Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Attraktionen, im Sommer voll und immer teuer...”
Bewertung zu PortAventura Park

PortAventura Park
Im Voraus buchen
Weitere Infos
80,83 $*
oder mehr
PortAventura-Vergnügungspark: Ticket mit Nutzung der öffentlichen ...
Weitere Infos
85,81 $*
oder mehr
PortAventura: Tagesausflug ab Barcelona
Weitere Infos
24,87 $*
oder mehr
Eintrittskarte für PortAventura Park, PortAventura Caribe Aquatic Park und ...
Platz Nr. 1 von 53 Aktivitäten in Salou
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Angebote für Jugendliche
Bewertet am 1. Mai 2012

Der Park ist wirklich toll. Es gibt viele spektakuläre Attraktionen. Gerade wird wieder an einer neuen top-Achterbahn gebaut. Der Park gehört auf jeden Fall zu den Besten in Europa. Der Eintritt ist allerdings sehr hoch. Im Sommerf ist der Park sehr voll. Man sollte also im Herbst oder Frühjahr hingehen und die Ferien meiden. Es ist schwierig, alle Fahrgeschäfte an einem tag zu schaffen. Der Park ist mit einer eigenen Bahnstation gut erreichbar.

1  Danke, KalleMops!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (18.827)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

75 - 79 von 18.827 Bewertungen

Bewertet am 22. April 2012

Wenn man in anderen Parks in deutschland, frankreich etc war, bekommt man fast einen schock. Der park scheint ein wenig heruntergekommen. Hat wohl schon seine besten zeiten hinter sich. Einige attraktionen muss man separat bezahlen. Das essen nicht so toll und teuer. Wir waren zu zweit dort, aber jetzt mit kleinem kind wuerde ich auf keinen fall hingehen.

1  Danke, Martina O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Oktober 2011

den ersten Frust hatten wir direkt am Eingang, als wir mit unseren im Vorfeld gekauften Eintrittskarten den Park betreten wollten: Obwohl es im vorraus keinen Heinweis gab, mussten wir nun am Eingang alle unsere Rucksäcke (wir waren 3 Erwachsene/3 Teenager) vorzeigen: nun hieß es(auf spanisch und sehr schlechtem Englisch, Deutsch sprach eh keiner) unsere mitgebrachten Getränke und Essen dürften wir nicht mit reinnehmen, auf Englisch erklärten wir, dass wir 2 kranke Personen dabei hätten (MS und Neurodermitis, und diese nicht alles essen dürften-interessierte aber nicht, es hieß nur: No! No food-no drinks!! Tips was wir denn nun machen könnten, wollte oder konnte man uns nicht mehr geben-unmöglich- nach ca 10 Minuten rumfragen hatten wir dann endlich jemanden gefunden der in halbwegs verständlichem englisch (ein Witz für einen solchen Park) erklärte, dass man die Rucksäche ganz ausserhalb des Parks/am Parkplatz deponieren könne: hierfür mussten wir erneut pro Tasche 5 Euro zahlen......so was haben wir noch in keinem Park erlebt!!!!!
Getränke und Essen sind im Park natürlich überall zu überteuerten Preisen erhältlich(aber nicht allergikertauglich!)....ansonsten ist der Park riesig groß, teils schön angelegt...aber man läuft halt riesige Strecken...Themenbahnen gibt es keine!!Schade!!
Ich kenne vielseitigere Parks!! Auch die Beschilderung der Attraktionen ist recht verwirrend: auch auf dem englischen Parkplan (deutsch gibt es überhaupt nicht) werden die Shows nicht übersetzt/beschrieben, sodass man sich unter dem angegebenen Titel nicht wirklich viel vorstellen kann...auch die Suche der einzelnen Shows (hiervon gibt es übrigens recht viele/die Wochentags aber nicht alle stattfanden)war recht schwierig, da diese nur mit Zahlen auf dem Plan gekennzeichnet waren: suchte man in der Westernstadt laut Plan z.B. die Nr. 2 wusste man nie um welches Gebäude es sich handelte, man hätte einfach z.B. Saloon dazuschreiben können, aber nein.....Parkguides zu fragen, na ja.....oft sprachen diese nur spanisch-kein Englisch-
wir werden nicht mehr in diesen Park fahren !!

3  Danke, Monika K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2011

Der Port Aventura Park in Salou bietet mit seinem Park- & Hotelkomplex ein gesamtes Urlaubresort an.
Der gesamte Park ist um einen See angelegt und bietet einen sehr großen Rundweg durch die verschiedenen Themenbereichen an, welche eine zahlreiche Anzahl von Attraktionen bieten.

Die beste Achterbahn des Parks ist selbstverständlich Dragon Kahn und der Freefall kickt natürlich auch ordentlich. Für Familien und kleine Kinder bietet der Park selbstverständlich zahlreiche Attraktionen.

Vor der Achterbahn FuriosBaco sollte man warnen, da diese einen ordentlichst durchschüttelt und zumindest bei meinen Freunden und mir für schwere Kopfschmerzen sorgte!

Ansonsten ist der Park fast immer sehr gut gefüllt und man sollte sich auf etwas längere Wartezeiten einstellen - und defnitiv den Park pünktlich zur Öffnungszeit betreten.

1  Danke, Siwusa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Oktober 2010

Wir haben den PortAventura während der Hauptsaison im Sommer besucht. Der Park war ziemlich überfüllt und deshalb waren die elektronischen Tafeln, welche die Anstehminuten pro Bahn anzeigten, ein grosse Hilfe für uns. Der Park ist sehr sauber und in jedem Ecken steht ein Abfalleimer. Das einzig bemängelbare sind die Kritzeleien auf den Wänden in den Anstehschlagen, welche teilweise noch von 1999 stammen.

Von der Thematisierung sowie von den Bahnen waren wir positiv überrascht. Die Bahn "Furius Baco" konnten wir jedoch die ersten zwei Tage leider nicht fahren, da es anscheinend technische Probleme gab. Uns ist jedoch nicht vorgekommen, dass sie sich darum bemühten, die Bahn zum fahren zu bringen. Das Personal konnte auch keine Auskunft darüber geben, wann die Bahn wieder öffnet und die Englische Sprache beherrschte sowieso keiner!

Alles in Allem würde ich den Park aber doch weiterempfehlen, da er ein toller Ausgleich zum Strand ist und die Fahrgeschäfte auch ganz gut sind.

Danke, Roemsel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich PortAventura Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Vila Seca, Costa Dorada
 

Sie waren bereits im PortAventura Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen