Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (355)
Bewertungen filtern
355 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
228
99
14
6
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
228
99
14
6
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
140 - 145 von 355 Bewertungen
Bewertet am 18. Juni 2011

Alles bestens in diesem Haus. Da der Sandstrand ca 1 KM entfernt, nicht gerade Kleinkinder geeignet. Der Negativpunkt: Die Stuhlbeine im Speiseraum quietschen bei jeder Bewegung auf dem Fussboden. Hier wäre noch eine Verbesserung durch eine entsprechende Massnahme wünschenswert.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Helmward!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Mai 2011

Nachdem wir bereits im letzten Jahr Ostern in diesem Hotel verbracht haben,
(Bewertung unter: http://bewertungen.hotelbewertungen.net/Europa/Spanien/Mallorca/Cala+Ratjada/Sensimar+Aguait+Resort++Spa/bewertung.1808024.html)
hier nur die aktuelle Situation:

Seit dem 15. April gehört das Hotel Franchise-mässig zur TUI-„Sensimar“-Schiene (http://www.tui-deutschland.de/td/de/pressemedien/pressemeldungen/2008/september/05_sensimar.html) und versucht sich doch ziemlich aufzubretzeln - was allerdings nur mehr oder weniger gut klappt.

Erster Eindruck: Die Lage ist immer wieder einfach Super und das Personal auch. Fast alle Angestellten waren auch schon im letzten Jahr da und wie wir in Gesprächen erfahren haben, teilweise schon seit Jahren dabei - wenig Fluktuation beim Personal, gutes Zeichen!

Zweiter Eindruck: Die Zimmer sind unverändert ok, aber glücklicherweise sind im Bad die alten Plastik-Duschvorhänge gegen solide Glas-Abtrennungen ausgetauscht worden. Sehr schön! Das die verchromten Armaturen im Laufe der Zeit schon ziemlich mattgeputzt sind und auch am Spiegelrand einige Blindbereiche sichtbar werden, stört uns nicht.

Ansonsten: Die TUI-Betreuung ist deutlich präsenter & kompetenter als früher. Deutlich ausgeweitetes Sport-, Kreativ- und Unterhaltungsprogramm - glücklicherweise sehr dezent und ohne das oft anzutreffende Animationsgedröhne.

Essensmässig gut wie gehabt. Innovation: Frisch gepresster Orangensaft direkt aus einer unermüdlicher sich hin werkelnden Saftpresse, die laufend körbeweise mit neuen Orangen beschickt wurde. Da diese Maschine natürlich kapazitätsmässig ihre Grenzen hatte und der Saft daraus äusserst beliebt war, kam es schon mal zu leichter Schlangenbildung davor.

Andere Neuerungen sind der Austausch von Möbeln im öffentlichen Bereich. - Unserer Meinung nach teilweise unnötig: Im Barbereich fanden wir die früheren Korbmöbel schöner als die neue, auf edel getrimmte eierschalenfarbige Kunstleder-Einrichtung. Aber das ist natürlich Geschmacksache. Wir lieben eben den eigenen Stil und die eigene Atmosphäre eines Hauses mehr als das Gefühl, in einem Franchise-mässig gleichgeschalteten Ambiente zu sein und hoffen nur, dass der bisherige Charakter des Hotels - in seinen vielen positiven Facetten wie auch einigen sympathischen Unzulänglichkeiten - erhalten bleibt.
Den grossen Kartonstapeln nach zu urteilen, werden auch die Liegen am Pool von Plastik auf Aluminium umgestellt. Es scheint, dass wohl in nächster Zeit Schritt für Schritt einiges erneuert wird - was ja erst einmal positiv zu bewerten ist. Wir sind jedenfalls gespannt, wie das Hotel in Zukunft aussehen wird...

Alles in Allem: Wir lieben das Hotel, seine Lage, besonders auch seine Menschen und hoffen, dass - die teilweise sicherlich nötige - Renovierung mit gutem Fingerspitzengefühl durchgeführt wird und nicht die Corporate-Design-mässige Einheitssosse einer Hotelkette den - wie wir finden - besonderen Zauber dieses Hotels zerstört.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, diefietz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Mai 2011

Wir waren 6 Nächte im Sensimar Aguait und haben uns sehr gut erholt. die Lage direkt am Meer, aber außerhalb des Ortes war für uns ideal.
Essen (HP) hervorragend, die Betten allerdings etwas hart - wir erhileten aber einige weiche Decken, die das dann etwas ausglichen.
Sehr gut für Paare ohne Kinder - mit Kindern nicht so gut, da kein Sandstrand.
Auto erforderlich.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, herbertpohle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Mai 2011

Herrliche Lage - guter Service - sehr gutes Frühstück - gute Wellnessanlage - gute Führung!
Ich komme schon einige Jahre ins Aguait. Jedes Jahr ist die Geschäftsführung bemüht Neuerungen zu machen. Dieses Jahr gab es neue Liegen am Pool, die Hotelhalle und der Barbereich wurden komplett neu eingerichtet und ein kleines Sport- Animationsprogramm wurde eingeführt. Beim Frühstück gibt es nunmehr auch frischgepreßten Orangensaft, zum immer schon hervorragenden Angebot. Wir werden auch im Juli wieder Gäste im Aguait sein und freuen uns.....danke Juan und Team!

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, siginati!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. März 2011

Unbedingt Zimmer mit Meerblick nehmen, Aussicht ist wirklich fantastisch. Zimmer war frisch renoviert und modern eingerichtet. Die Matratzen sind leider nicht so rückenfreundlich und das Bett schiebt sich sofort auseinander. Zum kuscheln nicht so gut geeignet. Der Wellengang war sehr hoch, sodass die Brandung auch nachts sehr laut ist. Wer das nicht mag, der sollte lieber zur ein Zimmer zur Landseite nehmen und auf der Terrasse das Meer bewundern. Das Frühstücksbuffet ist gut, der Kaffee wie immer in solchen Hotels nicht zu empfehlen. Sauna Bereich ist sehr gepflegt und schön mit Blick aufs Meer. Alles in allem ein schöner Ort zum entspannen. Ein Mietwagen ist ratsam, da das Hotel am Ortsrand liegt. Ein Meerwasserpool und Jacuzzi gibts draußen auch sowie ein Zugang zum Meer, kein Sandstrand

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nirvano!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen