Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (159)
Bewertungen filtern
159 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
75
59
16
6
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
75
59
16
6
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 159 Bewertungen
Bewertet am 27. Juli 2018 über Mobile-Apps

Wie sind als Familie in diesem Hotel und können uns nicht beschweren. Die Zimmer sind sehr sauber. Das Personal (alle) sind immer freundlich und zuvorkommend. Bei einem Problem oder einer Frage bekommt man immer direkt geholfen. Ich hatte in diese Zeit auch Geburtstag und habe eine kleine Überraschung auf mein Zimmer bekommen. Es war sicherlich nicht der letzte Besuch. Vielen Dank an das gesamte Team!

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, ottedvs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
cooee c, Director de Relaciones con Clientes von COOEE Aparthotel & Suites Cap de Mar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Juli 2018

Verehrter Gast,

... wir haben zu danken! - Ihre Zeilen freuen uns sehr und geben Anlass zur Hoffnung,
Sie in absehbarer Zeit wieder bei uns verwöhnen zu dürfen.

Herzlichen Dank und liebe Grüße
Ihr Cooee Cap de Mar Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. Juli 2018 über Mobile-Apps

4 Sterne auf keinen Fall. Essen war gut , aber das Essen bekommst du im -1 Keller zu laut Kantine Flair. Haben uns erkundigt ob wir oben essen können .. nö geht nicht. Ist normal. Sommerferien juhe aber im Keller essen geht gar nicht.
Mir kam es vor wir sind da aber fragt uns nicht.. die freundlichsten im Hotel war das Putzteam.

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
1  Danke, ClaudiaL5086!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
cooee c, Director de Relaciones Públicas von COOEE Aparthotel & Suites Cap de Mar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Juli 2018

Verehrter Gast, liebe Claudia.
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Schade, dass Sie nicht rundum zufrieden mit Ihrem Urlaub waren.
Der Speisesaal liegt, wie im Katalog und online beschrieben, im Untergeschoss und wurde dieses Jahr ganz neu im COOEE-Design umgestaltet. Es ist gesetzlich nicht gestattet, Speisen aus dem Speisesaal mitzunehmen. Ansonsten erfüllen wir gerne jeden Gästewunsch, sofern möglich.
Es freut uns, dass Ihnen das Essen geschmeckt hat.
Jeder unserer Mitarbeiter ist gerne bereit weiterzuhelfen.
Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Ihr Team vom COOEE Cap de Mar

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. Juni 2017

Ich werde mich sehr kurz fassen bei der Bewertung.
Es ist einfach prima es gibt nichts auszusetzen.
Das Personal,Service, alle Mitarbeiter von einer Freundlichkeit über die man nur schwärmen kann. Unser nächster Urlaub im Mai 2018 ist schon so gut wie bebucht.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, Holger J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Mai 2017

Mir bleibt das Cooee Aparthotel Cup de Mar in Erinnerung als kleineres bis mittleres und fast schon familiäres Haus. Auffällig ist, es gibt da viele Stammgäste. Meine sehr gute Bewertung ist keinesfalls übertrieben.

Das Hotel liegt in Cala Bona, das ist der beschauliche Nebenort des größeren Urlaubsortes Calla Millor. Hier gibt es deutlich weniger "Bettenburgen" wie im größeren Nachbarort. Das Hotel zählt dann noch mal eher zu den mittleren bis kleineren Anlagen. Probleme bei der Parkplatzsuche in der näheren Umgebung hatten wir keine. Das Hotel liegt nicht direkt am Meer, ein höheres Apartmenthaus versperrt ein wenig die Sicht.
Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht, und bekamen ein Zimmer im vorderen Nebengebäude mit tatsächlich: Meerblick. (allerdings zwischen zwei davor liegenden Gebäuden) Das Zimmer hatte einen Wohnraum, Schlafzimmer und ein Bad mit Dusche. Die Zimmer waren gepflegt, kein Grund etwas zu beanstanden. Auf den Matratzen haben wir uns wohl gefühlt, und gut geschlafen. Einschlafen bei geöffnetem Fenster war unmöglich, für unseren Geschmack hörten wir noch zu viel Geräusche von der Strandpromenade.

Wir hatten Halbpension gebucht, und neben dem Frühstück war das Abendessen eine persönliche Herausforderung: Meinen Plan nicht zuzunehmen wurde einfach durch eine große Auswahl an leckeren Angeboten jeden Tag zu Nichte gemacht. Im Restaurant im Keller bekommt jedes Zimmer einen zugewiesenen Tisch.

Mein Tip, den Sonnenuntergang auf der Dachterrasse genießen! Die Dachterrasse mit Jacuzzi ist ab alle ab 18Jahren geöffnet, und bietet einen guten Ausblick und schöne Relaxingmöglichkeiten wie einen Whirlpool.

Das Abendprogramm fand ich eher weniger unterhaltsam. Auch die Preise für Cocktails empfinde ich etwas zu hoch angesetzt. Vermutlich fühle ich mich noch zu jung. Die Strandpromenade bietet jedoch genügend gastronomische Möglichkeiten und Unterhaltung für jeden Geschmack.

Zimmertipp: bei der Buchung nach eines der Apartments ab dem 2.Stock im Hauptgebäude fragen. Da hat man die beste Aussicht.
Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, marcusausberlin2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Mai 2017

Wir sind bereits das 3. Mal in diesem Hotel gewesen und können von uns sagen, dass wir dieses Hotel sehr mögen. Es ist als 4-Sterne-Hotel deklariert und wir müssen sagen, dass es diese gegenüber anderen Hotels verdient hat. Das Hotel befindet sich in Cala Bona direkt an der Promenade. Die Rezeption ist sehr klein. Es besteht aus drei Gebäudekomplexen und hat einen Außenpool, ein innenliegendes Schwimmbad sowie einen Whirlpool auf der Dachterrasse (diese ist nur für Erwachsene und bietet einen schönen Blick auf das Meer). Der Außenpool ist nicht riesig, aber ausreichend. Es sind nicht immer freie Liegen zu bekommen und auch hier wird schon morgens reserviert. Der direkt gegenüber dem Hotel befindliche Strandabschnitt ist relativ klein. Die Zimmer bzw. Appartements sind ausreichend groß, haben ein separates Schlafzimmer sowie ein Bad (mit Dusche) und einen Balkon. Es gibt einen Kühlschrank, eine Kaffeemaschine sowie einen TV mit vielen deutschen Sendern, ebenso ist ein Safe im Schlafzimmerschrank enthalten. Die Ausstattung würde ich als normal und zweckmäßig bezeichnen. Die Klimaanlage hat bei uns tadellos funktioniert.
Man kann dieses Hotel mit Frühstück oder Halbpension buchen. Das Essen wird im Untergeschoß (Keller) im dortigen Restaurant eingenommen. Für viele ungewohnt, weil es im Keller liegt, jedoch fanden wir dies jetzt nicht so schlimm. Man bekommt während des Aufenthaltes einen festen Tisch zugewiesen, so dass man jederzeit Essen gehen kann ohne Angst haben zu müssen, auf einen Platz warten zu müssen. Das Essen war aus unserer Sicht vollkommen ausreichend und abwechslungsreich; es sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Das Essen gibt es in Buffetform.
Nach dem Abendessen kann man sich auf die Terrasse an der Promenade setzen oder auf der Promenade nach Cala Millor gehen, welches 5 Min. entfernt liegt.
Gegenüber dem Hotel gibt es einen Shop, in welchem man Getränke und Essen kaufen kann; soweit man einen PKW hat, kann man in größeren Supermärkten deutlich günstiger einkaufen. Wer mobil ist, dem empfehlen wir auf jeden Fall einmal nach Can Picafort / Alcudia zu fahren. Hier gibt es unseres Erachtens den schönsten Strand mit türkisblauem Meer, man kommt sich vor wie in der Karibik. Flach abfallender, feinster Sandstrand. Liegen mit Sonnenschirm inkl. Safe nicht ganz günstig.

Zimmertipp: Die Zimmer im Haupthaus haben direkten Meerblick
Aufenthaltsdatum: September 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, Christian201704!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen