Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Newport Beachside Hotel and Resort
Hotels in der Umgebung
Residence Inn by Marriott Miami Sunny Isles Beach(Sunny Isles Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
159 $
ResidenceInn.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Rabattbenachrichtigung! 18 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 18 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 193 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Solé on the Ocean(Sunny Isles Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
267 $
167 $
Official Site
zum Angebot
  • Pool
  • Am Strand gelegen
161 $
156 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
210 $
123 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Trump International Beach Resort(Sunny Isles Beach)
273 $
258 $
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Marenas Beach Resort(Sunny Isles Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
389 $
209 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Best Holiday Suites(Sunny Isles Beach)
270 $
Orbitz.com
zum Angebot
773 $
406 $
Orbitz.com
zum Angebot
Acqualina Resort & Spa on the Beach(Sunny Isles Beach)
622 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Intracoastal Yacht Club(Sunny Isles Beach)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (3.779)
Bewertungen filtern
3.779 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
773
1.089
828
481
608
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
773
1.089
828
481
608
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 3.779 Bewertungen
Bewertet 12. März 2016 über Mobile-Apps

Das einzig schöne hier ist der Strand, wobei es davon auch schönere gibt.
Hier nur ein keiner Auszug, was alles schlecht ist an dem Hotel:
- alt und dreckige Zimmer mit total abgewohnten Möbeln; nicht mal ein Tisch oder ein zweiter Stuhl war vorhanden
- Personal unfreundlich und grüßt nie
- Internet bricht alle paar Minuten ab oder ist so langsam wie zu Modem-Zeiten
- TV immer mal wieder kein Signal
- Strand dreckig und Unmengen Müll
- sehr laut in den Zimmern
- etc

Wir kommen auf leihen Fall wieder und würden es auch niemandem empfehlen.

Aufenthalt: März 2016
1  Danke, DaWa15!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mihaela_20, Guest Relations Manager von Newport Beachside Hotel and Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Mai 2016
Mit Google übersetzen

Dear guest,
We value the time you have taken to share those aspects of your stay, that you enjoyed and those that you were less impressed with. It is always our desire for guests to enjoy an amazing visit with us and we regret if your stay was not as you had hoped. Your feedback about our Resort will be addressed by our team. We hope any disappointments were minimal. It is our wish to one day welcome you and your family back so that we can surpass your expectations and provide you with a better experience.
Sincerely,
Mihaela Mihai

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 25. Februar 2016 über Mobile-Apps

Ich fand das Hotel nicht gut. Alt, herruntergekommen. Der Balkon dreckig. Man sollte dies mal renovieren. Wir waren 2 Nächte da. Ich kann es nicht empfehlen. Das einzige was gut ist das es direkt am Strand ist.

Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Momo1407!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mihaela_20, Guest Relations Manager von Newport Beachside Hotel and Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Juni 2016
Mit Google übersetzen

Dear Mutzel,

We value the time you have taken to share those aspects of your stay, that you enjoyed and those that you were less impressed with. It is always our desire for guests to enjoy an amazing visit with us and we regret if your stay was not as you had hoped. Your feedback about our Resort will be addressed by our team. We hope any disappointments were minimal. It is our wish to one day welcome you and your family back so that we can surpass your expectations and provide you with a better experience.
Sincerely, Mihaela Mihai.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. Juli 2015 über Mobile-Apps

Bei unserer Florida - Rundreise haben wir hier zwei nächte verbracht. Schöner Strand mit einem Pier auf welchem ein Restaurant ist (super Essen). Das Hotel ist ok. Nicht ganz sooo sauber aber akzeptabel ;-). Es ist sehr lärmig im Hotel und um das Hotel herum. Leider etwas weit weg vom "Zentrum" von Miami Beach = min. 40 Minuten Autofahrt zum Ocean Drive oder Hafen.

Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Gut S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Mai 2015

... auch wenn ich die anderen entlang des Beaches ab Miami Beach nicht von innen gesehen habe...

- Fenster schmutzig
- Duschvorhang (ich hasse Duschvorhänge und finde sie einfach eklig), aber keine Berührungsgefahr
- „Marmorplatte“ auf Sideboard lose/verschiebbar
+ Badewanne mit Whirlpool-Funktion
+ kostenloses WLAN
+ kostenloser Zimmersafe

  • Aufenthalt: Mai 2015, Reiseart: allein
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, mkd78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. April 2015

Das Newport Beachside Hotel & Resort bildete den Abschluss unserer Florida-Rundreise. Es liegt etwas abseits der City, allerdings fahren ganz in der Nähe Busse für kleines Geld in verschiedene Richtungen.
Der Check-In zog sich etwas dahin, die Dame war gestresst. Man fühlte sich in der großen Ankunftshalle eher wie auf dem Bahnhof, es ging sehr laut zu und es waren etliche Gäste dort!
Dafür überzeugte unser Zimmer im 3. Stock, mit Blick zur Straße zwar, aber dennoch relativ ruhig. Das Zimmer war riesengroß, schön eingerichtet, mit abtrennbarem Schlafbereich, zwei Flachbildfernsehern, einem "Wohnzimmer" mit Couch, Tisch, Sessel, riesiger Schrankwand und einer kleinen Küchzeile, Kühlschrank, Safe und Mikrowelle. Auch das Badezimmer war in Ordnung, mit Whirlpool-Badewanne! Hätten wir so nicht erwartet!
Wir machten uns auch gleich auf an den Strand, vorbei am Pool, wo es auch sehr laut und sehr voll war. Am Strand bot sich uns das gleiche Bild, viele Amerikaner und Kanadier, die sich hier lautstark betranken und jeder hatte seinen eigenen Ghetto-Blaster dabei. Das Hotelpersonal begann bereits um 15:00 Uhr mit dem Abräumen der Liegen und verscheuchte uns sogar, so dass wir gar nicht erst auf die Idee kamen, uns niederzulassen. Da der Strand eh relativ schmal war und er bereits im Schatten der Hochhäuser ringsum lag, begaben wir uns also an den Pool. Auch hier ein Geschrei, Gerenne, Gespritze.... An Ruhe und Entspannung war leider nicht zu denken.
Die Preise an der Pool-Bar sind schon sehr hoch, wie so vieles in Miami! Auch die Parkgebühr schlug kräftig zu Buche, das Personal fährt den Wagen gegenüber auf einen Supermarktplatz. Alternativ kann man sich zum gleichen Preis einen öffentlichen Parkplatz entlang der Straße suchen.
Ein Stück rechts die Straße hoch gibt es einige Einkaufscenter sowie Restaurants und Bars.
Für den nächsten Tag besorgten wir uns beim Concierge Tickets für die Hop-on-Hop-off Busse und fuhren mit dem Linienbus gegenüber des Hotels zur ersten Einstiegsmöglichkeit. Allzu viele interssante Dinge gab es auf der Tour leider nicht zu sehen. Am Besten gefielen uns noch Little Havanna sowie Miami Beach und der Hafen. Um sich einen kurzen Überblick über die Stadt zu verschaffen, ist es jedoch nicht schlecht!
Das Frühstücksbuffet war recht groß, doch auch hier gab es die typischen amerikanischen Dinge, wie viel zu süße Teilchen, Toastbrot, labbriges Schwarzbrot, Marmelade... Zudem eine Ecke mit warmen Speisen (Bohnen, Eier, Speck, etc.). Leider ging es auch im Speisesaal zu wie auf dem Güterbahnhof, nachdem man sich erst ewig anstellen muss, wird man schnell, schnell zu einem Tisch gewiesen und soll dann wohl so schnell wie möglich wieder Platz für neue Gäste machen.
Empfehlenswert ist es, sich auf den Pier am Strand zu begeben, der Eintritt für Hotelgäste ist kostenlos und man hat von hier aus eine tolle Aussicht auf die Skyline von Miami Beach und kann von oben auch viele große Fische beobachten oder den Anglern über die Schulter sehen.
Zum Flughafen ist es von hier aus nicht sonderlich weit, bei mäßigem Verkehr schafften wir die Strecke in einer guten halben Stunde!

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bettina H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen