Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Club Calimera Es Talaial
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel Rocamarina(Cala d'Or)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (465)
Bewertungen filtern
465 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
118
160
95
49
43
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
118
160
95
49
43
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
45 - 50 von 465 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 28. Oktober 2013

Es wäre ungerecht gegenüber dem Hotel den vorangegangenen Bericht als Schlagzeile stehen zu lassen über den Winter bis zur nächsten Saison. Bedauerlich, wenn das Zimmer nicht ihren Anforderungen entspricht, aber der letzte Bericht ist meilenweit entfernt von meinen Erfahrungen im August.

Personal - Professionell, hilfsbereit und aufmerksam und bedienen immer mit einem Lächeln.

Essen - Ebenbürtig (wenn nicht besser) mit 4* Hotels in denen ich war (in Übersee & in GB).

Getränke - Reichlich, großzügige Mengen & San Miguel vom Fass ... für das Geld.

Lage - 60 Sekunden zum wunderschönen (wenn auch kleinen) Strand & 2 Min. nach Cala Egos.

Zimmer - Alles was man braucht, inklusive eines großen Balkons & sehr sauber (keine Klimaanlage - kein Drama).

Atmosphäre - freundlich und entspannt

Gäste - Überwiegend Deutsche, gemischt mit anderen Europäern - Ausländerfeinde sollten weg bleiben, jeder andere wird es genießen.

Armbänder - Ich will diesen Zankapfel begraben. Das Hotel & das Personal unterscheiden nicht zwischen Nationalitäten, Deutsche Gäste, die über Club Calimera (Deutscher Reiseanbieter) bekommen ein blaue Club Calimera Band, so einfach ist das, Werbung in bester Form. Jeder bekommt Service auf dem selben hohen Niveau.

Sonnenbetten - Reichlich, sogar mit den Deutschen in der Hochsaison. Briten waren sowieso die schlimmsten Handtuch Vorkämpfer.

Schwimmbäder - 3 - ein Planschbecken das meine 2 Mädchen (im Alter von 3 & 7) geliebt haben. Großes Schwimmbad (tief) & ein kleines Kinderbecken. Alles war sauber & nicht überfüllt.

Ich selbst, meine Frau & die Kinder liebten dieses Hotel und haben schon wieder gebucht (unüblich für mich) für die ersten 2 Wochen nächsten August. Erstaunlicher Preis!!!!!!

Club Calimera, danke für einen großartigen Familienurlaub (das selbe Zimmer wieder 4010 wüssten wir sehr zu schätzen).

1  Danke, John B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 20. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Wir hatten bei ITS ein 4 Sterne Hotel gebucht - der Calimera Club ist ein 3 Sterne Hotel (Landeskategorie).

Essen:
Das Frühstück war ziemlich enttäuschend - weder die Marmelade noch viele der sonstigen Speisen konnte überzeugen. Obwohl viele verschiedene Speisen gereicht wurden, waren viele leider geschmacklich nicht geniesbar - günstige Ware. Der Kaffee war schlecht. Warum einige Leute ihre eigene (!!!) Marmelade aus dem nahegelegenen Supermarkt mitgebracht hatten wurde uns relativ schnell klar.
Mittagsessen war in Ordnung - gutes Kantinenessen.
Abendessen war nicht überwältigend - wir sind bald dazu übergegangen das Abendessen außerhalb zu uns zu nehmen. Es war nicht total schlecht, aber auch nicht gut.

Die Anlage:
Die Anlage ist "teilrenoviert", z.B. Pool und Teile der Zimmer bzw. die Balkone nicht. Es war sauber in unserem Zimmer und es war groß. Auf den Betten haben wir beide nicht gut geschlafen.

Personal:
Das Personal im Restaurant und an der Bar war sehr freundlich und zuvorkommend.

Fazit:
Es war günstig - wir werden es nicht mehr buchen und trotz lockender Beschreibungen lieber eine teurere Kategorie buchen.

Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, mdhatx73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 15. September 2013

Wir sind grad zurück von 2 Wochen All inclusive-Urlaub im Club Calimera. Erst muss ich sagen, dass das Hotel herrlich ist, das Essen ist gut. Das ist aber auch schon alles. Das Hotel ist zu 99% Deutsch, das ganze Hotel spricht Deutsch, erwarten sie nicht, das Unterhlatungsprogramm zu verstehen, wieder ist alles auf Deutsch sowohl der Kinder Club als auch alle anderen Angebote. Wir waren sehr enttäuscht von dem Hotel und möchten alle Briten warnen, die darüber nachdenken in dieses Hotel zu gehen, einen großen Bogen darum zu machen. Die Armbänder, die alle All-inclusive-Gäste bekommen sind ebenfalls diskriminierend, Briten und Spanier hatten eine andere Farbe Band als Deutsche, warum könnte das sein? Ein Urlaub völlig ruiniert durch Diskriminierung.

1  Danke, Derek W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 20. September 2012

Ich war vom 07.09.12-14.09.12 mit meiner Mutter und meinen beiden Kindern dort. Wir hatten sehr viel Gepäck, aber von der Rezeption kam keine Hilfe, damit wir unsere Sachen von der Straße zum Hotel bringen konnten. Erst, als wir zu unserem Appartement sollten hat uns jemand geholfen.
Das App war sehr groß und auf dem ersten Blick auch ziemlich sauber. Aber nur auf den ersten Blick. Eine tote Kakerlake KLEBTE am Fußboden. Die Gitter von den Ventilatoren waren so verschmutzt, dass ich meinem Sohn erstmal die Hände desinfizieren musste. Die Badewanne war von dem ganzen scharfen Scheuermittel schon ganz rau und Kalk war überall im Bad zu finden. Auf der Terasse wurde ein Loch mit Kabeln lediglich mit einem Scheuerlappen "verschlossen". Auf die Beschwerde hin hieß es: die Appartements sind eben halt nur Teilrenoviert. Das Ende unseres Gartnes (oder wie ich es nenne: unseren Ackers) wurde lediglich mit einer Mauer zur Straße abgetrennt. Links und rechts neben uns war eine Hecke, sodass man nicht in den Garten schauen konnte. Aber uns konnte man praktisch von der Straße direkt ins Wohnzimmer schauen.
Das Buffet ist sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Für die Kinder gibt es eine extra Lage, wo extra nur kindergerechte Gerichte serviert werden. Also Nudeln, Pommes, Schnitzel etc. Das Personal an den Bars und im Restaurant war auch sehr freundlich. Jedoch ist die Anlage riesig und dementsprechend ist beim Buffet immer ziemlich viel los. Man wird von anderen Gästen, die nicht immer Rücksicht nehmen förmlich überrannt.
Das Animationsteam hat sich viel Mühe gegeben und war auch nicht so aufdringlich, wie man es von vielen Animateuren gewohnt ist. Die Abendshows haben Spaß gemacht und auch die Kinderbetreuung tagsüber war gut. Wobei man von einigen Gästen auch Negatives gehört hat. Zum Beispiel hat ein Animateur die Kinder angestiftet eine andere Animateurin die ganze Zeit STINKTIER zu nennen oder hat den Kindern als Drinks Cola, Fanta, Sprite anstatt Saft angeboten. Ich zum Beispiel möchte nicht, dass mein 3,5 jähriges Kind Cola trinkt.
In dem Kleinkinderpool (extra abgeteilt, damit die Kinder nicht in den Schwimmerbereich kommen) hat sich mein Sohn und auch andere Kinder einen Tag den Füße aufgeschnitten. Und ab und zu lagen tote Kakerlaken auf dem Fußboden an der Poolbar. Als ich abends auf die Toilette am Pool ging, flatterte mir eine Kakerlake auf die Schulter.

Die abendiche Minidisco war jedes Mal ein schönes Erlebnis für die Kinder und die Eltern.

Alles in Allem war es wenigstens für die Kinder ein sehr gelungener Urlaub. Wäre das nicht gewesen, wäre die Bewertung noch schlechter ausgefallen.

Noch eine Warnung zum Schluss: Das Hotel wird oft als 4 Sterne-Hotel ausgeschrieben, ist aber jedoch nur 3-Sterne-Landeskategorie (steht draussen am Hotel). Und im Katalog steht auf der Aussenseite in einem gelben Block unter anderem: Mikrowelle und Heisswasserkocher im Babybereich. Dies fanden wir jedoch nicht vor. Auf unsere Anfrage bei der Reiseleitung hieß es dann, dass was im gelben Bereich steht ist das, was in einigen Calimera Hotels angeboten wird, aber nicht in allen. Das steht aber nirgendswo. Angeblich hätten die Reisebüros Flyer, wo beschrieben steht, welche Ausstattung zu welchem Club gehört. Das ist meiner Meinung nach nicht Aufgabe der Reisebüros, sondern Aufgabe der Clubs, diese entsprechend im Katalog zu präsentieren.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nadine O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Mai 2012

Die Hotelanlage ist etwas ausserhalb von Cala D´or, hat aber eine gute Anbindung an den Hauptort ( Bus, Bimmelbahn, Taxi ca. 5 Minuten Fahrt für 6 Euro). Der Strand ( ca. 100 mtr.) sowie Bars und aussreichend Einkaufsmöglichkeiten ( ca. 200 mtr.) sind in unmittelbarer Nähe. Die Anlage selber ist verhältnismäßig groß, aber trotzdem übersichtlich und schön "grün".
Unser Appartment war in Block 3, von wo die Wege zum Pool und Restaurant angenehm kurz waren. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit.
Alles in Allem hat uns der Urlaub sehr gut gefallen und wir würden auf jeden Fall wieder dort hin fahren.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, aureliam662!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen