Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Rundum gelungener Tag

Rundum gelungener Tag, mal wieder! Das Angebot ist top! Man gibt sich generell sehr viel ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Tagen
Companion60692058135
,
Deutschland
über Mobile-Apps
Ausbruch aus dem mittlerweile tristen Alltag, während Corona

Parkschließung sehr uneindeutig, durch optionale Entscheidungen. Erst kurz vor Schluß erfährt man ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
Family19-9-21
über Mobile-Apps
Alle 5.112 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (5.112)
Bewertungen filtern
5.112 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.366
1.567
620
270
289
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
2.366
1.567
620
270
289
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
21 - 26 von 5.112 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen

Die Online-Reservierung hat super funktioniert und der Einlass lief reibungslos ab. Die Wartezeiten waren leider etwas deftig. Ich vermute, dass Aufgrund von Corona nicht alle Kapazitäten genutzt wurden. Womit ich zum "Aufreger" unseres Besuches komme. Im Labyrinth und dem Aussichtsturm wurden FFP2 Masken verlangt. Ich meine, man kommt schon geimpft, getestet oder genesen hin. Trägt fast überall seine Maske und das reicht dann immer noch nicht aus. Kann ich nicht nachvollziehen. Zumal man auch auf der Website nicht drauf hingewiesen wurde, zumindest wäre es mir auf Anhieb nicht aufgefallen und es ging einigen in der Warteschlange gleich. Absolut unzumutbar. Ebenso die ständigen Hinweise von Angestellten an den Attraktionen seine Maske immer aufzuziehen. Vor allem im "Bootshafen", wo man zu zweit sitzt und keinen Kontakt zu anderen hat und natürlich auch noch an der frischen Luft! Völlig unangebracht und nervig! Ansonsten ein schönes Erlebnis.

Erlebnisdatum: August 2021
Danke, AnaBanana082021!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Nicht zu empfehlen!!! Total überfüllt .... null abstandsregeln in corona Zeiten. Lange Wartezeiten....Geld absolut nicht wert!!!

Erlebnisdatum: August 2021
Danke, 302sabrinaa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen

Wir waren zum fünften mal im Legoland und hatten wieder Spaß. Wir sind immer mehrere Tage im Park, damit der Aufenthalter noch entspannter ist.

Kritikpunkte waren in diesem Jahr:
- Viele Raucher haben sich nicht an die Raucherzonen gehalten und es gab keine erkennbaren Kontrollen
- Die Anzahl der Nutzer der Expresspass Karten war sehr hoch. Das hat zum Teil schon gestört. Expresspässe sind Geldmacherei auf Kosten einer Zweiklassengesellschaft - schade, dass das Legoland hier mitmacht.

Erlebnisdatum: August 2021
Danke, sebastianbZ9823CX!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen

Wir waren an einem Mittwoch dort, in der Hoffnung, weniger Leute anzutreffen, aber es war brechend voll, und keine Attraktion hatte eine Wartezeit von weniger als einer Stunde. Wir versuchten, einen "einfachen" Fastpass für 60 Euro für drei Personen zu bekommen, aber damit konnten wir nicht viel mehr machen, wir sparten uns nur ein paar Warteschlangen, die wir stattdessen auf einem Spielplatz verbrachten, und auch die Attraktionen für jüngere Kinder hatten sehr lange Warteschlangen. Wir waren nicht in der Lage, die Show zu sehen, bei der die Leute eine Stunde vor der Show Schlange standen, obwohl sie 15 Minuten vorher ankamen, war sie voll. Ich stimme mit der allgemeinen Meinung über die Stände mit bezahlten Spielen überein, sie nutzen die psychologische Schwäche von Kindern aus, um Geld zu verdienen, und in der Tat sind sie die einzigen, die nicht um 18 Uhr schließen, sondern weitergehen. Schließlich wurden wir vom Parkplatz in Geiselhaft genommen und brauchten übertrieben lange, um wieder herauszukommen. Alles in allem: viel Stress, wenig Spaß.

Erlebnisdatum: August 2021
1  Danke, MaxK567!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen

Entgegen sehr vieler negativer Bewertungen können wir kaum schlechtes über unseren Parkbesuch sagen. Wir waren zusammen mit einer befreundeten Familie vor Ort (4 Erwachsene und 4 Kinder, 2x7 Jahre, 2x5 Jahre).
Trotz der kurzfristigen Änderung bezüglich der 3G-Regel war man im Park gut vorbereitet. Als wir den Parplatz erreichten standen dort mindesten 20 Mitarbeiter in 3 Reihen zur Kontrolle der Testnachweise. Das hat bei uns ca. 3 Minuten in Anspruch genommen. Wie lange die Wartezeiten im Testzentrum waren können wir nicht beurteilen, wir haben dies bereits vor unserer Abfahrt im heimischen Testcenter erledigt.
Der Park selbst war definitiv nicht überfüllt, da haben wir vor 2 Jahren schon ganz anderes erlebt und selbst damals wurde uns gesagt, wir hätten richtig Glück gehabt.
Dieses mal jedenfalls mussten wir an keiner Attraktion länger als 20 Minuten anstehen. Das Personal war mit wenigen Ausnahmen freundlich. Die Abstände wurden leider häufig von den anderen Gästen nicht eingehalten, obwohl entsprechende Markierungen am Boden angebracht waren, das kennt man allerdings auch von der Kasse im Supermarkt.

Einziger Wehrmutstropfen: die Shops und Warteschlangen haben viel zu früh geschlossen. Da wir nicht den ganzen Tag mit Einkaufstüten durch den Park laufen wollten, hatten wir das Shopping auf den Schluss verlegt. Weil bereits um 17:30 Uhr die Wartebereiche für die Shops geschlossen waren, waren wir natürlich viel zu spät dran. Aber Lego wird zum Glück auch in anderen Läden verkauft.

Die Preise sind bekanntlich generell viel zu teuer, wir haben aber nicht mehr bezahlt, als bei unserem letzten Besuch. Auch andere Freitzeitparks verlangen ähnliches Geld, ohne dass hier der Fokus auf kindgerechten Attraktionen liegt.

Auch wenn wir als Erwachsene bestimmt das eine oder andere Haar in der Suppe gefunden haben, waren unsere Kinder glücklich. Die Frage "Was hat Euch am besten gefallen?" haben alle 4 Kinder mit "alles" beantwortet. Darauf kommt es doch an.

Erlebnisdatum: August 2021
2  Danke, P2084ACcb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen