Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (651)
Bewertungen filtern
651 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
140
187
172
91
61
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
140
187
172
91
61
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
79 - 84 von 651 Bewertungen
Bewertet am 9. März 2016

Unser Zimmer 311 im 4-Sterne-Hotel war frisch renoviert und machte einen guten Eindruck - geräumig, wie auch das Bad. Vom Balkon ein schöner Blick auf die Bucht von Santa Ponsa und die Ausläufer der Serra Tramuntana. Negativ: Keine Sitzgruppe im Zimmer, so dass man gezwungen ist, sich einen der Plastikstühle vom Balkon zu holen, für den (die andere(n) gibt es einen Holzstuhl am Schreibtisch. Das ist zu wenig!
Ach ja, die Küche ist ganz passabel.

Zimmertipp: Je höher das Stockwerk, desto besser der Blick!
  • Aufenthalt: März 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Wolfgang K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. März 2016

Wir hatten 4 Nächte im Februar. Billig-Angebot mit Mietwagen muss ich dazu sagen. Das Hotel war voll, dementsprechend die Lautstärke und Wartezeiten im Essbereich. Das Zimmer abgewohnt mit rostigen Placken in der Badewanne. Sehr hellhörig. Unangenehm war vor allem, dass der Zimmerreinigungsbetrieb schon vor 8 mit lautem Geschwätz auf dem Gang losging. Unangenehmer Geruch nach Kloake im Schrank und in der gesamten Bareebene. Das Essen ging so - für 4 Tage OK. WLAN nur in der Lobby frei - allerdings Glücksache da nicht stabil. Internet auf dem Zimmer unverschämt teuer. Der Parkplatz hinter dem Hotel abenteuerlich, für Mietwagen gefährlich da ständig überfüllt. Zudem muss man treppauf-treppab durchs ganze Hotel. Wir hatten ständig drei Schlüssel zu verwalten - die natürlich gegen Kaution ausgegeben wurden. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Ein dickes Plus! Zum Übernachten für Mallorcatouren genügend. Im Sommer würden wir dort keinen Urlaub verbringen.

Zimmertipp: Meerblick unschlagbar. Wer klapprige Aufzüge nicht mag sollte in den Untergeschossen schlafen.
  • Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Chris B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Februar 2016 über Mobile-Apps

Ein sehr schönes Hotel, freundliches und kompetentes Personal. Leider hatten wir bei der Anreise ein Zimmer direkt über der Küchenabluft, damit extrem lautes Rauschen. Am Folgetag haben wir dann ein anderes Zimmer erhalten. Ich habe zwar sorge, dass unser nächster Besuch im Mai 2016 wieder in diesem Zimmer beginnt, trotzdem würde ich immer wieder hier meinen Urlaub verbringen. Kurzer Weg zum Strand, kostenloser Parkplatz im Stadtzentrum. Santa Ponsa ist sowieso ein perfekter Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden.

Aufenthalt: Mai 2015, Reiseart: als Paar
Danke, Fam O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Februar 2016

Das Hotel (gehört zur deutschen Gruppe Seetelhotels) war unsere Unterkunft während einer sehr interessanten und angenehmen Gruppenreise. Buchung über den Reiseveranstalter, Empfang an der Rezeption professionell und rasch (aber z.B. kein Angebot für einen Gepäckservice).
Das Zimmer ausreichend groß, im Vorraum ein Kasten (genügend zum Hängen und Legen, mit Safe, dieser gegen Gebühr), im Zimmer zwei nebeneinander stehende große Betten (mit Nachtkästchen mit Lade und fixem Leselicht), Kofferablage, großer Schreibpult (mit Ladenteil und leerer Minibar, würde auf Wunsch befüllt), aber keine Beleuchtung beim Schreibpult (und die – recht schwache – Zimmerbeleuchtung besteht nur aus einer Lichtleiste über dem Kopfende der Betten; d.h. Schreiben nur bei Tageslicht möglich!), kein Tisch und nur ein einziger Sessel (beim Schreibpult) im Doppelzimmer(?!?), Fernseher (umständlich zu „Programmieren“), Telefon, Informationsmappe (aber keine Fernseh-Senderliste), Klimaanlage (ausschaltbar). Schiebetüre (kein Teil zu Kippen) über die gesamte Front zum Balkon. Am Balkon Tisch und zwei Sessel.
Kleiner Sanitärbereich (ohne Lüftung?) mit Waschbecken, außer der sehr kleinen Fläche um das Becken keine Ablagemöglichkeiten, Duschnische (nicht ganz zu schließen, sondern gegen übrigen Bereich nur halb mit einer Glaswand abgetrennt...und es gibt darin keine Ablage für Seife!) mit Überkopf- und Handbrause, kleine Toiletteartikel, Föhn, WC im selben Raum. Türe zum Sanitärbereich verzogen und kaum mehr zu schließen, an Fliesen und auch sonst Abnutzungsspuren merkbar.
Zimmerservice soweit in Ordnung, von zwei Reklamationen war eine erfolgreich (eine Lampe im Sanitärraum defekt, wurde am selben Tag getauscht), eine andere nicht (ständig leicht rinnende und hörbare WC-Spülung nicht repariert). Insgesamt war das Zimmer (z.B. eingeschalteter Fernseher im Nebenzimmer mehr als deutlich zu hören) recht „hellhörig“.
Der Restaurantbereich des Hotels war zwar groß, die Tische (positiv für uns: es gab auch Tische für Zwei) aber so eng gestellt, dass manchmal fast kein Durchkommen dazwischen möglich war. Beim Frühstück war die Auswahl reichlich, auch warme Gerichte (Eierspeisen, Würstchen, usw.) waren immer vorhanden. Kaffee wurde in Kannen serviert, Tee war selbst zu holen.
Auch beim Abendessen (wir hatten Halbpension) war die Auswahl am Buffet und bei der Show-Küche sehr reichlich, die meisten Speisen auch sehr gut. Es hat anfangs keine Beschriftungen gegeben, welche Speisen es sind; manchmal war es daher „Versuch und Irrtum“ – erst nach einigen Tagen gaben Schilder Auskunft. Getränke (wie Wein oder Prosecco) hat es nicht glasweise gegeben, aber es gab die Möglichkeit, begonnene Flaschen für den nächsten Abend aufbewahren zu lassen. Die Konsumationen wurden aufs Zimmer gebucht. Die Mitarbeiter waren aufmerksam und (meist) freundlich, als besonders nett und stets gut gelaunt haben wir „Herrn Toni“ in Erinnerung!
Den Wellnessbereich (Hallenbad, Außenpool, Sauna, Fitness Center, usw.) haben wir aus Zeitgründen nicht besucht.
Das Hotel war zwar insgesamt soweit in Ordnung, fast ärgerlich waren aber die vielen, wenn auch manchmal kleinen, Dinge, die in einem 4-Sterne-Hotel nicht passieren dürften oder besser gesagt nicht fehlen dürften! Daher eine Weiterempfehlung nur mit Vorbehalt...

  • Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, 0664wienat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Februar 2016

Das Hotel ist völlig ok, aber bei 4 Sternen erwarte ich ein wenig mehr , auch wenn wir in der Nebensaison reisen. Die Zimmer sind klein, aber ausreichend. Mehr Ablagemöglichkeiten wären schön, Sauna und Hallenpool sind toll und wurden von uns oft genutzt. Der hoteleigene Parkplatz ist nach einiger Suche auch zu finden, von da aus kann man über einen Hintereingang das Hotel gut erreichen. Mit Reklamationen (Klimaanlage war zu laut) wurde zeitnah reagiert, wir bekamen ein anderes Zimmer. Es könnte einiges renoviert werden , was bei einer so großen Anlage aber sicher nicht einfach ist. WIFI auf dem Zimmer gegen Gebühr, im Foyer gratis nach Registrierung. Die Lage des Hotels ist gut, man ist schnell am Strand und in der Stadt. Essen war gut und lecker, manchmal könnte es wärmer sein. Das Personal ist aufmerksam, bis auf eine junge Dame, die man erst persönlich ansprechen musste, um Getränke zu bekommen.

Zimmertipp: Unser Zimmer im hinteren Gebäude war ruhig, jedoch hellhörig.
  • Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ralf B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen