Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sonne im Januar” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Riu Palace Maspalomas

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Hotel Riu Palace Maspalomas gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Riu Palace Maspalomas
4.0 von 5 Hotel   |   Avenida Tirajana s/n | Playa del Ingles- Gran Canaria, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
OSTERN ANGEBOTE
Zertifikat für Exzellenz
Moosburg, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Sonne im Januar”
3 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

immer noch sehr gutes Hotel. Etwas in die Jahre gekommen aber zuvorkommendes und sehr freundliches Personal. Großes Frühstücksbuffet allerdings auch Kantinenfeeling. Zimmer im Erdgeschoss allerdings extrem hellhörig - man hört einfach ALLES vom Nachbarzimmer.

Zimmertipp: unbedingt Zimmer in den höheren Etagen buchen, Erdgeschosszimmer sind sehr laut
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2016, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Miodrag2212!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RiuHotelsandResorts, Online Reputation Manager von Hotel Riu Palace Maspalomas, hat diese Bewertung kommentiert, vor 3 Wochen
Lieber Gast,

Vielen Dank, dass Sie Ihre Eindrücke mit uns teilen und uns die Chance geben auf Ihr Kommentar zu antworten.

Es tut uns leid zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt nicht in allen Punkten als positiv wahrgenommen haben und Sie mit dem Zustand der Zimmer unzufrieden waren. Wir können Ihnen jedoch versichern, dass all unsere Zimmer den Vorschriften zur Isolierung entsprechen. Umso mehr freut es uns zu hören, dass sie mit unserem Personal und dessen Service zufrieden waren.

Bei unserem breiten Angebot an verschiedenen Gerichten geben wir uns viel Mühe jeden Geschmack zu treffen. Wir freuen uns zu lesen, dass Ihnen unser Frühstücksbuffet gefallen hat.

Wir hoffen Sie bald wieder in einem unserer Riu Hotels begrüßen zu dürfen.

Mit den besten Grüßen,

Riu Palace Maspalomas
Online Reputation Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.157 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    761
    284
    84
    19
    9
Bewertungen für
137
761
55
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (39)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wegberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Vorab: Wir waren zum ersten Mal auf Gran Canaria, zuvor aber unzählige Male auf Teneriffa. Wir würden im Winter Gran Canaria aufgrund der Wettersicherheit bevorzugen. Wir hatten zu unserer Reisezeit, Anfang bis Mitte Januar 24 Grad (gefühlt noch wärmer) und Sonne satt, während es auf der Nachbarinsel Teneriffa nur 16 Grad waren. Dieses Phänomen haben wir in den letzten Jahren häufiger beobachtet, daher auch dieses Mal der Versuch mit Gran Canaria. Die Wassertemperatur lag bei 20 Grad - zum Baden vollkommen OK. Wir hatten kaum Wind, was vielleicht auch mit der Mondphase zusammen hing (abnahmender Mond = windstiller).

Das RIU Palace Maspalomas liegt in ruhiger Lage direkt an den Dünen. So idyllisch diese Lage ist, so beschwerlich ist der Weg durch die Dünen. 20 Minuten geht man mindestens durch lockeren Sand. Im Sommer dürfte das aufgrund der Temperaturen noch "spaßiger" sein. Fußläufig vom Hotel ist das Einkaufszentrum CITA (ca. 5 Minuten) und diverse andere Geschäfte zu erreichen. Zum bekannten YUMBO Center fährt man besser mit dem Taxi (Einfache Strecke kostet 3,20€), da es sicherlich gute 20 Minuten Fußweg bergauf bedeuten würde.
Das Hotel ist tatsächlich an manchen Ecken in die Jahre gekommen, aber die gute Pflege und Instandhaltung lässt das nur auf den zweiten Blick erkennen. Bleibt zu hoffen, dass es seinen Charme auch nach einer Renovierung behält und nicht die Einheitsmoderne anderer Hotels annimmt. Die Zimmer sind gemütlich mit Blick auf die Gartenanlage des Hotels, über die dahinterliegenden Dünen und bis zum Meer. Einzig das Bett war ein echtes Manko, da man die Federn der Matratze zum Teil gespürt hat. Diese sollten dringend ausgewechselt werden. Leider gibt es keine Möglichkeit, sich selber mit einem Wasserkocher Tee/Kaffee zu bereiten. Roomservice wurde auch nicht angeboten. Geduscht wird in einer Badewanne, was auch nicht zeitgemäß ist. Aber alles ist sauber, gemütlich eingerichtet und der herrliche Blick lässt über die vorgenannten Punkte hinwegsehen.

Das Hotel verfügt über 2 großzügige Poolanlagen mit ausreichend Liegeplätzen. Hier und da spielte ein Saxophonist dezente Livemusik. Teilweise hatten die Liegeplätze fantastische Aussicht auf die Dünen. Besonders hervorzuheben ist der Service der Poolbar. Die Kellner sind allesamt sehr aufmerksam und absolut freundlich. Kaum sitzt man irgendwo, eilt ein Kellner herbei und nimmt die Bestellung auf. Die Getränkepreise und auch die Preise der Mittagssnacks sind fair (Hamburger Variation für ca. 9€, Sandwich mit Krautsalat ca. 6€). Alles wird auch für das Auge hergerichtet und perfekt arrangiert. Wir haben einiges Mittags ausprobiert und alles war lecker. Ausnahmslos.

Ein SPA-Center bietet diverse Behandlungen an. Wir haben uns ein paar Male massieren lassen. 60 Minuten kosten 55€. Das ist nicht preiswert, aber qualitativ waren die Massagen absolut OK. Auch die Mitarbeiter im Wellnessbereich waren allesamt sehr freundlich.

Der Restaurantbereich ist gediegen gestaltet und lädt zum Verweilen ein. Entsprechend war auch die Abendgarderobe der Gäste. Lange Hose und Hemd war bei den Herren Standard. Sehr angenehm, aber keineswegs spießig. Es gibt 2 Essenszeiten. Wir wurden bei Ankunft für 18 Uhr eingeteilt, was uns zu früh war und wir deswegen auf 20 Uhr gewechselt haben. Leider wirkte es zum Teil recht hektisch im Speisesaal. Daher sind wir immer erst gegen 20:30 Uhr essen gegangen, da es dann zunehmend ruhiger zuging. Die Bedienung war auch hier sehr freundlich und schnell. Die Auswahl der Speisen war grandios. An jedem Abend gab es mehrere wechselnde Menüs. Um nur einige zu nennen: Entrecote, Rostbeef, Rinderbraten, Lachs, Schweinefilet, sogar Spezialitäten wie Kaninchen gab es in guter bis sehr guter Qualität. Beilagen waren auch zahlreich vorhanden (Kartoffeln, Pommes Frites, Kartoffelspalten, Karotten, Brokkoli, Romanesko, frischer Spargel uvm.). Das Vorspeisenbuffet bot Meeresfrüchtesalat, Pasteten, kalte Schalen oder Salate in Hülle und Fülle. 2 verschiedene Suppen waren immer zur Auswahl. Das Dessertbuffet hatte Cremes, Mousse und Joghurt in großer Auswahl. Eis, Törtchen, Pudding und flambierte Früchte waren auch immer vorhanden. Wir haben uns überall durchprobiert. Alles sehr, sehr lecker. Das Frühstücksbuffet war ebenso vielfältig. Mindestens 5, 6 verschiedene Brotsorten (auch dunkle Sorten ) und 4, 5 Brötchensorten waren vorhanden. Für spanische Verhältnisse sehr gute Qualität. Lachsaufschnitt wie 4 verschiedene Wurstsorten und unzählige Käsesorten standen bereit wie auch Marmeladen uvm. An der Saftbar gab es frischgepressten Papaya -/Orangen-/Erdbeer-/Kiwi-/Melonensaft. Sekt stand für die Schnapsdrosseln bereit ;-) Crêpes, Omlettes, Spiegeleier, gebratener Speck uvm. war immer vorhanden. Die Aufzählung der Speisen hat sicherlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit...

Die Bar hatte jeden Abend für ca. 2 Stunden ein Unterhaltungsprogramm geboten. Man konnte sowohl drinnen im loungeartigen Ambiente sitzen als auch draußen auf der Terrasse. Die Cocktails waren stark, aber lecker und preislich angemessen (z.B. Caipirinha für 8€). Wurde es mal etwas frischer haben die Kellner Heizstrahler aufgestellt, so dass man wohlig warm bis Nachts sitzen konnte. Täglich wechselnde Akteure boten größtenteils gute Unterhaltung. Eine Band hatte vornehmlich aktuelle Chartshits gespielt, am Folgeabend hat eine andere Band eher 80er Jahre gecovert. Auch einen traditionellen Abend mit 2 Violinisten und 2 Flamencotänzerinnen gab es oder einen Saxophonisten. Und so gut wie gar nicht, gab es Schlager oder so extrem altbackenes Zeug. Einige Paare haben die Tanzfläche rege genutzt.

Die Gästestruktur war zu unserer Reisezeit stark gemischt. Skandinavier, Engländer, Deutsche waren sicherlich gleichermaßen stark vertreten. Häufig habe ich vor der Buchung vom Rentnerpalast gelesen oder der enorm vielen Homosexuellen. Beides stimmt so nicht. Familien mit Kindern waren in der Tat nur ganz wenige da. Entsprechend ruhig ging es in jedem Hotelbereich zu. Ansonsten war jedes Alter vertreten und alle hatten eines gemein: Die Suche nach Ruhe und Erholung.

Wir hatten einen Mietwagen, das Hotel hat leider nur wenige Stellplätze, so dass nicht immer etwas frei ist. In der Straße vor dem Hotel findet man aber immer einen Stellplatz. Als Ausflugsziel können wir den Jardin Canario, ein botanischer Garten, sehr empfehlen.

Aufgrund des perfekten Service, extrem freundlicher Angestellter und der schönen Lage ist dieses Hotel ein Garant für einen rundum gelungenen, erholsamen Urlaub.

Aufenthalt Januar 2016, Paar
Hilfreich?
Danke, Jens A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2016 über Mobile-Apps

Sehr schönes Hotel direkt an den Dünen von Maspalomas. Der Service ist super. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und aufmerksam. Die Anlage ist sehr schön und weitläufig. Die Auswahl und die Qualität des Essen ist super. Beim Frühstück kann man draußen sitzen, abends leider nicht.

Aufenthalt Dezember 2015, Paar
Hilfreich?
Danke, Stefan S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
New York City, New York
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2015

Wir verbringen Weihnachten immer hier, weil wir die Lage des Hotels schätzen und uns dank des sehr netten Personals auch sehr wohl fühlen.

Ehrlich gesagt, ist das Hotel renovierungsbedürftig, was ja wohl auch demnächst vorgesehen ist. Eine Dusche in der Badewanne z.B. ist nun nicht mehr zeitgemäß..Und der Gelsenkirchner Barock ist auch nicht jedermanns Sache.

Das Essen bietetnach wie vor eine grosse Auswahl am Buffet und man findet immer etwas.

Zur Hochsaison sind die Preise auch etwas höher, deshalb empfehlen wir frühes Buchen

Das Highlight - last but not least - man hat endlich in Wlan in den Zimmern investiert und man musste nicht mehr mit dem Laptop in die Hotehalle pilgern,,, :-))

Zimmertipp: Meerblick/ obere Etagen - Nachmittagssonne
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, psmuc111!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oldenburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2015

Essen sehr gut, Blick in die Dünen sensationell, sehr schöne Poolanlage, Dinner am 25. Dezember war toll, freundliches Personal, die Einrichtung ist nicht mein Geschmack und das Durchschnittsalter liegt hoch - aber das weiß man vorher!
Die Lage des Hotels und der Blick ist unschlagbar! Playa del Ingles selbst ist eine einzige Bausünde und etwas runtergekommen - für das schickere Bummeln kann man mit dem Taxi zum Boulevard El Faro Maspalomas fahren ( dort gibt dann auch Geschäfte in denen man eine IWC oder eine Jaeger-LeCoultre kaufen kann).
Die Poolanlage ist sehr schön, Liegen und Auflagen sind gut, Handtücher für den Pool jeden Tag frisch, Service , Getränke und Snacks sind gut (Apfelkuchen sehr lecker).
Leider wird die morgendliche "Liegeninbesitznahme" vom Hotel nicht unterbunden - teilweise sind die Liegen schon vor acht Uhr mit Handtüchern, Beistelltischen und sogar umgelegten Sonnenschirmen in Besitz genommen.

  • Aufenthalt Dezember 2015, Freunde
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, willy m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2015

Mein zugedachtes Zimmer in der zweiten Etage im Rezeptionstrakt hatte Blick über den Pool Richtung Meer. Nette Aussicht, doch das fürchterliche E-Piano-Geklimper des "Entertainers" auf der Bar-Terrasse war durch die geschlossene Balkontür zu hören. Das wollte ich mir nicht jeden Nachmittag und frühen Abend antun. Zimmerwechsel war kein Problem. Das neue Zimmer 2089 bot Ruhe und einen tollen Blick über die Dünen Richtung Meer und den Leuchtturm in Maspalomas. Die Zimmer sind, wie bereits mehrfach beschrieben, etwas altbacken eingerichtet, Stilrichtung Eiche-brutal, allerdings mit 30" Flatscreen-TV, vielen dt. Programmen und sonst ok. In den Safe passt auch ein 13"-Laptop, doch 20 Euro Gebühr für neun Tage halte ich bei diesen Übernachtungspreisen für arg überzogen. Den Badezimmern sieht man ihr Alter deutlich an, hier besteht akuter Renovierungsbedarf. Badewanne als Dusche mit flatterigem Duschvorhang, gruselige Neon-Beleuchtung und fest installiertem Uralt-Fön. Die eine oder andere Macke in den Fliesen war deutlich zu erkennen. Schöner großer Balkon mit entsprechender Möblierung, allerdings ohne Sonnenschirm. Kostenloses W-LAN ist auf den Zimmern zwar theoretisch verfügbar, die Verbindung war jedoch sehr schwach und brach des öfteren total weg. Die Zimmerreinigung ließ bei diesem Besuch leider etwas zu wünschen übrig. Vor allem im Badezimmer wurden diverse Haare, Seifenreste etc. gerne übersehen. Den Renovierungsstau in der gesamten Hotelanlage haben viele Vorbesucher bereits beschrieben. Von Besuch zu Besuch wird er augenfälliger. Die Anlage wird in Schuss gehalten, aber es "bröckelt" im wahrsten Sinne des Wortes überall. Ende August war es im Hotel sehr voll, während Playa del Inges selbst nicht so gut besucht schien. Es ist verboten, Liegen an den Pools und auf der Aussichtsplattform zu reservieren, doch kaum jemand hält sich daran. Das führte dazu, dass man nach dem Frühstück um 10:30 Uhr sehr oft keine freie Liege fand. Management und Personal interessierte das nicht. Auf Nachfrage nur Achselzucken. Die Servicequalität beim Frühstück und während des Abendessens schwankte diesmal sehr. Auf der sehr schönen Frühstücksterrasse können die Tauben weiterhin alles incl. Frühstückskörbchen vollkoten, während das Personal die Tische abräumt und für neue Frühstücksgäste vorbereitet. Die Plätze auf der Frühstücksterrasse werden zugewiesen. Ein kleines Trinkgeld wirkt auch hier manchmal Wunder ;-) Diesmal traf ich auf viele neue, extrem unbeholfene Aushilfskräfte. Ansonsten war der größte Teil des Personals allerdings nett und hilfsbereit, an der Rezeption hingegen ist man eher "zurückhaltend" freundlich. Frühstücksqualität ordentlich, das Brot zum großen Teil landestypisch pappig, an guter landestypischer Wurst bzw. Aufschnitt wird immer mehr gespart. Abends waren Auswahl und Qualität der Speisen an einigen Tagen auch nicht gerade auf 4*-Niveau. Das Fleisch sehr oft zerkocht, Roastbeef, Steaks und Lamm voller Sehnen bzw. extrem fettig, das Gemüse matschig. Leider wird immer mehr Convenience-Food eingesetzt, incl. Dosen-Obst. Die Vorspeisen und Salate waren in der Regel das beste beim Dinner. Die Abendunterhaltung richtet sich noch ganz nach dem Geschmack der größten Zielgruppen des Hotels: Seniorentanz mit Peter Frankenfeld und Lou van Burg. Der Rest der Gäste muss mitleiden oder das Haus verlassen. Schade, denn die schöne Terrasse hat Potenzial. Es gibt durchaus auch zahlungskräftiges Riu-Palace-Publikum unter 60 mit einem etwas anderen Geschmack, doch mit denen verscherzt es sich das Hotel-Management langsam. Die tolle Lage an den Dünen alleine bringt es auf die Dauer für diese Zielgruppe nicht mehr. Abends auf den Straßen und im Yumbo eher Totentanz, das Einkaufszentrum Cita rottet fleißig vor sich hin, gefühlt jedes zweite Ladengeschäft war dort leer oder geschlossen. Fazit: Das Riu Palace Maspalomas hat einen Vorteil, seine Lage an den Dünen. Der Rest hat aus meiner Sicht nachgelassen. Kann man also buchen, muss man aber nicht.

  • Aufenthalt August 2015, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Vorberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Konstanz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
118 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Dezember 2015

Wir kommen immer wieder gerne in's RIU PALACE, auch wenn einiges nicht mehr so ist wie früher. Die Zimmer sind OK. Der Blick auf die Dünen, das Meer und den Leuchtturm von Maspalomas ist bei Tag und Nacht schön. Die Speisenauswahl am Buffet ist gigantisch, manchmal geht es mir wie Oskar Wilde schon sagte: ich kann Allem widerstehen, nur nicht der Versuchung. Der Service war schon besser, leider hat man unseren Lieblingsober Jacopo versetzt, er hatte alles im Blick und war von einer Höflichkeit, wie man sie in einem Viersternehotel selten findet.
Im Restaurant KRYSTALL kann man sich mal einen Abend aus der Menge abheben, leider enthält die Speisekarte seit acht Jahren die gleichen Menüs. Das Hotel ist nach mehr als zwanzig Jahren etwas, sagen wir mal abgewohnt, aber es soll im Jahr 2017 generalüberholt werden, mal sehen wie das dann aussehen wird. Tatsache ist, dass immer mehr Gay People im RIU wohnen. Die sind beim Dinner zwar auch nicht immer gut gekleidet, wobei ich mich frage, was packen die bei 20 kg Freigepäck für Klamotten ein? Es ist zwar noch kein Schild "Heterofriendly" angebracht, vielleicht kommt's noch.

  • Aufenthalt Dezember 2015, Freunde
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, antaeus42!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Playa del Inglés.
1.3 km entfernt
Gold By Marina
Gold By Marina
Nr. 1 von 135 in Playa del Inglés
4.5 von 5 Sternen 782 Bewertungen
1.3 km entfernt
Bohemia Suites & Spa
Bohemia Suites & Spa
Nr. 2 von 135 in Playa del Inglés
4.5 von 5 Sternen 581 Bewertungen
2.1 km entfernt
Seaside Grand Hotel Residencia
Seaside Grand Hotel Residencia
Nr. 1 von 88 in Maspalomas
5.0 von 5 Sternen 440 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.4 km entfernt
Seaside Sandy Beach
Seaside Sandy Beach
Nr. 3 von 135 in Playa del Inglés
4.5 von 5 Sternen 898 Bewertungen
2.5 km entfernt
Lopesan Costa Meloneras Resort, Spa & Casino
2.1 km entfernt
Seaside Palm Beach
Seaside Palm Beach
Nr. 3 von 88 in Maspalomas
4.5 von 5 Sternen 766 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Riu Palace Maspalomas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Riu Palace Maspalomas

Anschrift: Avenida Tirajana s/n | Playa del Ingles- Gran Canaria, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Gran Canaria > Playa del Inglés
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Playa del Inglés
Nr. 3 der Strandhotels in Playa del Inglés
Nr. 4 der Luxushotels in Playa del Inglés
Nr. 4 der Romantikhotels in Playa del Inglés
Nr. 13 der Familienhotels in Playa del Inglés
Preisspanne pro Nacht:
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Riu Palace Maspalomas 4*
Anzahl der Zimmer: 368
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Eurosun, 5viajes2012 S.L., ebookers.de, Weg, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Riu Palace Maspalomas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Riu Palace Maspalomas Playa Del Ingles
Hotel Riu Palace Maspalomas Playa Del Inglés, Gran Canaria
Riu Palace Maspalomas Hotel Playa Del Ingles

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen