Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Große Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit”
Bewertung zu Gasthof zum Ochsen

Gasthof zum Ochsen
Platz Nr. 9 von 11 Restaurants in Grasellenbach
Preisbereich: 6 $ - 29 $
Restaurantangaben
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Wir kommen seit vielen Jahren 2 - 3 Mal im Jahr nach Hammelbach und warten schon seit langem sehnsüchtig auf die Eröffnung des Ochsen. Die Location ist wirklich klasse und die Sanierung des alten Gebäudes von außen absolut gelungen. Umso enttäuschter waren wir als wir einen Blick auf die Speisekarte warfen, die Auswahl ist absolut übersichtlich. Obwohl das Restaurant am Wochenende auch tagsüber durchgehend geöffnet hat, gibt es keine Vesperkarte. Wer will denn nach einer Wanderung nachmittags eine Lammkrone oder einen Zwiebelrostbraten essen? Neben 2 Suppen und 3 Vorspeisen gibt es nur 7 Hauptgerichte, eines davon ist vegetarisch (Penne Gorgonzola).

Wir waren hier am Karfreitag Abend essen.  Die erste Zeit waren wir alleine im Lokal, später kamen noch vier weitere Gäste hinzu. Uns gefielen weder die Atmosphäre noch die Dekoration. Beim Essen störte mich z. B. der Blick auf eine Zeichnung mit 4 nackten Frauenunterkörpern, die m. E. überhaupt nicht in ein Fachwerkhaus passt. Positiv zu erwähnen war die Freundlichkeit des Kellners, auch wenn wir es übertrieben finden, in einem Landgasthof zur Tür begleitet zu werden.

Das Essen konnte uns leider auch nicht überzeugen, das Lammkarree war zwar gut, aber bei einem Preis von € 25,80 erwartet man mehr. Absolut enttäuschend fand ich das Rindercarpaccio für € 15,80. Es schmeckte nach Convenience und war seinen Preis definitiv nicht wert. Die Brunnenkressen-Suppe war okay, aber auch nicht mehr. Zu loben ist die Weinauswahl. Sehr zu empfehlen ist der Chateau de Teste (0,1 l für € 4,20).

Insgesamt enttäuschte uns der Besuch im Ochsen sehr. Was hätte das für ein uriger Landgasthof werden können ...

Danke, Liz V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juli 2018 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gasthof zum Ochsen angesehen haben, interessierten sich auch für:

Grasellenbach, Hessen
 

Sie waren bereits im Gasthof zum Ochsen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen