Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Historische Stätte des Kennedy Attentats”

The Sixth Floor Museum/Texas School Book Depository
Im Voraus buchen
Weitere Infos
15,99 $*
oder mehr
Sixth Floor Museum at Dealey Plaza
Platz Nr. 2 von 229 Aktivitäten in Dallas
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Heilbronn
Beitragender der Stufe 
101 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“Historische Stätte des Kennedy Attentats”
Bewertet am 22. Februar 2011

Wer in Dallas, Texas zu Gast ist, sollte sich Das Sixth Floor Museum an der Elm Street nicht entgehen lassen. In diesem Museum bekommt man all die Tatsachen genauestens erläutert, warum, weshalb und weswegen. Wer allerdings erwartet zu erfahren wieviele Personen tatsächlich an den Schüssen beteiligt waren, wird enttäuscht. Vermutlich wird das nie genau herauskommen. Im Museum selbst, das ca. 22 Dollar Eintritt kostet, Parkplatz ist vorhanden, kostet allerdings natürlich auch extra, geht man in einem Rundgang, geführt von einem Audio-Guide in verschiedenen Sprachen, darunter auch in Deutsch, den einzelnen Stationen mit Bild-, Film und Zeitungsmaterial entlang. Das ganze ist sehr aufwendig gemacht und erklärt einem alles fast perfekt. Leider darf man im Museum keinerlei Fotos und Videoaufnahmen machen, was eigentlich schade ist. Leider kannman auch nicht aus dem Fenster direkt sehen aus dem die tödlichen Schüsse gefallen sind, sondern "nur" ein Fenster nebenan, Das "Schussfenster" selbst ist so aufgebaut wie es damals war. Auf alle Fälle sollte man sich Zeit nehmen. Anschließend bietet es sich an das ganze von außen zu besichtigen, den direkten Blick auf das Fenster von unten und die Stelle des ersten Treffers auf Kennedy. (direkt unter der Schilderbrücke) Wer darauf achtet sieht, auch heute noch, einige kleine weiße Streifen am Strassenrand die die Position der abgegeben Schüsse auf Kennedy markieren.

Alles in allen, sehr sehenswert. Es ist ein Stück Geschichte.

Aufenthalt Oktober 2010
Hilfreich?
Danke, sky1111!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

6.682 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4.390
    1.768
    412
    80
    32
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“6th Floor Museum, eine Gedenkstätte und Ausstellungsgebäude”
Bewertet am 18. Januar 2011

Lee Harvey Oswald war angeblich am 22. November 1963, im 6. Stock dieses Hauses, um aus einem Fenster, auf John F.Kennedy geschossen zu haben,
Das Haus war zu dieser Zeit das Texas Schulbuchdepot.
Das Gebäude an der Ecke von Houston- und Mainstreet ist jetzt ein Dallas
Bezirksgerichtsgebäude und ein Museum zum Gedenken an JFK.

Geöffnet: täglich 9.00-18.00 Uhr. Geschlossen 25. Dez., Thanksgiving.

Aufenthalt Januar 2011
Hilfreich?
Danke, VisitorMM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rendsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
324 Bewertungen
151 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 87 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gänsehaut”
Bewertet am 12. Januar 2011

Das Kennedy Attentat Museum liegt im sechsten Stock des Hauses aus dem er damals erschossen wurde.
man kennt die Bilder und Filme, aber vor Ort ist das noch ganz anders.
Es jagt einem echt Gänsehaut über den Rücken.
Fotografieren ist leider verboten, aber es gibt zu sehen und auch zu hören.
Führung auf deutsch über Kopfhörer.
Natürlich auch mit Andenkenshop

Aufenthalt April 2010
Hilfreich?
Danke, msimonrd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Houston, Texas
Beitragender der Stufe 
131 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 92 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geschichte mit Gänsehautgarantie”
Bewertet am 3. November 2010

Die meisten haben die Filme im TV gesehen und die vielen Theorien über den Tod von JFK gehört, aber als ich am Ort des Geschehens stand bekam ich Gänsehaut. Das Museum selbst befindet sich in der 6ten Etage des ehemaligen Hauses an der Dealey Plaza in Dallas. Ich glaubte diese Plaza zu kennen, obwohl ich noch nie da war. Die Fragen warum der Präsident diese Route in der Elm Street nahm kam mir wieder in den Sinn. Das Museum beschraent sich auf das wesentliche. es zeichnet den Weg des Praesidenten nach von der Ankunft auf dem Flughafen Love Field bis zur Ermordung. Ein Film beginnt alle 30 Minuten eine Etage höher. Der Rundgang endet wie in USA üblich in einem Souvenier Shop. Als der Verkehr es zulässt liess ich es mir nicht nehmen mich auf das Kreuz auf der Strasse zu stellen, welches den Ort der Ermordung markiert. Wer sich fuer amerikanische Geschichte interessiert wird in diesem Museum belohnt.

Hilfreich?
Danke, txuwe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn
Beitragender der Stufe 
46 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spannende Zeitreise zu diesem tragischen Attentat”
Bewertet am 20. September 2010

Das Museum erlaubt keine Fotografie, aber der Audi-Guide macht das ganze wieder gut. Der Guide ist sehr gut gemacht und es macht Spass den spannenden Geschichten zuzuhören. Das Museum ist im Original Gebäude, von dem aus damals Kennedy erschossen worden ist (oder nicht). Man verfolgt ein bischen das Leben vor seinem Tod, sowie die Spekulationen nach seinem Tod. Es gibt einige sehr interessante Ausstellungsstücke, sowie mittendrin immer mal wieder kurze Videosequenzen.

Hilfreich?
Danke, rombach01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Sixth Floor Museum/Texas School Book Depository angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Sixth Floor Museum/Texas School Book Depository? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen