Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Fantastische Ausblicke & herzliche Atmosphäre”
5 von fünf Punkten Bewertung zu Orto Paradiso

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Orto Paradiso
Nr. 3 von 9 Pensionen in Minori
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
“Fantastische Ausblicke & herzliche Atmosphäre”
Bewertet am 10. Juli 2013

Das Orto Paradiso hat sich den Namen wirklich verdient. Eingebettet in wunderbarer Natur (Zitronenbäume & mehr) mit liebevoll angelegten Blumen liegt diese kleine gemütliche Oase an der Amalfiküste und bietet den Gästen traumhafte Aussichten auf 3 Ebenen auf die Amalfiküste. Man wird mit diesem Ausblick für die zahlreichen Stufen, die hinauf zum Orto Paradiso führen, entlohnt. Darüberhinaus sind der Besitzer Flavio und seine Frau sowie die Mitarbeiter Liena und Giorgio (vielen Dank für alles!) so herzlich um das Wohl aller Gäste mit persönlicher Note bemüht. Und ganz besonders schmeckt der Espresso mit einem Stückchen Zitronenschale (Nachahmung in Deutschland zwecklos: die Zitronen schmecken hier nicht so wunderbar süss). Auch der gemeinsame Abend inklusive Essen&Trinken hat diese persönliche Note noch einmal unterstrichen. Lediglich die morgens sehr früh aktiven Hähne unterhalb des Orto Paradiso könnten den Schlaf unterbrechen, dafür gibt es so viele andere positive Impulse, die dies wieder ausgleichen. Die Zimmer sind sehr sauber und gross. Das Doppelzimmer zur Alleinbenutzung hat keine Küche, hat aber einen Kühlschrank für allerlei Köstlichkeiten im Sommer (frisches Obst - sensationell gut & günstig, Oliven, Parmesan, Wein). Hier fängt das "la dolce vita" an. A presto!

  • Aufenthalt Juni 2013, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Regine T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

82 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    60
    17
    3
    1
    1
Bewertungen für
9
50
3
Geschäfts-
reisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heidelberg
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. Juni 2013

Wir waren nun schon zum 4. Mal im "Paradiesgarten" über Minori mit traumhaften Blick auf das Meer. Die Besitzer haben hier auf drei Terrassen ein Kleinod geschaffen, inmitten von Oliven und Zitronen. Geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Terrasse und einem Traum-Meeresblick.

Da wir gerne kochen, haben wir es geschätzt, dass den Gästen eine öffentliche Küche zur Verfügung steht (manche Zimmer haben eine eigene Kochnische). Im Ort gibt es dafür ein Fischgeschäft und einen Laden mit frischer Pasta.

Zum Relaxen in der Sonne gibt es einen kleinen Pool und viele gute Liegen.

Flavio, der Besitzer, spricht gut Deutsch und Englisch. Er ist sehr hilfsbereit, wenn es um Fragen rund um die Amalfiküste, Restaraunts, An- und Abreise usw. geht. Sehr freundlich ist auch das Team mit Lina (sie spricht gut Englisch) und Giorgio.

Einziger Wermutstropfen. Vor dem "Paradiesgarten" sind 160 Stufen zu bewätligen. Das Gepäck nimmt einem jedoch Giorgio ab. Der Vorteil: Man ist schon mitten auf dem Treppenweg zum sehr sehenswerten Ravello.

Übrigens. Trotz touristischer Amalfiküste hat sich Minori noch den Charme eines kleinen italienischen Städtchens bewahrt, ist im Vergleich zu Amalfi und Positano beschaulichund hat mit dem "De Riso" eine Top-Gelateria und Pasticceria. Außerdem einen einige hundert Meter breiten Strand.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Rainer L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bergisch Gladbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
76 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 63 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 15. Mai 2013

Das Orto Paradiso ist ein wahrer Schatz. Hoch über Minori gelegen bietet es neben einer spektakulären Aussicht ein wunderschönes Gartenambiente und freundliche Gastgeber. Am Fuße der 180 Stufen wurden wir warmherzig in Empfang genommen und unser Gepäck fand Platz auf einem merkwürdigen Treppen-Mobil, das knatternd die Stufen zum Orto Paradiso überwand. Und dort betraten wir einen wahhaft paradiesischen Garten. Viele kleine und größere Terassen, Blumen, Oliven und Zitronenbäume, Keramik, Vasen, kleine Sitzecken...sehr außergewöhnlich und sehr schön. Unser Zimmer (Iris) war klein aber ausreichend und wie alle Zimmer mit einer eigenen Terasse. Das Frühstück bestand aus Kaffee, Saft, Weißbrot, Hörnchen, Butter, Marmelade und Nutella sowie einer selbstgemachten Zitronenmarmelade und wurde auf einer der zahlreichen Terassen serviert - sehr privat, immer mit der spektakulären Aussicht auf die Amalfiküste und das Mittelmeer. Unsere Gastgeber waren sehr herzlich und gaben uns Tipps zu Restaurants oder Ausflügen. In Minori (bis in den Ort hinunter muss man stolze 465 Stufen überwinden) gibt es einige gute Restaurants, einen Strand, Cafes und Geschäfte. Alles in allem verlebten wir wunderschöne Tage in diesem aussergewöhnlichen B&B.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Jutta R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trier, Deutschland
1 Bewertung
Bewertet am 3. Mai 2013

Das Hotel war für uns der ideale Ort für einen Kurzurlaub an der Amalfiküste.
Bereits auf dem Parkplatz wurden wir von Flavio herzlich in Empfang genommen. Der "Aufstieg" zum Hotel hat uns keine Probleme bereitet und führte uns direkt in ein Paradies. Der Garten mit viel Liebe angelegt, die Zimmer sauber und groß und der Ausblick fantastisch.
Wir haben uns dort vom ersten Moment an wohl gefühlt.

Das freundliche Personal sei hier noch besonders zu erwähnen.

Wir werden nächstes Jahr sicherlich wieder dort Urlaub machen.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Michael W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Flensburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 14. April 2013

Wunderschön gelegene B&B Anlage mitten in den Zitronenhainen von Minori. Schöne Zimmer, zu denen jeweils eine Terrasse gehört. So gelegen, dass man gleich morgens von der Sonne begrüsst wird. Das Zimmer in dem wir waren ist nett eingerichtet, hat eine Kochnische mit ausreichend Geschirr und Besteck. Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken. Durch den netten Kontakt zum Eigentümer Flavio Milo und seinen Mitarbeitern fühlten wir uns gleich sehr wohl. Durch den Kontakt zu den anderen Gästen können wir sagen, dass es egal ist, welches Zimmer man wählt. Alle haben eine Terrasse und einen tollen Blick über die Bucht und den Ort Minori. Obwohl wir Anfang April in Minori waren konnten wir jeden morgen auf draußen frühstücken und den herrlichen Ausblick genießen. Es war unsere erste, aber bestimmt nicht letzte Reise an die Amalfiküste.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, StephanHandewitt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 18. September 2012

Nach 6 Jahren bin ich endlich wieder ins Orto Paradiso gefahren. Immer wieder habe ich daran gedacht, dass ich dort unbedingt nocheinmal hinmuss. Diesmal war ich auch besser vorbereitet auf die 180 Stufen, die es zu bewältigen gilt um den Sissi-Blick über die Amalfiküste genießen zu dürfen.

Wir sind als Backpacker gereist, also mit Rucksack vom Fährhafen in Neapel direkt per Bus nach Minori. Minori hat den großen Vorteil, dass es bei weitem nicht so touristisch überlaufen ist wie die großen Schwestern Positano und Amalfi. Wir haben auch mit Hilfe der Espresso-Währung verglichen. Ein Espresso in Minori: 1 € und in Amalfi: 2,40 € (August 2012).

Dadurch, dass wir im Zimmer kochen konnten, haben wir nochmal viel Geld sparen können. Jeden Abend saßen wir glücklich auf unserer privaten Terasse und haben uns des Lebens gefreut.

Das Orto Paradiso ist mehr ein traumhaft schöner Garten als ein Hotel. Die wenigen Zimmer sind direkt in den Berg gebaut und durch diverse Terassenanlagen miteinander verbunden. Morgens gibt es selbstgemachte Feigen- oder Zitronenmarmelade zum Frühstück. Alles von den eigenen Früchten, ungespritzt!

Nun ist es ja so, dass es im August an der Amalfiküste zugeht wie auf dem Oktoberfest. Das Orto Paradiso bietet wirklich tollen Service zu einem, für die dortigen Verhältnisse, wirklich sehr günstigen Preis. Außerdem ist es ein familiengeführtes Hotel und diesen Charme spürt man sofort. Den Trubel am Strand bekommt man leider mit - das ist aber an der ganzen Küste im Hochsommer nicht zu vermeiden - dafür schwebt man aber über den Dingen.

Vom Hotel kann man schöne Ausflüge machen z.B. nach Ravello (zu Fuß ca. 1 Stunde) oder mit dem Schiff nach Amalfi und Positano. Autofahren würde ich niemandem empfehlen. Zum einen ist die Amalfitana oft verstopft und es ist sehr schwierig überhaupt einen Parkplatz zu finden. Außerdem wäre es für mich unmöglich gewesen, mit dem Fahrstil der Italiener zurecht zu kommen.

Für die Abreise haben wir uns mehr Zeit gelassen und noch einen Zwischenstopp in Neapel eingelegt, denn der Verkehr ist unberechenbar. Und wir wollten sichergehen, dass wir unseren Flug nicht verpassen.

Ich hoffe sehr, dass nicht wieder 6 Jahre vergehen müssen, bis ich wieder ins Orto Paradiso kommen darf.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, covoha!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
137 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 60 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 31. August 2012

Eine so traumhafte Unterkunft hatte ich nicht erwartet: Sicht ist atemberaubend, die Stille ist phantastisch, die Lage traumhaft und das kleine B&B sehr familiär und wunderschön angelegt. Hier ist man als Gast keine "Nummer", der Inhaber Flavio Milo ist sehr nett und zuvorkommend, auch sein Personal ist tadelllos. Immer freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer (wir wechselten das Zimmer auf Grund der Belegung) sind sauber und hübsch eingerichtet. Jedes Zimmer hat einen Kühlschrank und eine Sitzmöglichkeit draussen mit Blick auf`s Meer. Es ist einfach nur gigantisch!
Das Anwesen ist über mehrere Ebenen geschickt angelegt, so dass man ziemlich für sich ist, man hat echt seine Ruhe. Man wohnt im Grünen, zwischen herrlichen Blumen und Bäumen.
Der Pool ist ebenfalls herrlich - man kann hier rund um die Uhr schwimmen, was ich immer bis spät nachts ausgenutzt habe.
Das Frühstück ist ebenfalls draussen, mit atemberaubendem Blick auf`s Meer. Okay, wer hier Masse erwartet und ein Frühstücksbuffet à la Hilton Hotel ist hier sicher falsch. Meiner Meinung nach ist das Frühstück sehr gut, frisches Croissant, Weissbrot und selbstgemachte Marmelade. Man bekommt alles, was man morgens braucht. Saft und guter Kaffee fehlen auch nicht. Die Sicht werde ich nie vergessen.
Unser 1. Zimmer "Fior di Limone" hatte eine kleine Kochnische (da stank es manchmal aus dem Abfluss hoch, aber das ist wohl hier generell ein Problem), war süss eingerichtet. Beide Zimmer waren tadellos sauber, gepflegt und mit sehr viel Geschmack eingerichtet.
Ich würde sofort wieder dorthin gehen, keine Frage. Es war die schönste Unterkunft, in der ich bislang war!
Leute, die nicht gut zu Fuss sind, generell nicht gerne laufen oder kleine Kinder dabei haben, sollten allerdings wissen, dass viele Stufen zur Unterkunft hoch führen. Auch mit dem Kommunenbus, der ab und zu fährt, muss man noch an die 150 Stufen steigen.
Beim Gepäck hilft einem der Inhaber, das ist kein Problem.
Für mich war es DAS Paradies schlechthin!

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, donacarmencita!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Minori.
0.3 km entfernt
Villa Romana Hotel & Spa
Villa Romana Hotel & Spa
Nr. 1 von 7 in Minori
313 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Santa Lucia
Hotel Santa Lucia
Nr. 2 von 7 in Minori
518 Bewertungen
0.3 km entfernt
Palazzo Vingius
Palazzo Vingius
Nr. 3 von 7 in Minori
196 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.2 km entfernt
Hotel 7 Bello
Hotel 7 Bello
Nr. 4 von 7 in Minori
282 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Maison Raphael
Hotel Maison Raphael
Nr. 5 von 7 in Minori
135 Bewertungen
0.5 km entfernt
Ravello Art Hotel Marmorata, BW PREMIER Collection
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Orto Paradiso? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Orto Paradiso

Unternehmen: Orto Paradiso
Anschrift: Via Santa Croce, 84010 Minori, Italien
Lage: Italien > Kampanien > Amalfiküste > Minori
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 9 Pensionen in Minori
Anzahl der Zimmer: 5
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Studio Scivoletto S.r.l. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Orto Paradiso daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen