Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Lodge on Loch Lomond
Hotels in der Umgebung
Loch Lomond Arms Hotel(Luss)(Großartige Preis/Leistung!)
252 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
82 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
Winnock Hotel(Drymen)(Großartige Preis/Leistung!)
194 $*
181 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Arrochar Hotel(Arrochar)
105 $*
100 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Best Western Buchanan Arms Hotel & Leisure Club(Drymen)(Großartige Preis/Leistung!)
84 $*
82 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Travelodge Helensburgh Seafront(Helensburgh)(Großartige Preis/Leistung!)
68 $*
Travelodge
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ardgartan Hotel(Arrochar)
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Loch Long Hotel(Arrochar)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (2.725)
Bewertungen filtern
2.725 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.300
702
422
186
115
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.300
702
422
186
115
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 2.725 Bewertungen
Bewertet 17. September 2013

Das Hotel hat eine wunderbare Lage. Die Küche ist ausgezeichnet. Das Problem ist der völlig überlastete, hilflose Service. Das ausgezeichnete Dry Aged Beef vom Grill wird serviert, wenn es nur noch lauwarm ist. Getränkebestellungen werden vergessen oder verwechselt. Das bestellte Kartoffelbrei wird vergessen. Der Gast hat den Eindruck, dass hier sehr viel Studentinnen oder Schüler für wenig Geld als kellner arbeiten, aber der Aufgabe nicht gewachsen sind. Schade! Sonst macht das Haus einen ausgezeichneten Eindruck.

Zimmertipp: Zimmer mit Lochview
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jens P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. September 2013 über Mobile-Apps

Ein schmutziges stark renovierungsbedürftiges und überteuertes Haus, in dem der Gast nur Zahlender ist. Ungewöhnliche Vorkasse- und Kautionforderungen beim Check-in. Auf keinen Fall empfehlenswert. Das Restaurant haben wir, ebenso wie das Frühstück angesichts des offensichtlich mangelnden Hygienebwußtseins gemieden.

  • Aufenthalt: September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, BManFd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Mai 2013

Liest man die Bewertungen, so scheint es entweder schnell wechselndes Personal und Management zu geben, oder die Belegschaft sowie die Küche ist sehr von der Tagesform abhängig.
Wir können leider auch nur eher negatives Berichten. Personal an der Rezeption lustlos. Zimmerpreise werden sofort der Kreditkarte belastet und möchte man aufs Zimmer schreiben, dann wird hier vorab auch ein Garantiebetrag belastet. da fühlt man sich nicht wie Gast im 4-Sterne-Haus, sondern als wenn man unter Generalverdacht versuchter Zechprellerei steht.
Nun gut.
Das Zimmer war ok, sauber und gut ausgestattet, allerdings fehlte jegliche Information zum Hotel.

Leider gibt es zum Personal und zum Essen nicht viel gutes zu berichten. Im Restaurant waren zu diesem Zeitpunkt ca 80% Auszubildende oder ungelernte. Zumindest sehr jung und unerfahren, leider auch einige ungepflegt (Fingernägel, Haare). Da klappte auch das Korkenziehen nicht ohne Unterstützung. Sie gaben sich Mühe, klappte nur leider nicht so wirklich. Das Restaurant behauptet von sich eine schottische 2-Sterne-Auszeichnung zu haben. Es war aber, leider muss ich das so sagen, echt schlecht. Meine sogenannten Entenravioli bestanden aus einem Klops faserigem, wenig gewürztem Entenfleisch (hoffe ich zumindest) und einem Blatt Lasagne oben drauf sowie 3 Blatt Salat drumrum. Das Filet meines Mannes war statt gewünschtem medium gut durch. Ich reklamiere nicht so gerne, aber das musste ich leider tauschen. Nur waren die Penne im Austausch keine Entschädigung, aber machte zumindest satt.
Ich finde, wenn man den Mund schon voll nimmt, und die Preise hoch hängt, dann sollte man mindestens einigermassen mit Qualität auffahren. Muss ja nicht immer raffiniert sein, aber wenigstens gut.

Die Erfahrung in der Bar für einen Absacker gegen halb 11 waren desolat. Gläser überall (zur Ehrenrettung waren da noch Restgäste einer Hochzeitsfeier). Nur verliessen in diesem Zustand schlagartig 4 Mitarbeiter das Personal (see you) und liessen einen älteren Herren mit uns, den Gläsern und 10 weiteren Gästen allein. Ich bin dann mal hin und habe nach Wein und Sherry gefragt. Leider hat er das gewünschte nicht gefunden. Dann eben was anderes....

Beim Frühstück die selbe Personalsituation wie am Vorabend. Der Kaffe kam noch, nur wollte dan partout niemand mehr die Bestellung für das warme Frühstück aufnehmen. Nach dem Vortag haben wir uns dann auch lieber mit dem Buffet begnügt. Das war allerdings wirklich gut, sogar mit Räucherlachs.

Die Krönung kam mit der Rechnung. Alle Preise wurden uns Netto genannt. Dass ist uns bei unseren Schottlandreisen ohne vorherige Ankündigung auch noch nicht unter gekommen. Und dann ein "last minute" Eckzimmer ohne Balkon für 170 Pfund? Sorry, aber bei dem Gesamtbild geht das leider nicht auf.

Schade drum, das Hotel und die Lage hätten ein Topmanagement und motiviertes Personal verdient. Dann könnte das wirklich eine Perle werden. SO: leider nciht empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Christine_CH-SH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. März 2012

Auf unsere Reise durch Schottland haben wir im Internet die Lodge on Loch Lomond gefunden. Das Best-Rate-Angebot (Doppelzimmer inkl. Frühstück für £ 79) überzeugte uns, obwohl wir eigentlich nur in B&Bs übernachten wollten.

Das Hotel ist gut zu finden und toll am Loch Lomond gelegen.

Der Check-In war schon sehr unpersönlich und reserviert - zuerst fand man unsere Buchung nicht (ich hatte am Vortag online gebucht).

Nachdem wir unsere Zimmerkarten erhalten haben, gingen wir zum Zimmer (Hilfe irgeneiner Art (Kofferservice o.Ä. oder weiter Informationen wurden uns nicht angeboten - lediglich das Reservieren eines Tisches im Restaurant - war wir annahmen).

Das Zimmer befand sich wie angekündigt im Erdgeschoss im Nachbargebäude. Im ersten Moment machte das Zimmer einen guten Eindruck. Beim genaueren Hinsehen wurde allerdings der durchschnittliche Zustand offensichtlich (abgenutzte Möbel) auffällig. Im Zimmer fanden sich keinerlei Informationen (wir wussten noch nicht einmal, wie wir die Rezeption erreichen sollten).

Wir wählten einfach mal die "0" und bekamen auch eine offensichtlich lustlose Dame ans Telefon. Wir fragten nach der WiFi-Verbindung, die wir nicht gefunden hätten, und bekam die Antwort, dass die vielleicht nicht so gut im Zimmer wäre, aber in der Lobby toll (was für ein Quatsch). Außerdem fragten wir, wo wir Bademäntel finden könnten, da wir gerne den SPA-Bereich nutzen möchten und erfuhren, dass es die nur "upon Request" geben würde. Mit einer Informationsmappe im Zimmer (die es nicht gab), hätten man das alles einfacher haben können.

Außerdem ließ sich die Terrassentür nicht verschliessen, was bei einem Zimmer im Erdgeschoss nicht optimal ist - wir fbaten darum, dass das behoben wird,

Nachdem wir nach 45-minütiger Wartezeit noch immer keine Bademäntel hatten, gingen wir mit Handtüchern ausgestattet in den SPA-Bereich, der uns positiv überraschte. Pool und Hot-Tub waren sehr schön, Sauna und Dampfbad durchschnittlich.

Zurück im Zimmer stellten wir fest, dass sich noch keiner um die Terrassentür gekümmert hatte und riefen erneut die Rezeption an. Irgendwann kam dann auch jemand und kümmerte sich um die Tür, die sich dann auch verschließen lies. Da wir dann duschen und uns für das Abendessen fertig machen wollten, hängten wir das "bitte-nicht-stören"-Schild an die Tür, was durch einen Mitarbeiter des Hotels ignoriert wurde. Was er genau wollte (wir haben ihm die Tür geöffnet), wissen wir bis heute nicht. Aber: ein absolutes No-Go!!!

Im Restaurant wurde uns unser Tisch zugewiesen und wir wählten unsere Abendessen. Der Service war schnell und zuvorkommend (man arbeitet hier wohl auch, wie in Deutschland, mit Auzubildenden) und das Essen lecker. Wir sassen an einem Tisch neben einer Art Mauer (Raumteilung und Deko) - auf dieser Mauer wurde offenbar lange nicht geputzt (einmal drübersaugen hätten schon gereicht) - das war leider sehr unappetitlich.

Auch im Aussenbereich vor den großen Fenster sah man deutlich, dass dem Manager des Hauses der Blick für so etwas fehlt: defekte und verschmutzte Lampen passen einfach nicht zu einem 4*-Hotel.Auch die Aussenbereiche um die Rezeption stehen mit Kram voll und wirken ungepflegt.

Der Check-Out am nächsten Morgen war ebenso unpersönlich, wie der Check-In.

Alles in Allem waren wir recht enttäuscht von unserem Aufenthalt, hatten wir doch von Anfang das Gefühl, nicht wirklich willkommen zu sein - vielleicht lag das an der günstigen Rate (dann sollte sie aber gar nicht erst angeboten werden).

Auf unsere Bewertung und Kritikpunkte (automatische E-Mail im Anschluss an unseren Aufenthalt, die wir detailliert beantworteten) erhielten wir bisher keine Rückmeldung.

Wir sind viel unterwegs und haben auch beruflich mit Hotels zu tun. Die Lage ist toll und ein engagierteres Management könnten sicherlich zur Verbesserung beitragen.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Stefan E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. März 2012

Die Zimmer des Hotels sind nach den Kategorien auf verschiedene Häuser verteilt. Vom Balkon hat man einen grandiosen Blick auf Loch Lomond. Die Munro-Zimmer sind modern eingerichtet, teils sogar mit eigener kleiner Sauna. Es gibt einen Wellness-Bereich ("AmberSpa") mit Schwimbecken, Sauna, Dampfsauna (Handtücher werden gestellt - prima!) Das "Hotel-Leben" spielt sich im Hauptgebäude ab, dort kann man mit Blick auf den See frühstücken und Abendessen - traumhaft. Das Frühstück ist absolut in Ordnung und hat neben schottischen Spezialitäten auch für alle etwas, die keinen Haggis zum Frühstück essen wollen :-) Das Abendessen war sensationell gut - nichts mit furchterregendem britischem Essen: lokale Zutaten, toll zubereitet und ansprechend angerichtet. Unbedingt die schottische Käseplatte zum Dessert nehmen! Das 3-Gang-Menü kommt für 25 Pfund daher, das Frühstück für 10 p.P. Die Lounge/Bar, die über dem Restaurantbereich liegt, ist mit gemütlichen Ledersofas ausgestattet (kostenloses W-Lan) und wieder macht es der Blick auf den See einzigartig schön. Wir haben das tolle Zimmer und das sehr gute Essen sehr genossen und werden wiederkommen! In kurzer Spaziergangsnähe am Seeufer entlang liegt der kleine Ort Luss, sehr nett. Und drumherum kann man in wenigen Autominuten tolle Ausgangspunkte für Wanderungen etc. finden.

Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
Danke, tigerente007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen