Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Urlaub”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
TUI MAGIC LIFE Fuerteventura
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
Bewertet am 2. Januar 2012

Es paßte wirklich alles! Großes gemütliches, sauberes Zimmer mit Bad und Balkon. Gepflegte Hotelanlage und kompetentes, sehr freundliches Personal in der gesamten Anlage. Sehr leckeres, abwechslungsreiches Essen. Besonders toll war das Sportangebot. Walking, Spinning, Step, Streching und Bauch,Beine, Po, daswar nur eine kleine Auswahl der Kurse. Es gab viel mehr Aktivitäten! Radtouren wurden täglich angeboten und es waren zwei Tennisplätze vorhanden, ein Fitnessstudio und ein FKK-Bereich mit Sauna und Spa. Wir waren rundum zufrieden und werden unseren nächsten Fuerte-Urlaub wieder im" Magic life" verbringen.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Raeuberbraut26!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3.705)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

175 - 181 von 3.705 Bewertungen

Bewertet am 19. Dezember 2011

Wir haben die Themen-Restaurants extrem genossen, da das Hauptrestaurant etwas gross und dementsprechend "hektisch" war. Ein grosses Lob an die Animation, welche wirklich hervorragend arbeitet und harmoniert. Essen und Trinken rund um die Uhr war perfekt, nur die Zimmerbar wurde nicht aufgefüllt. Der Wellness Bereich dürfte sich noch besser preisgeben, die Massage war einmalig, jedoch musste man sich selber informieren, was es noch alles gegeben hätte...
Alles in allem wir verbrachten eine tolle Woche!!! DANKE!!!

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, xiaragina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. November 2011

Dieser Club gehört erst seit ein paar Jahren zu Magic Life. Er liegt an eine Steilküste. Über eine Treppe kommt man zum Sandstrand an dem man (ausser bei Flut) sehr schön baden und laufen kann. Obwohl auch für Familien geeignet, findet man überwiegend Paare.
Es gibt ein sehr umfangreichen Sportangebot incl. Fitnesscenter und Kursen (Spinning, Step, etc.) sowie MTB und Rennrad-Touren.
Neben dem Hauptrestaurant (mit wechselnden Buffets) gibt es noch drei A-la-carte-Restaurants die man ohne Aufpreis nutzen kann.
Die Zimmer sind groß und geräumig, mit TV, Safe und Klimaanlage.
Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Animation nicht aufdringlich.
Wir fanden den Club etwas zu groß aber ansonsten sehr angenehm.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, liteville301!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Oktober 2011

das Motto lautet "alles drinklusive" und bietet neben Essen und Trinken (24 h wenns sein muss) auch ein sehr umfangreiches Sport und Animationsangebot. Radfahren mit Guides, Tennis, Spinning, Aerobic, großes Fitnesstudio, sehr schönes Spabereich mit Sauna mit direktem Meerblick - toll! Das Essen war immer sehr lecker und abwechslungsreich. Viele frisch zubereitete Speisen an den Buffets, es gibt auch Themenrestaurants nach Reservierung. Zimmer sind sehr geräumig und die Gebäude max. 3stöckig, so dass man die Größe der Anlage kaum merkt. Direkt unterhalb des Hotels direkter Zugang zum endlos langen Traumstrand, der von der Costa Calma bis nach Morro Jable geht.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Martin_Bodensee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. September 2011

Die Anlage befindet sich direkt am Atlantik und verfügt bis zu 1800 Betten. In der Anlage selbst merkt man jedoch von der Größe her nicht viel und die Gäste verteilen sich sehr gut. Das Essen an den Buffets war immer von hervorragender Qualität! Die Zimmer sind groß und gut eingerichtet und in der gesamten Anlage wird sehr auf Sauberkeit geachtet.

Zimmertipp: Je nach Bedürnissen kann man sich Zimmer an dieversen Lagen sichern!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, bludazar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2011

Ich war das erst Mal in einem Magic Life hotel und habe vorher von Freunden und Bekannten nur gutes gehört. Leider entsprach dieses nicht meinen Erwartungen. Ich war mit drei Kids und meiner Schwester dort. Die Tische im Restaurant waren oft schon verdreckt, das Geschirr musste man vor der Benutzung auf Sauberkeit überprüfen und die Gläser waren oft defekt. Das Personal war total überlastet und für 1500 Gäste überhaupt nicht ausgelegt. Dieses muss aber Ende letzten Jahres noch gut gewesen sein. Der Strand hatte viele Steine. Für die Getränke abends musste man immer lange anstehen. Damit man Tennis spielen konnte durfte man bereits um 7.45 Uhr für den kommenden Tag buchen, aber auf diesem Wege konnte man dann wenigstens noch Liegen bekommen, denn diese waren bereits ab 8.00 Uhr morgens Mangelware. Für meine Begriffe gab es auch nicht genügend Toiletten. Die Wege zu den Getränken waren vielen zu lang, leider war der 2. Kiosk am Pool trotz voller Belegung nicht offen. Kurse zum Surfen würde ich nicht im Magic life buchen (Anfahrtsweg oft 1 1/2 Std.) sondern nebenan im Robinson. Tauchen für Kids erst ab 12 Jahren trotz Junior open water (Spanisches Gesetz). Das Essen war weder im Hauptrestaurant noch in den anderen Restaurant toll. Der erste Urlaub in dem ich tatsächlich 1 kg abgenommen habe. Sehr komisch. Unter diesen Voraussetzungen kann ich dieses Hotel nicht empfehlen.
Alleine der Saunabereich hat mich entschädigt, denn dieser war sehr schön und sehr ruhig und man bekam immer Liegen und auch leise Kinder durften mit hinein. Toller Ausblick aus der Sauna. Die Anwendungen und Massagen waren wirklich klasse.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Palmen4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2011

Dieser Urlaub hat mit meiner ablehnenden Haltung gegenüber Cluburlauben gründlich aufgeräumt. Die Anlage war wunderschön, sehr gepflegt und sehr sauber gehalten. Den ganzen Tag sieht man Angestellte die da und dort am arbeiten sind um die Anlage so schön zu erhalten. Das Personal ist sehr zuvorkommend und bemüht und sprechen alle Deutsch. Unser Zimmer war sehr groß und wir hatten einen ebenfalls sehr großen Balkon mit seitlichem Meerblick. Man konnte sich auf den Liegen sonnen lassen, wenn man einmal nicht am Pool oder Strand liegen wollte. Der Tisch und die Stühle am Balkon luden zum gemütlichen Zusammensitzen am Abend ein. Das Zimmer war ebenfalls sehr gepflegt und sauber. Aber die meiste Zeit war man sowieso nicht am Zimmer, dass sich übrigens in wunderbar luft- und lichtdurchfluteten Bungalows befand (offene Bauweise) sondern an einem der vielen endlos langen Strände, am Pool oder bei diversen Ausflügen und Aktivitäten. Auf Fuerteventura sind alle Strände frei zugänglich, dh wenn man sich ein Auto mietet kann man überall hinfahren, wo es einem gefällt. Ist mein wichtigster Vorsatz fürs nächste Mal.
Die Anlage bietet alles um einen schönen, erholsamen Urlaub verbringen zu können. Es gibt zusätzlich zum Hauptrestaurant "Magico" noch drei Spezialiätenrestaurants, für die man sich aber einen Tag vorher anmelden muss, dann gibt es noch an unterschiedlichen Stellen Imbissstellen und Bars. Wir haben einmal in so einem Spezialitätenrestaurant gegessen, und der Hauptunterschied ist, dass es dort viel intimer ist, da es dort nicht so viele Gäste gibt, wie im Magico. Danach gingen wir aber wieder ins Magico, weil dort die Auswahl viel, viel größer ist.
Das Essen ist übrigens sehr gut und sehr abwechslungsreich. Außerdem bietet das meterlange Buffets mehr als was das Herz begehrt. Es gibt von allen Sachen viele Variationen, sodass es einem richtig schwer gemacht wird zu wählen.

Für die Unterhaltung gibt es Tanzshows, ein Kino, eine Bar welche ab 24 Uhr in eine Diskothek umgewandelt wird. Es finden immer wieder Themenabende zB (schicke Cocktailparty) statt und einmal gab es auch eine Karaokebar, während wir dort waren. Auch bei den Pools hat es unterschiedliche gegeben: Activity Pool mit Animation, Relax-Pool zum erholsamen, ruhigen Bräunen und der Familienpool. Wir hatten keine Kinder mit, aber für den Fall der Fälle gibt es den Mungo Club für Kinder, ein Babyplanschbecken und einen eigenen Bereich im Magico. Damit es auch keinem an Action mangelt gibt es für jede Tageszeit unterschiedliche Aktivitäten an denen man teilnehmen kann zB Bogenschießen, Tischtennis, Tennis, Nordicwalking, Kreativecke uvm. und darüberhinaus für alle Sportlichen ein großes (Wasser-)sportangebot wie Surfen, Kitesurving, usw. Es gibt auch noch eine Vielzahl von möglichen Ausflügen, die jedoch nicht ganz billig sind. Wir sind in den Oasis Tierpark gegangen und haben eine Rundreise ins Innere der Insel gemacht. Den Tierpark für den Preis von 23 € (11€ für Kinder unter 12 Jahren) kann ich jedem nur empfehlen, man hat dort richtig ein "waldiges" Gefühl, da man auf einem Waldboden geht und rundherum eine Waldumgebung herrscht. Außerdem gibt es drüben auch einen botanische Garten, den wir jedoch nicht mehr besucht haben. Kamelreiten kann man drüben auch und es gibt einige Tiershows mit Papageien, Schlangen und ich glaube Seehunde. Wir haben uns nur die Schlangenshow angesehen.

Die Rundfahrt ins Innere der Insel hat glaube ich 59 € pro Nase gekostet und ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Da sieht man die vielen, kahlen Berge auch einmal von einer anderen Perspektive und taucht richtig in die wüstenhafte Landschaft ein. Außerdem gibt es unterwegs noch die Möglichkeit Aloevera-Produkte dirkekt von der Produktionsstätte zu kaufen und den zweitbesten Ziegenkäse der Welt!

Zu beachten ist, dass auf Fuerteventura die Preise sehr teuer sind, dh für Souveniers usw. sollte man genügend Budget einplanen.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Reisende028!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Morro del Jable.
2,1 km entfernt
Occidental Jandia Playa
Occidental Jandia Playa
Nr. 13 von 73 in Pajara
5.830 Bewertungen
4,1 km entfernt
Hotel Riu Palace Jandia
Hotel Riu Palace Jandia
Nr. 2 von 16 in Morro del Jable
495 Bewertungen
2,2 km entfernt
Occidental Jandia Royal Level - Adults Only
Occidental Jandia Royal Level -  ...
Nr. 3 von 14 in Playa de Jandia
1.255 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0,8 km entfernt
Fuerteventura Princess
Fuerteventura Princess
Nr. 25 von 73 in Pajara
1.805 Bewertungen
57,5 km entfernt
Barcelo Fuerteventura Thalasso Spa
Barcelo Fuerteventura Thalasso S ...
Nr. 4 von 23 in Caleta de Fuste
8.896 Bewertungen
86 km entfernt
Gran Hotel Atlantis Bahia Real
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im TUI MAGIC LIFE Fuerteventura? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über TUI MAGIC LIFE Fuerteventura

Anschrift: Avda. de los Pueblos, n. 1 | Urbanizacion Esquinzo Butihondo, 35626 Morro del Jable, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals Club Magic Life)
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula > Pajara > Morro del Jable
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Morro del Jable
Nr. 1 der Strandhotels in Morro del Jable
Nr. 2 der Öko-Hotels in Morro del Jable
Preisklasse: 128€ - 296€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — TUI MAGIC LIFE Fuerteventura 4*
Anzahl der Zimmer: 693
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, TUI DE, Weg und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei TUI MAGIC LIFE Fuerteventura daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Club Magic Life Bewertung
Hotel Club Magic Life Morro Del Jable
TUI MAGIC LIFE Fuerteventura Morro Del Jable
Club Magic Life Hotel Morro Del Jable

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen