Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Prinsotel La Pineda(Cala Rajada)
215 $
164 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
THB Guya Playa(Cala Rajada)
228 $
216 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Lago Garden Hotel(Cala Rajada)
265 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
325 $
293 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
193 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
235 $
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Am Strand gelegen
327 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
302 $
200 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
396 $
388 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Bewertungen (327)
Bewertungen filtern
328 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
210
92
14
5
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
210
92
14
5
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
141 - 146 von 328 Bewertungen
Bewertet 3. August 2010

Schönes Hotel
Gute Lage direkt am Meer allerdings ohne Sandstrand
Zum Zentrum ca 1km Fussweg
Zimmer sehr gut, Sauberkeit auch
Service im Restaurant in Ordnung, Frühstück klasse, weitere Mahlzeiten nicht genutzt
Service Rezeption bis auf Ausnahmen ok
Altersdruchschnitt in dieser Zeit eher hoch, lag vllt am Reisezeitpunkt (Vorsaison)

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, FlyingMephisto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juli 2010

Das Hotel hat eine tolle Lage direkt am Meer. Die Zimmer mit Meerblick sind sehr zu empfehlen. Alles sehr sauber und gepflegt. Man direkt am Hotel Schnorcheln und Tauchen. Das Personal ist stets aufmerksam und sehr hilfsbereit und besteht zu 100% aus Spaniern. Der Spa-Bereich ist komplett neu gemacht und sehr schön geworden. Außerdem sind die Fitnessgeräte auf aktuellem Stand.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, USTRALippstadt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Juni 2010

Das Hotel ist ideal für Paare ohne Kinder oder eben Reisende, die die Ruhe und das Meer genießen möchten. Das Hotel verfügt über einen Pool und direkten Zugang zum Meer. Zu empfehlen sind die Zimmer mit direktem Meerblick.
Auf der Terrasse lässt es sich prima entspannen und sonnen. An der Poolbar kann man auch mittags Kleinigkeiten essen und abende gemütlich den Sonnenuntergang genießen.

Das Frühstücksbuffet ist nicht überragend aber vollkommend ausreichend. Das Abendessenbuffet ist ebenfalls ok. Nach einer Woche wird es allerdings langweilig - das tut der Erholung im Hotel aber keinen Abbruch...:-)

Gerne wieder.

  • Aufenthalt: Mai 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ddrummer275!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Mai 2010

Liebe Interessenten,

uns hat es sehr gut gefalllen.

Das Personal war äußerst kompetent und freundlich und zuvorkommend.

Die charmante und kompetente Reiseleiterin (Gill) von TUI war sehr erfrischend.

Das Essen war sensationell reichhaltig und gut.

Das Hotel war sehr ruhig mit angenehmen freundlichen Gästen.

Wir sind sehr zufrieden.

Lothar und Anne

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Weltenbummler26!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. April 2010

Wir verbrachten 10 Tage über Ostern im Hotel GRUPOTEL AGUAIT & SPA und haben die Zeit sehr genossen.
Für Leute, die das Meer lieben, ist die Lage einfach super. Direkter am Wasser geht es kaum noch (natürlich nicht bei den landseitigen Zimmern). Das Meeresrauschen war eine beruhigende Ton-Kulisse und gute Einschlafhilfe.
Die exponierte Lage bedeutet aber auch, dass man nicht im Zentrum der Action ist, sondern bis zur Tourimeile von Calla Ratjada gute 20 Minuten gehen muss. Allerdings ein schöner - immer wieder genossener - Spaziergang über die in den letzten Jahren neu angelegte Uferpromenade bis zum Strand Son Moll und dann weiter auf der belebten gastronomisch bestens versorgten Promenade bis zum Hafen (gut geeignet auch als Verdauungsspaziergang nach dem reichhaltigen Abendbüffet im Hotel).

Das Hotel: Gut geführtes, etwas in die Jahre gekommendes Vier-Sterne-Haus. Einrichtung konventionell solide, designmässig kein Highlight, aber geschmacklich eben so, wie solche Hotels nun mal sind.
An manchen Ecken nagt schon etwas der Zahn der Zeit. Hat uns aber nicht gestört, im Gegenteil, fanden wir ganz sympathisch, wir mögen es lieber "lebendig" als "klinisch". Und sauber war es immer und überall.
Wir haben uns jedenfalls bestens aufgehoben gefühlt.
Die Flure allerdings fanden wir ziemlich ätzend: karg & lang & ohne jede auflockernde Dekoration, lieblos, und damit gar nicht dem Charakter des Hauses entsprechend.

Achtung: Wer mit einem Mietwagen kommt: Nur begrenzte Parkmöglichkeiten. Bei vollem Hotel (hier: Ostern) schwierig, einen Parkplatz zu finden.

Internet über WiFi gibt es zwar gegen Gebühr, angeblich im ganzen Hotel, ist aber in der Praxis leider nicht in allen Zimmern verfügbar.

Die Zimmer: Nicht sonderlich gross, aber ausreichend. Möblierung gestalterisch etwas antiquiert, aber solide (kein "Gelsenkirchner Barock). Betten mit guten Matratzen, allerdings Einzelbetten auf leicht laufenden Rollen, was die traute Zweisamkeit manchmal erschwerte und zu clownesken Einlagen führte.
Der Marmorboden ist im Sommer wohl toll, zu dieser etwas kühleren Jahreszeit wäre uns ein kuscheliger Teppichboden lieber gewesen... Der Steinboden bedeutete ausserdem, dass Rutschgeräusche der Stühle deutlich zimmerweit zu vernehmen waren (vielleicht könnte man sie ja auch mit Kunststoffnoppen unter den Füssen versehen, um die Geräusche zu vermindern...). Auch sonst war die Hellhörigkeit dem Mittelmeerraum entsprechend. Da wir aber nur solide & gesittete Zimmernachbarn hatten, war das aber kein Problem.
Die Klimaanlage schaffte es auch, relativ schnell WARME Temperaturen zu erzeugen. Zu dieser Jahreszeit an manchen Tagen schon sehr angenehm.
Das Bad war grössen- und einrichtungsmässig ok. Nervig empfanden wir nur den wohl nicht auszurottenden Duschvorhang.
Der Balkon hatte solide Gartenmöbel und nicht die sonst selbst in besseren Häusern anzutreffenden Plastikmöbel. Auch Trockenleinen und ein Aschenbecher waren vorhanden.

Das Essen: Generell sehr guter Standard. Bis auf Serrano, Hummer & Kaviar war sonst so ziemlich alles am Start, was gut schmeckt. Reichhaltiges Frühstück mit vielen frischen Sachen. Brotangebot zwar reichlich, aber wie meistens in Spanien nicht ansatzweise mit heimischen Qualitäten vergleichbar. Guter Kaffee & gute Säfte. Wer wollte, konnte auch schon zum Frühstück ein Gläschen Cava geniessen.
Abendbüffet immer abwechslungsreich & lecker. Zweimal roch eine Sorte Fisch ein wenig tranig, aber es gab genügend Alternativen.
Insgesamt keine "Abfertigungs-Atmosphäre", sondern wirklich die Möglichkeit, relaxed & genussvoll zu speisen.
Immer mehrere Sorten Fisch, Fleisch, Gemüse, Salate. Gemüse, Salat fertig angemacht oder roh zum selbst gestalten mit diversen Gewürzen, Sossen und Ölen. Immer frisches Obst und ein verführerisches Nachtischbüffett, auch mit Käse.

Das Personal: Ausnahmslos wirklich freundlich & professionell.
Die Herren an der Rezeption waren immer zuvorkommend und hilfreich (z.B.: als wir uns nach dem spanischen Wort für "Blasenpflaster" für die Apotheke erkundigten, weil meine Frau sich eine solche gelaufen hatte, wurde sofort mehrere Blasenpflaster unter der Theke hervorgezaubert und mit den besten Genesungswünschen übergeben).
Die Besatzung im Restaurant war auch einfach super. Mit guter Übersicht, locker, freundlich, unaufdringlich - so wie es sein soll.
Besondere Erwähnung auch dem Live-Koch & der Live-Köchin, die an ihren heissen Arbeitsplätzen wirklich die tollsten Sachen zauberten und mit Hingabe bei der Sache waren.

Der Spa-Bereich: Nicht sehr gross, aber sehr schön gestaltet. Sauna mit Fenster mit Blick auf die Bucht - super! Schwimmbecken leider nicht gross genug, um wirklich zu schwimmen, aber dafür Blubber- und Wasserspiele. Die Qualität der Massagen und Anwendungen können wir nicht beurteilen, da nicht genossen. Etwas wenig Ruhemöglichkeiten.

Fazit: Kein Luxushotel, aber gepflegter gehobener Standard, tolle Lage, toller Service, tolles Essen. Mit einigen wenigen Einschränkungen waren wir bestens zufrieden und haben den Aufenthalt sehr genossen. Wir haben schon einige Hotelerfahrung, aber dieses Haus war - natürlich subjektiv auf unsere Ansprüche bezogen - für uns das, in dem wir uns bisher am wohlsten gefühlt haben. Wie viele andere Stammgäste werden wir gerne wiederkommen.

Vorteile:
Tolle Lage direkt am Meer;
Zimmer mit Meerblick wirklich mit direktem Blick aufs Meer,
gepflegtes Ambiente;
generell guter Service und zuvorkommendes Personal;
Essen qualitativ guter Standard;
gepflegter Spa-Bereich.

Nachteile:
Lage nicht zentral, sondern am Rand von Calla Ratjada (war aber für uns persönlich kein Nachteil!);
insgesamt etwas in die Jahre gekommen (ebenfalls für uns persönlich kein wirklicher Nachteil - Geschmackssache);
Flure schrecklich;
Duschvorhänge ebenfalls schrecklich;
WiFi nur gegen Gebühr und nicht auf allen Zimmern;
Innenschwimmbecken zu klein.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, diefietz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen