Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (58)
Bewertungen filtern
58 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
15
18
10
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
6
15
18
10
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 58 Bewertungen
Bewertet 30. März 2018 über Mobile-Apps

.... was günstig ist muss nicht immer schlecht sein dachten wir. Und Erfahrungensgemäss ist das auch so.. Aber hier wars anders rum. Im Zimmer waren etwa 12 grad... Heizung war aus. Ok, Heizung an und runter ins Restaurant. Das Bier war gut das Essen unter dem mittleren Durchschnitt.. Also schlecht.. Die halbe Nacht durchgefrohren freuten wir uns aufs Frühstück. Oh mein Gott... Minimalistisch und qualitativ miserabel.. Ok, beim Kellner zwei cappuccio bestellt. Beim auf den Tisch knallen kostet 4.80 extra, kein Problem... Pro Frühstück wurden uns 8 Euro verrechnet macht also 16 Euro.. Plus die cappuccio 20.80...vom Buffet wenn man das so nennen will, hatten wir ein einziges Brötchen mit Marmelade. Also sprach ich den Kellner auf die cappuccino an. Er meinte wir müssten diese separat bezahlen das ja das Frühstück fast nix koste.. Beim auschecken wollte ich die zwei extra Kaffe noch bezahlen.. Mit Karte. Der Kellner meinte, ein Geschenk des Hauses.. Der Tag war gerettet und auf nimmer wiedersehen...

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: geschäftlich
1  Danke, Aquilifer666!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. März 2018

Dieses Hotel verfügt über Parkplätze vor der Tür, Sauna und Schwimmbad stehen zur Verfügung. Die Bedienung ist sehr freundlich und das Essen schmeckt gut, ich mag dieses Hotel, es passt in den Schwarzwald

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, ClaudiaM9194!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Ein klassisches aber sehr schön hergerichtetes familiengeführtes Restaurant/Hotel.
Das Essen inkl Vorspeise Hauptgang und Dessert war sehr lecker. Die Bedienung war sehr nett.
Alles hat gepasst.
Das Restaurant ist also wirklich zu empfehlen.

Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Henrik R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. September 2017

Im Löwen scheint die zeit stehen geblieben zu sein. Die Zimmer könnten ein Update vertragen und der Service ebenfalls.Aufgrund der Bewertungen haben wir das Essen nicht ausprobiert. Der Saunabereich und das Schwimmbad sind nach einer langen Wanderung im Regen allerdings ein Segen und top in Schuss und absolut sauber. Der Whirlpool ist allerdings eher lau.

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, GabrielFranz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. August 2017 über Mobile-Apps

Wir waren während unseres Urlaubs 2 mal zu dritt dort abends essen und hatten immer unterschiedliche Gerichte.
Am ersten Abend ist es und noch wegen der Ähnlichkeit der Fleischgerichte nicht unbedingt aufgefallen und alles schien soweit in Ordnung. (Deshalb 3 Sterne/Punkte)
Beim zweiten Besuch bestellten wir ein Kalbsschnitzel mit Pommes, ein Röstbraten
und ein Schweinesteak mit Pilzrahmsosse.
Während wir anfingen zu essen haben wir dann mal die Röstzwiebeln vom Röstbraten und die Pilzrahmsosse vom Schweinesteak entfernt.
Hervor kamen zwei völlig identisch aussehende und geschmacklich gleich schmeckende Fleischstücke.
Der Röstbraten hatte weder den dunklen braunen Rand der ja bekanntlich durch das Anbraten des "Bratens" entsteht noch sah das Fleisch aus wie ein Bratenstück, eher wie ein unparniertes Schnitzel, max. 12 mm dick.
Das selbe beim Schweinesteak.
Unter einem Steak verstehen wir ebenfalls ein etwas dickeres Fleischstück, so 20 mm dick und geschmacklich nicht so eine durchgebraten, trockene und hauchdünne Schuhsohle mit Pilsrahmsosse geschmacklich etwas aufgewertet.
Die Bedienung war freundlich, flott, aufmerksam und dennoch dezent zurückhaltend! Also sehr angenehm und peinlich berührt als ich mir nochmal die Karte bringen ließ und sie mich fragte, ob was nicht in Ordnung sei.
Mit meiner Antwort dass ich ein Steak und kein Schnitzel bestellt hatte, konnte Sie nichts anfangen, von daher denke ich hat sie nach besten Wissen und Gewissen gehandelt.
Wir haben uns den Abend davon nicht vermiesen lassen, kamen uns jedoch, da wir zu dritt an diesem Abend für 92€ gegessen und getrunken hatten verars....
vor.
Wir können daher das Restaurant nur bedingt empfehlen und finden auch das Preis-Leistungsverhältnis daher nicht passend!!
Der Geschäftsführung empfehlen wir den Misstand zu prüfen und abzustellen, ordentliche Gastronomen haben "Sowas"
nicht nötig!!!
P.S. Hätte gerne ein Bild von einem richtigen Steak, welches wir dann in einem anderem Restaurant vor Ort genießen durften, als Anschauung angefügt, leider hatte ich keine für mich ersichtliche Möglichkeit!

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, claudia662015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen