Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Riu Palace Maspalomas
Hotels in der Umgebung
Occidental Margaritas(Playa del Inglés)
146 $*
132 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
192 $*
183 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Seaside Sandy Beach(Playa del Inglés)
178 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bohemia Suites & Spa(Playa del Inglés)
282 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
165 $*
146 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
AxelBeach Maspalomas(Playa del Inglés)
69 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Riu Don Miguel(Playa del Inglés)
122 $*
116 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
230 $*
203 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Hotel Riu Papayas(Playa del Inglés)
219 $*
Hotwire.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
187 $*
178 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Bewertungen (1.814)
Bewertungen filtern
1.814 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.181
445
141
28
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.181
445
141
28
19
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
158 - 163 von 1.814 Bewertungen
Bewertet 23. Mai 2013

Wir haben im April 2013,10 wunderbare Tage in diesem perfekten Hotel verbracht. Das Zimmer, der Ausblick (Meerblick) über die Dünen, und vor allen DIngen die Freundlichkeit und Herzlichkeit des Personales ist herausragend. Das Buffet am Morgen, Frühstück auf der wunderbar bewachsenen Terrasse, und am Abend im Speisesaal waren ausgezeichnet (alles was das Herz begehrt). Um es auf den Punkt zu bringen, dies war nicht unser letzter Urlaub in diesem wunderbarem Hotel.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Muske!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Mai 2013

Wir waren im Juli 2012 für 10 Tage im Hotel (normales Zimmer mit Meerblick). Die Aussicht war phantastisch, das personal äusserst zuvorkommend. Ein für die Landeskategorie durchaus verdientes vier Sterne Plus Hotel.
Der Bau im Kolonialstil könnte an der einen oder anderen Stelle vielleicht etwas ausgebessert werden. Was uns nicht gefallen hat waren die nun ja, etwas aufgesetzten Abendshows. Eher etwas für alte Leute.

Es hat auch einige sexuell alternativ eingestellte Gäste. Aber äusserst diskret.

Das Hotel kümmert sich sehr um einen guten Service. Vor allem am Pool ist er sagenhaft. Das Essen ist ausgezeichnet!!!

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, HansPeterLausWurst!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. März 2013

Ich glaube wir haben innerhalb des Hotels nicht ein einziges spanisches Wort gehört. Ist ungefähr so, wie ein Urlaub an der Ostsee, nur wärmer. Absolut grausam. Die Kellner sprechen einen ab dem ersten Abend auf deutsch an. Auch die heiße Schlacht am kalten Buffet zwischen unseren doch sehr grau-melierten Miturlaubern war jeden Abend wieder ein Genuß. Das ganze Ambiente ist doch sehr angestaubt und der putz bröckelt.

Dennoch kann ich das Hotel nicht wirklich schlecht bewerten, denn das war es nicht. Der Service war stets bemüht, die Auswahl am Buffet o.k. (wobei man nach einer Woche echt genug davon hatte). Die Lage war auch ganz nett.

Wer also für schmales Geld mal eben Last-Minute für 'ne Woche in die Sonne oder der Oma was gutes tun möchte, dann passt das Ganze.

Für alle Anderen, die auch nur minimale kulturelle/kulinarische etc. Ansprüche an den Urlaub stellen, die sollten von dem Hotel und dem Ort die Finger lassen.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, theboyabouttown!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. März 2013

Wir waren im September 12 im Riu Palace. Zum ersten Mal in Gran Canaria überhaupt und haben uns dort verschiedene Hotels für die Zukunft angeschaut.

Das Riu Palace liegt direkt an den Dünen, es lohnt sich also den Mehrpreis für ein Zimmer mit Meer bzw. Dünenblick zu buchen, die Aussicht ist zu jeder Tageszeit spektakulär. Zu Fuss wandert man in 15 Minuten quer durch die Dünen direkt an den sehr langen Sandstrand. Herrlich. Der Blick von aussen auf das Hotel ist mayestätisch, ein wirklich schöner, harmonischer Bau mit vielen Pflanzen. Auch der Service ist erstaunlich freundlich und herzlich, fast schon familiär, selten in Spanien und alle Sonderwünsche wurden erfüllt.

Die Zimmer sind mittelgross, gepflegt und wir fanden zu mindest unseres überhaupt nicht abgewohnt. Es ist in unseren Augen ein sehr gepflegtes Mittelklassehotel. Auch über kaputte Badezimmer oder Geruchsbelästigung können wir uns nicht beklagen. wir haben uns sehr gut erholt. Das Preis- Leistungsverhältnis ist nicht ganz so vorteilhaft, kostet es doch eine schöne Stange Geld für diese Kategorie. Wir hatten auch nur Zimmer mit Frühstück für 1600.-- pro person für eine Woche inkl. Flug. Das Abendessen muss man nicht in diesem Hotel buchen. Erstens ist es nicht von überragender Qualität und die Stimmung im Speisesaal eher die eines gepflegten Altersheims. Rund um das Hotel gibt es unzählige, sehr gute Speiselokale für alle Budgets. Wir haben jeden Tag wo anders gegessen, sehr gut und immer zahlbar.

Wenn ich zurück ginge dann sicher wieder in dieses Hotel, alleine schon wegen der Lage, die Nähe zum Strand und den sehr freundlichen Service.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, lestate!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. März 2013

Wir waren in diesem Jahr über den Jahreswechsel zum 5 mal in diesem Hotel und müssen leider sagen, dass das Hotel von aussen strahlend schön wie immer ist, innen jedoch immer mehr der Zahn der Zeit an allem nagt. ... und das mal garnicht zu knapp...
Wir hatten in diesen 5 Jahren jeweils verschiedene Zimmer. Teilweise sind wir währen des Aufenthaltes auch umgezogen. In keinem dieser Räume funktionierte der Abfluss der Badewanne einfwandfrei. In keinem dieser insgesamt 14 Zimmer waren die Fliesenfugen in Ordnung. Im Treppenhaus selbst bröseln die Fliesen vor sich hin. Überall sind abgeplatzte Ecken zu sehen. Die Möbel haben ihre Glanzzeit längst hinter sich und weisen zum Teil erhebliche Gebrauchts (oder sollte ich besser Verbrauchs-) spuren auf.
Ein Zimmer in dem ich in diesem Jahr wohnte stank nach einigen Tagen derartig nach Fäkalien, dass ein Verbleib nicht mehr möglich war. Die Damen und Herren an der Reception gingen diesem Problem mit einer unglaublichen Ladung Raumspray an den Kragen und gut war es für sie. Nach widerholter Beschwerde wurde mir mitgeteilt, dass das Problem bekannt sei. Es handelte sich um ein defektes Rohr im Abwassersystem dessen Gerüche in das Zimmer gelangen würden. Mir wurde dann auch anstandslos ein neues Zimmer auf derselben Etage gegeben.
Die Sauberkeit war, bis auf kleine Mängel, schon völlig in Ordnung.
Würde man sich aufschreiben, wann man was es abends zu essen gab, dann könnte man sogar belegen, dass es seit Jahren ständig dasselbe gabe. Lediglich einige wenige Änderungen lassen sich feststellen. Der Spartel ist in der Kombination immer noch derselbe wie 2007. Alles wie gehabt. Es ist eher langweilig und fad. Keine Abwechselung und keine neuen Highlights was mich besonders wundert, weil um die Zeit fast immer dieselben Gäste im Hotel sind die seit Jahren den Jahreswechsel da verbringen.
Das so groß angepriesene Silvestermenü wir wirklich immer spärlicher. Es waren früher große Aufbauten und ein spektakuläres Buffet aufgebaut. Im letzten Jahr waren dann "lustige" Figuren aus Melonen auf dem Buffet und man versuchte die mangelnde Qualität und Ausstattung durch irgendwelchen Kram zu kompensieren. Das konnte es nicht sein.
Leider ist es wirklich so, und da stehe ich mit dieser Meinung nicht allein, wird es von Jahr zu Jahr erheblich teuerer bei sinkender Qualität in verwohnten Zimmern und langweiligem Essen. Für DAS Geld kann es das unmöglich sein. Schade wo das Hotel doch wirklich die Filetlage der Insel hat....

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Franz S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen