Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hotel mittel, Restaurant schlecht”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
La Cour du Bailli Residence Hoteliere
Nr. 1 von 2 Hotels in Bergheim
Bewertet am 12. Juli 2013

Das Hotel ist in vielen Kleinigkeiten ungemütlich: das Bett im Studio für zwei Personen sehr schmal, der Kühlschrank brummt die ganze Nacht, ein Giebelfenster hat keinen Vorhang, sodass früh morgens die Sonne reinschien. Im ganzen Hotel gibt es kein WLAN, was heute eigentlich gar nicht mehr geht, es gibt nur einen Computerraum (haben wir nicht ausprobiert).
Während das Übernachten aber noch halbwegs okay ist, ist das Restaurant wirklich schlecht: unser coq au vin schwamm in reiner Sahne, mit Champignons und Möhren aus der Konserve, die Creme Brulee war aus Pulver angerührt.

Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, antjeschrupp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (334)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

16 - 22 von 334 Bewertungen

Ein TripAdvisor-Mitglied
Werne, Deutschland
11
Bewertet am 21. Juli 2012

Wir haben in diesen Hotel eine sehr schöne Woche verbracht Das Hotel, die Unterbringung, das Personal und die Umgebung waren Super. Ganz besonders die
Zauberhafte Lage in einem mittelalterlichen Städtchen, traditionsreiches Weingut, sehr gute Weine, gute Küche. Einfach ein Traumhotel.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa
1  Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juli 2012

Es sollte ein Wochenende unter Freundinnen werden, wir hatten zwei Doppelzimmer gebucht, nahmen schliesslich aber nur eines davon zu viert in Anspruch. Die Betten waren groß, es gab genug Platz für alles, ein kleines, sauberes Bad mit Badewanne, einen Kühlschrank und sogar eine Kochgelegenheit war vorhanden.
Selten habe ich ein so schönes, liebevoll erhaltenes Hotel und Restaurant gesehen. Die Zimmer sind zweckmässig und mit dem Charme eines Traditionshauses eingerichtet, der Hof und die kleinen, überall anzutreffenden Nischen sind wunderschön, mit Geranien, Oleander und anderen Pflanzen bestückt - ein Ort, an dem man sich sofort wohlfühlt.
Das Frühstücksangebot ist reichhaltig, Käse, Wurst, Joghurts, verschiedene Brot- und Müslisorten, Obstsalat (nicht aus der Dose!!) und was man eben so braucht, sind ansprechend aufgebaut - und wenn man mal verstanden hat, wie der Eierkocher funktioniert, klappt auch das ganz wunderbar.
Wir haben den Spabereich genutzt, die Behandlungen waren so wohltuend, dass wir alle danach wie auf Wolken schwebten. Der Poolbereich, ein ehemaliger Weinkeller ist geschmackvoll hergerichtet und bietet ausreichend Platz zum Wohlfühlen und Relaxen.
Das Essen im Restaurant war phantastisch, Preis-Leistungsverhältnis sehr ausgewogen und auch der Service, der zwar sehr jung aber trotzdem sehr engagiert und freundlich zu Werke ging, war wirklich gut.

Wir haben 3 wunderbare Tage dort verbracht und wären mit Freude länger geblieben!!

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MagaliePiard!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. November 2011

Das Hotel liegt in einem sehr hübschen Ort im Elsaß – verkehrsberuhigt und mit viel Liebe restauriert. Wie der Name schon sagt, gruppieren sich Zimmer, Restaurant, Rezeption und Spa-Abteilung um einen Innenhof herum, in dem man im Sommer sitzen kann.
Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet, mit auf alt gemachten Möbeln und farbenfrohen Stoffen. Man hat genug Platz, vor allem auch im modernen und hellen Bad. Leider nur ließ sich die Heizung – trotz Nachfrage – nicht einschalten, so dass wir in dicken Pullovern im Zimmer sitzen mussten.
Der Frühstücksraum ist klein, aber mit rotkarierten Tischdecken hübsch anzusehen. Allerdings war das Büffet ständig an mehreren "Stationen" leer: Entweder fehlte die Milch oder das Brot war ausgegangen (leider auch nur Weißbrot, kein Vollkorn oder wenigstens Mehrkorn) oder im Obstsalat schwammen nur noch ein paar Apfelstückchen. Auch die Nebentische wurden nicht abgedeckt – da würde man sich einen flinkeren und aufmerksameren Service wünschen.
Das Restaurant war am Samstag Abend gut besetzt. So war dann aber leider auch der Service: Die Bedienung schenkte uns den Wein ein, während sie mit den Franzosen am Nachbartisch schwatzte, es kam kein Brot wie bei den anderen Tischen, und das Essen kam sehr schnell hintereinander, das Fleisch war zäh. Schade!

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Pine-Svea!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2011

Meine Frau und ich hatten ein Studio für 2 Personen gemietet (€ 85,-/ Tag) - leider hatte das Bett nur eine Länge von 1,90 m (meine Körpergröße beträgt 1,90m) - bei der diesbezügliche Rücksprache an der Rezeption wurde uns mitgeteilt, dass alle Betten in Frankreich die Länge von 1,90 m hätten - nach längerer Verhandlung willigten wir ein, in eine Suite mit einem längeren Bett (wohl das einzige in Frankreich) zum Aufpreis von € 35,-/ Tag zu wechseln. Das Abendessen im empfohlenen hauseigenen Restaurant brachen wir ab, nachdem wir lange auf eine Bedienung gewartet hatten und schließlich ein wenig schmackhaftes Mahl erhalten hatten. Frühstücken sollte man für € 10,-/ Person besser an einem anderen Ort - das Buffet ist karg, der Toaster defekt, der Raum wenig angenehm. Als ich dann am zweiten Tag die Sauna nutzen wollte - gemäß handout beim check inn für € 6,- pro Person und Tag - wurde ich belehrt, dass dies nicht stimmen würde - Preis € 6,- pro Person und Stunde (!): Mein Einwand, dass auf dem handout ein anderer Preis notiert sei, wurde von einen unfreundlich wirkenden Dame an der Rezeption mit dem Satz abgetan, "Sauna kostet überall in Frankreich € 6,- pro Person pro Stunde." - das Management ist bis zur Abreise nicht zu sprechen gewesen. Auf den Besuch der Sauna habe ich dann verzichtet, zumal sie nur bis 19:00 geöffnet ist.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Meutgens!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. November 2010

Wir verbrachten jetzt eine Woche im Cour du Bailli, ein im Internet sehr charmant dargestelltes Hotel.
Für uns beide buchten wir eine der größeren FeWo ( Le Grands Crus ), geeignet für 2 bis 7 Personen. Eine hübsche Dachgeschoßwohnung, welche Sie bitte max. mit Ihren Kindern buchen sollten. Nur 1 Schlafraum und im Wohn/Essbereich zwei einfachste Klappsofas; bei einer größeren Belegung hat das App wohl die Qualität eines Campinglagers :-((
An mehreren Abenden hatten wir stärkeren Wind, der sich durch unzählige Ritze im Dach Zugang zur Wohnung bahnte. Wir wußten uns nirgendwo hinzusetzen :-((
Das Schwimmbad und Jacuzzi extrem stark gechlort und gerne von Kindern und Kleinstkindern belegt. Die Sauna klein + langweilig, die Massagen angenehm.
Das dazugehörige Restaurant bietet einfach(st)e Landküche; empfehlenswert sind die Flammkuchen. Wir probierten auch Hauptgänge, raten jedoch von rohem Sauerkraut, verkochtem Huhn etc ab.
Der Service agiert passend zu einem touristisch stark frequentierten Lokal. Man verweigerte uns am späteren Abend einen Flammkuchen mit dem Hinweis "es würde nur noch Dessert serviert" und sahen den gewünschten später am Nachbartisch serviert.
Die Weinkare reduziert sich auf die Gewächse der Fam. Halbeisen, welche auch Eigentümerin des Hotels ist. Mäßige Tropfen aber günstig.
Insgesamt waren wir froh, das Hotel nur als Nachtlager gebucht zu haben. Als solches ist es auch bedingt weiterzuempfehlen.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Marlies9876!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. August 2010

Ich war für ein Wochendein diesem angenehmen Hotel in Bergheim.Bergheim ist ein hübsches kleines Städtchen,in dem sich (erfeulicherweise) nicht schon morgens die Touristen in den Strassen drängen. Das Hotel ist rundum empfehlenswert. Die Zimmer zum Innehof sind gemütlich, die im Anbau etwas etwas moderner. Das Personal ist sehr freundlich. Auch das Restaurant ist gut - die Portionen aber riesig, daher gut überlegen, ob Halbpension sinnvoll ist. Leichte Abschäge gibts für das mittelmäßige Frühstück und das zu stark gechlorte Schwimmbad.

Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
Danke, acapricorn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Bergheim.
2,2 km entfernt
Resort Barrière Ribeauvillé
Resort Barrière Ribeauvillé
Nr. 1 von 11 in Ribeauville
1.213 Bewertungen
3,3 km entfernt
Hotel Restaurant Au Lion
Hotel Restaurant Au Lion
Nr. 2 von 11 in Ribeauville
315 Bewertungen
5,1 km entfernt
Le Clos des Sources
Le Clos des Sources
Nr. 1 von 2 in Thannenkirch
778 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2,6 km entfernt
Le Clos Saint Vincent
Le Clos Saint Vincent
Nr. 5 von 11 in Ribeauville
228 Bewertungen
3,4 km entfernt
Hôtel-Restaurant du Mouton
Hôtel-Restaurant du Mouton
Nr. 3 von 11 in Ribeauville
212 Bewertungen
3,3 km entfernt
Qualys-Hotel Val-Vignes
Qualys-Hotel Val-Vignes
Nr. 1 von 3 in Saint-Hippolyte
279 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im La Cour du Bailli Residence Hoteliere? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über La Cour du Bailli Residence Hoteliere

Anschrift: 57 Grand rue, 68750 Bergheim, Frankreich
Lage: Frankreich > Grand Est > Haut-Rhin > Bergheim
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Bergheim
Preisklasse: 78€ - 109€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — La Cour du Bailli Residence Hoteliere 3*
Anzahl der Zimmer: 38
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, HRS, Expedia, Booking.com, Hotel.de, Hotels.com und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei La Cour du Bailli Residence Hoteliere daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
La Cour Du Bailli Residence Hoteliere Bergheim, Elsass

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen