Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine schöne Einkehr”
Bewertung zu Weingut Fritz Bastian

Weingut Fritz Bastian
Platz Nr. 12 von 29 Restaurants in Bacharach
Küche: deutsch
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertet am 20. September 2013

Wir waren zu zweit an einem strahlenden julisonntag gegen 15 h zu einem kleinen Imbiss dort, eigentlich wollte ich nur etwas Wein zur Verkostung zu Hause kaufen. Wir blieben auf einen kleinen Imbiss: warmer Kartoffelsalat, ein großer salatteller, drei winzige Probiergläser ( wir hatten noch 230 km vor uns), alles in allem ein großer Erfolg, nette Bedienung, sehr einfache ,aber stimmige Umgebung, kein Schickimicki. Übrigens erwies sich der Wein zu Hause als grandios.

3  Danke, maxeigen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (70)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

14 - 18 von 70 Bewertungen

Bewertet am 31. Juli 2012

Das Weingut Bastian ist eines der besten Weingüter Deutschlands. Ich finde es eine übele Unterstellung, das dort ein minderwertiger Wein ausgeschenkt wird. Sicher kann es, wie es überall vorkommen kann, sein, das beim Einschenken eine Flasche vertauscht wird. Aber in einem VDP-Weingut gibt es sicher keinen minderwertigen Wein im Ausschank.
Nach Schwartenmagen ( nicht Saumagen) mit Zwiebel-Essig-Soße und Spundekäse mit Zwiebeldekoration finde ich es eine Unverschämtheit, dem Inhaber zu unterstellen, das ein minderwertiger Wein ausgeschekt wird. Vor allem sollte man nicht: öffentlich an den Pranger stellen, was man nicht beweisen kann und auch keine Möglichkeit gegeben hat, die Angelegenheit zu klären, sich aber dann als Maß der Dinge aufführen.
Alles ist Geschmacksache..
Da kann nur Jeder froh sein, hlilien nicht als Gast gehabt zu haben oder zu bekommen
......denn sie wissen nicht, was sie bestellt haben.......
Ich kenne den Grünen Baum und den goldenfarbenen feinherben Wein und wir waren Alle damit sehr zufrieden. Kein Gast wird dort übervorteilt, weil er eine Scheibe Brot nachbestellt. PS:Was für ein armseliges Argument für solch eine Unterstellung

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, mittelrheinmomente!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juli 2012

Zur Brotzeitstunde in der Weinstube Zum grünen Baum wollten wir einen kurzen Imbiss einnehmen und etwas Wein trinken. Der Spundekäs war lecker, der Schwartemagen so la la. Vorzüglich war der Spätburgunder, den meine Frau trank. Ich hatte erst gegen den Durst zwei Weinschorlen und bestellte mir dann einen prämierten trockenen Riesling. Was kam, war weder Riesling noch trocken, sondern irgendein gelblicher Weisswein. Auf meine Beschwerde, nachdrücklich, weil man sich zuerst raus zu reden versuchte, wollte man mir einen andern Wein (welchen?) anbieten, was ich aber dankend ablehnte. Schade, dass Wirte bei offenen Wein oft mogeln. Oder lags daran, dass wir noch eine Scheibe Brot und etwas Salzbrezeln zum Wein haben wollten? Wir hätten das auch extra bezahlt. So aber bleibt ein schiefer Eindruck.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, hlilien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Mai 2012

Zunächst einmal bietet dieses VDP-Weingut allererste Sahne bei den angebotenen Weinen zu erstaunlich günstigen Preisen. Die Speisekarte lässt für den großen und kleinen Hunger eigentlich keine Wünsche offen. Wenn großer Andrang ist, hapert es ein bisschen mit der zeitlichen Abfolge, aber wir hatten ja Zeit genug mitgebracht. Schmackhaftes Essen ohne viel Brimborium.

2  Danke, joha1999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. Juli 2017

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Weingut Fritz Bastian angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bacharach, Rheinland-Pfalz
Bacharach, Rheinland-Pfalz
 
Bacharach, Rheinland-Pfalz
Bacharach, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Weingut Fritz Bastian? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen