Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (606)
Bewertungen filtern
606 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
296
238
55
13
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
296
238
55
13
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
121 - 126 von 606 Bewertungen
Bewertet am 5. Dezember 2010

Kurzfristig wegen heftigen Regenfällen mussten wir unsere Reise von Koh Samui nach Koh Chang verschieben und eine gute Freundin konnte mir die Empfehlung für dieses Resort geben.
Nachts im Hotel angekommen, wurden wir an einen Tisch geführt und mit einem Welcome Drink und erfrischenden kalten Tüchern empfangen. Die Formalitäten wurden erledigt und wir wurden zu unseren Bungalows begleitet. Im ersten Moment waren wir etwas enttäuscht, da wir in der hintersten Ecke des Resorts untergebracht wurden, aber die Bungalows haben uns dann wieder begeistert. Nichts luxuriöses, aber für den Preis wirklich schön und gut ausgestattet. Die Anlage gleicht etwas einem Irrgarten, aber nach ein paar Tagen kennt man sich etwas aus, und es ist irgendwie schön durch die Anlage zu laufen.
Wir wollten noch etwas kleines Essen und verirrten uns kurz durch den Irrgarten von Bungalows (bis zum Ende des Aufenthalts haben wir wohl den allerdirektesten Weg nie entdeckt) bis zum Strandrestaurant wo wir einfach fantastisches Essen erhalten haben. Und die Lage, wirklich 2 Meter vom Strand entfernt mit den Lichterketten etc. war wirklich sehr schön.
Das Personal erweckte bei uns schon einen sehr guten ersten Eindruck. Sicher, manchmal gab es bei einigen Worten Sprachhürden, aber nichts, dass nicht bewältigt werden könnte. Bis zum Ende der Woche sind uns wirklich alle sehr ans Herz gewachsen, die Atmosphäre war richtig herzlich und wir scherzten mit ihnen und wir fühlten uns dadurch wirklich sehr wohl.
Der Strand ist zwar lang, aber bis zum Wasser sind es nur ca. 2-3 Meter. Was nicht weiter tragisch ist, dafür ist das Wasser traumhaft, es ist alles sauber, es hat Liegestühle am Strand (etwas knapp bemessen und schnell besetzt) und am Pool sind noch weitere, die oft nicht besetzt waren, aber da es gerade mal 10 Schritte weiter weg war vom Strand war das ganz ok.
In der Umgebung (etwa 5 Minuten zu Fuss) gibt es ein paar Läden, ein paar Verkaufsstände und ein paar wirklich gute Restaurants. Jedoch haben wir meistens das Essen im Hotel vorgezogen.
Einige Gäste schmollten etwas rum, entweder wegen Sprache, oder weil etwas nicht (Zitat) die gleiche Qualität wie in Deutschland hatte. Das hat meiner Meinung nach aber nichts mit dem Hotel zu tun, sondern eher mit der Erwartungshaltung der Gäste. Ausserdem sind wir mit sehr viel Herzlichkeit bedient worden haben aber auch das Personal mit Respekt behandelt.
Wir werden das nächste Mal auf jeden Fall wieder im Koh Chang Paradise bleiben, wenn wir dorthin fliegen. Und weiterempfehlen können wir es auf jeden Fall.

Aufenthaltsdatum: November 2010
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, nbkiser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Oktober 2010

Wir hatten die Beach Front Pool Villa , davon gibt es es 3 .

Wenn die Möglichkeit besteht , bitte diese buchen ,denn näher , schöner und luxoriöser kann man am Meer mit Pool nicht wohnen . Ab und an schaut einer vom Strand herüberschön, wie schön es ist , das stört keineswegs.

Einige durchaus nette Russen Paare , die ruhiger als mancher Italiener waren , also überhaupt nicht störte.

Dinner im restaurant preiswert und sehr gut

Zwei kleine Orte mit ALLEM was man braucht ,in wenigen Minuten zu FUSS

Aufenthaltsdatum: Oktober 2010
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, PaddyRemscheid!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juli 2010

Eine tolle Hotelanlage direkt am schönsten Strand der Insel. Der Service war sehr gut aber man ist auf einen Mietroller angewiesen. Ohne diesen ist man dann doch zu weit ab vom Schuss. Das Restaurant ist super und ich habe hier das beste Padthai in ganz Thailand gegessen. Das Frühstück ist super und es gibt alles was das Herz begehrt.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2009
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, henningowl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juni 2010

Schönes Resort mit tropischem Ambiente.Gepflegte Bungalows,gutes reichhaltiges Frühstücksbuffet,sauberer Pool ,gepflegter Garten und nettes Personal.Die Lage des Hotels ist gut ,etwas abseits des Trubels von White Sand Beach,direkt am öffentlichen Strand von Klong Prao. Viele Einkaufsmöglichkeiten und kleine Thai-Restaurants ,sowie mehrere Hotels sind gleich in der Nähe und gut zu Fuß zu erreichen.Der Strand ist gut für lange Spaziergänge geeignet und flach abfallend ideal auch für kleine Kinder.Leider hatten wir viele Quallen und konnten nicht oft Baden,was aber an der sehr warmen Zeit lag,wenn das Meer 3-4 Grad kälter ist,sind auch keine Quallen mehr da(versicherten uns die Thais).

Aufenthaltsdatum: März 2010
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lehmfelder!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. April 2010

Meine Frau und ich hatten im Vorfeld der Buchung Kommentare und viele Informationen bezüglich des Resorts eingeholt. Letztlich entschlossen wir uns eine Pool Villa zu buchen. Diese Entscheidung hat sehr zu diesem Kommentar beigetragen. Alle 9 Tage die wir dort verbrachten waren schlicht einfach erholsam und durch die Pool Villa sehr diskret und angenehm. Wir wollten eigentlich nicht mehr nach Hause fahren.
Vom Personal über das Service rund um eunseren Aufenthalt kann nur positiv berichtet werden. Die Pool Villa war sehr schön ausgestattet. Das Pool hatte etwa eine Größe von ca. 25qm. Darüberhinaus noch ein Freiluft-Jacuzzi von 1,5qm Größe.
Über die Anlage selbst ist zu sagen, daß es einen großen Gemeinschaftspool - auch für die in der Anlage kleineren Bungalows (Zimmervariante) zur Verfügung gab, den wir jedoch nicht nutzten. Sehr empfehlenswert auch abends der Barbecue-Grill im Hotel zu sehr akzeptablen Preisen. Was uns weniger gefallen hat, war die morgens gefüllte Frühstückshalle, wie im Bahnhof, mit einem nicht sonderlich tollen Angebot, was man sonst in Thailand nicht gewohnt ist. Sehr günstig ist auch die Minibar in der Pool Villa und vor allem die äusserst günstigen Preise für die Reinigung.
Entlang des Strandes gibt es noch ein paar wenige, sehr bodenständige Lokale, wo man auch durchaus gut und günstig essen kann.
Das Umfeld des Resorts ist entsprechnd ok. In 5 Minuten ist man in einem dorfähnlichen Umfeld mit kleinem Shopping Mall, Restaurants und Bank und Bankomat. Abends stehen Taxis vor dem Resort die einem nach Wunsch ü günstig überall hinfahren.
Touristen waren vor allem aus Russland (verstehen sich mittlerweile zu benehmen), Deutschland, Österreich, Thailand und China anwesend.
Fazit: Allemal wieder, aber nur die Pool Villa!. Keine Beachfront-Villa da laut und direkt am Strand gelegen und vor allem einsehbar.

Aufenthaltsdatum: März 2010
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ap1959Wien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen