Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schmucklos”
Bewertung zu Galveston

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Hamburg
Beitragender der Stufe 
227 Bewertungen
157 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schmucklos”
3 von fünf Punkten Bewertet am 4. Mai 2011

Wer den Fehler begangen hat, auf seiner Texastour auch nach Houston zu kommen, wird einen weiteren Fehler machen, nämlich sich Galveston anschauen. Leider stimmen Marketing und Realität dieses langweiligen Nestes, das durch Hurrikans schwer gebeutelt wurde, nicht überein. Der europäische Tourist, der Mittelmeerparadiese gewöhnt ist, wird hier die Nase rümpfen, denn es gibt keinen Strand und nichts, was an den Grund dafür erkennen lässt, dass man sich in einem Ferienort befindet. Weiter westlich, entlang des Ufers, stehen wirklich schöne Häuser. Aber wenn das der einzige Grund für einen verlorenen Tag sein sollte...

Hilfreich?
Danke, AlexHamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dormagen
Beitragender der Stufe 
171 Bewertungen
49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Galveston immer noch meiden”
2 von fünf Punkten Bewertet am 23. September 2010

Nach der Überschwemmung vor einigen Jahren, ist hier noch nicht viel wieder aufgebaut. Das was aufgebaut oder restauriert wurde, wie einige Hotels entspricht keinem Standard. Wir haben im LaQUinta INnn gewohnt, sonst ein gutes Hotel. Hier roch alles modrig und schimmelig. Scheinbar waren irgendwo die Wassereinbrüche noch nicht ausreichend renoviert. Der Strand ist zwar endlos lang, aber er ist leicht runtergekommen. Lieber ein paar 100 Kilometer weiter westlich fahren, dort ist es wunderschön, z.B. Padre Island.

Hilfreich?
Danke, geolino!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Keinen Besuch wert”
3 von fünf Punkten Bewertet am 29. Juli 2010

Auf einer Insel gelegen sieht es auf der Landkarte aus, als ob es einen Besuch von Houston, TX., aus wert wäre: Galveston.

Hotels sind - insebesondere am Wochenende und in den Ferien - überteuert und machen von außen im großen und ganzen keinen Eindruck, der zu einem Aufenthalt einlädt. Unansehnliche Gebäude säumen die vielbefahrene Strandstraße.

Der Strand selbst ist extrem voll (am Wochenende im Juli) schmutzigbrauner Sand, trübes Wasser. Am Ende (zur Fähre zu) sind Autos am Strand erlaubt.

Hilfreich?
Danke, HolliBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Galveston? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen