Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Abzocke”
Bewertung zu Taronga Zoo

Taronga Zoo
Im Voraus buchen
Tickets online kaufen
Weitere Infos
36,68 $*
oder mehr
Taronga Zoo Sydney: Eintrittskarte
Weitere Infos
102,85 $*
oder mehr
Taronga Zoo Sydney: Eintrittskarte und Wild Australia Experience
Weitere Infos
78,93 $*
oder mehr
Nura Diya Aboriginal Discovery Tour im Taronga Zoo in kleiner Gruppe
Platz Nr. 2 von 24 Aktivitäten in Mosman
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Bewertet am 15. Januar 2014

Die Tiere sind alle nicht im Gehege, viele Tiere sind in Höhlen im dunkeln, die Gehege sind zu klein, der Eintritt zu teuer. Wer im Australia Zoo war will hier nur noch weg.
Einzig der Blick auf auf Sydney und Skyline ist toll. Kann man aber auch so haben.

1  Danke, USA-what-else!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (5.173)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

41 - 45 von 5.173 Bewertungen

Bewertet am 4. September 2012

"Taronga Zoo" ist atemberaubend!

Eigentlich würde dieser Satz reichen um alles zu beschreiben, das ich sagen möchte.
Falls jemand jedoch an genaueren Details interessiert ist:
Ein Besuch im Zoo ist für mich nicht ein Vorbeischauen bei Tieren, von denen man hinter Gitterstäben beobachtet wird.
Ein Besuch im Zoo ist für mich nicht, wenn man die Tiere hervorragend sieht und die Ursache dafür sich jedoch nur daran findet, dass es einfach keinen Platz für sie gibt sich aus dem Blickfeld der Besucher zu entziehen.
Da ich sehr viel Wert auf gute Tierhaltung und artgerechte Behandlung lege, stehe ich Tiergärten im allgemeinen eher kritisch gegenüber.
Doch Taronga Zoo ist kein gewöhnlicher Ort.
Es ist ein Ort an dem man Tiere so beobachten kann wie es sich gehört.
Mit Respakt und Achtung.
Wenn eines von ihnen keine Lust hat sich zu zeigen, muss es das nicht.
Man hat das Gefühl, dass die Tiere sich wohl fühlen.
Zudem wird an allen Ecken und Enden auf Umweltschutz und Möglichkeiten zum Tierartenschutz appelliert.
Nicht zu vergessen ist natürlich auch die atemberaubende Sicht auf Sydney, die tolle Schiffsfahrt um zu dem Zoo zu gelangen und die Gestaltung des Zoos, die keine Wünsche offen lässt :)
Jedem der hingeht wünsche ich sehr viel Spaß- Ihr werdet ihn haben! :)

Danke, Travel G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Mai 2012

Nachdem ich das erste Mal in Australien war, konnte ich es natürlich kaum erwarten, endlich Koalas und Känguruhs live zu sehen, also mussten mir sofort nach unserer Ankunft in den Zoo. Mit der Fähre geht es vom Zentrum in Sydney zum Zoo, zusammen mit dem eigentlich Eintritt hat man 50 australische Dollar zu bezahlen.
Der Zoo selbst ist realativ klein, und man versuchte es irgendwie, jeden Recht zu machen. So gibr es Löwen und Seelöwen, Elefanten, Affen, Giraffen und viele andere Tiere aus allen Kontinenten, aber leider nur wenige Koalas und Känguruhs (auf die ich mich eigentlich am meisten gefreut habe) ...

Danke, smiley7979!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Mai 2012

Mit der Fähre kostet der Zooeintritt um die 50 AU$, schon alleine deshalb haben wir uns sehr viel von diesem Zoo erwartet, leider sind wir aber doch etwas enttäuscht worden. Wir haben uns ingeheim her einen Schwerpunkt auf Austraische Tiere erofft, geboten wird aber der typische Mix aus allen Kontinenten. Der Zoo ist eigentlich eher klein gehalten, ebenso teilweise die Gehege.
Am spektakulärsten ist die Aussicht auf Sydney, die man von einigen der oben gelegenen Gehege hat.

Danke, Mario060!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. April 2012

Wir hatten im Taronga Zoo eine Private Führung durch die typisch australische Tierwelt gebucht. Eigentlich wird dies in Gruppen bis 8 Personen durchgeführt, aber wir waren zu dem Termin die einzigen!! Somit hatten wir wirklich eine Privatführung hinter die Kulissen im Zoo. Es war unbeschreiblich schön, einmal im Käfig den Wombat zu streicheln und Bilder zu machen, oder bei den Koalas im Gehege zu stehen und Paul, unser Führer, erzählte uns viele interessante Geschichten (auf Englisch) über diese schönen Tiere, wir waren in der Küche, wo die Futterschalen gefüllt werden, dort hatte ich kleine Opossums auf dem Arm rumkrabbeln - Wahnsinn! In einige Gehege hat er uns mitgenommen, so daß wir selbst durch die Glasscheibe zum Anschauungsobjekt wurden, bekamen eine private Futter-Vorstellung der Bilbies, haben die Kangaroos gefüttert, und hatten einfach rundum gelungenen Tag. Die Führung dauert ca. 2-3 Stunden und lohnt sich auf jeden Fall! Kostet natürlich etwas mehr, aber das haben wir sehr gerne bezahlt und werden es beim nächsten Besuch wieder tun!

Danke, PaulaMUC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Taronga Zoo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Taronga Zoo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen