Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ort der Ruhe und Qualität”
Bewertung zu Hotel Miramonte

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Hotel Miramonte
Nr. 3 von 36 Hotels in Bad Gastein
Zertifikat für Exzellenz
London, Vereinigtes Königreich
2 Bewertungen
“Ort der Ruhe und Qualität”
Bewertet am 18. August 2014

KBad Gastein im Sommer zum Wandern ist eine wunderschöne Entdeckung - vor allem in Kombination mit einem Aufenthalt im Hotel Miramonte - speziell entworfene Lampen, Stoffe, wohlige, unaufdringliche Atmosphäre, Holzbetten, köstliches Essen, wunderschöne geführte Wanderungen - ich fühlte mich wie zu Gast bei Freunden, ohne etwas tun zu müssen. Dieses Hotel gibt Raum zu sein, und es strahlt durchdachte Qualität aus. Ein Genuss! Die SPA-Anwendungen im besonders gemütlichen Schwesternhotel Haus Hirt waren dies auch - der Blick aus dem einen Behandlungsraum ins Gasteinertal herrlich.

  • Aufenthalt August 2014, Allein/Single
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, JC201310!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

187 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    126
    43
    12
    4
    2
Bewertungen für
22
92
12
6
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (24)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 10. August 2014

Unser zweites Wohnzimmer in Online-Portalen weiterzuempfehlen ist ja eigentlich total verrückt. Wer will schon, dass sein Rückzugsort, sein Wohlfühlplatz, seine Krafttankoase plötzlich jeder kennt?! Der Grund, warum wir es doch tun, ist simpel: Das Miramonte muss man einfach erlebt und gefühlt haben. Wir können nicht mehr hinterm Berg halten mit unserer Begeisterung, unserer Liebe für dieses ganz besondere Hotel. Vor etwas mehr als vier Jahren hat es unser Dackel für uns aufgespürt. Hundefreundlich ist es nämlich auch, und wie, und mehr als das: Hunde sind im Miramonte nicht nur geduldet, sondern herzlich willkommen. Über die Jahre sind der Dackel und wir also immer wieder an unseren neu entdeckten Kraftort zurückgekehrt und die Liebe ist gewachsen. Die Liebe zum Haus und die Liebe zwischen uns, und das traf sich gut, denn so blieb uns die oft etwas mühsame Suche nach einer Location für unsere Hochzeit erspart. Uns war klar: Wir heiraten im Miramonte! Von dem Moment an, wo wir unsere Entscheidung dem Haus mitgeteilt hatten, wurden wir über Monate bis zum Tag unserer Hochzeit nicht nur professionell sondern fast schon familiär begleitet. Wir hatten von Anfang an das Gefühl, das MM-Team freute sich ehrlich, dass wir uns für ihr Hotel entschieden hatten. Als Draufgabe wurden wir sogar für eine Nacht ins Miramonte eingeladen und mit einer Willkommenskarte und Proscecco am Zimmer empfangen. Alles, was dann folgte, lief wie am Schnürchen: Das Hotel wurde für unser Hochzeitswochenende geblockt, so dass letztendlich all unsere Gäste auch sicher ein Zimmer im Haus hatten. Sobald wir uns für eine Trauungslocation entschieden hatten, sorgte das Team dafür, dass diese sofort für unser Hochzeitsdatum reserviert wurde. Wir wurden mit Kontakten zu Floristin, Konditorin, Hundesitterin versorgt. Wir bekamen seitenlange Excellisten mit unzähligen Menüvorschlägen präsentiert. Und uns wurde der beste DJ, den wir hätten bekommen können, ans Herz gelegt. Harry Krishner, du hast den Abend gerockt! Unser Hochzeitswochenende selbst starteten wir am Freitag Abend mit einem Barbecue auf der Miramonte-Terrasse. Alles war superschön vorbereitet und angerichtet (wie über das gesamte Wochenende: Der Stil der Hausherren ist wunderbar!), als dann der große Regen kam, reagierte das Team blitzschnell und wir feierten in der Bar weiter. Der Regen vom Vortag machte uns auch am Vormittag der Hochzeit noch Kopfzerbrechen, war es doch unser Traum, auf der Wiese im Malerwinkel zu heiraten (auch wenn die Schlechtwetterlocation, das Grand Hotel de L’Europe, eine coole Indoor-Alternative gewesen wäre!). Hausherr Ike Ikrath überzeugte uns mit seiner ruhigen und coolen Art aber davon, dass der Nebel um 13 Uhr der Sonne Platz gemacht haben würde. Natürlich hatte er Recht. Um 13 Uhr knallte nicht nur die Sonne vom Himmel, sondern das MM-Team hatte auch unsere gesamte Deko mit viel Liebe und haargenau nach unseren Wünschen bei der Wiese angebracht und die unglaublich leckere Agape vorbereitet. Alles war möglich: Wir konnten unseren eigenen Champagner mitbringen und tanzten bereits auf der Wiese ausgelassen. Die vom Miramonte organisierten Shuttles brachten unsere Gäste nach der Trauung wieder zum Hotel zurück, wo es mit einem Aperitif auf der Terrasse (diesmal ohne Regen, dafür mit himmlischen Häppchen!) und dem Hochzeitsdinner im MM-Restaurant (Kompliment auch an Koch Peter!) weiterging, bevor wir in die MM-Bar wechselten, um bis 6.30 in der Früh Party zu machen. Mann des Abends: Barkeeper Peri! Am Tag danach waren wir nicht nur ziemlich verkatert, sondern noch immer irrsinnig glücklich über den Verlauf unseres Tages – unsere Gäste übrigens auch! Das Langschläferfrühstück bis 13 Uhr war jedenfalls der Hit und der mit Rosenblättern geschmückte Tisch für uns beide am Sonntag Abend einfach nur eine weitere Draufgabe. Liebes MM-Team, liebe Evelyn, lieber Ike: Wir hätten keine bessere Location für unsere Hochzeit finden können! Es war sensationell, berauschend, cool, unglaublich lustig und glücklich machend. DANKE dafür! You rock!!!

  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, nochjo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 4
38 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. Juni 2014 über Mobile-Apps

Schönes Ambiente, authentisch oldschool. Nettes, manchmal etwas übermütiges (leider jedoch zum falschen Zeitpunkt) Personal.

Teilweise unstimmige Informationen in Broschüre und persönlich durch das Personal.
Bitte Gäste am ersten Abend informieren das abends auch die Suppe selbst geholt werden kann.

Ansonsten sehr sauber, super Ort zum entspannen, auch im lobby/bar/jaucheraum.

Aufenthalt Juni 2014, Freunde
Hilfreich?
2 Danke, Twin-deluxe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
österreich
Beitragender der Stufe 5
47 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. Februar 2014

Eigentlich sind wir keine Winterurlauber, doch dieses Jahr hat uns eine Einladung nach Bad Gastein ins Hotel Miramonte geführt und wir sind schlichtweg begeistert. Die Sonne, die gute Bergluft, der sehr spezielle Charme des Ortes, die Atmosphäre und dann noch dieses schöne Hotel.
Der Empfang der Mitarbeiter war herzlich und wir durften uns auch sogleich am kleinen Mittagsbüffet mit Suppe und köstlichen Mehlspeisen bedienen. Auf unserem Zimmer befand sich aufmerksamerweise schon ein Prenatal Package und wir konnten in wunderschönen, mit Liebe ausgewählten Büchern über die bevorstehenden Monate schmökern. Die Spa Behandlung – eine Aveda Gesichtsbehandlung war sehr entspannend und angenehm für die Haut. Lustig war auch die Möglichkeit eine Kneippkur – man kann sich als Paar gegenübersitzen und abwechselnd die Füße in heißes und kaltes Wasser stecken.
Unser Zimmer lag im 2. Stock – Nr. 202 – wir hatten sonniges Wetter und einen atemberaubenden Bergblick, sodass wir während des Aufenthaltes einen ganzen Vormittag im Bett verbrachten und die verschneiten Berge bewunderten. Das Hotel wurde 2008 sehr gelungen renoviert, selbstverständlich sieht man noch den ursprünglichen Charakter des Hauses, allerdings fühlt es sich niemals verstaubt oder alt an. Besonders gefallen hat mir die außergewöhnliche Kombination von Farben und Licht im ganzen Haus.
Das Restaurant mit den Schaffelldecken ist ein Highlight des Hauses, und besonders wenn draußen Schnee liegt und Bad Gastein im Dunklen leuchtet – man möchte einfach nur die romantischen Stunden verlängern und in der Zeit versinken.
Alles in allem war es ein toller Aufenthalt und das Hotel ist sehr zu empfehlen, auch wenn man wie wir nicht skifahren möchte.

Zimmertipp: Wir hatten ein Panorama L Zimmer - Nr. 202 und waren sehr begeistert davon.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, RosaPfeffer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 1. November 2013

Für diejenigen, die den gekonnten Mix aus Vintage und modernem Interior Design lieben, ist das MIRAMONTE eine Top-Adresse.
Das Hotel liegt oberhalb des Ortes Bad Gastein mit herrlichem Blick über das Tal und in die Bergwelt.
Das Haus wurde liebevoll restauriert unter Beibehaltung des ursprünglichen Charakters. Der besondere Wohlfühlcharakter entsteht durch die perfekte Kombination aus Designklassikern und individuell designten Einzelstücken wie beispielsweise Stehleuchten, Sesseln und Beistelltischen. Besonders auffallend ist die Auswahl von hochwertigen Wandfarben sowie Bezugsstoffen. Alles ist gekonnt stilvoll aufeinander abgestimmt.
So kommt man an und fühlt sich einfach nur wohl - wie zu Hause!
Tolle, entspannte Atmosphäre mit sehr nettem, kompetentem Personal, das jederzeit mit Rat & Tat zur Seite steht.
Auch der Wellness-Bereich ist wunderschön gestaltet und bietet alles, was zum Relaxen wichtig ist:
Sauna mit großem Fenster in die Bergwelt, herrliche Massagen, Bäder im Bad Gasteiner Heilwasser, toller Ruheraum zum Entspannen, riesige Terrasse, um auch draussen zu geniessen - und nicht zu vergessen: überall liegen hochwertige Bildbände und Zeitschriften zum Lesen bereit.
Direkt vom Haus aus startet man frisch gestärkt nach einem ausgiebigen Frühstück zu den schönsten Bergtouren in die Umgebung. Überall gibt es tolle Hütten mit atemberaubendem Blick. Oder aber man bleibt einfach "zu Hause" und geniesst die traumschöne Terrasse bei guter Musik und einem leckeren Snack & Drink - wie es einem gefällt!
An dieser Stelle nochmals ein dickes Kompliment an die Inhaber & das gesamte Team: Ihr seid klasse!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Ruth H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
16 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Lage: Das Haus liegt am Hang mit einem perfekten Blick über über das Tal und auf den Rest von Bad Gastein.
Zimmer: Die Zimmer sind im skandinavischen Stil eingerichtet und duften angenehm nach Zirbelholz, aus dem das Bett besteht.
Lobby: Man fühlt sich wie in einem James Bond Film aus den 70er Jahren. Sehr stilvoll eingerichtet und man fühlt sich nicht zuletzt durch das freundliche und zuvorkommende Personal wunderbar wohl.
Essen: Das Frühstück ist reichlich und abwechslungsreich. Mittags gibt es selbstgemachten Kuchen und eine heiße Suppe. Perfekt bei verregneten Tagen. Das Dinner teilt sich auf in eine sehr gute Vor- und Nachspeise. Das Hauptgericht erinnert doch sehr an die Kochkünste der 70er Jahre. Hier wäre etwas mehr Modernität angebracht. Die Bar lässt keine Wünsche offen und man kaum widerstehen sich eine Vodka-Martini zu bestellen.
Spa: Auch der Spa-Bereich hat Licht und Schatten. Es gibt leider nur eine kleine Sauna, die auch eine Schuss Modernität vertragen könnte. Die Anwendungen sind allerdings wieder sehr professionell und erfüllen aktuelle Ansprüche. Täglich gibt es kostenlose Yogakurse.
Fazit: Licht und Schatten. Dinner und Spa könnte besser sein für den Preis. Atmosphäre, Stil, Einzigartigkeit und Freundlichkeit des Personals machen das aber wieder gut. Daher 4 Sterne.

Aufenthalt Oktober 2013, Paar
Hilfreich?
1 Danke, nevermannsland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 4
27 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. September 2013

Das Miramonte ist ein Hotel, das mit viel Liebe zum Detail und Beibehaltung seines ursprünglichen Auftretens renoviert wurde. Das Produkt ist ein charmantes Hotel im 60er Jahre-Chic mit modernem Einschlag, was das Besondere daran ausmacht. Das Hotel selbst ist etwas überhalb von Bad Gastein gelegen, jedoch zu Fuß auch leicht erreichbar. Die Aussicht von der Panoramaterrasse ist traumhaft - auf der einen Seite ist Bad Gastein und auf der anderen Seite das gesamte Tal bis Bad Hofgastein zu sehen. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Die tägliche Yogastunde kann man im Miramonte oder im verbrüderten Haus Hirt besuchen. Nur der Wellnessbereich ist mit einer Sauna und einem Dampfbad zwar schön gestaltet, aber vielleicht etwas klein. Ich habe den Aufenthalt sehr genossen und werden sicher wiederkommen.

  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Heidi_traveling!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Bad Gastein angesehen:
0.3 km entfernt
Das Regina Hotel
Das Regina Hotel
Nr. 2 von 36 in Bad Gastein
184 Bewertungen
0.6 km entfernt
Hotel Salzburger Hof
Hotel Salzburger Hof
Nr. 1 von 36 in Bad Gastein
409 Bewertungen
1.4 km entfernt
CESTA GRAND - Aktivhotel & Spa
CESTA GRAND - Aktivhotel & Spa
Nr. 10 von 36 in Bad Gastein
140 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.7 km entfernt
Haus Hirt
Haus Hirt
Nr. 4 von 36 in Bad Gastein
219 Bewertungen
0.3 km entfernt
Villa Excelsior Hotel & Kurhaus
Villa Excelsior Hotel & Kurhaus
Nr. 5 von 36 in Bad Gastein
171 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Alpenblick
Hotel Alpenblick
Nr. 6 von 36 in Bad Gastein
146 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Miramonte? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Miramonte

Unternehmen: Hotel Miramonte
Anschrift: Reitlpromenade 3 | 5640 Bad Gastein, Bad Gastein 5640, Österreich
Telefonnummer:
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Salzburg > Bad Gastein
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Wintersport Spa Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Bad Gastein
Nr. 2 der Wintersporthotels in Bad Gastein
Nr. 6 der Romantikhotels in Bad Gastein
Preisspanne pro Nacht: 98€ - 245€
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Miramonte 3.5*
Anzahl der Zimmer: 36
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das neue MIRAMONTE ist ein junges Hotel mit Geschichte, ein schönes Architekturprojekt, dem man beim Wachsen zusehen darf. Ein Platz für Individualisten mit Interesse an Design, Kunst und Architektur. Gebaut um die Jahrhundertwende, erweitert in den 60er Jahren und angekommen im Jetzt. Charmanter Retrochic mit modernen Designelementen abseits des Mainstreams. Unter dem Titel „Hotel-in-Progress“ werden jede Saison neue Zeichen gesetzt. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Odigeo, TripOnline SA, Weg und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Miramonte daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Miramonte Bad Gastein
Hotel Miramonte Bad Gastein
Miramonte Gastein

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen