Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (355)
Bewertungen filtern
355 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
228
99
14
6
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
228
99
14
6
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
134 - 139 von 355 Bewertungen
Bewertet am 21. Juli 2012

Ein Kompliment an den neuen Direktor und die Crew - Qualitätsarbeit zahlt sich aus - Dienstleistung wird immer besser - Charmantes Hotel in bester Lage!

Aufenthaltsdatum: Juli 2012
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, siginati!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Juni 2012

Auch wer grössere Hotels nicht bevorzugt, kann im Aguait auf seine Rechnung kommen. Denn gerade diese stimmt am Ende des Aufenthaltes. Die Lage am Wasser ist grossartig, die Zimmer absolut in Ordnung, die Nasszellen sind in den Zimmer mit Meerblick ein wenig klein ausgefallen. Der Pool ist mit Meerwasser gefüllt, was nicht unbedingt jedem Geschmack entspricht. Die Bedienung quer durch das Haus ist freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück präsentiert sich umfangreich und frisch. Wer früh genug aus den Federn kommt, hat auf der Terrasse einen super Platz. Das Restaurant ist gut und darf empfohlen werden, obschon in der Umgebung ein paar wirklich gute kulinarische Gelegenheiten auf Gäste warten. Fazit: wer ein paar Tage im Osten der Insel einen Aufenthalt plant, dabei tagsüber mehrheitlich unterwegs ist und am Abend eh die kleinen Restaurants aufsuchen will, hat mit dem Aguait eine Bleibe, die im Grunde genommen alles bietet, was der Gast zum Übernachten braucht. Mit einer unschlagbaren Aussicht und freundlichem Service.

Aufenthaltsdatum: Juni 2012
Reiseart: als Paar
3  Danke, Hans T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Mai 2012

Sehr schönes Hotel, das für meinen Geschmack aber manchmal doch zu ruhig war. Selbst am Pool konnte man(n) nicht richtig einschlafen, da man Angst hatte, man würde durch ein eventuelles Schnarchen den Nachbarn stören. Zimmerausstattung, Poolausstattung, Restaurant und Wellnesbereich waren in einem sehr guten Zustand. Selten eine so große Auswahl an Speisen in einem 4 Sterne Hotel gefunden, das dann auch noch richtig lecker war. Das Hotelpersonal war immer sehr höflich und hilfsbereit. Aber Achtung, es gibt auch was negatives: Es gibt etwa sechs Zimmer, die über dem Küchentrakt liegen. Es gibt keine Geruchsbelästigung!! Allerdings klappert das Küchenpersonal gerne mit Tellern und Töpfen. Also müssen sie sich auch etwas lauter unterhalten. Und das geschieht Morgens so zw. 7:30 Uhr und 09:00 Uhr und am Abend so zw. 17:30 und 21:00 Uhr. Das Hotel verweist mehrfach darauf, dass keine Liegen am Pool reserviert werden dürfen. Aber selbst in dieser Preisklasse gibt es Idioten (und das sind meistens die Gäste im deutschsprachigen Rentenalter) die nicht darauf verzichten können. Sehr Schade, weil es absolut unnötig ist!!!!
Der Weg zum Ort ist etwa 25 Minuten lang. Aber auch sehr schön am Meer angelegt. Das Taxi war nie teurer als 7,80€.
Wir kommen gerne wieder.

Zimmertipp: Zimmer 110 bis 115 meiden.
Aufenthaltsdatum: Mai 2012
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, steffen e!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Februar 2012

Diese Woche in dem Hotel war ein Traum. Die Zimmer frisch renoviert mit einem wahnsinnigen Blick auf das Meer !!! Man kommt in die Empfangshalle und Blick geradeaus auf das Meer, einfach toll ! Das Personal war super freundlich... es gibt hier aber auch garnichts zu meckern !! Der Pool ist ein Meerwasserpool , zwar etwas klein aber vollkommen ausreichend. Man kann links vom Hotel über eine kleine Bucht ins Meer gehen, was wir aber nur einmal kurz gemacht haben. An dem Pool ist eine Poolbar mit Snacks und Mittagsgerichten. Das Essen war wirklich gut, Abwechselungsreich und es wurde immer schnell aufgefüllt. Wir werden auf jedenfall wiederkommen, keine Frage. Wer Ruhe sucht ist hier genau richtig,

Aufenthaltsdatum: Juli 2011
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Michael P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. September 2011

Wir haben in diesem Hotel 10 Tage verbracht und es ausgewählt weil es laut dem Werbeversprechen von Sensimar ein zwar altes aber gerade renoviertes Hotel sein sollte. Sensimar hat diese Hotel erst in diesem Jahr gekauft und entsprechend umbenannt und mit einem neuen Konzept wieder eröffnet. Zu dem neuen Konzept gehört auch dass das Zielpublikum Paare ohne Kinder sind.

Als wir dort ankamen konnte man beim Anblick der Lobby noch glauben, dass sich wirklich etwas in diesem alten Hotel an Renovierung getan hat. Spätestens aber als man das Zimmer betreten hatte war dieser Eindruck dahin. Die Möbel im Zimmer waren eindeutig nicht verändert oder sonstwo vorher schon mal im Einsatz. In der Klimaanlage war Schimmel und bei einem der beiden Stühle auf dem Balkon löste sich die Sitzfläche schon langsam. Zudem sind die Zimmer sehr klein für einen 4 Sterne Standard und es gibt auch nur 5 Zimmer (Auskunft des Hotelpersonals) mit einem Doppelbett (was wir angefragt hatten). Also trotz neuem Konzept setzt man hier wohl auf die typisch spanischen Einzelbetten, die meiner Meinung nach nicht mehr dem heutigen Standard in Hotels entsprechen.

Die Liegen und das sonstige Mobiliar im Poolbereich wurde ausgewechselt und sah auch gut aus und waren bequem. Leider haben die Besitzer allerdings den guten Vorsatz für alle Gäste ausreichend Lieben zu haben was dazu führt das diese dann wie alle direkt nebeneinander stehen und von einem ruhigen Tag am Pool mit dem Atem des nächsten im Nacken keine Rede sein kann. Zum Glück gibt es neben dem Hotel eine Wiese wo es etwas ruhiger ist. Leider fahren hier in regelmäßigen Abständen Busse und Autos vorbei aber immer noch besser als das Buch des Nachbarn mitlesen zu können. Insgesamt ist der Poolbereich für die Anzahl an Gästen die dieses Hotel aufnehmen kann sehr klein und es gibt auch keinen Strand der ohne Bus oder Auto gut zu erreichen wäre.

Das Frühstücksbuffet ist eindeutig kein 4 Sterne Standard. Es gibt zwar viele unterschiedliche Dinge. Eier in verschiedenen Variationen, Müsli, Wurst, Sekt, Brot etc. aber es sah alles nicht besonders appetitlich auch. Bei den süßen Backwaren war keinerlei Variation drin und die Wurst sah aus wie künstliche Presswurst. Wir wusste nach den ersten Tagen schon nicht mehr was wir essen sollten, da das meiste einfach nicht besonders lecker war und auch nicht danach aussah.

Entgegen den Darstellungen des Hotelkonzeptes waren mehrere kleine Kinder dort, die auch den gesamte Nachmittag den Pool und die Geräuschkulisse beherrschten. Insgesamt kein Problem aber wenn man als Hotel damit wirbt ein Pärchen Hotel ohne Kinder zu sein dann stört es schon sehr.

Der Standort ist zwar etwas außerhalb von Cala Ratjada aber nah genug um die Strecke zu laufen oder die 10 Euro in ein Taxi zu investieren. Noch dazu liegt das Hotel sehr schön direkt am Meer so dass man immer mit Meeresrauschen schlafen kann. Das ist sehr angenehm vor allem weil das Hotel sehr hellhörig ist. Aber über das Meer hinweg hört man von den zuschlagenden Türen im restlichen Hotel wenig.

Das Personal möchte ich an dieser Stelle sehr positiv hervorheben. Der Schimmel in unserer Klimaanlage wurde sofort entfernt und auch bei allen sonstigen Fragen wurde uns immer sehr freundlich geholfen.

Insgesamt enttäuscht dieses Hotel sehr gerade wenn man die Versprechungen und das Konzept von Sensimar betrachtet. Diesem entspricht diese Hotel nicht.

Aufenthaltsdatum: August 2011
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, MiraH25!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen