Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hipotels Cala Millor Park
Hotels in der Umgebung
Universal Hotel Bikini(Cala Millor)(Großartige Preis/Leistung!)
82 $*
80 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Biniamar(Cala Millor)(Großartige Preis/Leistung!)
104 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Hipotels Bahia Grande(Cala Millor)(Großartige Preis/Leistung!)
80 $*
78 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Morito Apartments(Cala Millor)(Großartige Preis/Leistung!)
86 $*
78 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Hipotels Mercedes(Cala Millor)(Großartige Preis/Leistung!)
113 $*
108 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
158 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
158 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hipotels Said(Cala Millor)(Großartige Preis/Leistung!)
117 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
214 $*
208 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Marins Playa(Cala Millor)(Großartige Preis/Leistung!)
175 $*
112 $*
roomertravel.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (607)
Bewertungen filtern
607 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
408
142
42
13
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
408
142
42
13
2
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
82 - 87 von 607 Bewertungen
Bewertet 25. April 2014

Das Cala Millor Park hat seine 4 Sterne verdient!

Zimmer: Sauber, geräumig, modern, WiFi kostenlos, deutsches TV (Flatscreen), auf Wunsch wird ein Kinderbett gestellt, Meerblick möglich, Balkon
Aussenanlage: Pool, Kinderpool, Snackbar, Spielplatz, gepflegte saubere Anlage
Öffentliche Räume: modern, Sauber, TV Aufenthaltsraum, Bar, Restaurant mit Aussenbereich
Essen: (Frühstück/Abendessen) Buffet, es wird immer rechtzeitig aufgefüllt, reichlich Auswahl, gute Qualität, lieber zeitig kommen um einen Tisch im Aussenbereich zu bekommen da besonders zum Abendessen sich das Restaurant sehr schnell füllt so das man auch mal warten muss um überhaupt einen Platz zu bekommen
Unterhaltung: (so wie wir es mitbekommen haben) gelegentliche abendliche Unterhaltung, tagsüber Animation (nicht aufdringlich), Kinderclub (ab ca. 3 Jahre)
Lage: nur ca. 200 Meter vom langen, sauberen Sandstrand entfernt, Hotel zentral gelegen, viele Geschäfte und Unterhaltung in unmittelbarer Nähe
Personal: sehr freundlich und professionell

Fazit: Das Cala Millor Park ist besonders für Familien geeignet aber auch für fast alle anderen. Da wir am Ende der Hauptsaison da waren, war das Partyvolk schon ausgeflogen und viele Familien mit kleinen Kindern belagerten Cala Millor. Beim Abendessen ist es deswegen auch eher etwas lauter aber nicht störend. Paare die Romantik suchen sollten sich allgemein eine andere Reiseregion aussuchen. Abends ist immer viel los. Trotzdem ist es nicht zu laut und man kommt zu seinem Schlaf (Meerblickzimmer). Das Hotel liegt am Ende einer langen Fußgängerzone mit etlichen Restaurants, Bars, Cafés und auch kleinen Vergnügungsparks für Kinder. Für Unterhaltung ist in Cala Millor tagsüber sowie abends immer gesorgt. Direkt neben dem Ausgang richtung Strand hat es gleich einen kleinen Supermarkt mit sehr vernünftigen Preisen.
Wir können das Hotel auf jedenfall weiter empfehlen und würden auch wiederkommen.

Besondere Empfehlungen in Cala Millor: Reserva Africana - Safaripark den man mit eigenen Auto oder in einer Art Roadtrain erkunden kann. Vorsicht vor den Affen ;) ! Bushaltestelle zum Park nur wenige Schritte vom Hotel entfernt (kostenloser Transfer)
Drachenhöhle (Porto Cristo) - mit dem Boot von Cala Millor nach Porto Cristo und das kurze Stück zur Drachenhöhle laufen, dann wieder zurück mit dem Boot (es gibt ein Pauschalangebot), allerdings ist die Drachenhöhle überlaufen aber dennoch sehr schön. Als halbtags Tour sehr zu empfehlen und es wird auch ein kurzer stop zum Baden eingelegt.

Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Ronny S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. April 2014

Wir waren im April für einige Tage in diesem Hotel und es war wundervoll. Das Personal war beim Check-In schon sehr freundlich und da wir sehr früh ankamen, haben wir sogar noch ein Frühstück spendiert bekommen, bis das Zimmer fertig war.
Das Zimmer war sehr sauber, schön eingerichtet, modern und mit schönem Blick auf das Meer. Das Essen am Buffet war sowohl morgens als auch abends immer sehr gut und abwechslungsreich und das Personal auch hier im Restaurant super freundlich und zuvorkommend.
Pool und Sauna sind schön und immer perfekt sauber.

Ich komme sehr gerne wieder!

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ralf M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. April 2014

Hotel ist wirklich schön renoviert,alles neu,viel Holz u großzügige Zimmer!!Unser einziges Problem lag beim Essen!Vor- u.Nachspeisen sind ok,aber beim "Warmanteil"gehts leider unorganisiert zu!Show-Coocking,wie es ja heute so heißt,war eine Katastrophe!Frisch Gebratenes ist ja ok,aber nicht halb roh,mit viel zu langer WartezeitUnlogisches System,da man den anderen Leuten den Weg zu den anderen Speisen versperrte,weil man auf sein halb roh gebratenes Stück Fleisch o. Fisch warten musste!!!!!Im Allgemeinen fanden wir,dass zu wenig Personal vorhanden und deren Motivation dadurch nicht die Beste war!!!Organisiert etwas um,dann paßt alles u ihr werdet Spitze sein!!!!
Noch eine Anmerkung zum Betrieb an der Bar: Anfangs "Einer" an der Bar,später doch "Zwei",ist echt ein Witz!Lange Wartezeiten,Cocktails "grenzwertig"!!!,null Atmosphäre!!Klima sehr kalt u zugig!!!

Zimmertipp: -wir hatten eine Meerblicksuite,toller Sonnenaufgang u ruhig! -in den Poolblickzimmern könnte es durch die Bühne der Animation etwas "Geräuschvoller" werden!
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Stefan-Corinna M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. April 2014

Schöne grosse Auswahl der Speisen. Fisch oder Fleisch werden direkt am Grill zubereitet. Freundliche Bedienung. Qualität des Essens genügend bis gut, je nach Standard den man gewohnt ist. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, expression2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. April 2014

Ende Februar (Mandelblüte) hatten wir dieses Hotel der Hipotels-Gruppe als Unterkunft gewählt. Da keinerlei Angaben über die Größe der Zimmer zu finden war - weder im Internet noch in diversen Unterlagen im Reisebüro - haben wir uns vorsichtshalber für eine Juniorsuit entschieden. Diese war wirklich sehr geräumig, soweit wir das allerdings beurteilen konnten besteht der Unterschied zu einem normalen Doppelzimmer aus einem zusätzlichen Bereich im hinteren Teil des Zimmers, direkt neben der Zimmertür, der aus einer Sitzgruppe (bzw. einer Couchgruppe die wohl als 3./4.-Betten dienen kann) besteht. Da dort kein Tageslicht hinkommt stellt dieser Bereich für zwei Reisende keinerlei Mehrwert dar (wir hatten dort unsere Koffer deponiert). Der Balkon war allerdings auch um einiges größer als bei den Doppelzimmern. WLAN kostenlos aber der Safe (fest eingebaut im Schrank und geräumig genug für Laptop + größeren Fotoapparat) kostet 12 Euro/Woche.
Auch keinen Hinweis hatten wir im Vorfeld auf das zugegeben sehr kleine Fitnesszimmer gefunden (2 Räder, 1 Laufband, 1 Stepper). Das Hallenbad - zumindest zu dieser Jahreszeit relevant - ist ganz nett gestaltet aber nicht für Sportschwimmer geeignet. Die Wassertiefe beträgt höchstens 1,15 m und das nur an wenigen Stellen. Aber zum Erfrischen reicht es und es gibt auch Sprudelliegen und Massagedüsen. Die Öffnungszeit ab 7 Uhr erlaubt ein Schwimmen auch vor dem Frühstück. Allerdings muss man quer durch die Lobby spazieren um in den Wellness-/Hallenbadbereich zu kommen.
Das Buffet (sowohl morgens als auch abends warme und kalte Speisen) ist reichhaltig und wird ständig neu aufgefüllt. Das Personal ist zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit.
Es gibt auch All-inclusive-Angebote in diesem Hotel und nicht nur deshalb wohl auch immer größere Reisegruppen die schon eine gewisse Unruhe in das Hotel bringen.
Im Februar gab es keine Lärmbelästigungen von Straße etc., aber es gibt zahlreiche Geschäfte, Restaurants, Kneipen die sich rund um das Hotel befinden und die zu dieser Jahreszeit größtenteils alle geschlossen waren.
Fazit: Solide aber ohne Highlights. Die Unterlagen (Flyer, Internetauftritt, Infos in Reisekatalogen) könnten um einige Hinweise erweitert werden.
Wir kennen auch das Hipocampo Palace (5*, gleicher Ort) und würden das nächste Mal dann doch wieder dort hingehen.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, servus_welt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen