Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.805)
Bewertungen filtern
3.805 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.079
1.473
809
264
180
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.079
1.473
809
264
180
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
16 - 21 von 3.805 Bewertungen
Bewertet 3. April 2018

Wir waren positiv überrascht über ihr Hotel. Sind nach einem langen hinweg sehr nett in Empfang genommen worden. Das buttet war sehr gut. Die Poolanlage war sehr wohltuend und man hat sich sofort wohl gefühlt. Würden immer wieder gerne wieder kommen!

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, annalenaw76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
buenaventura255, Gerente von IFA Buenaventura Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. April 2018

Sehr geehrte Annalena,

Vielen Dank für Ihren Kommentar so schön auf TripAdvisor von ihren Urlaub in unserem Hotel IFA Buenaventura.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihre Vorstellungen erfüllen haben und dass Sie Ihre Urlaub genossen haben.

Wir würden uns natürlich freuen Sie noch Mal zu begrüßen!!!

Mit Freundlichen Grüssen,
Gästebetreuung IFA Buenaventura

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. März 2018

Wie vor jeder großen Reise haben wir uns die Bewertungen von Tripadvisior angeschaut und Platz 95 von 426 auf Gran Canaria sollte eigentlich überdurchschnittlich sein. Vom Preisniveau haben wird auch überdurchschnittlich bezahlt, aber anscheinend gibt es in Gran Canaria nur sehr wenig Gutes Besonderes und sehr viel Durchschnitt.

Bei Ankunft erblickten wir eine riesige abgewohnte Anlage mit 726 Zimmern auf 8 Etagen, unterteilt in 3 Blöcke Lärmintensiv (Animationsbeschallung ab 10 bis 22:30 Uhr) und 4 Blöcke etwas ruhiger. Wir haben uns bei der Buchung schon vorab für den ruhigeren Teil entschieden, jedoch halten die in die Jahre gekommenen Fenster ohne Isolierung kaum Schall ab. Vom Äußeren und Inneren sieht man der Anlage ihr Alter an.

Unser Zimmer befand sich in der 8. Etage und auf dem ersten Blick war dieses auch sauber und ordentlich, jedoch ein Blick in die Ecken des Bades überzeugte uns eines
besseren. Wie lange diese komischen krausen Haare dort lagen wussten wir nicht, aber sie liegen bestimmt immer noch dort. Ja, der Kühlschrank kostet tatsächlich extra, Klimaanlage gibt es wirklich nicht. Der Fernseher mit 31 Sendern, davon 7 Deutsch, wird mit einer Viertastenfernbedienung benutzt und war das modernste Möbelstück im Zimmer. Die Betten waren noch akzeptabel, aber streng getrennt und nicht zusammenschiebbar. Um den Strom im Zimmer zu aktivieren, muss die Zimmerkarte in einen Kartenleser gesteckt werden. Dabei fiel gerne die Verkleidung ab und man blickte auf blanke Drähte. Ansonsten war das Zimmer und Bad soweit Ok. Angeblich herrscht seit 2011 ein so strenges Rauchverbot in Spanien, daß wir sogar auf den Balkon nicht rauchen durften - obwohl dies 2013 in einen anderem Hotel sehr wohl ging. Das Buenaventura hatten jedenfalls ganz bestimmte Raucherzimmer vorgesehen.

Die Tagesdecke der Betten war behaart und mit Staub behangen. Unter dem Bett haben es sich ebenfalls Wollmäuse gemütlich gemacht. Die braune Bettdecke hatte schwer zuerkennende ebenfalls braune Flecken.Normalerweise lassen wir im Reisezeitraum unser Zimmer nicht reinigen, aber während unseres Aufenthaltes wurde die Fassade von Arbeitern abgekratzt und dieser Dreck landete natürlich auch auf dem Balkon. Deshalb ließen wir das Zimmer reinigen. Die Mülltüten wurden zwar entfernt, die krausen Haare blieben da, der Balkon wurde ignoriert. Ein kurzer Anruf bei der Rezeption genügte und eine weitere Zimmerdame räumte den Dreck Ihres Kollegen weg.

Poolbereich: Das Hotel verfügt über 3 Pools (einen Kinderpool, einen Animationspool und einen Pool im ruhigen Bereich mit 3 Whirlpools). Wir haben nur den ruhigen Teil
benutzt. Die Pools sind beheizbar, nicht beheizt. Das erklärt auch, warum fast nie jemand im Wasser ist (18 Grad). Aufgrund des Bauplans der Anlage scheint die Sonne nur zwischen 10 und 18 Uhr auf den Poolbereich. Bitte wie ausgehangen immer Badeschuhe tragen, da viele Fliesen schon bessere Zeiten gesehen haben und Verletzungsgefahr besteht. Dazu fehlen auch im Pool und Whirlpool einige Mosaikfliesen. Das Haus ist umgeben von einer sehr schönen,großen, teilweise begrünten Anlage mit artenreicher Bepflanzung. Da bereits vor dem Frühstück zu 90 % die Liegen mit Handtüchern belegt werden, sollten Sie bei Wahl der noch freien Liegen darauf achten, dass diese in Ordnung sind.

Verpflegung: Das Haus bietet Halbpension und All Inclusive an. Wir haben uns für Halbpension entschieden. Das Restaurant bietet auf den ersten Blick eine sehr große Auswahl an Speisen an. Jedoch langweilt das Angebot nach einigen Tagen. Das angepriesene Showcooking beschränkt sich im wesentlichen aufs Zuschauen beim Spiegeleierbraten. Statt an einen hübsch gedeckten Tisch zu kommen, musste man sein Besteck und Servietten meist selber besorgen. Sollten Sie auch, denn es wird auch nicht nachgebessert :). Da man sich hauptsächlich auf AI eingestellt hat, bleibt der Service flach. Getränke holt man sich selber an der Ausgabe. Die zwei Kellner schienen überlastet, so das wir die Cola aus dem Duschkopf teilweise nicht bezahlen brauchten. Vielen Dank dafür. Man fand bei Frühstück und Abendbrot immer etwas zum Sattwerden. Dabei Gruß an den schielenden rothaarigen Mr. Business. Lass dich nicht füttern, sonst kotzt du wieder.

Freizeit: Das Hotel bietet über den Tag hinweg Animation für jedes Alter an. Am Abend auch ein Showprogramm. Weiterhin gibt es eine Spielhalle mit Münzgeräten.

Empfehlungen in der Umgebung:
Hotelbus fährt kostenlos 5 mal täglich an den Strand bis CC Anexo II und bis 15.45 wieder zurück. Dort kann man die Dünentour beginnen, am Meer entlang und dann rechts abbiegen mitten durch die Dünen zum Riu Palace und an der Promenade zurück. Dabei und vor allem nachts wird man ständig von "Verkäufern" diverser wertvoller Utensilien und Lokalen angequatscht, einfach ignorieren, sonst wirds noch nerviger!
Mit dem Bus (die 30) nach Las Palmas kommt man in einer Stunde für 6,25 Eur zum Teatro in Veguetas und nach einem Besuch am Stadtstrand Las Canteras vom unterirdischen Estacion de Guaguas am Hafen wieder zurück.
Wir empfehlen unsere 3 Autotouren:
Nordtour mit Teror, Arucas und den Höhlen von Valleseco und dem Restaurant El Paso bei dem Meerwasserschwimmbädern von San Lorenzo.
Mitteltour nach Fataga, San Bartolome de Tirajana (bitte dort nix essen - teuer, schlecht, unfreundlich) und bei Ayacata rechts abbiegen zum Roque Nublo, weiter zum Pico de las Nieves (dort wenn Zeit ist, bei Sonnenuntergang Roque Nublo und Teide zusammen fotografieren - Highlight!) und über Telde zurückfahren.
Westtour über Autobahn GC1 bis nach Puerto de Mogan, dort baden und irgendwie für weniger als 3 Cent die Minute parken. Dann zurück über die Landstraße GC500 über Taurito, Puerto Rico (sehr schöner Strand) etc bis nach Meloneras und dort an der Promenade bis zum Leuchtturm und Charco zu den Dünen - wenn man denn einen Parkplatz findet - was uns nicht gelang.
Noch ein Wort zu den Parkplätzen am Hotel: Von 19 bis 9 Uhr fast unmöglich einen legalen zu finden, selbst wenn man in der Calle de Ganigo weitersucht. Bei uns ging es trotzdem ohne Bezahlparkplatz des Hotels für 5 Euro am Tag. Für Insider: Im Kreisel zwischen durchgestrichener und gestrichelter Linie ist erlaubt, innen neben durchgezogener Linie verboten.

Zimmertipp: ruhiger Ostbereich, Blick ab 5. Stock schön
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, LevelGainer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
buenaventura255, Gerente von IFA Buenaventura Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. März 2018

Sehr geehrter Gäste LevelGainer,

zunächst einmal möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit uns ein sehr nützliches und vollständiges Feedback über das Hotel IFA Buenaventura zu schreiben und zu veröffentlichen genommen haben. Die Meinung unsere Gäste ist uns sehr wichtig, denn nur so können wir wirklich wissen, welche Aspekte wir verbessern können und was wir richtig machen.

Wir freuen uns, dass im Allgemeinen Ihre Feedback grundsätzlich doch positiv ausgefallen ist, möchten uns trotzdem für die Aspekte, die besserer gegangen konnten, entschuldigen. Wir bedauern, dass Ihr Aufenthalt nicht alle Ihre Vorstellungen entsprach, aber als wir schon gesagt haben, es ist ganz wichtig für uns Meinungen zu hören und somit auch Verbesserungen erzielen zu können.

Wir notieren gerne alle Ihre Voschlage, und beide Ihre positiven Angaben und Ihre Meinungen über die Aspekte um zu verbessern werden von uns umgehend an unser Personal weitergeleitet, da Kommentare wie Ihre, uns täglich dazu angespornen, unser Bestes zu geben und den Service weiter zu verbessern, um auch zukünftig den Wünschen und Vorstellungen unserer Gäste gerecht zu werden

Ausserdem, als kleinen Anmerk würden wir Sie gerne darüber informieren, dass die Gästebetreuung können Ihnen immer helfen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bald wieder besuchen würden und verbleiben.

mit freundlichen Grüssen,
Gästebetreuung Hotel IFA Buenaventura

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 19. März 2018 über Mobile-Apps

Tolles Ambiente,jedem Gast wird der Wunsch von den Augen abgelesen. Tolles Personal und sehr effektiv und effizient, sehr schnell und sprachbegabt. Wir sind sehr zufrieden und schon innerhalb eines Jahres schon 3.Mal da gewesen.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Klaus Jonny G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
buenaventura255, Gerente von IFA Buenaventura Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. März 2018

Sehr geehrte Klaus,

zunächst einmal möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns ein Feedback über unseres hotel zu schreiben und zu veröffentlichen. Die Meinung unsere Gäste ist für uns sehr wichtig, denn nur so können wir wirklich wissen, welche Aspekte wir verbessern können und was wir richtig machen.

Es ist eine Ehre für uns, dass Sie uns zu oft besuchen und auch dass Sie jedes Mal von Ihre Urlaub genossen haben. Vielen Dank auch für Ihre netten Worte für unsere Mitarbeiter.

mit freundlichen Grüssen,
Gästebetreuung IFA Buenaventura

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. März 2018

Große Räume für 2 Personen entschädigen nicht den Gesamteindruck dieses revonierungsbedürftigen Hotels.
Das Buffet ist in Ordnung, das Essen schmeckt und ist vielfältig, noch besser ist der Service im Restaurant.
Die Animation ist allerdings ein Graus, ganz besonders hört man sie bis spät abends sehr laut im Zimmer, als sei man live dabei an der Bühne. Zu laute MiniDisco bis um 22:15 - unverschämt...
Die Fenster und Veranda-Tür sind undicht und pfeiffen permanent bei Wind.
Karge Flure und triste Zimmer sind normal - also eher unschön. Der Zimmersafe hat nicht funktioniert oder war nicht aktiviert.
Preis/Leistung geht gar nicht bei Halb-Pension. Nicht nocheinmal dorthin...

Zimmertipp: So hoch wir möglich, besser nicht am Kinderpool wegen der Lautstärke der Animation!
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Totti1975!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
buenaventura255, Gerente von IFA Buenaventura Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. März 2018


Sehr geehrter Herr Thoisten,

zunächst einmal möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie an unserer Umfrage teilgenommen haben und auch dafür, dass Sie unser Hotel IFA Buenaventura für Ihren letzen Aufenthalt auf Gran Canaria gewählt haben.

Die Meinung unsere Gäste ist für uns sehr wichtig, denn nur so können wir wirklich wissen, welche Aspekte wir verbessern können und was wir richtig machen. Wir bedauern sehr, dass wir die Erwartungen die Sie in unser Haus gesetzt haben in einigen Punkten nicht erfüllen konnten und entschuldigen uns sehr hiermit für möglicherweise dadurch entstandene Unannehmlichkeiten, freuen uns aber trotzdem, dass Sie zufrieden mit under Buffet und über unser nettes Personal waren. Die zuständige Abteilung wurde über diese Anmerkungen umgehend informiert.

Wir würden uns freuen wenn Sie uns trotzdem eine zweite Gelegenheit geben würden, um den erhaltenen Eindruck zu korrigieren und verbleiben

mit freundlichen Grüssen
Gästebetreuung IFA Buenaventura


Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 13. Februar 2018

Das erste Mal haben wir mit unseren Kindern nicht Skiferien gemacht sondern Winterferien die warm werden sollten. Leider hat das Wetter nicht richtig mitgespielt. Es hat jeden Tag geregnet. Trotzdem sind alle glücklich und zufrieden und gesund nach Hause gekommen. Im Hotel hatten wir manchmal Mühe zu fünft einen Platz zu finden an dem einigt gezogen hat. Grundsätzlich hat es immer durchs ganze Hotel gezogen.

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan
Danke, bspsg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
buenaventura255, Gerente von IFA Buenaventura Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Februar 2018

Sehr geehrte Gäste bspsg,

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar so schön auf hier auf TripAdvisor von ihren Urlaub. Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihre Aufenthalt in unserem Hotel IFA Buenaventura genossen haben und dass wir Ihre Erwartungen im Allgemeinen erfüllen haben.

Wir würden uns freuen Sie noch Mal hier zu begrüßen!!

Mit Freundlichen Grüssen,
IFA Buenaventura Gästebetreuung

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen