Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Grobkörniger Sand und fliegende Händler” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Maronti Beach

Maronti Beach
Im Voraus buchen
Weitere Infos
93,94 $*
oder mehr
Vesuv-Geländetour von Sorrent, einschließlich Wanderung, Mittagessen und ...
Platz Nr. 2 von 19 Aktivitäten in Ischia
Details zur Sehenswürdigkeit
München
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grobkörniger Sand und fliegende Händler”
4 von fünf Punkten Bewertet am 27. Juni 2011

Der Maronti-Strand ist sehr schön an der Südküste Ischias gelegen. Erreichen kann man ihn, indem man mit der Buslinie 5 bis zur Endstation fährt. Mitte Juni 2011 war noch nicht übermäßig viel los und der Strand entsprechend sauber. Je weiter man sich Richtung Sant Angelo nähert, umso ruhiger wird es. Es gibt jeweils abwechselnd gebührenpflichtige und kostenfreie Strandabschnitte, dann selbstverständlich ohne Liegen und Sonnenschirm. Der Sand wird tagsüber sehr heiß und ist leider recht grobkörnig. Sehr negativ aufgefallen sind mir die zahlreichen und aufdringlichen fliegenden Händler, die einem alles von Schmuck, Kleidung, Kitsch oder Massagen aufdrehen möchten.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
3 Danke, michi0787!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.381 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    526
    492
    227
    80
    56
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kelheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
168 Bewertungen
99 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 221 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auch im Winter”
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. Juni 2011

Nach zahlreichen früheren Aufenthalten, war ich nun in diesem Winter wieder einmal am Maronti-Strand. Es ist ja der längste der Insel Ischia und befindet sich an der Südküste. So war auch im Februar dort schönster Sonnenschein, der den Sand deart aufgewärmt hat, dass es am schönsten war, dort barfuß entlang zu laufen. Erstaunlicherweise war der Strand in gutem Zustand: früher haben Winterstürme mit hohen Wellen oft viel davon weg ins Meer gerissen, so dass man an einigen Stellen nicht weiter laufen konnte. Jetzt war alles ruhig - und so nutzten auch andere Spaziergänger diese Athmosphäre. Natürlich öffnen die Hotels und Restaurants erst nach Ostern, wenn die eigentliche Saison beginnt. Ein paar wenige haben aber am Ende (bzw. Anfang) des Strandes in S. Angelo geöffnet.

Aufenthalt Februar 2011
Hilfreich?
2 Danke, framichele!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Passau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
101 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 154 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Strand”
4 von fünf Punkten Bewertet am 10. Februar 2011

Dieser sehr lange und relativ breite Strand ist besonders romantisch bei Sonnenuntergang in der Nebensaison, wenn kaum noch Touristen dort unterwegs sind. Wenn man mal eine Zeitlang ausspannen will, ein guter Tipp. Man hat aber auch nichts Weltbewegendes versäumt, wenn man nicht dort war - Ischia ist im Grunde keine Strandbadeinsel.

Aufenthalt Oktober 2010
Hilfreich?
Danke, carohei!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kelheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
168 Bewertungen
99 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 221 "Hilfreich"-
Wertungen
“Karibik-Feeling in Italien”
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Juli 2010

Der Maronti-Strand ist der längste der Insel Ischia und liegt an deren Südküste. Er erstreckt sich über ca. 3 Kilometer bis zu den Fumarolen unterhalb von S. Angelo. Charakteristisch sind die zahlreichen einfachen Restaurants, die auf Stelzen errichtet sind. Eine Buslinie fährt direkt vom zentralen Busbahnhof in Ischia-Porto alle halbe Stunde zur Endhaltestelle. In ca. zehn Pensionen und Hotels unterschiedlicher Kategorien kann man direkt am Strand wohnen.

Hilfreich?
2 Danke, framichele!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Maronti Beach angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Maronti Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen