Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Faszinierender Ausblick”

Baumwipfelpfad Saarschleife
Platz Nr. 1 von 2 Aktivitäten in Orscholz
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Als "Local" habe ich es heute zum ersten mal geschafft, die Cloef nicht nur vom ursprünglichen Punkt aus zu sehen.
Die stolzen 10 Euro Eintritt lassen sind schon ein happiger Eintrittspreis, werden jedoch durch die hohe Qualität des Bauwerks und vor allem dem fantastischen Ausblick vom Turm gerechtfertigt.
Und die angeblichen 1.5 Mio Baukosten müssen auch gedeckt werden.
Hervorzuheben gilt, dass dies auch älteren Menschen und Rollstuhlfahrern ermöglicht wird, da das gesamte Bauwerk barrierearm ist.
Es ist schön, hier nach einem Besuch "mitreden" zu können, ein weiteres Mal muß man den Baumwipfelpfad jedoch meiner Meinung nach nicht besuchen.
Man sieht nicht viel mehr von der Umgebung, nur kommt der Erlebnisfaktor hinzu...

3  Danke, HolgerM56!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (155)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

28 - 32 von 155 Bewertungen

Bewertet 10. März 2018

Das Unternehmen betreibt bereits mehrere Baumwipfelpfade in Deutschland, die alle barrierefrei angelegt sind und sich somit sowohl für Rollstuhlfahrer als auch Familien mit Kinderwagen bestens eignen. Der Pfad an der Saarschleife ist harmonisch in den Hang oberhalb der Saarschleife eingefügt und endet an einem Aussichtsturm, der einen traumhaften Blick über die Saarschleife und das Umland bietet.
An dem Pfad sind mehrere Wissenstationen eingerichtet und es wird lehrreich der Wald und seine Bewohner beschrieben. Der Blick über die Landschaft vom Aussichtsturm ist bei schönes Wetter ein Erlebnis, jedoch geht meiner Ansicht aufgrund der Höhe ein wenig das Empfinden für das Gefälle der Saar auf dem Weg durch die Saarschleife verloren. Vom weiter unten gelegen Aussichtspunkt ist der Anblick des Saarbogens noch intensiver.

Danke, Porzer_aus_Urbach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. März 2018 über Mobile-Apps

Wir haben 480 km Anreise für die Saarschleife auf uns genommen und es hat sich absolut gelohnt! Zuerst haben wir es uns im Bistro Mirabell bei Flammkuchen und Schnitzel mit Kartoffeln gut gehen lassen. Das Bistro ist nicht günstig aber preiswert. Dann sind wir zum Aussichtspunkt Cloef gelaufen. Der Ausblick ist sehr schön, jedoch hat es uns von der Spitze des Baumwipfelpfades noch besser gefallen. Wir haben 10€ Eintritt p.P. hierfür bezahlt und waren vermutlich auf Grund der eisigen Temperaturen ganz alleine. Es gibt verschiedene kleine Stationen mit Infos, die das Ganze für Kids aufregender machen sollen. Auch uns haben die Stationen gut gefallen
Würden wir hier wohnen, würden wir uns eine Jahreskarte (35€ p.P) kaufen und die Saarschleife regelmäßig bewundern.

Danke, acherle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Januar 2018

Ist zwar nicht billig, aber es lohnt sich. Der Pfad in luftiger Höhe und die Besteigung des Turmes sind ein besonderes Erlebnis und man wird mit einer fantastischen Aussicht belohnt.

2  Danke, der_Urlauber2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 2. Januar 2018

So hässlich der Baumwipfelpfad von der Saarschleife aus gesehen ist, desto schöner ist der Ausblick von oben. Er ist behindertengerecht ausgelegt und somit auch für Rollstuhlfahrer befahrbar. Bei meinem letzten Besuch war das Wetter zwar nicht schön, aber der Ausblick war dennoch schön. Es hat sich gelohnt. Trotz Regen waren die Dielen nur leicht glatt und begehbar. Für die Kinder gibt es auf dem Weg viel zu lernen und es ist alles mit sehr viel Liebe gestaltet worden.
Dennoch die Frage, ob sich der Aufwand lohnt. Der Blick von der Cloef ist auch atemberaubend und weitaus billiger. Der Baumwipfelpfad wird bei einem Familienausflug nämlich zu einem teuren Spaß. Außerdem sind die Anstehzeiten im Sommer sehr lange.

Danke, Celine S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Baumwipfelpfad Saarschleife angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Baumwipfelpfad Saarschleife? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen