Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Neuer Hoteldirektor - Endlich herrscht Ordnung”
Bewertung zu IFA Altamarena Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
IFA Altamarena Hotel
Öko-SpitzenreiterGold-Status
Bewertet am 29. September 2013

Die Hoteldirektion hat gewechselt
Jetzt herrscht überall Ordnung - endlich auch im Bereich
der Pools.
Es gibt keine Liegenreservierung durch die deutschen Rentner
oder Sozialschmarozer oder was sie sonst noch sind !

Das elendige Reservieren der Poolliegen wurde / wird konsequent unterbunden. 
Ein Danke an den neuen Hoteldirektor,
welcher sich endlich durchsetzen konnte --- .
Ab jetzt werden wieder angenehme Urlauber aus allen Ländern
dort Aufenthalt nehmen.
Das IFA-Altamarena - ist daher nicht mehr in der Hand der Alemannen -

Zimmertipp: Zimmer zur Poolseite sind ruhiger
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Geri N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (759)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

199 - 205 von 759 Bewertungen

Bewertet am 15. März 2013

Hotel allgemein:
Das Hotel war im allgemeinen gut, abgesehen von der Gastronomie.
Mittelgroßes, nicht mehr ganz neues Hotel. Die Gäste kamen vorwiegend aus Deutschland und sind/waren
- wie wir - jenseits der 60 - ein paar sehr nette Familien mit Kleinkindern waren auch anwesend.
Wir hatten manchmal den Eindruck, uns in einer Seniorenresidenz zu befinden.
Diese deutschen Rentner streiten sich öfters/täglich wegen der Liegen – wenn einer eine Liege belegt, dann will er
diese bestimmte Liege während seines ganzen Aufenthaltes. Es ist lustig, diese Rentner bereits um 06.00 Uhr früh
bei stockdunkler Nacht beim Liegenreservieren zu beobachten – laut Aushang der Hotelleitung ab 08.00 Uhr
gestattet - leider unternimmt die Hotelleitung bei diesem Übelstand nichts – hat sicher Angst, diese letzten
verbleibenden Gäste/Rentner auch noch zu verlieren. Durch dieses Reservieren ist es dem Personal des Hotels
nicht möglich, die laut Aushang durchzuführenden Desinfektionsmaßnahmen (Desinfekt. der Liegen etc.)
durchzuführen. Zeitlich in der Früh wird durch das Personal nur der Boden mit einem Schlauch abgespritzt – von
einer Desinfektion war während des gesamten Aufenthaltes nichts zu sehen – wäre auch nicht möglich gewesen,
die die Hand-Badetücher der Gäste schon so zeitlich aufgelegt wurden.
Gäste – Rentner - lärmen zum Teil nachts auf den Fluren, wenn sie die kostenlosen vollen Weinkrüge auf ihre
Zimmer schleppen um dort weiterzugurgeln - und keiner unternimmt etwas gegen den Lärm, obwohl die
Rezeption die ganze Nacht besetzt ist.
Viele Stamm-Hotelgäste berichteten uns, dass der Standard in den letzten Jahren erheblich nachgelassen hätte.

Das Hotel kann leider nicht empfohlen werden! Hier wird mit All Inklusive geworben - das mit so wenig wie möglich
an Kosten umgesetzt wird.

 Wenn die Hotelleitung nicht aufpasst, wird es bald die noch verbliebenen guten Gäste (Rentner ausgenommen) verlieren, denn die Konkurrenz schläft nicht.

Ab ca. April 2013 bekommt das IFA-Altamarena einen neuen Direktor – ob es besser wird ????
Daran glaubt keiner der frustrierten Gäste – leider .
Aber wo sollen den die deutschen Rentner hin, als ins Altamarena – in einem anderen Hotel können sie sich
nicht so ausbreiten – sie wissen genau, hier wird nichts gesagt, hier wird alles geduldet. Das Hotel ist
genau auf diese Personen abgestimmt / angewiesen .
Als ich zwei Liegen am Anfang meines Aufenthaltes in Beschlag nahm, wurde ich kurz darauf von einem
deutschen Mann gefragt, wie viele Tage ich gedenke, mich auf diesen Liegen auszuruhen, da dies schon
jahrelang sein Platz sei. Solche Personen laufen aber dutzendweise in diesem Hotel umher – dies gilt auch
bei den Essensplätzen (sieht man besser ein) und abends im Aufenthalts- Spielraumraum – da wird
täglich abends um die Sitzgelegenheiten gestritten.
Auch Personen anderer Nationen haben die Übelstände bemängelt.

Lage und Umgebung:
Hotel Altamarena besticht durch die Nähe zum Strand, aber ansonsten lässt es leider in allem nach.
Direkt an der Einkaufs-/Hauptstraße von Jandia gelegen. In zweiter Reihe vom Strand - das Meer ist in ca. 200m zu erreichen. TOP Lage – das einzige Super-plus von diesem Hotel, - sowie der Rentner-Preis natürlich.



Service: Freundliches Personal – auch Rezeption – die können ja alle nichts dafür, dass solche Gäste dort
Aufenthalt nehmen – im Speisesaal wird immer gleich abgeräumt und sauber gemacht.

Gastronomie:
Vorher was wichtiges: Nach einigen Tagen Aufenthalt setzt sich ein Ehepaar abends zu uns an den Vierertisch.
Diese männliche Person holte sich einen gemischten Salat – vermischt mit allen möglichen Sachen – wie Gemüse, Fleisch und anderen Sachen. Während des Essens spielte er mit seiner Gabel im Salat umher und guckte immer
wieder seine Gattin an, bis sie bemerkte, was er wollte. Sie guckte auf sein Salatteller und verzog ihr Gesicht,
dass auch wir mitbekamen, warum. Der Salat bewegte sich von selber – es befand sich eine
lebendige dicke Made im Salat.
Dieser Gast ging anschließend mit dem Teller in die Küche und beschwerte sich.
Von da an wurde von uns kein Salat mehr konsumiert – nur mehr saure Essiggurken, Oliven etc..
Sollte in einem solchen Hotel nicht passieren.
Die Würstl im Weißbrot an der Poolbar waren einfach nicht hinunter zu bekommen.
Das Essen im Restaurant war jeden Tag das selbe – es gab viel gekochten Fisch in einem geschmacklosen Saft/Sauce.
Dies ist für diejenigen gut, welche im Urlaub ein paar Kilos verlieren möchten - bei so einem schlechten Essen
ist das kein Wunder.

Das Fleisch, egal ob vom Schwein oder Rind, war immer zu hart, da es zu lange gebraten wurde. Teilweise waren die gegrillten Fische schwarz angebraten. Schade!!!
Die Teigwaren sehr weich – man sagt batzig, sie waren eher etwas für ältere Leute mit Kauschwierigkeiten. Außerdem schwammen diese Teigwaren immer in einer Ölsauce um sie lauwarm zu halten.
Das Essen war leider meistens nur lauwarm oder kalt , wenn dieses im Buffet gestanden hat.
Es wurden keine heißen Platten zum Warmhalten der Speisen- weder zum Mittags-sowie zum Abendbuffet – angeboten.
Das kurzgebratene Fleisch war ohne Gewürze zubereitet und "totgebraten".
 Die Säfte beim Frühstück und an den Bars sind von minderer Qualität – leider - auch hier wird gespart.



Sport, Unterhaltung & Pool: Die Animation ist super – diese Mädchen sind den ganzen Tag unterwegs,
um die Rentner zu beschäftigen.

Zimmer: Sind abgenützt – aber zum Nächtigen ausreichend – werden gründlich täglich gereinigt.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Geri N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Januar 2013

Das Hotel ist etwas älter, aber die Zimmer waren renoviert und schön groß.
Wir hatten ein Zimmer zur Gartenseite, leider genau hinter der Bar.
Ab 23 Uhr wurde es aber ruhig. Für uns war wichtig, dass wir fast den ganzen Tag Sonne auf dem Balkon hatten.
Da wir nach dem Strand immer noch gern draußen sitzen.

Im Speisesall hatte mal keinen festen Tisch. Das ok so. Bei dn warmen Speisen war etwas wenig Abwechlung. Außerdem waren sie zuwenig gewürzt. Man fand aber immer was, was man Essen konnte. Es war auch reichhaltige Essen vorhanden.
Die Bedienungen waren freundlich. Auch an der Poolbar und abends in der Bar, war das Personal sehr freundlich. Uns hat es nichts ausgemacht, dass wir die Getränke selbst holen musste.

Zimmertipp: Auf jeden Fall Gartenseite, auf der anderen Seite ist die Straße.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, margarete h!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
LopesanHotelGroup, Director de Relaciones Públicas von IFA Altamarena Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Februar 2013

Liebe Margarete,
danke für Ihre Bewertung. Wir nehmen Ihre Anmerkung bezüglich des Essens gerne entgegen, und werden diese an die Küche weiterleiten.
Wir würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.
Sonnige Grüsse von Fuerteventura Ihr IFA Altamarena-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. Dezember 2012 über Mobile-Apps

Für 4 Sterne war der Service schlecht.
Man sieht dem Hotel sein alter an.
In meinen Augen ein 3 Sterne Hotel.
Keine bedienung an den Bars, man stand schlange an den Bars. Es wurde auf die Sekunde genau das Happy hour eröffnet und begonnen. :-(

  • Aufenthalt: November 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Backes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
LopesanHotelGroup, Director de Relaciones Públicas von IFA Altamarena Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Februar 2013

Lieber Backes,
danke für Ihre Bewertung. Unsere Mitarbeiter sind stets um das Wohlergehen der Gäste bemüht und versuchen den Besten Service zu bieten, um den Aufenthalt so angenehm, wie möglich zu gestalten. Wir bedauern es, dass Ihnen der Service der Bar nicht gefallen hat, jedoch nehmen wir Ihre Kritik gerne entgegen und werden dies der entsprechenden Abteilung weiterleiten um unseren Service zu optimieren.
Sonnige Grüsse von Fuerteventura Ihr IFA Altamarena-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. Januar 2012

Das Hotel liegt sehr zentral. Die Bushaltestelle ist vor dem Hotel, ebenfalls ist der Strand
nach wenigen Metern zu erreichen.
Das Essen im Hotel war jederzeit sehr gut und abwechlungsreich.
Leider haben hatten wir ein Zimmer zur Strassenseite, was wir nicht mehr buchen würden.
Am Wochenende durch Kneippen sehr laut bzw. Strassenlärm. Wenn jemand nicht
lärmempfindlich ist, kein Problem.
Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit, ob beim Essen, an der Rezeption,
an der Poolbar oder sonst wo. Auch die Geschäfte sind nur wenige Meter entfernt, um Souvenirs zu erwerben. Leider war der Aussenpool zu kalt und das Internet sehr teuer, was zu bemängeln wäre.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Speedy29D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Januar 2012

Wir waren zum neunten Mal auf Fuerte und davon zum dritten Mal in diesem Hotel.
Essen war immer gut und abwechslungsreich, das Bedienungspersonal überwiegend
freundlich (mit einigen Ausnahmen). Besonders das Frühstück ist zu empfehlen!
Die Zimmer groß und sehr sauber. An der Rezeption hat man für alles ein Ohr und
sehr nette Mitarbeiter. Die Poolanlage und das drumherum sehr gepflegt. Die Nähe
zum superschönen Sandstrand ist halt das nonplusultra. Trotzdem sind einige Mankos
vorhanden wie z.B.1.die Liegenreservierung am Pool (machte uns aber nichts aus, da
wir sowieso nur am Strand waren); 2.die Zimmer zur Straße raus sind sehr laut (weiß
man aber vorher); 3.die Gebühr von 1,00 Euro je Badetuch zum Ausleihen (wird
aber gespendet); 4.die Gebühr für ein erweitertes TV-Programm (normalerweise
überall kostenlos).

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Paul_boehmer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Oktober 2011

Schönes Hotel, Essen war ok. Zum weitläufigen superschönen Strand nur wenige Meter.Freundliches Personal.Zimmer super sauber. Wir hatten ein Zimmer zur Hauptstrasse , war nicht toll, weil es vor 3.00 Uhr nicht ruhig auf der Strasse ist. Gegenüber sind Discotheken/Kneipen. Sonst war es ein wunderbarer Urlaub.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Suessi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Morro del Jable.
1.7 km entfernt
Occidental Jandia Playa
Occidental Jandia Playa
Nr. 14 von 73 in Pajara
5.576 Bewertungen
0.5 km entfernt
Hotel Riu Palace Jandia
Hotel Riu Palace Jandia
Nr. 2 von 16 in Morro del Jable
483 Bewertungen
0.7 km entfernt
MUR Hotel Faro Jandia & Spa
MUR Hotel Faro Jandia & Spa
Nr. 3 von 16 in Morro del Jable
633 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.3 km entfernt
Sol Jandia Mar Apartamentos
Sol Jandia Mar Apartamentos
Nr. 5 von 16 in Morro del Jable
929 Bewertungen
1.6 km entfernt
Occidental Jandia Royal Level - Adults Only
Occidental Jandia Royal Level -  ...
Nr. 4 von 14 in Playa de Jandia
1.197 Bewertungen
1.0 km entfernt
XQ El Palacete
XQ El Palacete
Nr. 6 von 14 in Playa de Jandia
205 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im IFA Altamarena Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über IFA Altamarena Hotel

Anschrift: Avenida Saladar 28, 35625 Morro del Jable, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals lti Hotel Altamarena)
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula > Pajara > Morro del Jable
Ausstattung:
Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Öko-Hotels in Morro del Jable
Nr. 4 der Luxushotels in Morro del Jable
Preisklasse: 120€ - 212€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — IFA Altamarena Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 238
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, World Independent Hotel Promotion, Expedia, Ltur Tourism AG, Hotels.com, TripOnline SA, HotelsClick, HotelQuickly und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei IFA Altamarena Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Lti Altamarena
Altamarena Jandia
IFA Altamarena Hotel Fuerteventura/Morro Del Jable
Hotel Altamarena Fuerteventura
Lti Hotel Altamarena Hotelbewertung
Fuerteventura Hotel Ifa Altamarena
Lopesan Altamarena Hotel
Fuerteventura Hotel Lti Altamarena
Lti Hotel Morro Del Jable

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen