Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (650)
Bewertungen filtern
650 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
323
235
60
21
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
323
235
60
21
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 650 Bewertungen
Bewertet am 25. Juni 2016

Super Lage, ruhig und doch zentral, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, Shuttle-Service prima, Zimmerreinigung sehr gut, Zimmer gut ausgestattet und klimatisiert, Küche hervorragend und Strand "Nonna Carmela" sehr empfehlenswert. Toller Kinderclub.

Zimmertipp: Zimmer im Garten
Aufenthaltsdatum: Juni 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Vacanze0202!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Mai 2016

Das hotel hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Es liegt ruhig von der Straße weg (die Bushaltestelle ist 100 Meter an einer vielbefahrenen Strasse entfernt).
Das Personal ist sehr aufmerksam und sowohl mit als auch ohne Kinder herrscht in diesem Haus ein sehr liebenswerter Ton.
Es gibt eine herzliche Kinderanimation. Der Pool ist sauber und gepflegt mit einem falscheren Teil für Kinder und einem tieferen Teil für Erwachsene.
Das Thermabecken hat vier Quadratmeter und ist jetzt in dem Hau sticht wirklich erwähnenswert. Immerhin gibt es etwas.

Wer mit der Fähre in Folio ankommt . wird von dem Hotel sehr gerne kostenfrei abgeholt. Ebenso gibt es einen Fahrer der einem zum Strand bringt.
Das Frühstück ist klassich italienisch.
Man kann bei HP zwischen Mittagessen und Abendessen wählen. Hierbei wird alles ausser der Vorspeise serviert.
Die Vorspeisen sind immer reichlich und gut.
Die 3 Gänge sind einem klaiischen 3 Sterne Hotel angemessen. Wer vier Sterne bucht muss diese auch bezahlen und ist in dem Haus falsch.

Das schönste Zimmer mit Blick auf Meer und eigener Terrasse ist die Nummer 154 . Ich finde es war ein Highlight in dem Hotel. Es befindet sich im dritten Stock. Bis zum zweiten Stock fährt ein Fahrstuhl.
WLAN hat im oberen Stock werk keine Chance. Am Pool und an der Rezeption hat alles prima geklappt.

Ich kann das Hotel empfehlen.weil es auch für Ausflüge eine gute Lage hat.
Vorausgesetzt man mag Bus fahren.

Zimmertipp: 154 mit Meerblick
Aufenthaltsdatum: Mai 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, travelagent71Munich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. April 2016

Ruhige Lage, freundliches Personal, sehr sauber, schönes Gebäude. Zum Wohlfühlen! Gerne kommen wir wieder. Zwar nicht direkt am Meer, aber nahe dran. Die Bushaltestelle ist 100 m vom Hotel entfernt. Fahrräder können gemietet werden.

Aufenthaltsdatum: März 2016
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, kersten_rosen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juli 2014 über Mobile-Apps

Das Hotel ist gut gelegen und hat einen wunderschönen Garten.
Der Pool ist groß, sich zwei Thermalbecken sind vorhanden.
Die Hauptmahlzeit ist wirklich klasse. Das Frühstück leider nicht. Ist einmal ein Tablett leer gefuttert, wird nicht nach gelegt. Ausschlafen geht also nicht, wenn man nicht bis 20.00 Uhr aushalten möchte ohne Frühstück. Auch die Auswahl läßt zu wünschen übrig. Wer sich morgens nicht schon gleich die süßen Teilchen reinziehen möchte, hat verloren. Es gibt ein Tablett mit immer dem selben Käse und ein Tablett mit: ?, war meistens schon leer, wenn wir gegen 9.00 Uhr kamen. Kaffee ungenießbar, Cappuccino oder Espresso leider auch. Schade, für mich gehört ein gutes Frühstück dazu.
Das Essen Abends dagegen ist sehr gut, reichhaltig und sehr lecker. Bei der Menue-Auswahl ist wirklich für jeden was dabei. Pasta und Suppen, Fleisch Fisch oder auch mal vegetarisch! Vorher gibts ein Vorspeisenbuffet und nachher verschiedene Desserts. Oft auch hausgemachte Torten und Kuchen.
Beim Frühstück wird für Abends ausgewählt. Der einzige Grund zum Frühstück zu gehen.
Das Wasser zum Essen ist kostenlos, Geld könnte man dafür auch nicht nehmen, es ist lauwarm, total still und wird in trüben Karaffen serviert. Auch die Gläser sind leider immer fleckig und trüb. Kein Vergnügen.
Was auch keinen Spaß macht, das Getränkeangebot tagsüber: es ist sehr übersichtlich, außer Wasser und Bier gibts nur zuckrige Limo. Das heißt, den ganzen Urlaub Wasser trinken. Das wird man spätestens nach drei Tagen leid.
Ein gibt einen Flachbildschirm in der Lobby. Leider rund um die Uhr von Bambini belagert.
Im Zimmer gibts leider nur ein Uraltgerät. Mit wenigen deutschen Känälen. Sky gibt es nicht. Bei großen Sport-Events kann das schon mal schlecht sein,
Das Zimmer ist ziemlich klein. Das Bad leider auch, Dusche winzig und nur mit Vorhang, da ist die Überschwemmung vorprogrammiert. Die Toilette steht direkt neben der Wand, bewegen schwierig. So können zwei Wochen echt lang sein. Für einen Kurzurlaub würde es gehen.
Die Zimmer auf den Bildern im Internet mag es zwar geben, leider sind nicht alle Zimmer auf diesem Niveau, schade, die Bilder haben uns gut gefallen.
Pluspunkt: es gibt einen Bus, der täglich mehrfach zum Strand fährt. Viele Familien nutzen das, so hat man tagsüber relativ viel Ruhe am Pool, dadurch reichen auch die wenigen Liegen meistens aus.
Auch klasse der wunderschöne Garten. Er ist sehr gepflegt und sauber!
Weiterer Pluspunkt: das WLAN funktioniert gut. Es gibt auch einen Laptop in der Lobby. Leider auch zum Kinderspielzeug umfunktioniert. Keine Chance, ihn zu nutzen.
Alles in allem ein ganz nettes Hotel, jedoch die Seele fehlt.
Fazit: Solides Hotel, gute Hauptmahlzeit, Durchschnitt eben. Beim nächsten Mal etwas mehr ausgeben und ein besseres Hotel buchen. Dann wird der Ischia-Urlaub wirklich gut!

Aufenthaltsdatum: Juni 2014
3  Danke, Tanja1964!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Oktober 2013

Wieder verbrachten wir 2 herrliche Wochen in diesem einmaligen Hotel ! Hier stimmt alles ! Wir kommen seit 8 Jahren immer wieder hierher und treffen jedesmal wieder alte Stammgäste aus Italien, der Schweiz und Deutschland. Es ist schon bezeichnend, dass wir immer wieder das gleiche . nette , zuvorkommenende Personal antreffen. Durch Herrn Nino an der Rezeption läuft alles perfekt, von der Anmeldung, dem Transfer und andern Wünschen... Sehr schätzen wir das Essen - einen besonderen Dank an den Koch ! Das Hotel liegt ruhig, so dass man vom Straßenlärm nichts mitbekommt, der Weg zum Strand ist kurz, selbst hier bietet das Hotel sonst einen Fahrservice! Die Stadtmitte ist auch zu Fuß erreichbar. Sehr genießen wir auch jedesmal den großen Pool , die Therme und dem Whirlpool ! Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr ! Es ist irgendwie, wie nach Hause zu kommen

Aufenthaltsdatum: Oktober 2013
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Wolfram T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen