Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Schön und nicht überlaufen

Wer im Bryce Canyon genug Asiaten mit Selfie-Sticks gesehen hat, kann hier die beeindruckende Natur ... mehr lesen

Bewertet am 21. September 2017
rewi_h
,
Hannover, Deutschland
über Mobile-Apps
netter Park, sensationeller Campground

Der Park an sich ist nett, aber man hat dann doch relativ schnell alles gesehen. Das Besondere ist ... mehr lesen

Bewertet am 5. Juni 2016
Superarmino
,
Dachau, Deutschland
Alle 453 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (453)
Bewertungen filtern
453 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
236
166
43
8
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
236
166
43
8
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
15 - 20 von 453 Bewertungen
Bewertet am 20. Juli 2011

Neben den überwältigenden Eindrücken des nahegelegenen Bryce Canyon geht dieser weniger bekannte State Park im Gebiet des National Monument Grand Staircase Escalante etwas unter, ist aber eine Schönheit ersten Ranges.
Der am Eingang erhältlichen Parkinformation entnahmen wir, dass es die wunderschönen Farben und Färbungen waren, die die National Geographic Society veranlassten, diesen Park mit Zustimmung der Firma Kodak „Kodachrome“ zu nennen, eine Erinnerung an vordigitale Zeiten.
Wie in den USA üblich, bekam man auch ein Faltblatt mit empfohlenen Hiking Trails, die bestens ausgeschildert sehr attraktive Rundwanderungen ermöglichten.
Utah ist immens reich an National und State Parks, es wäre schade diesen wegen des berühmtem Brye links liegen zu lassen und wir empfehlen einen Besuch, den Sie nicht vergessen werden.

Danke, horestes007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juni 2011

Der Kodachrome Basin State Park liegt im US-Bundestaat Utah. Der Park zeichnet sich durch sehr schöne Felsformationen aus. Die Farben wechseln zwischen rosa bis knallorange. Es gibt sehr schöne Wanderwege und Tourenvorschläge mit unterschiedlichen Gehzeiten. Sehr angenehm fiel uns der Park durch seine überschaubare Besucherzahl auf. Alles in allem einer der ruhigsten und schönsten Parks auf unserer Tour.

Danke, raldischo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. April 2011

Auf dem Weg von Bryce Canyon zum Capitol Reef lohnt sich ein Abstecher in den Kodachrome State Park. Leider hatten wir zu wenig Zeit hierfür eingeplant, so dass es bei einem Abstecher und einer kleinen Wanderung zu Shakespeare Arch blieb. Auch der Campingplatz machte einen guten Eindruck, überhaupt schien hier eine eher familiäre Atmosphäre abseits der größten Touristenströme. Bevor man links in den Park einbiegt, geht es - für Arches-Fans - geradeaus weiter zum Grosvenor Arch über gravel road.

Danke, blubbs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. April 2011

Ich war zwar nicht über Nacht dort, aber sowohl die Cabins als auch der Campingplatz haben einen guten Eindruck gemacht.
Ich hatte für mich den Angels Palace Trail ausgewählt für eine kurze Wanderung. Er führt an durch ein kurzes Tal etwas in die Höhe. Von hier oben hat man dann einen herrlichen Ausblick auf den schönen Park.

Danke, Fistball!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. November 2010

Der Kodachrome Basin State Park ist ein kleiner, ruhiger und übersichtlicher State Park mit zahlreichen spitzen Felsnadeln und Felskaminen, deren Herkunft durch die Ablagerung und Sedimentation in ehemaligen Geysiren erklärt wird, die dann als härteres Gestein stehenblieben, als spätere Verwitterungsprozesse den ursprünglichen Boden um sie herum weg erodiert hatten. Ein tolles Farbenspektrum bietet der Park, Farbtöne von Rot, Gelb, Rosa, Weiß und Braun. Ergänzt wird dieses natürliche Farbspiel mit dem tiefblauen Himmel und der grünen Vegetation.
Es gibt im Kodachrome Basin State Park einige nette und kurze Trails, der schönste, für uns jedenfalls, ist der Angels Palace Trail. Den geht man am besten kurz vor Sonnenuntergang. Vom Palast der Engel hat man wunderschöne Ausblicke auf den gesamten Park bis hin zum Bryce Canyon. Ein kurzer Aufstieg führt durch einen Canyon hoch auf den Rundweg, grade bei Sonnenuntergang beste Farbenpracht.

Danke, wibebe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen