Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Anwesen, gute Informationen, aber zuwenige Parkplätze für RV Fahrzeuge”

George Washington's Mount Vernon
Im Voraus buchen
Tickets online kaufen
Weitere Infos
18,00 $*
oder mehr
Mount Vernon Admission Ticket
Weitere Infos
78,98 $*
oder mehr
Tagesausflug zu Mount Vernon und Old Town Alexandria von Washington, D.C. aus
Weitere Infos
44,00 $*
oder mehr
George Washington's Mount Vernon by Water Cruise
Platz Nr. 1 von 4 Aktivitäten in Mount Vernon
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertet am 30. Januar 2012

Neben dem ehemaligen Anwesen von George Washington gehört auch ein kleines Museum dazu. Das Haus ist gut restauriert und dokumentiert, es gab aber keine Führungen, sondern nur einzelne Tafeln und gelegentlich einen Interpreter mit wenigen Zusatzinformationen. Wirklich informativ ist dafür das Museum, mit einigen Hintergrundgeschichten zur Person und seinen Überlegungen als erster Präsident des USA - er war sich sehr seiner Vorbildfunktion bewusst. Natürlich sieht man auch seine verschiedenen Gebisse ;-)

Unser Problem lag eigentlich nur im fehlende Parkplatz für unser Gespann (Auto und Wohnwagen). An der Kasse half man uns aber sofort und gab uns Zutritt zu einem speziellen Parkplatz.

Danke, Rita_Christian!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (3.752)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

10 - 14 von 3.752 Bewertungen

Bewertet am 16. Januar 2012

Tauchen Sie ein in die Zeit George Washingtons, tauchen Sie ein in ein Stück amerikanischer Geschichte! Mount Vernon war der Land- /Wohnsitz des ersten amreikanischen Präsidenten, George Washongton, hier lebte er beinahe ein halbes Jahrhundet lang. Zuerst sieht man einen Film über Washingtons Leben, dann kann das Herrenhaus mit dem erhaltenen Mobiliar besichtigt werden, das Arbeitszimmer, das Schlafzimmer und das Esszimmer. Ebenso existieren noch Teile der Farm. Die Lage auf einem Hügel mit Blick auf den Potomac ist einzigartig! Auf dem Gelände können noch zahlreiche Nebengebäude (zB Küche, Sklavenhütten) besichtigt werden; ebenso findet sich hier das Grab Washingtons.

Danke, Bla42!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Dezember 2011

Mount Vernon liegt südlich von Washington direkt am Potomac. Für die Anfahrt sollte auf jeden Fall der George-Washington-Parkway gewählt werden. Das ist der schnellste und schönste Weg. Mount Vernon umfasst das originale Farmgebäude, dazu kommen viele oft rekonstruierte Nebengebäude der großen Farm. Allein die traumhafte Lage lohnt die Fahrt. Das Farmhaus lässt den Politiker und den erfolgreichen Farmer Washington plastisch erscheinen. Dazu kommt ein großes modernes Besucherzentrum. Hier wird der Eindruck der Anlage durch viele Informationen und Filme vertieft. Es trägt viel dazu bei, die Gründung der USA besser zu verstehen. Abschließend zum Besuch bieten die Souvenierläden alles zu kaufen, was man als Geschenk heimbringen will. Die relativ hohe Eintrittsgebühr ist gerechtfertigt und man kann leicht einen ganzen Tag verbringen.

Danke, der_blaue_reiter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Januar 2011

Mt. Vernon ist der Wohnsitz des ersten amerikanischen Praesidenten George Washington. Es liegt wunderschoen am Potomac River und man hat eine tolle Aussicht wenn man sich in die Schaukelstuehle hinter dem Haus setzt.
Ansonsten ist es wie jede Suedstaaten Plantage, einfach Imposant! Man bekommt eine Tour von etwas aelteren Damen durch das Haus und sieht wie man im 18. Jahrhundert auf einer Plantage gelebt und auch gearbeitet hat. Es gibt ein grosses Museum, dass zum Haus dazu gehoert und ist auf jeden Fall sehenswert.

Danke, NOLAFrankfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Dezember 2010

George Washingtons Landsitz liegt südlich von Alexandria. Man erreicht es leicht über die Autobahn und Beschilderungen entlang des Weges.

Auf dem weitläufigen Gelände befinden sich ein Besucherzentrum, ein Museum, das Anwesen selbst, weitere dazu gehörende Gebäude wie z. B. die Stallungen, die Räucherkammer, die Sklavenbehausungen, die Schmiede etc. sowie die alte und die neue Grabstätte Washingtons.

Wer sich etwas für den 1. US-Präsidenten und das Leben zur Kolonialzeit interessiert, dem bietet sich hier eine interessante Sehenswürdigkeit.

Im Haupthaus selbst darf man leider nicht fotografieren. Das empfand ich als das einzig Negative.

Danke, barnie1266!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich George Washington's Mount Vernon angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im George Washington's Mount Vernon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen