Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Genuss pur!”
Bewertung zu Grüner Baum - GESCHLOSSEN

Grüner Baum
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertet am 3. September 2012

Großartiges Service, frisches Schwammerlgulasch und ein Weinkeller vom Feinsten! Sowohl im Gastgarten wie auch im Restaurant wird hier vieles geboten; und danach in die Bar an den offenen Kamin, herrlich!

Danke, alexpeer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MaximilianBlumschein, Geschäftsführer von Grüner Baum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. März 2013

Sehr geehrter Herr Peer!

Wir freuen uns sehr, dass Sie den Besuch bei uns so genossen haben. Wer im August/September kommt, kommt um die frischen Schwammerl schwer herum und zu dieser Zeit schmecken Sie einfach frisch am besten.
Bis zur nächsten Schwammerlsaison!
Beste Grüße
Maximilian Blumschein.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertungen (69)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

14 - 18 von 69 Bewertungen

Bewertet am 1. September 2012

Das Hotel, die Lage, die Landschaft, die gute Kueche und Service, die Natur und die Ruhe.Einfach wunderbar zum Erholen.

Danke, Gerhard1943!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MaximilianBlumschein, Geschäftsführer von Grüner Baum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. März 2013

Sehr geehrter Gerhard1943!

Besten Dank für die nette Bewertung. Kurz und gut - Vielen Dank.

Beste Grüße nach Doha.
Maximilian Blumschein.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. August 2012

Fazit vorab: Essensqualität 4 v. 5, Präsentation der Speisen 3 v. 5, Lage/Ambiente 4 v. 5, Service 2 v. 5, also gutes Essen, authentisches, gehobenes Ambiente mit deutlichen Servicemängeln. 

Als Vorspeise hatten wir beide einen Steinpilz-Capuccino mit Trüffelschaum; eine geschmacklich tolle Steinpilzsuppe, mit exakt einem kleinen Steinpilz, und ganz wenig weißem Trüffelschaum. Die Bezeichnung Capuccino bezieht sich auf die Präsentation in einer extravaganten Tasse, die allerdings auf einem Papierdeckchen (unpassend) auf einem Teller stand. Der Tafelspitz zur Hauptspeise war die erste Scheibe erstklassig und wunderbar, die zweite zu dick und nicht so zart. Beilagen und Spinat waren okay - die extra bestellten Bratkartoffeln allerdings nahe an der Reklamationsgrenze. Alles wurde in verschiedenen Pfännchen stilecht serviert. Das Wiener Schnitzel war gut, zart und mit Preiselbeeren und Kartoffeln typisch. Der zuvor servierte Salat war zwar schmackhaft aber mit Riesensalatblättern dem Niveau des Hauses unangemessen. Espresso noch okay, etwas lasch - Trüffel dazu eine nette Geste. Die Weinkarte ist umfangreich und wirklich gut - der gewählte Zweigelt Rosé war formidable. 

Lage und Ambiente sind toll und gehoben, man merkt allerdings, dass wohl vieles auf Hausgäste abgestellt ist. Wir hatten reserviert und standen am Restauranteingang, schauten einem Kellner zu, der uns sehend, trotzdem weiter bonierte. Auf meine Frage "dürfen wir Sie stören?" kam er zu uns und statt einer Begrüssung kam: "Zimmernummer und Name?". Da wir reserviert hatten, wurden wir dann zum Tisch geführt. Dann kam der am Abend beste Service durch "Andrea": Speisekarte, Aperitif, Freundlichkeit etc. - alles passte. Ein Gruss aus der Küche kam wieder wortlos, und auf mein Nachfragen, was das sei, drehte sich der Kellner wortlos um und ging. Den weiteren Abend war es immer der Wechsel von "freundlichem Service" zu "Serviceausfall". Beispiel: trotz leerer Sektgläser und schon im Kühler gerichtetem Wein, kommt niemand zum Einschenken, und der Kellner der Vorspeisen serviert wäre sofort weiter, hätten wir nicht um den Wein gebeten. Ein leerer Salatteller, den ich schon am Tischrand hinstellte wurde dreimal übersehen.

Der Abend war in Summe okay. Allerdings würde ich die 100.- € das nächste Mal lieber wo anders ausgeben. Uns fehlte es bei den meisten Kellnern an Herzlichkeit und dem Gefühl willkommen zu sein, stattdessen waren alle schnell untewegs, um die Menge an Hausgästen abgearbeitet zu bekommen. Wem der Service und eine kreative Küche nicht so wichtig ist, kann hier gut und authentisch Essen. 

1  Danke, Steffen S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MaximilianBlumschein, Geschäftsführer von Grüner Baum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. August 2012

Sehr geehrter Herr Steffen S!

Dies ist der umfangreichste Bericht, den wir jemals bekommen haben und ich danke Ihnen für Ihre Zeit dies alles festzuhalten.
Wir sind selbstverständlich darum bemüht jeden Gast zufrieden aus dem Haus gehen zu sehen und freuen uns, dass uns das bei der Küche gelungen ist.
Andrea ist unsere Oberkellnerin und ist ebenso wie Ihr Team enttäuscht über Ihre Schilderungen. Die von Ihnen erlebten Nachlässigkeiten sollen so nicht passieren und dass tut allen sehr leid. Auch die Fakten dass viel zu tun ist und leider einer der Kellner seinen zweiten Tag erst hatte, sollen keine Entschuldigungen darstellen.
Wir sind Ihnen dankbar für Ihre Bemerkungen und wir sind die unerfreulichen Punkte durchgegangen und haben uns deren angenommen. Es ist sehr hilfreich detailliertes Feedback von Gästen zu bekommen und somit diese Schwachpunkte zu verbessern.
Ich hoffe Sie wieder in unserem Haus begrüßen zu können und danke Ihnen nochmals für Ihre Rückmeldung.
Mit besten Grüßen
Maximilian Blumschein.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 11. April 2012

Sehr sympathisches Lokal, netter und offener Service,
Man muss etwas fahren m den grünen Baum zu erreichen.
Die Kulisse ist einzigartig, auch das Ambiente im lokal selbst sehr urig und gemuetlich.

Die Speisekarte ist übersichtlich aber sehr ausgewählt.
Österreichische Küche wird modern interpretiert.
Tolle Weinauswahl!

Der Tafelspitz ist ein Gedicht.
Leckeres Bier!

Die Qualität rechtfertigt definitiv den etwas hoeheren Preis.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, FraSchy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MaximilianBlumschein, Geschäftsführer von Grüner Baum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Juni 2012

Lieber Comic!

Vielen Dank für die Bewertung und es freut uns, dass Ihnen unsere österreichischen Klassiker geschmeckt haben!

Beste Grüße
Maximilian Blumschein.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. Januar 2012

Für uns ist der Grüne Baum immer Ausgangspunkt einer Wanderung in das malerische Kötschachtal. Aber wir haben das Hotel auch schon ausgiebig erkundet und es bietet neben dem traumhaften Blick jede Menge Abwechslung, vor allem für Familien und das zu jeder Jahreszeit. Zum Essen oder auf eine Jause waren wir bereits mehrmals zu Gast, die Qualität ist sehr gut, das Personal sehr freundlich und ob in den stilvoll eingerichteten Räumen oder im Gastgarten mit Panorama-Blick - es ist immer wieder schön.

Danke, acornerstone!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MaximilianBlumschein, Geschäftsführer von Grüner Baum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Januar 2012

Liebe "acornerstone"!

Vielen Dank, dass Sie Ihre schönen Erfahrunge aus dem Kötschachtal hier teilen. Wir sind uns wohl bewußt und dankbar für unser schönes Kötschachtal, welches schon immer Ausflugsziel und Startpunkt vieler verschiedenen Wanderungen war und ist.
Es freut uns, dass es Ihnen bei uns gefällt und hoffe Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Mit besten Grüßen
Maximilian Blumschein.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Grüner Baum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bad Gastein, Salzburg
Bad Gastein, Salzburg
 
Bad Gastein, Salzburg
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen