Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Soso Lala”
Bewertung zu Hotel President

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Hotel President
Nr. 246 von 251 Hotels in Jesolo
Bewertet am 17. September 2010

Das Zimmer war sehr klein. Da wir ein Dreibettzimmer hatten, wurde der Schreibtischstuhl auf den Balkon gestellt, weswegen der Balkon auch vollkommen zugestellt war. E war kaum möglich in dem Zimmer an einander vorbeizugehen, da die Betten den meisten Platz beanspruchten. Auch für die Koffer war kaum noch Platz da.
Die Dusche war nicht eingegrenzt, weswegen es immer zu einer halben Überschwemmung kam wenn jemand geduscht hat.
Allerdings war das Zimmer sehr sauber und wurde auch jeden Tag gereinigt. Das Essen war ebenfalls sehr gut. Das Frühstück war recht einfach und bestand aus Semmeln, Marmelade und Butter etc. Ansonsten konnte man auf speziell dafür ausgeteilten Zetteln zwischen Mittag- und Abendessen wählen- sofern man Halbpension hatte. Beim Abendessen gab es ein Drei-Gänge-Menü, dabei konnte man bei den einzelnen Gängen auch noch zwischen verschiedenen Speisen wählen. Das Abendessen war stets vorzüglich.
In dem Zimmer gab es auch einen Safe, nach dessen Schlüssel man allerdings zuerst an der Rezeption fragen musste. Es gab auch die Option Fahrräder auszuleihen (Vorsicht: Hotel besitzt insgesamt nur vier Fahrräder!), allerdings nur für zwei Stunden kostenlos, danach 2 Euro pro Stunde, was aber allemal reicht um sich einen Überblick zu verschaffen.
Der Strand war ca 100 Meter vom Hotel entfernt- jedem Zimmer standen dort zwei Liegen zu, allerdings waren diese nicht reserviert.
Was Lido di Jesolo selbst betrifft- die Einkaufs- und Weggehmöglichkeiten sind recht gut, allerdings sollte man wohl nicht zur Hochsaison dort hin fahren, denn dann ist es sehr voll. Der Strand war ca 100 Meter vom Hotel entfernt- jedes Zimmer hatte dort zwei Liegen zur Verfügung gestellt, allerdings waren diese nicht reserviert.
Was die öffentlichen Verkehrsmittel angeht- Tickets für die Busse kann man in jedem "Tabbachio"- den Tabak-Läden kaufen. Alle dreihundert Meter gibt es eine Bushaltestelle, zumindest für die innerstädtischen Busse.
Nach Venedig kommt man mit der "extraurbano" Buslinie Nummer 3, die vom Piazza Nember aus Richtung Punta Sabbioni fährt. Bus- und Schiffttickets als Kombination erhält man für ca 18 Euro oder für 23 Euro für einen Tag. Die 23-Euro-Tickets schließen auch noch die Schiffslinien in Venedig selbst ein, die andere Fahrkarte ist nur für Hin- und Rückfahrt gedacht.


Insgesamt ist das Hotel eine preisgünstige Alternative, wenn man nicht auf Komfort aus ist und eigentlich nur übernachten will. Falls man jedoch vor hat längere Zeit auf dem Zimmer zu verbringen, würde ich das Hotel nicht weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Jacara10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (83)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Hotel President
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

6 - 12 von 83 Bewertungen

Bewertet am 12. September 2010

Ich war mit meinen 2 Freundinnen vom 3.-11. September im Hotel President in Jesolo. Im Großen und Ganzen waren wir eigentlich im Nachhinein zufriedend, jedoch war die Ankunft sehr stressig, da wir mit einem Busunternehmen angekommen sind und ca. 25 andere Zimmer ebenfalls belegt werden wollten. Wir mussten dann 1-2h an der Rezeption warten, da diese nur mit einem Mitarbeiter besetzt war. Danach mussten wir noch 5h auf unser Zimmer warten. Mit dem Zimmer allerdings waren wir sehr zufrieden, da dieses sehr sauber und hell war. Das erste Abendessen hingegen mussten wir in einem abgesonderten, kleinen Raum (Frühstücksraum) verbringen, aber nachdem wir uns beschwert hatten, wurden wir sofort in den eigentlichen Speisesaal versetzt. Das Essen war sehr lecker. Man konnte zwischen 5 Gerichten auswählen und es war eigentlich für jeden etwas dabei. Das Frühstück war ebenfalls chaotisch, da nicht genügend Plätze bereit standen und man somit mit 10 min Wartezeit rechnen musste, das Buffet hingegen war jedoch wieder reichlich bestückt und hat auch sehr gut geschmeckt. Der Service und die Putzfrauen waren sehr nett, höflich und hilfsbereit und die Lage des Hotels hat auch gepasst. Zum Meer waren es vielleicht 100m und das Hotel liegt am Anfang der Fußgängerzone. Der Strand war sehr sauber und man hat eigentlich immer Liegen bekommen. Allerdings würden wir Jugendlichen, die in Jesolo Party machen wollen, empfehlen, vor September die Stadt zu besuchen, da ab 4. September alle Clubs geschlossen hatten. Allgemein ist dieses Hotel für Leute, die nicht viel Geld hinblättern wollen und dafür möglicherweise manch Negatives erleben.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, JuliaRegiLisa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Juli 2010

Preis/Leistung ist absolut in Ordnung!
Essen und Auswahl sehr gut, das Personal war sehr freundlich, die Lage und Strandnähe ist sehr gut! Hotel hat einen eigenen Strandabschnitt inkl. 2 Liegen und Schirm. Das Zimmer u. Bad ist sehr klein, etwas abgewohnt aber zum Schlafen im Urlaub völlig ausreichend.
Am Ende der langen Einkaufsstrasse gelegen, deshalb etwas ruhiger als direkt im Zentrum, für uns war es optimal.
Werde dieses Hotel wieder besuchen!

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, robert190441!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juni 2010

Wir waren im Juni 2010 mit unseren Kindern (4 und 6 ) in diesem Hotel. Hotelzimmer wirklich sehr winzig und bei Regen fällt einem die Decke auf den Kopf.
Zimmer war aber soweit sauber, Stockbetten bei uns einigermaßen abgesichert. Bad hat ausgereicht. Balkon auch sehr klein.
Pool war kalt und nicht unbedingt sehr gepflegt. Aber ich glaube es war eine vorübergehende Baustelle, die dies begünstigt hat. Pool im Hinterhof im Schatten und typischer Hinterhofflair.
Meer sehr sauber und super für Kinder, Liegen und Sonnenschirm am Strand waren inklusive und das war echt klasse. Für die vorderen Reihen hätte man schon um 6.oo belegen müssen, aber es waren zu unserer Zeit immer genug Plätze frei in den hinteren Reihen.
Essen am Abend spitze, keine kulinarischen Delikatessen, aber für den Preis wirklich sehr gut, Salatbuffet (nur der Rucola war sofort immer weg ), Vorspeise, Hauptgang, Dessert. Es gab immer 3 oder 4 verschiedene Menumöglichkeiten. Frühstück etwas katastrophal.
Service war auch in Ordnung und die Kellner sehr freundlich trotz des Stress.
Alles in allem gibt es sicher bessere Hotels, aber wenn man auf ein bisschen Komfort verzichten kann und ein bezahlbares Hotel in Italien sucht, ist es ganz passabel.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, snoopy4545!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. September 2009

WIr haben ein Zimmer für vier Personen gebucht . 2 Erwachsene u. 2 Kinder mit fast 4 u. 7 Jahren. Uns wurde dann ein Zimmer mit 3 Betten zugewiesen, jedoch so klein daß es für 2 Personen fast nicht gereicht hätte. Nach Rücksprache an der Rezeption wurde uns gesagt dass wir ein Stockbett oder ein Gitterbett haben könnten. Uns wurde dann noch ein Gitterbett hineingestellt u. man konnte sich nicht mehr umdrehen. Das Bad war ebenfalls katastophal. Ein Waschbecken, daneben BIdet u. WC . DIrekt gegenüber vom WC praktisch ohne Zwischenraum war die Dusche mit Vorhang. Man konnte sich nicht rühren. WIr waren daraufhin nochmals bei der Rezeption u. beschwerten uns über das viel zu kleine Zimmer. Es hieß dann " einen Moment bitte " . Nach über einer halben Stunde fragten wir nach was jetzt los sei u. dann hieß es , daß wir ein anderes Zimmer bekommen . Als wir die Tür vom neuen Zimmer aufmachten, war es genau dasselbe Zimmer wie das erste nur mit einem Eisenstockbett ohne Sicherung beim oberen Bett. Es wäre verantwortungslos ein Kind hier schlafen zu lassen. Wir sind dann nochmals zur Rezeption gegangen u. es hieß dann ab 4. 9. können wir das einzig größere Zimmer ( angeblich für 6 Personen ) haben dass es im Hotel gibt. Nach Besichtigung von diesem Zimmer ( lt. Größe max. für 4 Personen ), ebenfalls ein Eisenstockbett zwar mit SIcherung ( aber eine die so gut wie nichts nützt , haben wir uns entschlossen im ersten Zimmer mit Gitterbett zu bleiben.
Das Essen war ganz OK, nur das Service extrem langsam , wir saßen mit den Kindern 1 1/2 bis 2 Stunden bei jedem Essen.. Es ist alles total unorganisiert. Der Speisesaal ist vollgestopft mit Tischen. Es scheint sowohl im Zimmer als auch beim Essen wird reingstopft an Leuten was geht. Beim Salatbuffet wurde so gut wie nichts nachgefüllt wenn etwas aus war. Dann das Frühstück eine weitere Katastrophe. Es wurde in einem extra Raum eingenommen. Er war viel zu klein für die ganzen Gäste. So mußte man sich anstellen u. warten bis jemand aufstand um einen Platz zu bekommen. Man konnte somit nie in Ruhe frühstücken weil immer Leute einen Platz suchten . Und auch das Buffet ( sofern man es so nennen kann ) war total verwinkelt aufgebaut, daß man kaum durchkam.
Der Strand war vielleicht Luftlinie 50m entfernt. Jedoch der Weg zum Strandabschnitt der zu gehen war, waren sicherlich 200m. Es gab auch keinen nummerierten Liegeplatz am Strand wie sonst in Italien üblich, sondern wer zuerst kommt hat den Platz. SIcherlich aus dem Grund weil es gar nicht so viele Liegen u. Sonnenschirme gibt wie Zimmer im Hotel.....
Es liegt zwar in der Fußgängerzone aber direkt am Ende... weiter vorne gibt es natürlich viel mehr Geschäfte....
Also am besten Finger weg von diesem Hotel !

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, hildegard130!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 15. Juli 2014

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Aufenthalt: Juli 2017
Danke, Christina9121960!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Jesolo angesehen:
0.1 km entfernt
Hotel Pigalle
Hotel Pigalle
Nr. 165 von 251 in Jesolo
66 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel American
Hotel American
Nr. 27 von 251 in Jesolo
391 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Derby
Hotel Derby
Nr. 60 von 251 in Jesolo
155 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.1 km entfernt
Hotel Eraclea
Hotel Eraclea
Nr. 122 von 251 in Jesolo
72 Bewertungen
0.4 km entfernt
Hotel Stockholm
Hotel Stockholm
Nr. 10 von 251 in Jesolo
452 Bewertungen
1.3 km entfernt
Hotel Verdi
Hotel Verdi
Nr. 99 von 251 in Jesolo
338 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel President? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel President

Anschrift: Via Dei Mille 102, 30016, Jesolo, Italien
Lage: Italien > Venezien > Provinz Venedig > Jesolo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 186 der Strandhotels in Jesolo
Preisklasse: 38€ - 65€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel President 3*
Anzahl der Zimmer: 77
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Booking.com, 5viajes2012 S.L., TUI DE, Weg, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel President daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel President Venedig
Jesolo Lido Hotel President
Jesolo Hotel President

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen