Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Europe Villa Cortes(Playa de las Americas)
319 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Hotel Sir Anthony(Playa de las Americas)
366 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
170 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
H10 Conquistador(Playa de las Americas)
186 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Gran Oasis Resort(Playa de las Americas)
160 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Hotel Las Madrigueras Golf Resort & Spa(Playa de las Americas)
226 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Iberostar Las Dalias(Playa de las Americas)
246 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
H10 Las Palmeras(Playa de las Americas)
170 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
707 $
HotelsClick
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (3.342)
Bewertungen filtern
3.342 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
996
1.210
719
243
174
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
996
1.210
719
243
174
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
20 - 25 von 3.342 Bewertungen
Bewertet 1. November 2013

Ich bin als Single angereist und war im Wesentlichen immer unterwegs gewesen. Deshalb kann ich über den Pool, Mittag- und Abendessen wenig sagen. Das Frühstücksbuffet war akzeptabel: das Essen war OK, die Auswahl ebenso, aber die Sitzgelegenheiten viel zu wenige, was manchmal zu unangenehmen Situationen geführt hat: man setzt sich mit seinem ersten Kaffee verpeilt an einen vollkommen unberührten Tisch und auf einmal steht jemand vor einem mit grimmigen Blick und verscheucht einen, weil der Platz ja schon vergeben war angeblich. Sowas muß eigentlich nicht sein, auch für die Hotelmitarbeiter nicht, die wie die Wahnsinnigen versucht haben, schnell ausreichend viele Tische für Neuankömmlinge abzudecken und neu herzurichten... manchmal auch, wenn man noch gar nicht mit dem Frühstück fertig war und nur nochmal schnell ans Buffet gegangen ist. ;-)

Die Lage des Hotels ist direkt gegenüber dem Restaurant-Strip, wo bis spät in die Nacht zu recht gesottenen gegessen und getrunken werden kann. Lifemusik gibt es fast überall, da hier um jeden Euro der Touris gekämpft wird. Der weiße Sandstrand direkt vor dem Hotel ist wunderbar, zum Sonnen und lädt zum Schwimmen ein. Je nach Einstiegsstelle empfehle ich aber Schwimmschuhe dank der Steine, die es einem vereinzelt doch recht schwer machen und den Gang ins tiefe Wasser recht schmerzhaft gestalten.

Die Zimmer sind sauber, werden täglich gereinigt und es gibt die Möglichkeit, sich einen Kühlschrank anzumieten. Ein kleiner Tresor ist standartmäßig dabei. Die Einrichtung ist nicht die neuste, aber das war für mich kein Problem, denn alles war in einem soliden Zustand.

Bemerkenswert ist das Personal des Hotels: unheimlich freundlich und hilfsbereit. Wenn es etwas gab, was nicht gepaßt hat, war immer jemand zur Stelle, der mit einem Lächeln das Problem beseitigt hat und das fast immer auch recht zügig. Man kann im Hotel Hiking-Ausflüge und Tauchausflüge buchen und bekommt sogar ausführliche Hilfe, wenn man auf eigene Faust mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Insel erkunden will. In dieser Hinsicht glänzt das Hotel.

Das Fitnesscenter ist mit der Sauna und den vorhandenen Geräten mehr als ausreichend ausgestattet, wenn man auch im Urlaub auf sein Workout nicht verzichten mag.

Zimmertipp: Wers ruhig mag, sollte mit Balkon in Richtung des Pools oder Meeres buchen.
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, ElMar79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Esteban Sedano C, Director General von Mediterranean Palace Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. November 2013

Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank dafür, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, hier auf Tripadvisor, Ihren freundlichen Kommentar zu veröffentlichen.

Es freut mich sehr zu wissen, dass Sie unsere Einrichtungen und Serviceleistungen genossen haben und hoffe, bei Ihren zukünfigen Reisen nach Teneriffa wieder mit Ihrer Gesellschaft rechnen zu dürfen.

Zögern Sie nicht unsere Internetseite betreffs Informationen über Preise und Verfügbarkeit zu besuchen, oder um uns spezielle Anfragen zukommen zu lassen. Unser Team ist sehr gerne für Sie da.


Herzlichst,



Esteban Sedano
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 28. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Wir sind gestern im Hotel angekommen, mein Mann und ich und unser 16 Monate altes Baby. Nach unserer Ankunft bekamen wir diesen schrecklichen Sekt und Wasser aus einem Sektglas für mein Baby. Wir fragten nach einem Strohhalm, aber man teilte uns mit, es gäbe keine.

Jedenfalls ist das Zimmer, das man uns zugewiesen hat, gelinde gesagt schrecklich. Es ist dermaßen abgewohnt, alles sieht schmutzig aus, die Fliesen sind rissig und bewegen sich bei jedem Schritt, den man macht. Wir baten darum, dass das Zimmer gesäubert werden müsste, da es dreckig aussah. Als wir zurückkamen, hatte man zwar geputzt, aber es fanden sich immer noch Haare auf dem Fußboden und wir fanden sogar eine Sicherheitsnadel :-(

Der Schwimmbadbereich sieht ebenfalls schäbig und grässlich aus. Ich bin froh, wenn ich hier wieder raus bin. Ich würde dieses Hotel NIEMANDEM empfehlen. Es ist auch nicht für Kinder geeignet, es sei denn, man hat kein Problem mit einem schmuddeligen Kinderbett. Es besteht auch die Gefahr, dass sie sich die Füße an den scharfen, rissigen Fliesen verletzen, und man muss ständig Sorge haben, dass sie etwas anfassen, da alles so schmuddelig aussieht. Und hatte ich erwähnt, dass das Zimmer die Größe einer Briefmarke hat? Ich war hier überhaupt nicht zufrieden!!!!!

5  Danke, Kateb7122!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Esteban Sedano C, Director General von Mediterranean Palace Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Oktober 2013
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank you very much for your opinion.

I´m very sorry to read that your first impressions has been so negative. I hope that the issues you have mentioned have been solved to your satisfaction.

Unfortunately the information you provide is not enough to contact you personally. However, do not hesitate to inform our staff of any aspect of our service that is not up to your expectations and they will do their best to improve your experience at our hotel.

Kind regards,


Esteban Sedano
General MAnager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 19. Oktober 2013

Wir sind gerade von unserem zehntägigen Aufenthalt in diesem Hotel wiedergekommen. Wenn auch die Hotelzimmer unbedingt renoviert werden müssten (abgewohnt und einige Reparaturen an Duschen und so weiter sind erforderlich), so muss ich doch sagen, dass das Hotel trotzdem nicht schlecht war. Wir hatten Halbpension und sind nicht enttäuscht worden. Das Essen war ausgezeichnet und die angebotene Auswahl war auch reichhaltig. Die Mitarbeiter am Empfang, im Restaurant, am Pool und im Kids Club waren fantastisch. Der Pool und Kids Club sind großartig, wenn man als Familie unterwegs ist, da für Jung und Alt sehr viele Aktivitäten angeboten werden. Die Kinder spielten Minigolf und nahmen Fahrunterricht (am Ende bekamen sie einen Führerschein!) und für die Erwachsenen gibt es ein Fitnessstudio, mit Tanz- und Pilates-Kursen (mit der wundervollen Marcia) und täglich Wassergymnastik ( mit der hinreißenden Cristina, die einen dazu motivieren konnte, jeden Tag teilzunehmen, da sie so voller Energie und Freude war und es war einfach toll, wie sie sich bewegen konnte.) Zu diesem Kurs war der Pool jeden Tag voll, Männer und Frauen, Jung und Alt, insofern war für jeden etwas dabei. Schade, dass die Mitarbeiter keine Namensschilder trugen, weil ich gern noch einige mehr hier erwähnt hätte, die sich besonders eingesetzt hatten, damit wir uns wohl fühlten. Einer von ihnen war der argentinische Barchef in der Terraza Bar. Während unseres Aufenthalts wurde vom Hotel eine kostenlose Show arrangiert und zwar mit den Hotelmitarbeitern als Darsteller. Es war wirklich sehr, sehr unterhaltsam und danach gab es dann noch Getränke auf Kosten des Hauses. Man gab uns das Gefühl, als Kunden geschätzt zu sein, etwas, was heutzutage eine Seltenheit ist. Ich werde bestimmt wiederkommen und kann dieses Hotel ohne Zögern weiterempfehlen.

1  Danke, ao134!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.ie auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Esteban Sedano C, Director General von Mediterranean Palace Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Oktober 2013
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank you very much for your detailed comment about your recent stay with us.

I´m happy to know that you have enjoyed your holidays with us, specially thanks to the hard work of our entertainment team. Their dedication is much appreciated by all of us. I will pass them a copy of your comments so that they can enjoy them too.

I´m also glad to read that our staff show has pelased you.

We hope to have the chance to welcome you again soon. Do not hesitate to contact us through our web page for anything you might need regarding future bookings. We´ll be happy to assist you.

Best regards,

Esteban Sedano
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 31. August 2013

Wir waren nun im August 2013 zum 6. Mal in diesem Hotel und hatten unser Lieblingszimmer
Superior mit Pool in der 4. Etage im Cleopatra Palace (ehemals Julio Cesar Palace) gebucht.
Ich kann heute auch noch nach Jahren sagen; es ist einfach ein Hotel zum Wohlfühlen und
Entspannen. Wir hatten mit Halbpension gebucht und kann nur dazu sagen, man wird nicht enttäuscht. Es gab von Scampis bis hin zum Eis, Kuchen, und frischen Obst und sogar zum Frühstück Sekt, alles was das Herz begehrt. Wir waren nun das 2. Mal mit meiner kleinen Tochter da, die gar nicht mehr nach Hause wollte, da sie sich so wohl fühlte. Die Zimmer sind
großzügig geschnitten, mit Fernsehen, Minibar, Dusche sowie Rundbadewanne und natürlich
einen super großen Balkon mit Pool; besser geht nicht. wir wurden bei unserer Ankunft im Hotel direkt darauf hingewiesen, dass es auch einen Mini Kids Club gibt, den wir aber leider nicht genutzt hatten. Toll waren auch jeden Montag die Musicalaufführung "Don't stop believing",
die von den Angestellten des Hotel in der Pyramide aufgeführt wurde mit anschließenden
umfangreichen Buffet (Pizza, Tortillas, Scampis, Nudeln, Hot Dogs u.v.m.) am Pool des Hotels
und den am Donnerstag stattgefundenen Galadinner im Spiegelsaal der Pyramide mit Live
Music und tollem Buffet. Auch vom ausgezeichneten Personal waren wir total begeistert; ausnahmslos alle total nett und freundlich, nie ein "Nein" gehört auf unsere Bitten hin. Wir fanden es einfach nur super! Super Erholung! Nächstes Jahr wird wieder direkt über das Hotel gebucht ;-))) Und unsere Tochter will am liebsten gleich 3 Wochen dableiben. Es ist einfach wie nach Hause kommen.....und man fühlt sich sofort wohl.

Wirklich sehr empfehlenswert!!! 5*****

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Renate S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Esteban Sedano C, Director General von Mediterranean Palace Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. September 2013

Sehr geehrte Renate S,

Vielen Dank für Ihre detaillierten Kommentare über Ihren jünsten Aufenthalt in unserem Hotel und auch dafür, diese hier in Tripadvisor mitzuteilen.

Es freut mich sehr zu wissen, dass Sie Ihren Urlaub so sehr genossen haben und das dafür, teilweise unsere Einrichtungen und Serviceleistungen der Grund waren.

Der Sommer in unserem Hotel steckt voller Veranstaltungen, Shows und besonderen Aktivitäten für alle unsere Gäste, für Kinder ebenso wie für Erwachsene. Es freut mich, dass es Ihrer Tochter so toll gefallen hat, und wir würden sehr glücklich darüber sein, Sie in Zukunft wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Zögern Sie nicht unsere Internetseite zu besuchen, um sich über Preise und Verfügbarkeit zu informieren. Falls Sie zusätzliche informationen wünschen, sind wir sehr gerne für Sie da.


Mit freundlichen Grüssen,


Esteban Sedano
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. Juli 2013

Sehr freundlicher Empfang im Hotel,zur Begrüßung gab es ein Glas Sekt.Wir hatten ein Standard-Zimmer,Balkon zur Straße ausgerichtet.Das Bett war relativ groß,ebenso der Schrank.Viel Ablagefläche im Bad.Die Zimmergröße ist absolut ausreichend.Man merkt allerdings,dass das Mobiliar schon älter ist.Es war alles sauber,aber eben nicht mehr modern.Zum Zimmer gehört ein Safe,dieser kostet nicht extra. Der kleine Kühlschrank muss jedoch gezahlt werden (wir haben 2,85 EUR pro Tag gezahlt). Die Poolanlage ist riesig und es wird viel für die Kinder gemacht.Da wir ohne Kinder gereist sind,kann ich zum genauen Inhalt des Kinderprogrammes jedoch nichts sagen.An der Poolanlage müssten jedoch einige gesprungene Bodenfliesen ausgewechselt werden und bei manchen Lampen fehlen die Lampenschirme.Sicherlich nicht schlimm,aber da es ein 5*-Haus sein möchte,gehört dies dazu.Das Frühstücksbüffett ist riesig und bietet für jeden Geschmack etwas.Schade ist,dass der Kaffee fast kalt ist,wenn sich vorher viele Gäste aus der Maschine bedient haben.Es ist auch schade,dass die Papierservietten auf den Tischen durchfeuchtet sind,weil die Tische nicht richtig abgetrocknet wurden.Außerdem wird ab ca. 1 Stunde vor Ende der Frühstückszeit nicht mehr sofort neu eingedeckt,so dass man dies selber machen muss.Auch die Tische werden nicht schnell genug abgeräumt und leere Platten werden nicht schnell genug aufgefüllt.Da das Hotel wirklich riesig ist,ist dies teilweise ärgerlich.Man kann draußen und drinnen frühstücken,wobei es im Innenraum unglaublich laut ist und großer Andrang herrscht.Schön ist der direkte Zugang zum Strand durch ein Tor,welches man mit der Schlüsselkarte öffnet. Das Hotel liegt außerdem insgesamt sehr schön zentral, so dass man die Geschäfte, Bars und Restaurants des Ortes direkt erreicht. Die Strandpromenade ist sehr schön ausgebaut, so dass man hier auch wunderbar joggen kann. Das Hotel selber hat einen Fitness-Raum,dieser muss aber lt. Homepage separat gezahlt werden. Außerdem gibt es einen kleinen Fußballplatz. Störend war es auch, dass man quasi gezwungen war, sich schon zeitig eine Sonnenliege am Pool per Handtuch zu reservieren, um überhaupt eine Liege zu erhalten. Es wird zwar grundsätzlich vom Hotel gebeten, dies nicht zu tun, da sich aber der Großteil der Gäste gar nicht darum kümmert, muss man quasi "mitmachen", wenn man eine Liege haben möchte. Ich würde das Hotel wahrscheinlich nicht mehr buchen, weil es mir zu groß ist und man dann einen entsprechenden Andrang am Pool und beim Essen hat. Beim Abendessen stelle ich mir dies sogar noch unangenehmer vor, als beim Frühstück. Da wir nur Frühstück gebucht haben, kann ich hierzu jedoch keine persönliche Erfahrung beisteuern. Das Hotel bietet außerdem einen kleinen Shop an und Automaten, in welchen man Snacks und Getränke ziehen kann. Diese sind jedoch extrem überteuert, da empfiehlt sich eher der Gang zum nahe gelegenen Supermarkt, der ohnehin bis 23 Uhr geöffnet hat. Zu erwähnen ist auch noch, dass die Zimmer leider sehr spät gereinigt werden. Vor 14 Uhr wurde das Zimmer nie sauber gemacht. Meines Erachtens ist dies zu spät. Fazit: Man kann das Hotel ohne weiteres buchen, man darf sich jedoch nicht an den Sternen orientieren, da man dann wohl eher enttäuscht ist.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Hummingbird1912!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Esteban Sedano C, Director General von Mediterranean Palace Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. August 2013

Sehr geehrter Hummingbird1912,

An erster Stelle möchte ich Ihnen dafür danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um einen so ausführlichen Bericht über Ihren jüngsten Aufenthalt in unserem Hotel, mit uns zu teilen.

Es tut mir sehr leid, das die Gesamtbilanz Ihres Urlaubes nicht positiv war, da verschiedene Aspekte unserer Serviceleistungen nicht wie erwartet waren.

Ich habe Ihre Kommentare über den Service im Buffet zur Kenntnis genommen und werde diese an unseren Maître weitergeben, damit sowohl die Zeit als auch die Qualität der Tischabräumung verbessert werden und ebenso, um die Temperatur des Kaffee’s zu überprüfen. Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass es möglich ist an unserer Rezeption, um Zimmerreinigung in einem bestimmten Zeitraum zu bitten, damit wir uns besser an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Falls Sie sich dazu entscheiden sollten zurückzukehren, wird es uns eine Freude sein Sie zu empfangen. Zögern Sie nicht sich mit mir in Verbindung zu setzen, damit ich mich persönlich um Ihre Reservierung kümmern kann, um sicherzustellen das alle Serviceleistungen zu Ihrer Zufriedenheit sein werden.


Hochachtungsvoll,


Esteban Sedano
Hoteldiektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen