Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein wunderschönes Wohlfühl-Paradies mit tollen Gastgebern !!!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Privacy Resort Koh Chang Thailand
Nr. 26 von 73 Hotels in Ko Chang
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 24. August 2014

Ein unvergesslicher, hammerschöner Urlaubsort in einer Wohlfühl-Atmosphäre den meine Frau, ich und die beiden Kinder niemals vergessen werden, nochmals vielen vielen Dank an unseren Gastgeber Heiko, seine Frau Narissa, die beiden Hunde Rudi und Susi (absolut harmlos, lustig, verspielt und sehr unterhaltsam) und ihre beiden fleißigen kambodschanischen Angestellten.
Wunderschöne, sehr saubere und große Bungalows mit eigener sehr schönen Terrasse, alle direkt am eigenen Pool mit Meerblick, auf sehr bequemen Liegen. Sehr saubere und gepflegte Anlage. Das Frühstücksbuffet war immer mehr als ausreichend, frisch und sehr lecker. WIFI war bei den Kindern natürlich ebenfalls sehr beliebt.
Wir waren in den Osterferien 2014 im Privacy Resort auf Koh Chang. Von Deutschland aus haben wir direkt beim Besitzer und Vermieter Heiko 3 Nächte gebucht inklusive Private-Shuttle-Bus nach Koh Chang (sehr empfehlenswert direkt nach der Anreise) und wollten dann anschließend nach White Sand Beach, geblieben sind wir dann aber bei Heiko bis zum Ende des Urlaubes. Wir waren uns alle einig zu bleiben, wir wollten hier einfach nicht mehr weg. Noch in Deutschland dachten wir, für unsere beiden Kinder 12 und 15 Jahre wäre eine Unterkunft direkt am Strand die bessere Wahl. Aber wir hatten uns getäuscht. Wir alle haben uns so wohlgefühlt, dass wir und die Kinder nicht mehr von Heiko weg wollten. Zu den Stränden machten wir dann Tagesausflüge.
Gründe dafür, im Privacy Resort zu bleiben, gab es mehr als genug: Jeden Abend hat Heiko uns und die anderen Gäste zu tollen Restaurants mitgenommen, direkt am Meer, am Mangrovenwald, in der Stadt, mit und ohne Sonnenuntergang, super leckeres Essen und natürlich immer im oder auf seinem Pick-Up. Anschließend saßen wir im Resort auf der Frühstücks-Terrasse bei einem Gläschen und Heiko zeigte sich als sehr unterhaltsamer Gastgeber, der mit seinen Geschichten allen ein Lächeln aufs Gesicht zauberte. Ich hatte meine Familie und besonders meinen Sohn schon lange nicht mehr so lachen gehört.
Heiko hatte tolle Ausflugstipps, wie z.B. geheime, unberührte Wege zu den Wasserfällen, Strände, das Fischerdorf Bang Bao mit super Liegebetten direkt am wunderschönen Sandstrand, Mangrovenwald, Elefantencamp … dank Heiko inklusive Baden auf den Elefanten, das Schnorchelparadies Koh Wai (natürlich kannte Heiko einen Fischer, der uns mit seinem Longtailboot dort hinfuhr), sehr schöne Tempelanlage, usw. Mit seinen modernen gepflegten Rollern ist man außerdem sehr mobil und falls man ein Auto benötigt, kein Problem einfach Heiko fragen, er besorgt euch eines. Auch wenn man zur Abwechslung ein deutsches Hefeweißbier mit Weißwürsten haben möchte, kein Problem … Heiko weiß wo. Oder man sucht ein Hotel oder Shopping- oder Ausflug-Tipps in Bangkok … Heiko weiß alles.
Koh Chang ist eine sehr schöne Insel mit tollen Stränden und nicht so sehr überlaufen wie andere Orte in Thailand. Das Privacy Resort ist ein toller Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge.
Nochmals vielen Dank für diese wunderschöne Zeit … wir kamen als Fremde und gingen als Freunde
Thomas, Annette, Nico und Milena

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
7  Danke, Tommy-Annette!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
East-Coast-Koh-Chang, Manager von Privacy Resort Koh Chang Thailand, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Januar 2015

Vielen Dank !

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (95)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

42 - 48 von 95 Bewertungen

Bewertet am 10. August 2014

Hallo,
wir hatten das Privacy Resort für 2 Wochen im Oktober gebucht.
Da wir noch nie auf Koh Chang waren, kontaktierten wir den Inhaber Heiko damit er uns die Anreise erklärte.
Da es für uns schnell gehen sollte, haben wir uns entschlossen zu fliegen.
Heiko meinte, das wir bis Trat fliegen sollten und dann dort in einem Minibus nach Koh Chang fahren sollten. Er würde uns dann an der Fähre abholen.
Heiko merke sofort meine unsicherheit und sagte kurzerhand das er uns am Airport Trat abholen würde. Mir fiel ein Stein von Herzen und sagte zu meiner Frau "Was für ein Service"

Das Resort liegt direkt an der Ringstraße (die noch nicht fertiggestellt ist) auf der ruhigen Seite von Koh Chang. Es herrscht dort wenig Verkehr, so das man wirklich seine Ruhe hat.

Über die Bungis wurde ja schon ausreichend geschrieben. Sie sind gut ausgestattet und sehen aus wie neu. Sollte mal was kaputt gehen, wird es sofort und ich meine auch sofort erledigt. Das kenn ich von anderen Resort´s auch anders.
Selbst wo ich den Inhaber erwähnt habe, das aufgrund meiner Augen es mir zu dunkel im Badezimmer ist, hat er sich sofort darum gekümmert und eine neue Lampe installiert.

Wir hatten das Zimmer mit Frühstück gebucht. Alles wurde immer frisch zubereitet und war meineserachtens auch ausreichend. Toast, Wurst, Käse (sehr teuer in Thailand) Obst, Saft usw. Dazu noch ein leckeres Omelett oder Spiegelei mit Salat.
Und das ganze serviert auf einer ruhigen Terrasse wo man in ruhe Frühstücken konnte.

Zum relaxen stehen genug Liegen bereit und zur abkühlung ist in der mitte der Anlage ein sehr schöner Pool vorhanden der immer gut gereinigt wurde.

Wir hatten dann Heiko gefragt, ob er uns die Insel mal zeigen könne und haben mit ihm eine Rundfahrt gemacht.Diese Eindrücke hätten wir sonst bestimmt nicht bekommen.
Er zeigte uns die tollen Mangroven, Tempel, Strände und die anderen Orte die nicht so ruhig sind. Ist halt geschmack sache, wo einer Urlaub machen möchte. Wir wollten halt unsere Ruhe und hatten sie beim Privacy Resort gefunden.

Das Privacy Resort bietet kein Abendessen. Wer nicht motorisiert ist oder keine Lust hat zu fahren, kann mit Heiko in ein Restaurant fahren. Er fragt seinen Gästen wer mit möchte und wodrauf sie hunger haben. Er kennt wirklich sehr tolle Restaurants die preislich sehr günstig sind aber dennoch sehr schmackhaft.Es war jeden Abend einfach toll. Als wenn man mit seiner Familie essen gehen würde.

Heiko hat auch ein kleines Boot, womit er kleine Bootsausflüge auf anderen Inseln macht.
Leider konnte ich diesen Service nicht in anspruch nehmen, da ich durch einer Virusinfektion mit über 40 Fieber flach gelegen habe.
Mir ging es so schlecht, das Heiko mit mir um 2:00 Uhr Nachts ins Krankenhaus gefahren ist.
Danach wurde ich von seiner netten Frau Narisa und seinen Angestellten gut geflegt, das es mir schnell wieder besser ging. Dafür nochmal ein ganz großes DANKE.

Fazit:
Wer Ruhe und Erholung sucht, Urlaub gern bei Freunden macht, ist hier gold richtig.
Wer trubel braucht (täglich), dann besser die andere Seite von Koh Chang

Zimmertipp: Man kann bedenkenlos jedes Zimmer wählen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
9  Danke, X-Engine!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
East-Coast-Koh-Chang, Manager von Privacy Resort Koh Chang Thailand, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Januar 2015

Vielen Dank...

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. August 2014

Ein unvergessener Urlaub. Wer im Urlaub selbst entscheiden möchte ob er seine Ruhe oder die traumhafte Landschaft genießen möchte, oder einfach mit dem Motorroller on Tour gehen will, kann es nicht besser treffen. Die wirklich liebevolle Aufnahme des Betreibers und seiner Angestellten, lassen es an nichts fehlen.Die Anlage hat genau die richtige Größe und die Klimaanlage im Bungalow sorgt für einen erholsamen schlaf.Wir haben jeden tag genossen, vermissen die netten Leute, das super Essen und die so liebevoll angelegte Anlage.Wir kommen wieder, auf jeden Fall.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
5  Danke, Hans-Juergen B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
East-Coast-Koh-Chang, Manager von Privacy Resort Koh Chang Thailand, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Januar 2015

Vielen Dank !

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. Juli 2014

Das Privacy Resort ist eine wunderschöne Anlage mit ganz lieben Besitzern und Angestellten. Die Insel ist Traumhaft schön. Noch nicht so Touristenüberfüllt, wie einige andere Urlaubsgebiete. Tolle Strände, eine gepflegte Anlage, super Essen und tolle Menschen sorgen für den Urlaub im Paradies.
Es gibt tolle "insider"-Ausflugsziele, die alle mit dem Roller gut zu erreichen sind. Auch die Bootstouren sind sehr empfehlenswert. Die Zimmer sind schön eingerichtet und sauber.
Heiko und Narisa tuen alles, um allen Gästen einen unvergesslichen Urlaub zu bereiten. Bei uns hat das hervorragend funktioniert.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
6  Danke, Sina W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
East-Coast-Koh-Chang, Manager von Privacy Resort Koh Chang Thailand, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Januar 2015

Vielen Dank !

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. Juni 2014

ich habe eine nacht hier verbracht! Eine wunderschone anlage, ein bischen abseitz aber trubel giebt es eh genug! Heiko der chef weis wie er mit seinen gasten umgehen muss!!! Schade nur das ich zu seiner wochentlichen boots tour nicht dabei sein konnte! Absolut zum weiter emfehlen!!!!

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, baumie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
East-Coast-Koh-Chang, Manager von Privacy Resort Koh Chang Thailand, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Januar 2015

Danke sehr !

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. April 2014

Kurze Vorgeschichte:
Mein Bruder und ich planten schon lange eine Reise und da dies obendrein auch unser erster Flug werden sollte, war es uns extrem wichtig, dass dieser Urlaub etwas ganz besonderes werden sollte. Unsere Wahl fiel dann recht schnell auf Thailand, da es uns vor allem durch Bekannte wärmstens empfohlen wurde. Unsere Vorstellungen beinhalteten vor allem den Besuch des tropischen Regenwaldes sowie der Möglichkeit an einem der traumhaften thailändischen Strände auf Schnorcheltour gehen zu können.

All das schien uns Koh Chang bieten zu können, so kam schnell eins zum anderen und über Google gelangten wir auf die Seite von Heikos Privacy Resort. Die zahlreichen guten Bewertungen auf diversen Seiten sowie die tolle Lage auf der ruhigen Ostseite fanden gleich unsere volle Zustimmung. Drei Monate später waren wir dann auch schon auf dem Weg in die tropischen Gefilde.

Die besten Gastgeber die man sich wünschen kann! Das war dann sofort unser erster Gedanke als wir von Heiko und seiner Frau Narisa und dem Personal empfangen wurden (unter anderem Rudi und Susi, zwei unglaublich liebe Jack Russels). Glücklich über die heile Ankunft und mit dem Gefühl, die richtige Entscheidung getroffen zu haben, konnten wir endlich den Kopf auf Entspannung umschalten und die lang ersehnte Erholung beginnen.

So nun aber zum Resort ;)
Das Privacy Resort liegt auf der sehr ruhigen und vom Tourismus noch recht unerschlossenen Seite von Koh Chang. Hier finden sich von faszinierenden Mangrovenlandschaften, einsamen Stränden, bis hin zu dem unberührten Regenwald alles, was das Entdeckerherz höher schlagen lässt. Das Resort selber wird von Heiko (einem supernetten deutschen Auswanderer) und seiner sehr sympatischen thailändischen Frau Narisa geführt.

Die wunderschöne kleine Anlage ist direkt an der Küstenstraße in den tropischen Regenwald gebaut und besitzt 7 Bungalows die um einen schwarz gekachelten Pool herum angelegt sind. Das Zentrum des Resorts bildet Heikos Haus, auf dessen Veranda auch das Frühstück serviert wird und man Abends zu einer wunderbar gemütlichen Runde „Sang Som“ (sehr leckerer Thailändischer Rum) zusammen sitzt.

Das Engagement, das Heiko hier an den Tag legt, um seinen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bescheren, sucht seines gleichen. So fuhren wir jeden Abend zusammen mit den anderen Gästen zu einem der vielen superleckeren Restaurants. Alleine diese abendlichen Erkundenstouren durch Thailands Küche, sowie die unvergesslichen Tischgespräche (stets gab es hier etwas zu lachen ;)) waren ein Highlight, auf das wir uns täglich neu freuten.

Lage & Umgebung:
Das Ressort ist ungefähr 20min von der Fähranlegestelle entfernt (Von hier aus werden Sie direkt von Heiko mit seinem Pickup abgeholt). In der Nähe und nur wenige Kilometer entfernt liegen einige einfache Straßengeschäfte, die aber meist über alles verfügen, was man so braucht. Auch Benzin, welches in Plastikflaschen abgefüllt ist, bekommt man ohne Probleme in fast jedem Geschäft. Direkt nördlich vom Resort und etwa 5 Minuten mit dem Roller entfernt, liegt ein absolut zu empfehlendes Cafe, welches modern eingerichtet ist und über ein super Strandpanorama verfügt. Hier gibt es auch WiFi, welches im übrigen in fast allen Restaurants der Insel frei verfügbar ist.

Service:
Der Service war ebenfalls einfach nur erstklassig. Täglich wurden die Bungalows gereinigt, Betten gemacht und die Wasserflaschen im Kühlschrank ersetzt. Dies übernahmen ein unglaublich nettes und hilfsbereites kambodschanisches Paar, welche in einem der Bungalows wohnen. Hier, sowie bei allen im Resort, erwartete einen stets ein Lächeln und eine wundervoll zuvorkommende Art, wie wir es noch nie erlebt haben.

Das Frühstück war selbstredend immer frisch angerichtet und von thailändischem Pfannkuchen, frischem Obst direkt von den Bäumen (die saftigen Ananas waren hierbei unsere absoluten Favoriten) und leckerem Aufschnitt war ausreichend geboten. Auch der Pool war immer super sauber und brachte die ersehnte Abkühlung nach einem ereignisreichen Tag. Um die Insel auch richtig erkunden zu können, bietet Heiko ein Arsenal an Top gewarteten Rollern an.

Wer wie wir noch nie zuvor auf einem Roller gesessen hat, braucht sich keine Sorgen zu machen, Heiko gibt hier jedem Neuling gerne eine ausführliche Einweisung. Falls einem das Rollerfahren nicht zusagen sollte, fährt Heiko auch gerne die Gäste zu ihrem gewünschten Ziel.

Gastronomie:
Wie oben bereits erwähnt, ließ das Frühstück keine Wünsche offen und die abendliche Tour mit Heiko und seinen Gästen zu den Restaurants der Insel gaben uns einen genialen Einblick in die unglaublich vielseitige Küche Thailands (Unvergesslich: die extrem leckeren Crab-Cakes :).

Sport, Pool & Unterhaltung:
Wer sportlich aktiv werden will, für den wäre zum einen der Pool für eine gemütliche Schwimmrunde zu empfehlen. Abseits vom Ressort laden die einsamen Strände, Touren zu den vielen Wasserfällen und Sehenswürdigkeiten zur Erkundung ein. Sehr zu empfehlen ist hierbei der im Süden liegende Buddhistische Tempel Watsalakphet mit seinen unzähligen vergoldeten Statuen und Gemälden im Inneren, welchen wir jedem Koh Chang Reisenden wärmstens ans Herz legen können.

Auch klasse wenngleich sicher nicht jedermanns Sache, ist die Shooting Range, welche gerade mal 5 Minuten von Heikos Ressort entfernt liegt und von einem sehr sympatischen Thai mit hohen Sicherheitsstandards geführt wird. Für Aktivitäten, wie Elefanten reiten, Tauchausflüge, Quad fahren usw. muss man auf die Westseite der Insel. Dort gibt es eine Fülle an Angeboten und mit dem Roller oder einem Taxi ist man auch in gut einer halben Stunde dort angekommen. Dies gilt auch für das Nachtleben mit Bars und Discos, von denen es auf dieser Seite unzählige gibt. Man sollte allerdings schon etwas Erfahrung und Sicherheit im Rollerfahren mitbringen, da der Weg auf die Westseite über eine steile Serpentinenstrecke führt.

Zimmer:
Die Bungalows sind in einem schönen schlichten Stil eingerichtet und besitzen neben den 2 Betten einen großen Kleiderschrank, jeweils einen Kühlschrank, einen Fernseher mit div. Kanälen (auf einem spielt Heiko deutschsprachige Filme ein). Zu unterscheiden gibt es die Standart Bunglows und die Deluxe Bungalows, bei denen eine bessere Ausstattung, ein sehr großer Kühlschrank, ein Flachbild -Fernseher und ein Roller inklusive zur Verfügung stehen. Das Badezimmer ist einfach gehalten und erfüllt seinen Zweck voll und ganz.

Tipps:
Ein absolutes Highlight, das sich niemand entgehen lassen sollte, war die Tour mit Heiko und seinem Boot zu einer kleinen Insel vor Koh Chang. Dort setzte uns Heiko an einem paradiesischen Strand ab, an dem wir 3 Std. lang das karibischen Flair und die unbeschreibliche Unterwasserwelt genießen konnten. Einfach unvergesslich!

Wunderschön waren auch die zahlreichen Ausflüge, die wir auf eigene Faust zu den vielen Wasserfällen unternahmen. Auch hier zeigte sich wieder, wie einmalig die Lage des Privacy Resort ist, so sind die meisten Ziele auf der Ostseite der Insel innerhalb von max. einer halben Stunde mit dem Roller zu erreichen. Für die Orientierung gab uns Heiko bereits am Anfang eine übersichtliche Karte auf der er uns direkt seine Insidertipps markierte (Ein echter Geheimtipp, der traumhafte Long Beach).

Insgesamt blieben wir 4 Wochen bei Heiko und Narisa, was uns unzählige tolle Abende mit den sehr angenehmen Mitgästen bescherte. Man muss sagen, dass das Privacy Resort einfach ein Magnet für sympathische Menschen sein muss, soviel Spaß hatten wir und so tolle Bekanntschaften machten wir in dieser wunderbaren Zeit. Selbst jetzt eine ganze Weile danach, halten die Entspannung und die tollen Eindrücke, allen voran Heikos einmaliger Humor ☺, noch an.

Abschließend möchten wir uns noch mal bei Heiko, Narisa,1 dem Personal sowie selbstverständlich Rudi und Susi herzlichst für diese unvergesslichen Wochen bedanken ☺.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, Schaller85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
East-Coast-Koh-Chang, Manager von Privacy Resort Koh Chang Thailand, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Januar 2015
Mit Google übersetzen

Besten Dank ...

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. April 2014

.....der beliebte thailändische Spruch passt hier ganz gut . Privacy Resort ist eine schön gestaltete und gut ausgestattete Anlage an der ruhigen Ostküste Koh Changs . Schöne Bungalows mit allem was man braucht ,sauberer Pool und viel Botanik. Soweit das `same same` nun zum `dfferent`...hier fühlt man sich schnell nicht mehr als Gast sondern als Freund :-) Heiko , Narisa und ihre guten Geister machen den Aufenthalt zu etwas Besonderem . Heiko kümmert sich um alle Belange seiner Gäste , vom Ausflugsboot bis Einkauftipps oder Restaurantempfehlung usw. Bei aller Betreuung muss man auch selber Initiative zeigen , denn auf grund der ruhigen Lage braucht man einen Roller um die Gegend oder die andere Seite der Insel zu erkunden . Auch die werden von Heiko ausgeliehen und sind in gutem Zustand. Die fehlende Abendunterhaltung in dieser Gegend, werden durch die schönen gemeinsammen Abende mit den andern Gästen und den Gastgebern locker wett gemacht. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und wer weiß...man sieht sich immer zweimal :-)

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, trudi w!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
East-Coast-Koh-Chang, Manager von Privacy Resort Koh Chang Thailand, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Januar 2015

Danke !!!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Ko Chang angesehen:
2,6 km entfernt
Na Tara Resort
Na Tara Resort
Nr. 37 von 73 in Ko Chang
46 Bewertungen
7,5 km entfernt
Island View Resort & Spa
Island View Resort & Spa
Nr. 36 von 73 in Ko Chang
108 Bewertungen
11,4 km entfernt
Coconut Beach Resort
Coconut Beach Resort
Nr. 22 von 73 in Ko Chang
192 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
10,9 km entfernt
Nest Sense Resort
Nest Sense Resort
Nr. 3 von 73 in Ko Chang
347 Bewertungen
14,1 km entfernt
Top Resort
Top Resort
Nr. 20 von 73 in Ko Chang
200 Bewertungen
10,6 km entfernt
Tropical Beach Koh Chang
Tropical Beach Koh Chang
Nr. 29 von 73 in Ko Chang
98 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Privacy Resort Koh Chang Thailand? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Privacy Resort Koh Chang Thailand

Anschrift: 29 Moo 1, Ko Chang 23170, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Trat > Ko Chang
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 26 von 73 Hotels in Ko Chang
Preisklasse: 37€ - 59€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Privacy Resort Koh Chang Thailand 3*
Anzahl der Zimmer: 7
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Modernes junges Resort in ruhiger Lage mit Meerblick. Long Beach, Waicheck Beach und einige natürliche, teils einsame Strände in der näheren Umgebung. Motorroller und Autoverleih. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Agoda und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Privacy Resort Koh Chang Thailand daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen