Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hat 5 Sterne verdient! Tip Top!!!”
Bewertung zu Hotel Byron Bellavista

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Hotel Byron Bellavista
Nr. 34 von 252 Hotels in Jesolo
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 13. Juli 2010

Das Hotel Byron Bellavista ist das Beste ,was man in Jesolo finden kann. Viele Beschweren sich in Jesolo über "Hotel an Hotel ", Meschnen aufeinander gequetscht,... daher ist Byron Bellavista super geeignet, da es das zweite Hotel der 7 km langen Hotel reihe ist und nicht mitten im Trubel.
Der Service ist 1a, man wird bedient wie Könige, das Essen übertrifft alles, was man bisher gesehen hat. Das Abendessen wird beim Mittagsbuffet ausgesucht, ein Kellner bringt dir die Auswahl, die du dann ankreuzt. Falls man aber den Tag zB in Venedig unterwegs ist, kann man auch Abends direkt bestellen.
Die Einrichtung ist stilvoll und elegant! Man fühlt sich sehr wohl
Der Pool ist schön groß, gut genug um seine Bahnen zu schwimmen und sich abzukühlen. Der Strand ist sehr gut gepfelgt, was aber etwsa störend ist, sind die vielen Verkäufer am Strand, die alle paar Minuten vorbeilaufen, das ist aber nirgends in Jesolo zu vermeiden.

Alles in allem werden sie hier NIE UND NIMMER entäuscht. Es kostet zwar, aber das Geld ist es wert!!

  • Aufenthalt: September 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, bettina192003!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (173)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

50 - 56 von 173 Bewertungen

Bewertet am 20. April 2010

Wir buchten relativ kurzfristig unseren letzten Sommerurlaub und wollten einfach nur 1 Woche ausrasten, ein wenig Shoppen, nicht Kochen oder Putzen und das Leben mit unserem 3 Monate alten Kind geniessen. Die gut aufgemachte Internetseite des Hotels verhies uns einen erhohlsamen, angenehmen Urlaub mit ein wenig Luxus....
es kam jedoch etwas anders....

Die Zimmer sind klein, das Bad winzig, die Einrichtung gehört auf den Sperrmüll: alt, abgelebt, schäbig, billig aus den frühen 70ern und Anfang 80ern.

Die Fotos auf der Webseite des Hotels zeigen nicht die "normalen" Zimmer sondern die "Suiten", die sich im letzten Stock befinden.

Der Aufzug ist sehr klein (nicht mit Kinderwagen benutzbar, da die Tür sich nicht weit genug öffnet!) und startet erst im 1. Stock (!!!), wo sich die Rezeption befindet: man muss also erst mal einen Stock (22 Treppen) raufsteigen. Zum Speisesaal muss man wiederrum 1 Stock nach unten. Der mini Lift geht nicht in den Speisesaal (!), zum Strand und Hotelpool muss man wiederrum Treppen steigen.

Das Mittagsbuffet ist sehr mäßig: wenig Auswahl, jeden Tag das gleiche: fette, gebratene Würste, gebratenes Gemüse mit Mozzarella, paniertes Schweinefleisch... so was mag man nicht bei 30° im Sommer. Mehrere Gäste haben sich während unseres Aufenthaltes darüber beschwert.
Das Abendessen bietet wenig Abwechslung. Insgesamt viel zu fette Küche. Die freundlichen Kellner retten ein wenig die Stimmung. Die Flasche Mineralwasser kostet beim Abendessen übrigens 5 Euro.
Wir waren mit einem 3 Monate alten Kind dort: das dauernde Schleppen des Kinderwagens wurde zum Alptraum. Es gab nicht einmal die Möglichkeit einen Wickeltisch im Zimmer zu haben.

Preis Leistungsverhältnis insgesamt: sehr schlecht!
Erholungswert: schlecht.
Lage: etwas abseits

Positiv ist die schöne luftige Lobby, die freundlichen, flotten Kellner.

  • Aufenthalt: August 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Michael-Eleonore!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. September 2006

Hotel: Das Hotel schaut von außen sehr schön aus. Lobby und Terrasse sind renoviert und gemütlich. Der Lift ist winzig klein. Wir waren mit unserem kleinen Kind dort und es war nicht möglich den Kinderwagen mit aufs Zimmer zu nehmen außer über die Treppe. Der Strand ist gleich beim Hotel und auch sehr schön. Pool ist klein und die Liegen sind extra zu bezahlen. Am Gang in unserem Stock vor unseren Zimmern war kein Licht, wir mussten mit Taschenlampe aufsperren da wir sonst das Schloss nicht gefunden hätten.

Lage: Direkt am Strand und ganz am Ende der Strasse das vorletzte Hotel.

Service: Die Kellner waren sehr bemüht und freundlich. Das Personal an der Rezeption war eher genervt und nur teilweise freundlich.. Als wir um halb zwölf zur Rezeption kamen um zu fragen wie lange die laute Musik noch gehen wird (wir waren im 2 Stock und hörten es laut) war die Antwort „ bis Mitternacht da kann man nichts machen“

Gastronomie: Wir hatten nur Frühstück. Um im Hotel Mittag zu essen musste man schon in der Früh reservieren. Spontanes essen im Hotel also unmöglich. Das Frühstück ließ zu wünschen übrig. Der Käse und die Wurst standen in der Sonne und waren immer schon braun wenn wir gekommen sind. Es gab auch keine Auswahl also jeweils nur eine Sorte. Es gab eine Art von Eiern die in der Warmhalteschüssel waren und nicht sehr appetitlich ausgeschaut haben und dementsprechend schmeckten.

Zimmer: Würde ich nicht Zimmer nennen. Wir waren in einem Zimmer zu zweit mit Baby hatten nur ein Nachtkästchen und kein Platz für ein Gitterbett oder ähnliches. Die eine Wand war komplett mit einem Schrank zugepflastert in dem noch ein Ausklappbett war und 4 Regale von denen wiederum eins mit dem mini Fernseher belegt war. Es wäre also unmöglich gewesen auszupacken da kein Platz vorhanden war. Die Badezimmer sind so klein dass man während man am Klo sitzt sich die Füße duschen kann. Wir hatten überhaupt nur ein Loch am Boden – keine Duschwanne oder ähnliches. Die Brause war kaputt und das Wasser spritze in alle Richtungen. Das schlimmste war aber dass die Fliesen schimmlig waren.

Wir sind nach 2 Tagen wieder abgereist wie auch andere denn dies war unsere einziger Urlaub und wir wollten ihn genießen. Wir waren absolut enttäuscht und können diese Hotel auf keinen Fall weiter empfehlen.

  • Aufenthalt: August 2006, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, yoco!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Massimiliano S, Direttore von Hotel Byron Bellavista, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. Juni 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Massimiliano S, Direttore von Hotel Byron Bellavista, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. Mai 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Massimiliano S, Direttore von Hotel Byron Bellavista, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. Oktober 2016

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Jesolo angesehen:
0,1 km entfernt
Hotel Victoria Frontemre
Hotel Victoria Frontemre
Nr. 14 von 252 in Jesolo
407 Bewertungen
1,8 km entfernt
Domino Suite Hotel
Domino Suite Hotel
Nr. 7 von 252 in Jesolo
385 Bewertungen
10 km entfernt
Hotel Resort Bellevue
Hotel Resort Bellevue
Nr. 8 von 252 in Jesolo
310 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
6,8 km entfernt
Park Hotel Brasilia
Park Hotel Brasilia
Nr. 2 von 252 in Jesolo
535 Bewertungen
5 km entfernt
Hotel Adlon
Hotel Adlon
Nr. 19 von 252 in Jesolo
560 Bewertungen
0,3 km entfernt
Hotel delle Nazioni
Hotel delle Nazioni
Nr. 21 von 252 in Jesolo
144 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Byron Bellavista? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Byron Bellavista

Anschrift: Via Padova 83, 30016, Jesolo, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Venezien > Provinz Venedig > Jesolo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 17 der Luxushotels in Jesolo
Nr. 30 der Strandhotels in Jesolo
Preisklasse: 97€ - 358€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Byron Bellavista 4*
Anzahl der Zimmer: 43
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Expedia, Booking.com, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Weg, Ebookers und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Byron Bellavista daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Byron Bellavista Jesolo
Byron Bellavista Hotel Jesolo
Jesolo Byron Bellavista

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen