Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wir haben mehr erwartet für 4Sterne”
Bewertung zu Hotel Sumba

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Hotel Sumba
Nr. 27 von 58 Hotels in Cala Millor
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 20. November 2008

Danke, Ein eurosun.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertung schreiben
Bewertungen (263)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

27 - 33 von 263 Bewertungen

Ein weg.de-Reisender
Bewertet am 29. August 2008

  • Aufenthalt: August 2008
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ein weg.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 9. August 2008

Wir (Familie mit zwei Teenagern) waren nach einer 10 tägigen Aida-Kreuzfahrt, die in jeglicher Beziehung ein echter Luxus gegen das Hotel Sumba war 8 Tage im Sumba. Diese 8 Tage waren aus folgenden Gründen für uns ziemlich schrecklich:
1. furchtbares Essen vom Buffet, nicht frisch weil lange stehend und nicht gekühlt, total deutsch, geschmacklich ziemlich fad, fast immer ähnliche Angebote, häufig angebrannte Pfannkuchen, Spiegeleier, Fleisch und Fisch
2. All-inclusive ist gar nicht zu empfehlen: sehr schlechte Getränke: absolut minderwertige Qualität, die Cocktails schmeckten fast alle gleich, an der Poolbar kein Essen, nur zur Kaffeezeit einzeln verpackte Fertigkekse und ein bis zwei Sorten Blechkuchen Kuchen (jeden Tag die gleichen), außer Kaffee keine warmen Getränke
3. Tische im Speisesaal stehen so eng zusammen, dass man mit seiner Stuhllehne an die Tischkante des Nachbartisches stößt, man kann kein privates Wort reden, ohne vom Nachbarn gehört und angegafft zu werden
4. kein 4-Sterne Publikum: viele sehr einfache Leute, die einen nur anstarren und mit unangemessener Kleidung zum Essen gehen, viele Familien mit Kindern und ältere Leute, wenige junge Leute oder Pärchen (wahrscheinlich wegen der Abseitslage am Ortsende)
5. Personal war eher unfreundlich oder genervt und recht unaufmerksam
6. Sauberkeit Pool und Umgebung ließ zu wünschen übrig (Zimmer allerdings sauber), auch Speisesaal könnte öfter geputzt werden (Scherben eines zu Bruch gegangenen Glases waren nach zwei Tagen noch zu finden), Pooltoiletten sehr unsauber
7. absolut unverhältnismäßiges Preis-Leistungsverhältnis
8. Eine Renovierung wäre mal angebracht, in den Gängen sehr fleckiger Teppichboden, kaputte Möbel auf der Batterrasse
9. Teller werden nicht schnell genug abgeräumt, Getränke konnten häufig nur sehr verzögert bestellt werden (Ausnahme 2 junge Kellnerinnen), es fehlten häufig Gläser und Besteck auf den Tischen
10. Bei zweiter Abendessenszeit fehlte häufig schon einiges am Buffett, es kommt einem vor, als müsse man die Reste der ersten Schicht essen, jedenfalls gab es verschiedene Speisen bei der ersten Schicht, die bei der zweiten nicht mehr zu finden waren
11. Bei unserer Abreise morgens um 5 Uhr standen im Restaurant noch Teller mit Essensresten auf den Tischen, auch Speisen standen noch auf dem Buffett (Salate, Wurst, Käse, Fleisch etc.)
12. Animation gab es eigentlich nur für kleine Kinder, Shows am Abend waren eher flach

Wenn wir überhaupt etwas Positives über dieses Hotel sagen wollen, so sind die Zimmer einigermaßen ok und die Lage ist sehr gut, nämlich direkt an der Strandpromenade und direkt am Meer gelegen. Außerdem gibt es eine sehr schöne Barterrasse, auf der man abends sehr schön sitzen kann (tagsüber nicht, denn dort ist es sehr heiß und es gibt keine Sonnenschirme).

Unserer Meinung nach hat das Hotel seine 4 Sterne nicht verdient, allerhöchstens 3 Sterne.

  • Aufenthalt: August 2008, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, heibuhawe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 14. September 2007

Fantastisches Hotel und noch bessere Angestellte. Es mag auf deutsche Gäste ausgerichtet sein, aber das wussten wir bereits bevor wir buchten - und wenn wir Fish & Chips und ein englisches Pub gewollt hätten, hätten wir nach Margate gehen müssen. Sie haben sogar mein schlechtes Spanisch erduldet. Das Essen war toll, die Auswahl fantastisch. Es war der beste Urlaub, den wir bis jetzt hatten. Wir werden auf jeden Fall zurückkommen.

Danke, PMMKent!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 19. August 2007

Wir kamen hier in unserer zweiten Urlaubswoche an, nachdem wir eine wundervolle Woche an Bord des Island Star-Kreuzfahrtschiffes hatten. Das Hotel ist sauber und wirkt einladend bei der Ankunft - bis man zur Rezeption kommt! Der Rezeptionist war unfreundlich und arrogant.
Das ganze Hotel ist auf deutsche Gäste ausgerichtet - es werden deutsche Zeitungen an der Rezeption verkauft. Das Unterhaltungsprogramm ist nicht gut und ebenfalls auf die deutschen Gäste ausgerichtet. Was das "all-inclusive" betrifft - um ehrlich zu sein könnten sie noch ein oder zwei Sachen lernen, so gibt es z.B. keine Snacks, außer man zählt die Kuchen und Kekse zwischen 16:00 und 18:00 Uhr darunter.
Wenn man am Pool essen wollte, musste man dafür zahlen. Meiner Ansicht nach ist dies kein guter Service.
Die Zimmer sind o.k. und haben eine nette Aussicht, aber die Zimmermädchen sind unfreundlich; sie klopften um 8:30 an unsere Tür, um sauber zu machen.
Ich habe es nicht eilig, wieder hierher zu kommen, da die Unfreundlichkeit/Arroganz der deutschen Gäste unerträglich war. Während unseres Aufenthalts haben wir auch nicht mehr unsere Vertreterin von First Choice gesehen. Es gab Gerüchte, dass sie gekündigt hätte. Wir mussten die Notfallnummer anrufen und herausfinden, wann wir an unserem Abreisetag abgeholt werden.

1  Danke, smithfamilyDerby!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 7. August 2007

Als wir ankamen nahmen wir ein Upgrade zu "all-inclusive". Als wir zum Abendessen (Buffet) runter kamen (22:00 Uhr, wenn man den Raum findet, denn die Vorhänge waren zugezogen und die meisten Lichter waren aus; es sah zu aus), war keiner der Angestellten da, um uns zu helfen. Zufällig kam einer der Angestellten (wir haben später rausgefunden, dass es der Chefkoch war), aus der Küche raus und verließ das Restaurant. Wir fragten ihn, wo wir die Butter finden könnten, und er antwortete: "nein, dass weiß ich nicht, ich arbeite nicht mehr" und lief einfach weiter. Als wir "Entschuldigung" sagten ignorierte er uns, ging weiter und verließ das Restaurant. Im Restaurant wird einem ein Tisch zugewiesen, und man muss dort die ganze Zeit sitzen. Die Vertreterin des Reiseveranstalters haben wir nie gesehen, erst dann, als wir an der Rezeption am Tag unserer Abreise standen. Wir haben kein Willkommenspaket bekommen, obwohl wir uns der Vertreterin im Bus vorgestellt hatten - anscheinend dachte sie, dass wir in einem anderen Hotel sind. Die ganze Woche sind wir zu den vorgegebenen Zeiten gekommen, aber sie war niemals da, sogar an der Rezeption sagte man uns, dass sie nicht wissen, wo man sie finden könnte.
Ich glaube nicht, dass sich alle im Hotel weniger um ihre englischen Gäste hätten kümmern können. Zu 95% ist das Hotel auf deutsche Gäste ausgerichtet. Es gibt viele Kanäle im Fernsehen, aber nur einen englischen (BBC1). Auch die Angestellten in der Bar hatten kein Interesse und, um ehrlich zu sein, auch wenn dieses Hotel eine wundervolle Lage hat und das Essen wundervoll war, lassen die Angestellten viel zu wünschen übrig!

2  Danke, Ashmount10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 31. Juli 2007

Für eine Woche waren wir in diesem Hotel als Teil unserer Kreuzfahrt mit Urlaub, gebucht über first choice. Die Woche auf dem Schiff (Island Star) war herrlich; zum Hotel Sumba begleitete uns kein Vertreter von first choice, es war nur ein Fahrer da, der kein Englisch sprach.
Negatives:
1. Es war für uns kein Zimmer vorbereitet.
2. Als wir ins Zimmer kamen, waren die 3 Einzelbetten zusammengeschoben, es war hart, rein zu kommen und absolut unmöglich, da unsere 15-jährige mit uns war.
3. Das ganze Essen war auf die deutschen Gäste ausgerichtet, genauso wie die Unterhaltung.
4. Die Angestellten waren die arrogantesten und unfreundlichsten, die ich je getroffen habe, besonders das Personal in der Bar.
5. Die Vertreterin von first choice, die am nächsten Tag vorbeikam, war absolut nicht hilfsbereit und schien überhaupt kein Interesse zu haben.
6. Wir hatten all-inclusive gebucht, was eine Abzocke war, da wir für das Essen an der Poolbar und für das Eis zahlen mussten.
Ich kann wirklich nicht glauben, dass dieses Hotel zusammen mit einem britischen Kreuzfahrtschiff angeboten wird. Wir baten darum, in ein anderes Hotel zu gehen, aber uns wurde gesagt, dass es €515 kosten würde. Man hatte keine Chance, eine Sonnenliege zu bekommen. Das Hotel selbst war sauber. Am Tag unserer Abreise kam ein Minibus an, ohne Vertreterin von first choice, der uns zum Flughafen brachte und wir mussten selbst herausfinden, wohin wir gehen und wo wir einchecken mussten. Unglaublich.

3  Danke, frostieN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Cala Millor angesehen:
0.2 km entfernt
Hipotels Flamenco Cala Millor
Hipotels Flamenco Cala Millor
Nr. 15 von 58 in Cala Millor
217 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hipotels Hipocampo Playa
Hipotels Hipocampo Playa
Nr. 10 von 58 in Cala Millor
231 Bewertungen
0.4 km entfernt
IBEROSTAR Cala Millor
IBEROSTAR Cala Millor
Nr. 5 von 58 in Cala Millor
321 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.3 km entfernt
Hipotels Dunas Cala Millor
Hipotels Dunas Cala Millor
Nr. 21 von 58 in Cala Millor
124 Bewertungen
0.3 km entfernt
Hipotels Bahia Grande
Hipotels Bahia Grande
Nr. 14 von 58 in Cala Millor
283 Bewertungen
0.4 km entfernt
Hipotels Cala Millor Park
Hipotels Cala Millor Park
Nr. 3 von 58 in Cala Millor
583 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Sumba? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Sumba

Anschrift: 07560 Cala Millor, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Cala Millor
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 11 der Romantikhotels in Cala Millor
Nr. 16 der Familienhotels in Cala Millor
Nr. 17 der Luxushotels in Cala Millor
Preisklasse: 84€ - 240€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Sumba 4*
Anzahl der Zimmer: 280
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Evoline ltd und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Sumba daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sumba Cala Millor, Mallorca
Sumba Cala Millor
Sumba Mallorca
Cala Millor Sumba
Mallorca Hotel Sumba
Sumba Cala Milor
Sumba Hotel Bewertung
Bewertung Hotel Sumba Cala Millor
Sumba Hotel Cala Millor

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen