Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Echt schwäbische Gastlichkeit, gutes Preis-/Leistungverhältnis”
Bewertung zu Gasthof Hasen

Gasthof Hasen
Platz Nr. 1 von 54 Restaurants in Herrenberg
Zertifikat für Exzellenz
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, besondere Anlässe, regionale Küche
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Das 4-Sterne-Hotel „Hasen” ist ein Stück Herrenberger Geschichte. Bereits 1620 wurde der Hasen erstmals urkundlich erwähnt und war damals schon weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. 1984 wurde das Hotel durch einen großzügigen Hotelneubau erweitert. 2015 haben wir viele unserer klimatisierten Gästezimmer grundlegend renoviert und mit verschiedenen Schlafsystemen ausgestattet. Alle 66 Zimmer sind mit einer regelbaren Klimaanlage und mit neuen Full HD/LED Flachbildschirmen ausgestattet.Unsere Rezeption hat täglich von 6.00 bis 23.00 Uhr für Sie geöffnet. Sollten Sie später anreisen, vereinbaren Sie bitte mit der Rezeption im Vorfeld einen Code für unsere Schlüsselbox. Das Restaurant des »Hasen« besteht seit über 400 Jahren. Dieser Tradition fühlen wir uns verpflichtet. Ein breitgefächertes Angebot an schwäbischen Gerichten zeichnet die anerkannt gute Küche des Hasen ebenso aus, wie die sorgfältig ausgewählte Fischkarte und die einfallsreich komponierten vegetarischen Gerichte. Unser Restaurant bietet Platz für 85 Gäste. Für kleine Gruppen steht ein separates Stüble mit 15 Plätzen zur Verfügung. Für Raucher gibt es eine separate Raucher-Lounge. Außerdem verwöhnen wir Sie gerne mit unserer verkleinerten Speisekarte auf unserer schattigen Gartenterrasse. Warme Küche bieten wir an täglich von 12:00 Uhr bis 22:30 Uhr. In der Zeit zwischen 14:00 und 18:00 Uhr sowie zwischen 21:00 und 22:30 Uhr bieten wir eine verkleinerte Karte auch mit warmen Gerichten an. Unser Restaurant schließt um 23.00 Uhr. Kein Ruhetag! Um Tischreservierung wird gebeten.
Bewertet am 17. November 2013

Wir trafen Freunde aus Stuttgart welche das Gasthaus ebenfalls das erste Mal besuchten. Zuerst verwöhnten wir uns mit einem Apéro, je nach Laune mit Bier, Sprudelwaser oder Wein. Danach wählten wir aus der reichhaltigen Karte drei unterschiedliche Mittagessen. Die Damen bevorzugten Geschnetzeltes vom Hirsch mit Spätzle und den traditionellen Zutaten, die Herren wählten unterschiedliche schwäbische Gerichte. Das Wild war eine Spur zu trocken, dank der vorzüglichen Sosse kein Problem. Die Spätzle, als auch die Maultaschen waren wunderbar und in genügender Menge vorhanden. Der Ober beriet uns bezüglich der lokalen Weine sehr kompetent und unterliess es nicht, dass wir selbst vom 1/4 Wein eine kleine Probe erhielten, die jeweils unsere Erwartungen voll entsprach. Wir waren fast vier Stunden im Lokal und wurden, diskret, unaufdringlich und sehr aufmerksam bedient. Hinter dem Hause stand genügend Parkfläche für unsere Autos zur Verfügung. Ein Lokal, an welches ich mich gerne erinnere und mit Vergnügen wieder zurückkommen werde.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, ClaudeBron!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (121)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

66 - 70 von 121 Bewertungen

Bewertet am 15. April 2013

Wir waren schon öfters im Gasthof Hasen essen und waren bis jetzt immer sehr zufrieden. Die Mitarbeiter sind freundlich und der Service ist auch gut. Das Essen schmeckte bis jetzt immer ausgezeichnet. Der Gasthof Hasen ist immer einen besucht wert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, darkend12345!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. März 2013

Gutbürgerliches Restaurant, viele Pensionäre, schwäbisch, warum auch nicht.

Leider wurden die vier Hauptgerichte an unserem Tisch sehr lieblos präsentiert. Ok die Spätzle handgeschabt (die hatte ich aber schon viel besser und bissfester, fehlte das Ei?), und der Rostbraten (mittlere Größe) hatte leider sehr wenig Geschmack. Die Sosse hat an Tüte erinnert.

Und leider ist der Beilagensalat aus der Mode gekommen, oder soll ich sagen, er wird mit 5€ gerne extra berechnet. War aber auch mit viel Chinakohl und Endivie gestreckt, eben sehr einfach gehalten. Wo ist der gute lauwarme Kartoffelsalat, den ich so gerne habe?

Es fehlte mir der Esprit, die Leichtigkeit, und leider hat auch im Ausgleich die Tiefe der schwäbischen Küche gefehlt. Dann lieber gleich in eine 'Beiz' zum halben Preis.

Ich war nur einmal dort, und ich konnte nicht erkennen, warum der Hasen so weit oben in der Rangliste steht.

Ich kann den Hasen leider nicht weiterempfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Gemini2305!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. März 2013

Ich habe an zwei Abenden gegessen, als Vorspeise an jedem Abend geräucherte Fischplatte, u.a. Lachs und Waller. Am ersten Abend war das gesamte Essen, als Hauptgang Ochsenbäckchen, ganz vorzüglich und wunderbar angerichtet. Am 2. Abend nochmals die Fischplatte, der Waller nicht besonders nett angerichtet, geschmacklich auch nicht überzeugend, der Lachs hatte von der Haut an jeder Scheibe schwarze Stellen, die natürlich nach unten gelegt wurden. Der Hauptgang war i.O., Schweinefilet mit Champignon.

Danke, paul57493!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Februar 2013

Wir waren ziemlich spontan an einem Sonntag mittag zum Essen im Hasen und waren erstmal überrascht, wie voll ein ganz normaler Gasthof an einem Sonntag mittag im Februar gegen 13:30 noch sein kann. In der Gaststube war kein Platz zu finden, wir bekamen dann einen schönen Tisch in der Tessiner Grotte. (Warum die so heisst, konnten wir uns allerdings nicht so ganz erklären, aber ist ja auch egal.)
Der Service war super, das Essen so, wie ich mir schwäbisches Sonntagsessen vorstelle. Gute Spätzle mit Schmälze, feine Rahmsosse, die wenigstens auch mal Rahm enthielt (nichts für Kalorienzähler!), Fleisch perfekt gebraten, 5 verschiedene Saisongemüse und zwar frisch und knackig, nix aus der Dose. Die gefüllten Schupfnudeln ein Highlight!
Ausserdem finde ich es sehr, sehr sympathisch, wenn regionale Spezialitäten auf den Tisch kommen (Gäulinsen) und in einer Obstgegend der Apfelsaft selbstverständlich naturtrüb oder klar erhältlich ist.
Wenn wir das nächste Mal um die Mittagszeit an Herrenberg vorbeikommen, dann weiss ich, wo ich hingehe. Hoffentlich findet sich dann wieder ein Plätzchen für uns.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Swiss_kmo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gasthof Hasen angesehen haben, interessierten sich auch für:

Herrenberg, Baden-Württemberg
Herrenberg, Baden-Württemberg
 
Herrenberg, Baden-Württemberg
Herrenberg, Baden-Württemberg
 
Herrenberg, Baden-Württemberg
Herrenberg, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Gasthof Hasen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen