Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Besondere Gartenanlage” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kurpark Bad Rappenau

Kurpark Bad Rappenau
Platz Nr. 2 von 7 Aktivitäten in Bad Rappenau
Details zur Sehenswürdigkeit
Remshalden
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Besondere Gartenanlage”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2013

Highlight des Jahres: die große Gartenmesse "Garten & Genuss" am 2. Septemberwochenende mit ausgewählten Ausstellern und Angeboten - unbedingt besuchen!

Aufenthalt März 2013
Hilfreich?
Danke, Silke M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

16 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    8
    6
    2
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heilbronn
Beitragender der Stufe 
191 Bewertungen
63 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 112 "Hilfreich"-
Wertungen
“herrlicher Spazierweg”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2012

Der sehr gepflegte und schön angelegte Kurpark in Bad Wimpfen lockt nicht nur Kurgäste an. Auch für Anwohner und die Bewohner des Umlandes ist er einen Besuch wert. Man kann wirklich weit laufen, aber mehrmals auch kürze Bögen schlagen, ehe man im Kurcafe oder anderen Lokalitäten einkehrt. Zu jeder Jahreszeit lohnt es sich, hier her zu kommen, am See gemütlich zu sitzen oder auch mit dem Rad herum zu fahren.

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
Danke, lovinia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim
Beitragender der Stufe 
138 Bewertungen
87 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 144 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschöner sehenswerter Kurpark mit Wald-Wegen im Anschluss.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2011

Der Kurpark in Bad Rappenau ist Teil des ehemaligen Landesgartenschau-Geländes. Für die vergangene Gartenschau wurde der Park umgestaltet und großzügig bepflanzt. Entgegen ersten Planungen wurde ein Großteil der Gartenschau-Anlagen sogar erhalten. Das macht den Kurpark heute noch so sehenswert, ideal für einen ruhigen Nachmittagsspaziergang zum Beispiel. Der Kurpark erstreckt sich vom Kurhaus /-Café und dem ansprechend angelegten See mit Fontäne auf zwei Ebenen. In unmittelbarer Umgebung des Sees gibt es viele "Blühzonen" mit Blumen, die gärtnerisch "betreut" werden. Der Rundweg um den See ist schon sehr lohnend. Zur zweiten Ebene - mit einem weiteren Kurhaus-Gartencafé - gelangt man über eine steile Wendeltreppe, doch steht auch ein Fahrstuhl zur Verfügung. Hier überwindet man nicht nur einen Höhenunterschied, sondern überquert auch die Bahn. Der obere Kurpark ist besonders attraktiv: Aktuell (Juli 2011) gibt es Fitness-Geräte für Besucher, um etwa die Beine zu kräftigen, liebevoll angelegte Blumenträume, einen Rosengarten, ein Lavendelfeld (im Juli eine blühende Fantasie!), hohe Bienen-Köcher, die schon zu Landesgartenschau-Zeiten Bienenvölker beherbergten, vor allem aber auch eine kleine Saline, die an heißen Sommertagen herrlich frische, salzige Luft verheißt. Eine echte Erholung ist das, wenn man auf einem der begehrten Sitzplätze rund um die Saline diese Luft atmen kann. Im Park gibt es leider nur sehr sehr wenige Liegen aus Metall, die man auf der Wiese oder rund um die Saline nutzen kann. Schade. Der einzige Wermutstropfen. Positiv aber: Der obere Kurpark grenzt direkt an attraktive Felder und einen Wald an, sodass man den Kurpark-Besuch getrost mit einem Waldbummel vereinbaren kann. Ein Wanderweg führt direkt nach Bad Wimpfen.

Tipp: Die Kurhaus-Gastronomie ist - wie stets - relativ teuer, in der Qualität nicht immer so, wie man das gerne hätte. Wer nur einen guten Kuchen und Kaffee genießen möchte, der besucht direkt am Bahnhof die Bäckerei Härdtner. Für 2 Euro gab es dort zum Beispiel eine lecker-exotische Fruchtschnitte mit Makronenboden. Diesen Geheimtipp haben wir schon einige Male genutzt, wie wir überhaupt seit der Landesgartenschau in jedem Jahr wieder gerne nach Bad Rappenau kommen.

Die Grünspange - ein Weg mit Plätscher-Rinne, viel Grün und Blumen, führt vom Bahnhof direkt zum Kurpark. Wer vom Bahnhof aus nach links läuft, sollte jedoch zunächst das kleine Schloss besuchen mit Fontänen und einer ebenso kleinen, aber reizenden Parkanlage. Von dort füht der Weg dann über die Grünspange ebenfalls in ca. 15 Min. zum Kurpark!!

Aufenthalt Juli 2011
Hilfreich?
2 Danke, Vieltester!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kurpark Bad Rappenau angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bad Rappenau, Baden-Württemberg
Bad Rappenau, Baden-Württemberg
 
Bad Wimpfen, Baden-Württemberg
Bad Rappenau, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Kurpark Bad Rappenau? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen