Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Expedia.com
Hotels.com
Agoda.com
397 $
zum Angebot
Travelocity
Priceline646 $
LHW.com653 $
Alle 18 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.301)
Bewertungen filtern
2.301 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.575
477
153
70
26
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
1.575
477
153
70
26
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 2.301 Bewertungen
Bewertet am 16. August 2021

Wir waren im Oktober mit 2 Jungs da. Das Hotel ist eingebettet in eine wunderschöne natürliche Anlage. Die Zimmer sind sehr geräumig mit grosser Terrasse. Die Kids hatten grossen Spass im KidsGolf-Kurs. Das Essen war gut, nur das Pizza-Restaurant überzeugte uns nicht. Der Spa ist schön mit einem kostenlosen Thalasso-Rundgang. Die Massage war gut.
Leider waren wir die ganzen 10 Tag kein einiziges Mal im Pool oder im Meer. Es war schlichtweg zu kalt und windig um im UNBEHEIZTEN Pool zu schwimmen. Das Meer war voller Algen und der Strand ungepflegt. Es war unmöglich über die Berge von Algen zu klettern. Auch der Steg war nicht ideal. Sehr schade, der Pool müsste definitiv beheizbar sein. Ansonsten bleibt nicht viel zu tun, wenn man nicht Golf. Fitnessmässig gibt es ein beschränktes Angebot, welches aber leider nicht inklusive ist. Trotz der stolzen Zimmerpreise muss man Yoga separat bezahlen. Dies verstehe ich nicht. In einem 5-Sterne-Hotel welches auf Sportler ausgerichtet ist, sollte Yoga und gewisse Sportlektionen inklusive sein.
Das Personal ist freundlich.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
Danke, frequtri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Giacomo Battafarano, General Manager von Verdura Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 2 Wochen
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

hank you for sharing with us your experience following your stay in October 2020.

I am pleased to read that you enjoyed the Resort and its services overall and sorry to learn that you were not satisfied with some other aspects of your experience.

Our outdoor infinity pool is not heated but we do have two other heated pools, one indoor at the Spa and the other outdoor at the Kid’s Club area. Unfortunately, due to Covid restrictions, the indoor facilities were closed during your visit, please accept our apologies for the inconvenience caused.

The months of October and up to December are generally very mild in terms of temperature; it usually doesn't rain and guests can enjoy good warm weather varying between 21 to 26 Celsius. This was not the case during your visit as we experienced some bad weather which brought wind and consequently algae to the beach.

As for activities we offer a variety of sports and fitness related experiences and I am sorry if these were not made very clear to you. As of this year, we have introduced our own Verdura Resort App which we hope will help share and explain all the activities on offer.

Thank you for your comments in regards to the friendliness of our staff, which is one of our strongest assets who ensures to take good care of all our guests in a very special way.

I hope to have the opportunity to welcome you back to Verdura Resort in the near future and I am happy to assist you directly with any arrangements.

Kind regards,

Giacomo Battafarano
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. Juli 2021 über Mobile-Apps

Wir waren auch in diesem Jahr wieder zu Gast in diesen wunderschönen Ressort in der Nähe von Sciacca und die 7 Tage gingen auch dieses Mal leider viel schnell zu Ende. Unsere Zwillinge (6Jahre) haben fast täglich den Kidsclub besucht und die wirkliche sehr netten Betreuerinnen ins Herz geschlossen. Bei der Abreise haben sich mehrere sogar beim Checkout von den Kindern verabschiedet und sind extra aus dem Kidsclub zur Rezeption gekommen. First class! Insgesamt für Kinder ein Paradies mit einem guten und abwechslungsreichen Programm und einem Pool der so gross ist, dass jeder auf seine Kosten kommt.

Da sich in diesem Jahr die COVID Situation fast vollständig entspannt hat, stand wieder das vollständige gastronomische Angebot zur Verfügung, so dass wir einige schöne und kulinarisch abwechslungsreiche Abende verbringen konnten. Das Personal in allen Bereichen (insbesondere der Rezeption, Kids Club und im Frückstück) wären mal wieder aussergewöhnlich herzlich, kinderlieb und freundlich. Auch das kleine Willkommensgeschenk hat für grosse Augen und glückliche Kinder gesorgt. Vielen Dank! Wir kommen mit Sicherheit im nächsten Jahr wieder.

Auch wenn man gut jeden Tag auch im Ressort die Tage verleben kann, gibt es wirklich viele sehenswerte Strände in der Umgebung. Insbesondere die Strände Bovo Marina und Torre Salsa haben uns sehr gut gefallen.

Liebes Verdura Team - vielen Dank für diesen wunderschönen Urlaub!

Zimmertipp: Uns hat es im Juni und September sehr gut gefallen.
Aufenthaltsdatum: Juni 2021
Reiseart: mit der Familie
Danke, StefanoZ1372!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Giacomo Battafarano, General Manager von Verdura Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Juli 2021

Sehr geehrter Gast,

ich möchte mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie die Zeit gefunden haben, um diesen schönen Kommentar zu schreiben.

Es ist mir eine große Freude zu lesen, dass Sie eine angenehme im Verdura Resort hatten und wir freuen uns sehr über Ihr Lob. Insbesondere freue ich mich auch, dass unsere kleinen Gaeste eine schöne Zeit hatten.

Ich freue mich darauf, Sie bald wieder im Verdura Resort begrüßen zu dürfen, um Ihren nächsten Aufenthalt noch unvergesslicher zu machen.

Mit freundlichen Grüßen,

Giacomo Battafarano
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. November 2020

Sicher, die Anlage ist riesig (zwecks Golfen) und ruhig gelegen. Doch was hat das hochpreisige Resort zu bieten, wenn man nicht Golf spielt?
Pool und Spa gehören in der Kategorie zum Standard. Der Strand ist eher klein, lädt kaum zum Spaziergang ein - und auch nicht zum Baden: Ins Wasser gelangt man nur, wenn man vorsichtig über die mehr oder weniger großen Steine im seichten Wasser balanciert und dabei nicht nach wenigen Zentimetern eine Bauchlandung macht. Strandvergnügen ist anders. Die Liegen sind auch nicht sonderlich bequem.
Ruhe könnte man sicherlich finden - es sei denn, man kommt ausgerechnet zur Schulferienzeit, wenn das Resort auch gern von Familien besucht wird. Da gehört es heutzutage aber offenbar zum Standard, dass Kinder im Restaurant mit Tablets oder Handys "ruhiggestellt" werden müssen, was nicht unbedingt Ruhe für die angrenzenden Tische bedeutet.
Ausnehmend freundlich ist im Übrigen das Personal, wenngleich es mitunter etwas überfordert ist.
Befremdlich fand ich schließlich, dass in Coronazeiten die herrschenden - und auch vom Hotel selbst vorgeschriebenen - Regeln nicht durchgesetzt werden. Aber vielleicht kann/will man das zahlungskräftigen Gästen nicht zumuten ...

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MS_LEBXL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Giacomo Battafarano, General Manager von Verdura Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. November 2020
Mit Google übersetzen

Dear MS_LEBXL,

Thank you very much for being our guest at Verdura Resort during your recent stay in Sicily and for taking the time to share your experience.

The resort and its facilities are indeed rather large, just over 230 hectare, huge and besides golf we offer many other activities such as sports academies, fitness classes, spa facilities, tennis, water sport, cooking-wine & mixology classes, to mention a few.
We are very sorry if these were not made more clear to you at the time yet will ensure to learn from it.

The spa offers 4.000 sqm of facilities with its thalassotherapy, large gym facilities, indoor heated pool and spa massage treatments rooms. Having said that, we realize that due to Covid restrictions we had to operate a booking policy to manage how many guests could make use of the facilities at any given time, as well as we could not operate the sauna and Hammam.
We realize this may have not helped with the overall guest experience.

As for the beach we are very pleased to share that very soon important beautification works will commence to address some of the natural areas that we recognise can be improved.

No doubt this has been a strange year for everyone, no justification for any shortfalls in service delivery and facilities for a five star property; normally our service is exceptional and the difficulties you experienced are not a fair reflection of our usual high standards of customer care.

Should you wish in the future to consider a return visit, I would be most honoured if you would contact me directly so that I may personally ensure a personalized experience hoping to be able to restore your confidence in us.

With kindest regards,

Giacomo Battafarano
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. November 2020 über Mobile-Apps

Der Komplex ist weitläufig und sehr gepflegt. Der Empfang
sehr zuvorkommend und freundlich.

Das Zimmer "Deluxe" geräumig, das Bad sehr grosszügig gestalted, schöne Terrasse. Möblierung des Zimmes gut, das Bett sehr bequem,
der TV nicht mehr ganz zeitgemäss, das Angebot der Propramme
passt. Kaffeezubereiter war nicht vorhanden, eigentlich ein Muss.
Nach zweimaliger Nachfrage wurde aber nachgebessert und ein
Heisswassergerät gebracht. Riesiger top gepflegter Pool, Bademöglichkeit im Meer nicht so toll.

Frühstücksservice unter Coronabedingungen ohne Beanstandungen,
personell aufwendig, freundlich, wenn auch ab und an etwas
unkoordiniert. Qualität im Restaurant Amare einwandfrei, Service
freundlich aber auch irgendwie etwas hektisch. Jetzt sind einzelne
Bereiche, Shops, Restaurants geschlossen,
teils Coronabedingt, teils saisonbedingt ?
Preisgestaltung in den Restaurants sehr hochpreisig, liegt bei
ca. 150€ bis 200 € für 2 Personen für ein Abendessen.

Aufenthaltsdatum: November 2020
Reiseart: als Paar
2  Danke, Roland E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Oktober 2020

Wir verbrachten eine knappe Woche hier im Resort und schon beim Passieren des Wächterhäuschens und dem Fahren zum Resort waren wir beeindruckt von der Größe und Lage des Resorts: Inmitten eines tollen Golfplatzes direkt am Meer lagen die sehr weitläufig verteilten Zimmer. Die Rezeption war ein wunderschönes Gebäude aus hellem Stein, sehr modern, erinnert ein bißchen an ein Wüstenresort. Der Empfang war dann auch extrem freundlich, unser Zimmer sehr geräumig mit einer tollen Terrasse mit direktem Meerblick und Abendsonne.
Das Resort verfügt über 3 Restaurants: ein eher einfaches beim Clubhaus, ein Fischrestaurant beim Meer sowie das gehobenere Hauptrestaurant (das einzige das uns gar nicht überzeugen konnte, kann aber auch Pech gewesen sein). Das Frühstück wird A-la-carte serviert, kann aber nicht sagen, ob das eine Covid Maßnahme war oder Standard.
Das Spa bietet unter anderem 4 Thalasso Becken, aufgrund von Corona waren hier immer nur maximal 6 Personen zugelassen, entsprechend musste man sich vorab anmelden.
Das Resort verfügt auch über einen tollen 18 Loch Golfplatz (aktuell wird in einem anderen Bereich viel gebaut) sowie einen Short Course mit 9 Löchern (ideal für Anfänger wie uns, hat wirklich viel Spaß gemacht), die Greenfee war mehr als fair. Außerdem wurden diverse Wassersportarten, Tennis, Fußball, etc angeboten.
Das Service wahr wahnsinnig freundlich und zuvorkommend, hat den Aufenthalt erst zu etwas Außergewöhnlichem gemacht. Zwei schöne Beispiele: schon nach ein paar Tagen kannten uns die Mitarbeiter beim Namen, das Housekeeping hat Lesezeichen in geöffnete Bücher gegeben.
Ein Punkt Abzug muss ich trotzdem geben: Eine Sache die uns nicht so gute gefallen hat war der Zustand der Zimmer, der teilweise schon etwas heruntergekommen war. Nicht unbedingt desolat, aber man hat den Zahn der Zeit doch an ein paar Stellen gesehen (Badezimmer, Schiebtüre in der Garederobe, etc). Hier könnte man vielleicht die Winterpause nutzen und ein paar Dinge in Stand halten.
Mehr noch gestört haben uns allerdings die Preise im Resort: eine Stunde Tennis EUR 26, ein Aperol Spritz an der Poolbar in einem 1/4l Plastikbecher um EUR 16, 50 Minuten Massage um EUR 160, zum Abendessen zu zweit kommt man unter EUR 150 nicht weg. Da passt für uns das Preis Leistungs Verhältnis einfach nicht mehr. Auf der anderen Seite: Aufgrund der wirklichen fairen Zimmerpreise, passt das Preisniveau in Summe wieder. Ich glaube ich würde mir einfach wünschen, dass die Zimmer etwas teurer sind, dafür ein paar Dinge inkludiert sind oder das generelle Preisniveau etwas niedriger ist. Hat einfach einen etwas schalen Beigeschmack hinterlassen.
Nichts desto trotz: Für uns war es eine der erholsamsten Tage seit Langem und wir werden ganz sicher wieder kommen!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
3  Danke, michl_apostol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Giacomo Battafarano, General Manager von Verdura Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. November 2020
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

We wish to thank you for taking the time to offer a detailed feedback with regards to your stay with us.

It is nice to read the compliments extended which I will pass on to the entire team and glad that you had a relaxing week. The second Golf course will be ready to be played by the end on June 2021 and we hope you will visit us again to explore this marvellous brand new course.

In relation to the prices, we will certainly look into it and possibly build some different offers and
packages including alternative benefits.
Please feel free to get in touch with us directly upon your next booking and we will gladly assist you for
all arrangements.

In thanking you once again for choosing Verdura for your autumn break, the team and I send you our kindest regards.

Best wishes,

Giacomo Battafarano
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen