Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.458)
Bewertungen filtern
2.458 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
819
930
421
160
128
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
819
930
421
160
128
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 2.458 Bewertungen
Bewertet am 25. Juli 2017

Die Hotelanlage im Stil des Wilden Westens ist sehr gelungen und ansprechend, die Mitarbeiter freundlichen und hilfsbereit. Hier enden die positiven Eindrücke des Hotels leider.

- Rezeption: endloses Warten beim Check in. Wenn mehr als 4 Gäste gleichzeitig ankommen ist mit einer Wartezeit von mind. 50min. zu rechnen.

- Shuttleservice funktioniert nur dann, wenn man zeitlich flexibel ist.

- Gänge in den Häusern zu den Zimmern sind düster, Teppiche verdreckt und es stinkt aufgrund mangelnder Durchlüftung.

- Zimmerausstattung ist weniger als mangelhaft. Fenster sind nicht zu öffnen, Minibar leer (nicht einmal Wasser ist vorhanden), Ausstattung spartanisch, Badezimmer im 70er Jahre Stil gehalten mit Seifenspendern anstatt Einwegartikel (!) in der Badewanne. Lediglich ein Holzsessel zum setzen im Raum. Alles in allem möchte man sich im Zimmer wegen der einengenden, unfreundlichen Atmosphäre nicht aufhalten.

- Frühstück wird in einem riesigen fensterlosen Raum angeboten. Aufgrund der Größe (300-500 Personen und man erhält ein Zeitfenster in dem man frühstücken gehen kann) gewinnt man schnell den Eindruck in einer Mensa bei einer Ausspeisung gelandet zu sein. Es gibt eine Terrasse, die allerdings nur widerwillig - wenn der Rest des Raumes mit Gästen gefüllt wurde - geöffnet wird. Angebot reichhaltig aber minderwertig.

- Im Abendrestaurant wird man nett bedient, die Aufmachung ist aber leider auch schon alles. Speisen waren nicht als das Bestellte definierbar. Dafür ist das gesamte Restaurantangebot im Park wie auch Hotel weit überteuert. Vmtl. lohnt es sich das Hotel zu verlassen und außerhalb zu essen, was eine gewisse Mobilität voraussetzt und auch dem Hotel bewusst ist.

Schade, das Hotel könnte in seiner Gesamtaufmachung eine tolle Ergänzung zum Park sein.

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Nicole B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juli 2017

Wir sind bereits um ca. 09:30 Uhr angereist und konnten ohne Verzögerung direkt auf den Parkplatz und die Parktickets respektive die Zimmerkarten abholen. Wir mussten uns hier bereits schon für die Frühstückszeit entscheiden, was aber im grossen und ganzen okay war. Nach dem wir die Karten erhalten haben wurden wir nochmals darauf hingewiesen, dass der Check-In erst um 15:00 Uhr ist, sie uns aer ein SMS senden wenn, dass Zimmer früher zur Verfügung steht.
Ziemlich zufrieden mit dem bisherigen Service, haben wir uns danach auf in den Park gemacht.
Einziger negativ Punkt war, dass wir das Gepäck im Auto lassen mussten...
Wir hätten theoretisch früher ins Zimmer gekonnt, haben es aber nicht genutzt. Der Zimmerbezug verlief dann auch ohne Probleme, direkt mit dem Kärtchen rein, vorher aber noch Gepäck vom Parkplatz holen....
Das Frühstück war gut und vielfältig, für jeden Geschmack was dabei. Der Frühstücksraum ist aber sher gross und laut...
Die Anlage ist komplett im Western Style gehalten was uns mega gefyallen hat, der Pool ist auch ganz angenehm, aucch wenn er ein wenig warm war.
Im grossen und ganzen aber ein super Aufenthalt, aber nur zu empfehlen mit Parkbesuch!

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Laufmuffel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. April 2017

+ Wild West Thematisierung weiß zu gefallen
+ Die Zimmer sind ansprechend und bieten einen außergewöhnlichen Blick

- Der Check-in dauert ungewöhnlich lange und ist chaotisch organiert - Tickets fehlten, etc.
- Plätze für das Abendessen waren erst nach über 1,5 Stunden zu bekommen
- Der Frühstücksraum besitzt keine Fenster und ist daher ungemütlich

Aufenthaltsdatum: April 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Frank E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Januar 2016

Das Hotel lässt sich zu Fuss in einer Minute vom Park erreichen - sehr zentral. Das Hotel ist ringhörig, etwas heruntergekommen und nicht sehr stilvoll im Innern. Es ist sauber, aber in unserem Zimmer liess sich leider kein Fenster öffnen (mit einem Schlüssel geschlossen). Der Service ist schlecht: Wir wurden am Parkeingang erst nach einer halben Stunde abgeholt, zum Checkin haben wir nochmals 30 Minuten anstehen müssen. Wenn man etwas fragen möchte, steht man ebenfalls 30 Minuten an. Das Morgenessen ist hervorragend und sehr abwechslungsreich. Das Abendessen im à-la-carte-Restaurant war eher teuer und die Portionen definitiv viel zu klein! Rund halb so gross wie eine normale Portion wäre. Insgesamt ein eher schlechtes Preis-Leistungsverhältnis.

Aufenthaltsdatum: Januar 2016
  • Reiseart: mit Freunden
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, riitou!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2013

Wir hatten für ein langes Wochenende von Freitag bis Montag gebucht und entschieden uns für ein Port Aventura Park Hotel, da hierbei der Parkeintritt bereits enthalten war, sowie das Express-Band und der Wasserpark günstiger zu bekommen waren. Da wir fünf Erwachsene waren, entschieden wir uns für zwei Standard-Zimmer, die jeweils als "Twin/Double sleeps four" vermarktet werden. Bei der Ankunft stellten wir fest, dass jedes unserer beiden Zimmer mit zwei Queensize-Betten ausgestattet war, die eine durchgehende Bettdecke aufwiesen, de facto also bessere Twin Rooms waren. Unsere Beschwerde an der Rezeption wurde schlecht bearbeitet: Das Hotel besäße nur diese Art von Zimmer, als Port Aventura Hotels wären ausgebucht, es gäbe keine Möglichkeit, ein Zustellbett einzubringen, etc. - null Lösungskompetenz.

Allgemein war die Rezeptionsleistung bescheiden einzustufen. Unser Check-In dauerte ewig, es wurde uns alles lang und breit erklärt, obwohl wir sagten, dass wir schon mehrfach dort waren. Dagegen war man aber nicht in der Lage, unsere vorausgebuchten Wasserparktickets auszugeben, die sollten wir am Tag des gewünschten Parkbesuchs morgens an der Rezeption abholen.

Als wir dies tun wollten, Stand eine Schlange von 20-30 Gästen an der Rezeption, augenscheinlich Check-In-willig, obwohl Check-In erst um 15 Uhr möglich. Jeder der Gäste wurde gleich ausführlich behandelt wie wir. Wir bekamen unsere Wasserparktickets dann über Umwege, mit Anstehen hätten wir zwei bis drei Stunden gewartet.

Der Kundenservice ebenso überschaubar. Wir fragten dort nach dem DIrektbus zum Flughafen Barcelona. Uns wurde der Flyer eines Drittunternehmens gereicht, bei dem man telefonisch vorbestellen kann und das einen dann am Hotel abholt. Es wurde uns vom Service jedoch nicht angeboten, für uns dort anzurufen - stattdessen wurde uns erklärt, man sei dazu nicht in der Lage, weil man mit diesem Drittunternehmen nichts zu schaffen habe. Setzen, sechs!

Der Zimmerservice war auch der Knaller. Erst wurde ein privates Handtuch, das zum Trocknen im Bad hing, mitgenommen, obwohl es farblich dem Hotel eindeutig unzuweisbar war - ein Sachverhalt, der von o.g. Kundenservice nicht geklärt werden konnte. Dann:Check-Out am Abreisetag ist 11 Uhr. Trotzdem stand die Zimmerdame in beiden unserer Zimmer bereits um neun Uhr auf der Matte - ohne anzuklopfen. Karte reingeschoben, Tür aufgerissen. Obwohl wir erklärten, sie möge um 11 Uhr noch einmal kommen, wurde eines unserer Zimmer gerichtet, während wir beim Frühstück waren. Die zum packen hergerichteten Sachen auf dem Bett wurden dabei ineinandergeschmissen, ein Handyladegerät blieb dauerhaft verschwunden. Wir kamen zurück, während die Dame noch in Aktion war - kein Grund, uns kurz alleine zu lassen, stattdessen wurde um uns herum gesaugt. Absolut unverständlich.

Zur Verpflegung kann ich bessere Worte verlieren. Wir hatten Halbpension mit Frühstück und Abendessen vom Buffet und ich muss sagen, geschmacklich und auch von der Auswahl her war das Essen mehr als zufriedenstellend, für ein Urlaubshotel sogar recht gut. Wasser aus dem Spender ist dabei kostenfrei, die anderen Getränke zivil gepreist. Das trifft auch auf Kaffee und Longdrinks an der Bar zu, wobei auch hier der Service recht kompliziert ist: Warum sind drei Angestellte vonnöten, um einen Kaffee an der Theke zubereiten, auszugeben und kassieren zu können?

Die Lage des Hotels ist etwas ab vom Schuss. Es gibt Shuttle-Services von und zum Bahnhof und auch Richtung Salou und Strand, aber um z.B. zu einem Supermarkt zu kommen, muss man ein gutes Stück zu Fuß gehen (die Rezeption rät zum Taxi), auch um zum Wasserpark zu kommen, muss man durch ganz Port Aventura durchgehen. Dies obwohl Supermarkt und Wasserpark direkt neben dem Hotel liegen - der Bereich ist schlichtweg großzügig und undurchlässig umzäunt.

Die oben aufgeführten Kritikpunkte beiseite gelassen, ist das Gold River ein ordentliches Hotel, das sich optisch gut in die Westerncity einfügt, mit bequemen Betten in ausreichend großen Zimmern, funktionierender Klimatisisierung, funktionierenden Badezimmern und vielleicht zu wenig Aufzügen, was sich aber aufgrund der Bauhöhe von nur fünf Stockwerken zu Fuß umgehen lässt. Dem Preis wird es aber, trotz Parkzugang, hinten und vorne nicht gerecht.

Aufenthaltsdatum: August 2013
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, bafa77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen