Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.454)
Bewertungen filtern
1.454 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
918
343
127
45
21
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
918
343
127
45
21
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 1.454 Bewertungen
Bewertet am 20. Februar 2018

Wir/Familie (2 Erwachsene, Kinder 6y und 2y) waren zum dritten oder vierten Mal da, und meine alten Bewertungen stimmen so immer noch: Sehr gutes Familienhotel, freundliche Bewirtung, sehr gutes Essen, gute Kinder-Aktivitäten und Lage direkt an der Bucht mit viel Wind, Sand und Wasser...

Diesmal hatten wir eine Sea-View Villa; das ist ein Familienzimmer mit Meerblick. Das Zimmer ist relativ gross; hat zwei Kinderbetten (Doppelstock) und ein grosses Erwachsenenbett. Ausserdem gibt es eine Fensterfront mit direktem Ausgang Richtung Meer. Die Zimmer sind schön und ruhig, allerdings etwas weit vom Restaurant/Reception etc. entfernt. Dafür sind sie nahe beim SPA-Bereich/Pool.

Es gibt "Kid's Tea" am Nachmittag; wenn man will, kann man die Kinder da verköstigen und dann, wenn sie schlafen, als Paar im "Herring" im Untergeschoss gepflegt essen gehen (mit Babyphone, vom Hotel gestellt). Alternativ kann man auch als ganze Familie in "Wild Café" essen. Uns hat das Essen (meist mit in Mitteleuropa eher seltenen Gemüsen wie Rhabarberblättern, Lattich und "Cornish Card") sehr gut gefallen. Wir hatten jeden Tag mehrere Gerichte zur Auswahl, die wir hätten essen wollen.

Das Angebot der Kinderclubs haben wir nicht wahrgenommen, weil unsere Kinder da vermutlich hätten gut genug Englisch sprechen sollen, was nicht der Fall ist. Allerdings werden die Kinder auch jeden Tag zwischen 18 und 19 im grossen "Ballroom" unterhalten, und da sind Zauberer oder Geschichtenerzähler, die sind "international" lustig...

Die Landschaft rund ums Hotel ist natürlich für Mitteleuropäer ohne Meer sehr attraktiv; wir haben uns am Strand den Wind um die Ohren wehen lassen; das ist eins der Highlights.

Wünsche ans Hotel:
-Parkplätze sind nicht allzu viele da (weiter weg hat es noch mehr). Und die Parkdisziplin lässt auch eher zu wünschen übrig.
- Aussenhülle des Hotels ist nun wirklich einmal fällig und nicht mehr sehr repräsentativ.

Wir kommen aber sehr gerne wieder; dieses Mal sind wir nach Bristol geflogen statt nach London (3h Autofahrt statt 6h), das ist schon ein grosser Fortschritt. Vielleicht schaffen wir es das nächste Mal, nach Exeter oder Newquay zu fliegen.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, helmlein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. August 2016

Die Realität erfüllt nicht, was die Homepage verspricht. Die Lage des Hotels ist zwar sehr gut, aber ansonsten gibt es nicht viel Gutes zu berichten. Das Hotel ist baulich in keinem guten Zustand und die Preise stehen in keinem Verhältnis zu der Leistung. Wenn man kein Zimmer mit Blick aufs Meer bucht, schaut man im Übrigen auf den Parkplatz....

Zimmertipp: Man sollte in jedem Fall ein Zimmer mit Meerblick buchen, da man ansonsten auf den Parkplatz schaut...
Aufenthaltsdatum: August 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Patrick N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 11. April 2016

Ich hatte 3 Nächte im März - schönes Hotel, moderne Einrichtung, wirklich großes Familienzimmer für 4 Personen und Hund inclusive Meerblick. Frühstück war superlecker, die Umgebung perfekt für Spaziergänge, und das Personal freundlich. Heißgeliebte Hunde Kekse, Fressnapf und Schlafplatz für den Hund, direkt bei der Ankunft.

1  Danke, 4Pinks!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Deborah W, Owner von Bedruthan Hotel & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. April 2016
Mit Google übersetzen

Thank you for posting your review; I am so pleased to hear that appreciated our gestures to make your dog welcome and at home. I love your description of our breakfasts as scrummy; it is such an evocative word. I am off now to make my morning checks that the sausages are nicely browned all over, the vine tomatoes are fully roasted, our homemade jams are of the perfect consistency, the homemade compote is just sweet enough and the granola is the crumbled to the ideal texture - it's a tough job but someone has to do it!

We look forward to welcoming you back sometime soon.

Kind regards

Debbie Wakefield

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. April 2016

Wir waren wirklich enttäuscht. Die Bilder auf der Internetseite verraten nicht, wie hässlich das Gebäude ist. Es gibt ein großes Schimmel/Feuchtproblem. Es bröckelt an vielen Stellen von der Wand ab.
Wir hatten zwar eine Sea View Villa, aber die Kinder sind in einem hinteren Zimmer mit Hochbetten eingepfercht. Das war nicht mal Jugendherbergsstandard. Der Ausblick wird davon getrübt, dass genau vor den Zimmern die Spielplätze liegen, also stets ein reges Treiben dort herrscht und viele neugierige Blicke garantiert sind.
Überall gab es undichte Stellen und es zog.
Im Bad fehlten Dichtungen.
Der Teppich ist voller Flecken und eklig.
Wir sind eine Familie mit älteren Teenagerkindern und kleineren Kindern und waren etwas überrascht über die strengen Regelungen, wer , wann so sein darf. Ganz speziell für das Restaurant. Auf Nachfragen wurde uns erlaubt auch von der Karte aus dem Erwachsenenrestaurant zu bestellen, so dass wir nicht eine Woche Burger und Pasta essen mussten.
Beim Frühstück herrscht Chaos. Das Servicepersonal ist überhaupt nicht darauf ausgerichtet. Der Kaffee kommt am Ende der Mahlzeit und wenn man etwas außerhalb des Buffets von der Karte bestellt, wie zum Beispiel Porridge, warteten wir zweimal über 40 Minuten darauf. Dann haben wir es nicht nochmal probiert.
Wir haben 600 Euro für eine Übernachtung zahlen müssen - wir erwarteten daher entsprechende Qualität und waren extrem enttäuscht.
Das WLAN funktioniert sehr schlecht, was ja auch von Vorteil sein kann. Aber es gibt vor Ort auch kein ausreichendes Telefonnetz, so dass man schwer Dinge organisieren und planen kann.

Zimmertipp: Das hintere Zimmer (Kinder) des Sea View Room hat keine Aussicht, ist dunkel und liegt an einem Gang an dem viele Leute vorbeigehen.
Aufenthaltsdatum: März 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, sannameixner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deborah W, Owner von Bedruthan Hotel & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. April 2016
Mit Google übersetzen

I am so sorry that you have been disappointed with your recent stay with us; it is never good to hear that a customer has not enjoyed their stay.

The architecture of the hotel is of mid-century design and was influenced by the Austrian architect, Richard Neutra, who favoured minimalist, clean lined designs. I quite understand that its somewhat austere design would not be to everyone's taste, ironically it is much admired by Architects who appreciate 70's style large scale buildings - they are in the minority! Thankfully our guests tell us they love the warm and friendly interiors which are in stark contrast to the exterior.

The corridor that links two of our buildings is currently suffering serious damp problems due to the relentless wet weather which has saturated the ground this year; it is a single skinned construction which is not able to withstand these exceptional conditions. We have already planned, in the next winter close down, to make these walls waterproof - we agree it looks unsightly and is currently at risk of damaging the artwork that hangs on the walls. Unfortunately it will involve major construction work and cannot regrettably be achieved whilst we are open as the corridor is a facility that is in constant daily use by our guests.

The carpets in the villa bedrooms are currently in the process of replacement with 30% of the work completed before Easter, the refurbishment project will continue once the rooms are accessible after the Easter break. We invest a great deal in refurbishment each year with 9 apartments and 12 hotel rooms completed last year and 21 hotel rooms and 16 partial refurbishments of our villas planned for this year. In the light of your comments we will be checking our entire villa bathroom seals this week, they were all checked in January this year and we will remind our housekeeping team of the importance of reporting any defects.

I am not sure of the ages of your children or the exact nature of the problems you experienced in not being able to enjoy the full range of dishes available. The Herring restaurant offers an adult dining environment and is accessible teenagers and adults whilst the Wild Café is open to all. I agree it is desirable that you should be able to enjoy the Herring bistro style dishes, in addition to the Wild Café's own Every Day Menu when eating as a family in Wild Café. With your comments in mind, we have, as of today, ensured that all of the Herring specials are available to enjoy in the Wild Café restaurant. Thank you for bringing this matter to our attention.

During a busy Easter period, when we are completely full of families and there is no booking restriction on when you can enjoy breakfast, the service levels can occasionally be impacted. This generally happens when the majority of our guests decide to take breakfast at around the same time and many families accessing the buffet at once along with the staff constantly replenishing the many dishes available can feel a little like a busy market. Porridge is made freshly, to order but you should not have had to wait for 40 minutes - we unreservedly apologise for this delay and will review how we process our orders for the future benefit of our guests thanks to your feedback.

There is nothing on our management database to suggest that you reported any of your concerns during your stay; we would certainly have liked to have taken the opportunity of addressing them for you during your visit and I am sorry we did not get the chance to meet to affect this. I would be very happy to discuss your experience further if you would like to take the opportunity to make contact with me personally; I can be reached via dwakefield@bedruthan.com; I would like to leave you with a better impression of our care for your well-being and that of our future guests.

Thank you once again for taking the time and trouble to post your review.

Kind regards

Debbie Wakefield

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. Januar 2016

Wir waren über Silvester/Neujahr da, als Familie (2 Erwachsene, Kind 4y, Kind 2mt); wiederum war das Essen sehr gut, die Bedienung sehr freundlich, die Zimmer waren gross und zweckmässig eingerichtet (für Familien mit Kindern). Es gibt Babyphones fest eingebaut (mit Pagern) in jedem Zimmer.

Das Hotel war über die Festtage voll ausgebucht; trotzdem war der Service gut. Naturgemäss waren die Aktivitäten im Haus (Swimming Pool, Kinder-Kletter-Raum) dann relativ voll, aber es gab immer noch ein Plätzchen für uns.

Günstig ist der Aufenthalt nicht; aber das "halbwegs alles inklusive"-System (im Preis inbegriffen sind 30GBP pro Erwachsenen, 15GBP pro Kind und 7.50 pro Baby) lässt es zu, dass man, wenn man es drauf anlegt, fürs Essen nichts zusätzlich bezahlen muss. Wir haben es nicht darauf angelegt und jeweils das gegessen, was wir wollten (Frühstück, Lunch, Dinner, z.T. auch Bier/Cider zum Essen), was in einer Zusatzrechung von ca. 20 GBP pro Tag resultiert hat.

Die Hotelzimmer sind angenehm eingerichtet; man hört von den anderen Gästen nichts, wohl aber pfeift der Wind ums Gebäude (Beaufort 9). Die Aussicht auf die Meerseite ist natürlich nett, aber wir würden vermutlich nicht mehr dafür bezahlen. Wir hatten 1d zwei DZ mit Verbindungstür mit Sicht auf den Parkplatz und 3d ein Familienzimmer mit Meersicht; das Meersichtzimmer war pro Tag doppelt so teuer wie die zwei DZ...

Das Hotel ist von aussen nicht sehr schön anzusehen, es scheint eine Bausünde aus den 1960ern zu sein; innen ist es aber ok; und es wird auch weiter renoviert.

Die Anreise von Heathrow nach Cornwall ist eher lang (dafür kann das Hotel aber nichts), auf keinen Fall sollte man dem Navi glauben schenken (Voranschlag ist 3h 45min, wir hatten hin 5h und zurück 6h, M25-Stau, Ueberschwemmungen, etc.). Vielleicht werden wir nächstes Mal nach Newquay oder Exeter fliegen.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick fast doppelt so teuer wie "Parkplatzblick"
Aufenthaltsdatum: Januar 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Service
Danke, helmlein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deborah W, Owner von Bedruthan Hotel & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Januar 2016
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to post your review; we are very pleased that you enjoyed your time with us and it was a pleasure to make your acquaintance.

You are correct to say that the advice about travel time was inaccurate; I am not sure you could make it down in the time suggested in a Formula 1 racing car! For international travellers interconnecting flights to Newquay airport are very sensible; you can always pick up a hire car locally if you want to explore Cornwall. Exeter Airport can also be quite convenient too as it offers direct flights to more destinations.

We would love to welcome you back to visit us, we would love you to see Cornwall under less stormy circumstances; it is so beautiful here and cliff walks are inspirational when better weather conditions than those you experienced allow you to enjoy them. I am sure your children would love to play on the beach there is so much to be discovered and enjoyed on the sands, caves, river and rock pools,

We wish you and your family a happy, healthy and prosperous 2016.

Kind regards

Debbie Wakefield

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen