Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (120)
Bewertungen filtern
120 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
30
51
28
7
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
30
51
28
7
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 120 Bewertungen
Bewertet 23. Mai 2016

Kakerlaken die aus Fugenritzen und über die abgehangene Decke ins Bad strömen,
Katzen die durch die Gartenanlage ins Apartment kommen,
Tauben die durch Futter des Personals angelockt werden,
laut lärmende Reinigungskräfte und unfreundliche Rezeptionisten.

Zimmertipp: Ab der 2. Etage wird der Ausblick richtig gut.
  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
4  Danke, mickeygreyeyes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. September 2015

Unglaublich die Arroganz der Rezeption obwohl die Anlage in einer Super Lage. Aber aufgepasst, Meerseite heisst nicht Meerblick! Bitte genau informieren! Umbuchung bei der Rezeption fast unmöglich und TEUER!

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick
  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
5  Danke, Edy W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Mai 2015

Eine nette kleine Anlage, bestehend aus mehreren nebeneinander liegenden Häusern. Jedes Haus hat seinen eigenen kleinen Pool, doch wer braucht einen Pool wenn er nur ein paar Schritte vom Meer entfernt ist. Die Anlage ist nicht mehr die Neueste aber dafür sehr sauber und gepflegt.
Wir hatten ein Apartement mit Meerblick was fast in allen Häusern, Bauartbedingt, zu haben ist. man sieht immer irgendjemand rumwuseln und aufräumen, putzen oder bei der Poolpflege. Im Haus gibt es einen kleinen Laden mit den wichtigsten Lebensmitteln, morgens gibt es einen Brötchenservice. Wem das nicht reicht muss halt die 5 Minuten zur Cita laufen.
Zum Meer geht es über einige Stufen zum Strand hinunter, je nachdem welche Ansprüche man an den Strand stellt, ist man in kürzester Zeit da.

Das Einzige was uns störte waren die "tollen" Darbietungen im Cafe Mozart dess Bühne unterhalb der Promenade auf höhe unseres Balkons lag. Manchmal hatte ich Angst das Bier wird sauer, aber da kann ja das Hotel nichts dafür.

Da fällt mir noch ein, dass es sehr viele Katzen und Tauben in Playa del Ingles gibt. Die Katzen stören kaum aber leider gab es Mitbewohner die meinten die Tauben füttern zu müssen, besonders einfach die Brösel vom Frühstück auf dem Balkongeländer liegen lassen. Die Tauben haben sich gelabt und dafür die unteren Balkone nett verziert, ich hätte verzichten können. Da half natürlich nicht einmal mehr die fleissige Putzfrau die alles täglich gründlichst reinigte. Wenn sie weg war waren die Tauben schneller. Aber auch hier kann das Hotel nicht direkt was dafür.

Zimmertipp: Im 1. + 2. Stock gibt es Meerblick, nur im Eg ist das nicht möglich, dafür hat man direkten ZUgang zum Pool.
  • Aufenthalt: Oktober 2014, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Rudolf1967!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Oktober 2014

Die Lage der Ferienwohnungen ist gut, gleich oberhalb des Strandes, ca. 10 Minuten zum Meer.
Auch das Einkaufszentrum Cita befindet sich in der Nähe, 5 - 10 Minuten zu Fuss.Leider ist die
ganze Anlage mit den Ferienwohnungen veraltet! Keine Klima-Anlage in den Zimmern! W-LAN,
gegen 15 Euro Gebühr erhältlich, funktioniert nicht richtig! Man wird immer wieder unterbrochen,
am Schluss gibt man auf! In den Betten schläft man nicht besonders gut, prekär ist der Schlafplatz in der Stube! Dünne Matratze auf harter Unterlage, um 7.00 Uhr taghell im Zimmer!!!
Keine Store! Auch auf dem Balkon: Kein Sonnenschirm oder Sonnenstore! Pralle Sonne und Hitze ab 10 - 11.00 Uhr. In der Küche kein GS, Föhn im Bad "kraftlos", nach 10 Minuten sind die
Haare immer noch klatschnass! Die Wohnungen sind ringhörig, schon vor 7.00 Uhr wird man morgens durch Lärm (Strassenputzer, Personal) geweckt! An der Récéption kann man kein Geld
wechseln. Welcome-Drink mit Gratis-Stadtrundfahrt und wichtigen Informationen zum Ferienort klappte 2 x nicht! Obwohl wir beide Male extra vor acht Uhr morgens aufgestanden sind und vor der abgemachten Zeit am Treffpunkt waren, kam der Bus beim Arco Iris nicht vorbei und liess uns stehen! Bei Ausflügen (Teneriffa, Inselrundfahrt) wurden wir, da nicht im Hotel, nicht vor unserer Anlage abgeholt sondern mussten zum nächsten Hotel, wo sie Gäste abholten, ca. 10 Minuten zu Fuss, gehen. Fazit: Falls wir wieder nach Gran Canaria verreisen, dann nur in ein Hotel!

  • Aufenthalt: Oktober 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
4  Danke, familie342!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. März 2014

Zimmer unsauber , Pool nicht einmal in der Woche unserer Anwesenheit gereinigt.
Die Einnahme der Mahlzeiten findet ausserhalb der Anlage statt. Das "Restaurant" besticht durch seine Unsauberkeit, laute Musik und nicht an einem einzigen Tag war mal alles direkt ohne Nachfragezu erhalten. Mal keine Loeffel, mal kein Salz ( auf keinem der schmudeligen Tische ). Die Pommes z.B. waren kalt und pappig. Der Kaffeeautomat glich einem Glueckspielautomaten. Mal gab es Kaffee, mal nicht.
Auch sehr Gewoehnungsbeduerftig war am morgen der Geruch unmittelbar vor dem Laden. Nachts wird die dortige Treppe als Urinal benutzt. Aber schon seit Jahren.
Das ausgeschaenkte Bier schmeckt nach Seife. Entweder Landestypisches Bier oder Glaeser versifft.

Die Unterkunft besticht durch das laute Schlagen der Zugangstueren.Egal ob Zimmer- oder Eingangstueren. Sie sind nur zuzuziehen. Zutritt mit Magnetkarte. Englische und spanische Gaeste kommen nachts gegen vier entsprechend heim. Die Musik vom Strand dauert bis um vier Uhr morgens.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, manfred m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen