Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Golf Top, Rest leider nicht optimal!”
Bewertung zu Verdura Resort

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Verdura Resort
Nr. 1 von 10 Hotels in Sciacca
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 20. Juni 2014

Wir waren eine Woche im März in dem Haus und ich kann sagen, dass es leider einen zweigeteilten Eindruck hinterlassen hat. Die Anlage ist modern und sehr weitläufig, die Zimmer schön und das Haupthaus ist ebenfalls schön im Design und Einrichtung.

Die Golfplätze sind super! Sowohl vom Anspruch, als auch vom Design sind die Plätze sehr sehenswert. Insbesondere die Löcher auf das Meer zu oder am Meer sind eine Wucht. Ebenso sind Trainingsmöglichkeiten auf der Driving Range sehr gut. Diese ist groß genug und Gruppen kommen sich nicht in die Quere.

Der Service im Clubhaus ist auch Tadellos und die Schläger Werden eingelagert und geputzt und stehen jeden Tag auf einem Trolley bereit für die Runde.

Leider muss man sagen, dass sicherer Servicegedanke beim Clubhaus nicht bis zum weit entfernten Hotel durchgezogen hat. Dies mag an der Entfernung liegen, da die Strecken erheblich sind, die hier täglich zurück gelegt werden müssen. Hierzu stehen in ausreichender Anzahl hauseigene Fahrräder zur Verfügung. Hiervon ist aber bei den Meisten nicht genug Luft in den Reifen oder die Sättel sind derart angerostet, dass diese nicht eingestellt werden können, so dass sich der Ritt auf diesen Drahteseln eher als störrisch erweist. Hier wäre eben etwas mehr Aufmerksamkeit und Service von Nöten.

Dies ist leider auch im Haus der Fall. Insgesamt sind zu wenige Servicekräfte vorhanden gewesen, um hier einen optimalen Service bieten zu können. Dies war besonders am Nachmittag nach der Runde bitter, wenn man hier kurz etwas trinken wollte und leider eine halbe Stunde warten musste, bis man bestellen durfte und weitere 30 Minuten ins Land gingen, bis man Getränke hatte. Dies ist halt einfach schlecht.

Leider auch nicht besser sind die 25 Euro pro Person für ein Buffet am Nachmittag, das sehr durchschnittlich bestückt war und auch kaum aufgefüllt wurde. Dies ist schlicht ärgerlich.

Die ist leider beim Preisniveau insgesamt zu sagen. Hier sind die Preise sehr hoch. Deutlich zu hoch! Für einen entspannten Abend an denen auch das ein oder andere Fläschchen Wein getrunken wird, macht wenig Spass, wenn der Wein mit mind. 35 Euro zu Buche schlägt. Auch das Barfood ist viel zu teuer und qualitativ absolutes Mittelmaß. Ein Hamburger mit 18 Euro ist schon satt, leider man selbst hinterher nicht.

Hier wird auf die Bedürfnisse von Golfgruppen viel zu wenig geachtet. Es kann natürlich sein, dass solche nicht als Gäste angedacht sind, was aber aufgrund der Auslastung im März vielleicht überdacht werden sollte, sollte es so sein.

Leider liegt das Ressort auch derart abseits, dass man ca. 20 Minuten mit dem Auto zum nächsten Ort braucht. Hier finden sich aber ganz ausgezeichnete Lokale mit sehr guter Qualität und einem sehr gute. Preisniveau, so dass sich diese immer lohnt.

Hier müsste das Hotel nach meiner Meinung nacharbeiten, damit hinreichende Gründe geschaffen werden, damit die Gäste auch im Hotel bleiben, um zu Essen und den Abend zu genießen. Dies war bei uns leider nicht der Fall.

Daher Golf Top, die Anlage eigentlich top, aber Food and Beverage muss besser werden und hier muss die Qualität rauf und der Preis runter!

Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit Freunden
7  Danke, JMH1974!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.932)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

131 - 137 von 1.932 Bewertungen

Bewertet am 5. Juni 2014

Mit großen Bedenken habe ich das Hotel gebucht, da es viele negative Anmerkungen in Tripadvisor gibt.
Es ist erfreulich, dass das Management anscheinend hart daran gearbeitet hat, diese Punkte erfolgreich in den Griff zu bekommen.
Das Resort liegt sehr abgelegen im ärmeren Teil Siziliens zusammen mit einem Golfplatz. Ein (Miet-)Auto ist ein Muss. Der Strand ist aufgeschüttet und durch eine breite höhere Kiesschicht vom Meer getrennt. Teilweise auch viele Fliegen. Die Anlage ist sehr großzügig, jedoch minimalistisch angelegt, sicher nicht jedermanns Geschmack.
Die Zimmer sind sehr schön, mit Meerblick und großzügig.
Der Service ist excellent, keine Schwächen. Alle Mitarbeiter sind extrem bemüht und sehr freundlich. Großes Lob! Kaffee sofort beim Frühstück serviert, Auswahl des Frühstücksbuffets, insbesondere bei Obst und Brot (italientypisch) mäßig. Die Preise sind dem Hotelniveau angemessen, nicht überhöht: Vorspeise 10-20€, Hautgericht 20-30€, Flasche Wein ab 25€. Halbpension (55€ p.P.) lohnt nur, wenn man ein komplettes Menu jeden Tag isst. Man kann in mehreren Restaurants speisen, es gibt auch Pizzas für 15€.
Zimmerpreise zu hoch, auch bei 4:3 Angebot.
Sehr schönes Fitnesscenter komplett ausgestattet mit allem. SPA gut mit warmen Wasser in den Pools, leider ist der Außenpool viel zu kalt.
Alles in allem eine sehr schöne Anlage, jedoch abgelegen. Sehr mutiges Investment!
Ganz negativ muss aber angemerkt werden, dass das Hotel viele Gruppen aufnimmt. In diesem Fall eine amerikanische Gruppe >100 Personen mit Ballermann Benehmen, die den gesamten gemeinschaftlichen Bereich für sich in Beschlag nahmen. Für ein Resort dieser Klasse eigentlich ein No-Go.

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, helmutm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Mai 2014

Wir möchten uns beim Verdura-Team für 5 schöne Golf- Ferientage bedanken.

Wie bei unserem letzten Aufenthalt im November war alles Top.
Wir hatten ein Deluxe-Zimmer im 1. Obergeschoss mit Traumblick aufs Meer.
Die von uns gebuchte Halbpension (dringend zu empfehlen) haben wir immer im Zagara-Restaurant ( bei Ankunft für alle Tage reservieren!) eingemommen und Essen und Service war excellent.
Enziges Manko:etwas überhöhte Getränkepreise.
Beim Frühstück (mit vielen regionalen Produkten) wurde das Büffet immer sofort nachgefüllt und der Sevice war vorbildlich.

Golfplätze zwar schwierig (besonders bei Wind) aber beide wunderschön.
Die Trollelypreise 10 € am Tag sind überhöht, aber es werden die Schläger geputzt und die
Driving Range kostet nichts.

Das Spa mit 3 warmen Meerwassersprudelpools und dem großen Indoorpool ist kaum zu
toppen.

Buchen Sie ein Package mit Golf- und Abendessen dann haben Sie schöne entspannte Golftage.
Da das Resort abseits liegt, ist ein Mietwagen für Besichtigungen (z.B: Vale di Tempeli) empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, jonasFreiburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. April 2014

Bei Ankunft wurden wir sehr nett empfangen. Wir waren zu dritt, d.h. Ehepaar mit 19 jährigem Sohn. Reserviert wurde 1 DZ sowie 1 EZ. Schlüssel und Unterlagen wurden aber nur für das DZ ausgegeben. Obwohl unser Sohn dabei war, fiel der Dame nicht auf, dass unser Sohn ja wohl auch ein Zimmer reserviert hatte. Erst auf meine Frage, was sie denn denke wo unser Sohn schlafen sollte, kam die Dame ins Grübeln.

Die Hotelanlage ist sehr modern und liegt in einer traumhaften Lage am Strand umgeben von drei
sehr schönen Golfplätzen. Das Restaurant Trattoria ist akustisch eine Katastrophe, jedes Stühlerücken erschüttert das Gehör, entspanntes Essen nicht möglich, Service überfordert, Bestellungen müssen mehrmals angefordert werden. Service in der Tagesbar beim Clubhaus
eine Katastrophe, Essen schlecht, Service überfordert, da zu wenig Personal.
Die Damen am Empfang des Golfclubs lustlos und arrogant.

Wir hatten sehr schönes Wetter, doch leider herrschte ein eisiger Wind. Nach drei Tagen und
mehreren Anrufen bei der Hausdame bekamen wir im DZ eine zusätzliche Decke. Unser Sohn
hat bis zum Ende keine zusätzliche Decke erhalten. Chipkarte für das Zimmer funktionierte nicht.
Internetzugang sehr schlecht.

Frühstücksraum akustisch sehr laut. Buffet ständig leer, schlecht sortiert, Joghurt fehlte meist,
Marmelade schlecht sortiert, Obst schmeckte fad. Kaffee etc. musste mehrmals geordert werden,
damit dieser nach 20 Minuten endlich kam. Das Personal war nicht unfreundlich aber restlos
überfordert.

Das Restaurant "La Zagara" ist gut, der Service sehr aufmerksam und sehr freundlich. Doch
die Reservierungen über die Rezeption waren schwierig. Wir hatten Halbpension gebucht,
was sicherlich richtig für uns war. Die Preise für Getränke, Pasta, Pizza etc. sind überteuert.

Wenn es regnet ist der Weg sehr weit und unangenehm bis zum Haupthaus, da man dann klatschnass wird auch mit Schirm.
Eine weitere Katastrophe sind die Fahrräder, die zwar überall bereit stehen. Doch sind diese
kaum zu fahren, da man das Gefühl hat ständig gegen den Wind zu fahren, Schaltung gibt es nicht, Bremsen funktionieren auch sehr schlecht, Sitze sind selten verstellbar.
Der sehr schöne große Außenpool war nicht beheizt nur der Pool beim SPA, in dem man keine
Bahnen schwimmen kann. Indoorpool war beheizt.

Das Verdura Resort ist sicherlich für absolute Golfliebhaber geeignet. Driving Range ist umsonst.
Plätze toll.
Dies ist meine erste Bewertung über einen Hotelaufenthalt, aber die Gespräche mit anderen Gästen haben mich bekräftigt diese Bewertung zu schreiben.

Rocco Forte Verdura Golf Resort kann sich nicht ansatzweise mit den anderen Rocco Forte Hotels vergleichen. Anspruch und Wirklichkeit liegen hier meilenweit auseinander. Unser gezahlter Preis war noch gering im Vergleich zu den Preisen, die in der Hauptsaison gefordert werden.

Wir hatten uns auf diesen Aufenthalt gefreut, doch dem Resort fehlt die Seele.

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Christiane B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management-Verdura, Direttore generale von Verdura Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. April 2014

Sehr geehrte Frau Christiane,
ich möchte mich bedanken, dass Sie sich für Verdura für Ihren Urlaub im April entschieden haben.
Es freut mich zu lesen, dass Ihnen unsere Anlage, die in 3 Golfplätze eingebettet, umgeben vom Mittelmeer liegt, sehr gut gefallen hat.
Umso mehr tut es mir leid zu lesen, dass unsere sizilianische Trattoria Ihnen weniger zugesagt hat. Wir haben leidenschaftliches Personal, welches durch seine herzliche Art unsere Trattoria in ein lebhaftes und authentisches Ambiente verwandelt, zu Zeiten auch akkustisch traditionell sizilianisch ist.
Über Ihr Kommentar über unsere Kollegen im Golfshop muss ich mich ein wenig wundern. Unsere 3 Damen sind seit langen Jahren bei uns und zeigen immer bereitwillige Freude und Professionalität bei unseren Gästen. Wir werden uns mit dem Team zusammen setzen, um erkennen zu können, wo eventuelle Missverständnisse aufgetreten sein könnten.
Wir entschuldigen uns für einige technische Probleme während Ihres Aufenthaltes; es handelte sich um einen kurzweiligen Defekt der Schaltungssysteme.
Was Ihr Empfinden unseres Frühstücksbuffets betrifft, haben wir bereits verbessernde Maßnahmen ergriffen und unser Produkt verändert und wie wir hoffen, verbessert, wovon Sie sich hoffentlich bei einem nächsten Besuch selber überzeugen können.
Ich freue mich, Ihnen mitzuteilen, dass wir bereits an der Fahrrad- Ausgabe gearbeitet haben und dieses Ostern auch durch einem Servicetisch, einen erheblich verbesserten ´Fuhrpark´ geschaffen haben, den wir demnächst mit elektrischen Rädern anreichern werden.
Ich hoffe sehr, dass Sie uns eine Gelegenheit geben werden, Ihnen erneut ein herzlichen Willkommen bereiten zu können und ich bitte Sie, mich in dem Falle direkt zu kontaktieren, um ich mich eigens und persönlich um Ihren Aufenthalt kümmern zu können.

Ich verbleibe mit besten Grüssen,

Ivan Artolli
Geschäftsführender Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 30. März 2014

wir waren in der letzten März-Woche mit einer Golfgruppe dort.
Zimmer Superior Deluxe in Strandnähe. Zimmer modern und sauber, das Bad mit von Außen nicht einsehbarem Innenhof und vollverglaster Wandseite eine absolute Schau.
Leider spielte das Wetter diese Woche nicht mit und damit zeigten sich gleich die Nachteile wie
undichte Fenster bei Starkregen, das Personal half uns mit Handtüchern, der Weg vom Zimmer zum Restaurant oder SPA nur mit Regenschirm über nicht befestigte Wege möglich.
Frühstück war vom Angebot her einem Rocco Forte Hotel in keinster Weise angemessen. Immer wieder waren Brot, Lachs, Margarine etc. bereits um 09:30 aus, Frühstück gibt es aber bis 10:30 Uhr. Service vollkommen überfordert und teilweise auch anscheinend dem Ansturm nicht gewachsen. 3 - 5 maliges Bestellen von Eiergerichten, Kaffee, Orangensaft waren an der Tagesordnung, wenn man Glück hatte wurde auch mal geliefert. Frühstücksaal gleicht vom Lärmpegel eher einer U-Bahn Station. Ein entspanntes Frühstück in einem 5-Sterne Haus kenne ich durchwegs anders.
Restaurant, Bar wegen der horrenden Preise nur einmal besucht, sonst immer wieder in den nahegelegenen Ort Scaccia mit dem Taxi gefahren. Taxikosten meistens zwischen 60 -90 €, was sich aber bei unserer Gruppe durch 7 Personen teilen ließ.
1 Stück Kuchen mit Cappuccino im Hotel 17,00 € !
Hauptgerichte mit Vorspeisen und reduziertem Weinkonsum ca. 80 - 100,00 € pro Person !
SPA ist geradlinig und modern, im Zimmerpreis inbegriffen, wenn man keine der Behandlungen zusätzlich bucht.
Im ganzen Resort stehen Fahrräder zur Verfügung, damit man die doch großen Entfernungen zeitnah zurücklegen kann.
Golfplätze alle in super Zustand, der Golfplatzarchitekt hatte jedoch die Vorstellung, einen Platz zu designen, der auch von einem Hcp 0 Spieler nicht unter par bewältigt werden kann. Ich finde für höhere Handicaper und Anfänger eher nicht geeignet, da normalerweise immer ein starker Wind bläst und alle Schläge zur Lotterie werden lassen. Kein Vergleich mit den fairen Plätzen in Belek.
Vom Zimmer zum Clubhouse gibt es einen Shuttle, Service im Clubhouse super, Schläger werden verstaut und sind am nächsten Tag gereinigt ! Ziehtrolly 10,00 € pro Person, Cart 50,00 € !
Wir werden dieses Resort nicht mehr besuchen, hauptsächlich wegen der hohen Nebenkosten.
Da gibt es in Europa zu viele Alternativen.

Zimmertipp: Zimmer neben dem Haupthaus bedeuten kürzere Wege
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, Werner M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. März 2014

Sehr schönes Hotel in direkter Lage am Meer. Große Zimmer mit modernem Design. Guter Service und nettes Personal. Lage: in the middle of nowhere.
Die beiden Plätze haben mir gut gefallen und auch die Grüns waren in einem guten Zustand (obwohl erst vor kürzerer Zeit gesandet).
Mir hat der West Course ein bisschen besser gefallen, aber die beiden geben sich nicht viel.
Downside: die Preise im Hotel sind teilweise unverschämt (Ein Teller Minestrone 12€, Teller Pasta 16-18€, Klapprige Golftrolleys für 10€ pro Runde)
Der SPA Bereich ist sehr groß, aber wenig durchdacht.

Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
2  Danke, Blackman11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. März 2014 über Mobile-Apps

Mit einer Golfergruppe 1 Woche dort. Zimmer absolut top Personal sehr kompetent und freundlich. Frühstück sehr umfangreich, die beiden Golfplätze sehr anspruchsvoll, die Natur einmalig schön. Mittelmeer türkis und sehr sauber. Da lässt sich gut sein aber ein paar € muss man mitbringen .

Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, GKazzer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Sciacca.
190,4 km entfernt
VOI Grand Hotel Mazzaro Sea Palace
190,4 km entfernt
Belmond Villa Sant'Andrea
Belmond Villa Sant'Andrea
Nr. 1 von 4 in Mazzaro
569 Bewertungen
40,1 km entfernt
Hotel Villa Athena
Hotel Villa Athena
Nr. 1 von 23 in Agrigento
1.813 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
11,1 km entfernt
Melqart Hotel
Melqart Hotel
Nr. 7 von 10 in Sciacca
335 Bewertungen
11,3 km entfernt
Hotel Aliai
Hotel Aliai
Nr. 6 von 10 in Sciacca
292 Bewertungen
192,4 km entfernt
Grand Hotel Minareto
Grand Hotel Minareto
Nr. 9 von 75 in Syrakus
1.314 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Verdura Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Verdura Resort

Anschrift: Strada Statale 115, km 131 | Contrada Verdura, 92019 Sciacca, Sizilien, Italien
Lage: Italien > Sizilien > Province of Agrigento > Sciacca
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Romantikhotels in Sciacca
Nr. 1 der Familienhotels in Sciacca
Nr. 1 der Strandhotels in Sciacca
Nr. 1 der Luxushotels in Sciacca
Preisklasse: 224€ - 860€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Verdura Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 203
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, DerbySoft Ltd Shanghai HQ Supplier Direct, Booking.com, Expedia, 5viajes2012 S.L., TripOnline SA, TUI DE, Ebookers, Evoline ltd, Weg und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Verdura Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Rocco Forte Sizilien
Verdura Golf
Verdura Resort Sizilien/Sciacca
Hotel Rocco Forte Sizilien
Rocco Forte Verdura Golf Hotel Sciacca
Rocco Forte Verdura Golf And Spa Resort
Rocco Forte Verdura Resort

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen