Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ruhe bitte!”

Portland Japanese Garden
Platz Nr. 3 von 447 Aktivitäten in Portland
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Hilfreiche Informationen: WC, Snack- und Getränkeangebot
Sinn
Beitragender der Stufe 5
57 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ruhe bitte!”
Bewertet am 31. August 2012

Wir kamen zufällig nach Portland. Im Hotel wurde und der Garten zum Besuch empfohlen. Wir wurden nicht enttäuscht. Viellmehr waren wir überrascht und beeindruckt von der Ruhe, die in diesem Garten vorherrscht. Da befindet man sich ein einer quirligen amerikanischen Stadt und auf einmal sprechen die Menschen nur noch leise. Kein lautes Geräusch. Obwohl wir nicht in einer Kirche sondern nur in einem Garten sind. Erstaunlich. Anschließend noch ein Besuch in dem Rosengarten. Zu meiner besonderen Überraschung war die erste Rose, die mit einem Namensschildchen versehen war, die "Helmut Schmidt". Wie schön.
Also, ein Besuch ist lohnenswert. Die Souveniers allerdings sind ziemlich teuer und kommen wesder aus Japan noch aus den USA sondern sind Made in China. Schade. Ein Punkt Abzug. Es empfielt sich früh Morgens zu Kommen, alleine schon wegen dem Parklatz.

Aufenthalt Juli 2012
Hilfreich?
Danke, Guentersinn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4.673 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    3.001
    1.193
    363
    76
    40
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Sugenheim
Beitragender der Stufe 5
81 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Liebe zum Detail”
Bewertet am 16. Februar 2012

Sobald man den japanischen Garten betritt, wird man vom Ambiente gefangen. Eine Mischung aus exotischen Düften und die akribische Bauart fängt die Sinne. Bis ins kleinste Detail wurde akkurat gearbeitet. Sei es auch noch so klein, alles wurde mit Liebe und Hingebung errichtet. Die Pflanzen sind von außerordentlicher Schönheit und mit viel Pflege bedacht. Dieser Ort lässt die Seele baumeln.

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
Danke, Deddi54!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oakland, Kalifornien
Beitragender der Stufe 5
56 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Entspannung pur”
Bewertet am 6. November 2011

Die Japanischen Gärten in Portland sind einfach traumhaft. Vom Parkplatz kann man den kostenlosen Shuttlebus auf den Berg hinauf nehmen. Nach bezahlung des Eintrittspreises öffnet sich eine Oase der Ruhe und reflektion. Der Garten war während unseres Besuchs gottseidank nicht sehr voll, so konnte man in Ruhe die Landschaft auf sich wirken lassen. Das Einzige was stört ist die Strasse an einer Seite des Gartens. Da wirds gerne mal laut, weil Tourbusse da lang fahren. Abseits dessen, eine empfehlenswerte Attraktion.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
Danke, hurrrz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lauf an der Pegnitz, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
167 Bewertungen
106 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 92 "Hilfreich"-
Wertungen
“Obwohl mitten in der Stadt ist man hier in einer anderen Welt”
Bewertet am 16. Juni 2011

Westlich der Innenstadt auf einem Hügel befindet sich der Washington Park. Und in diesem öffentlichen Park befindet sich ein weiterer Park - der Japanese Garden.

Die Parkplätze sind etwas unterhalb der Eingangs in den Nähe des Rose Garden. Über einen Weg gelangt man noch oben zum Eingang. Der Japanese Garden ist kostenpflichtig, aber den Eintritt auf jeden Fall wert.

Man sollte, wenn man etwas Ruhe haben möchte, nicht gerade an einem Wochenende kommen. Die beste Zeit ist sicher am Morgen gleich nach der Öffnung oder auch am späten Nachmittag.
Zu bestimmten Terminen gibt es auch eine Abendöffnung, zum Beispiel bei Vollmond. Man sollte sich darüber vorher informieren.

Der Park selbst bietet sowohl klassige Gartenanlagen als auch versteckte Wege mit kleinem Bachlauf. Man findet genauso einen Wasserfall als auch eine dieser Flächen mit Kies und Ornamenten darin.

Ein echtes Highlight!

P.S. Mein ganz spezieller Tipp:
Es gibt einen Shop in dem Garten. Außen hängen große Metallglocken zum Kaufen. Man sollte einmal etwas dagegen schlagen. Ein tiefer langanhaltener Klang entsteht. Leider war die Glocke viel zu schwer für meinen Reisekoffer!

Aufenthalt Oktober 2010
Hilfreich?
1 Danke, Lothar-aus-Lauf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
176 Bewertungen
88 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 93 "Hilfreich"-
Wertungen
“Japanese Garden”
Bewertet am 15. Oktober 2010

Der Japanese Garden liegt auf einem der Hügel im Washingtonpark. Man bezeichnet ihn als authentischsten Garten ausserhalb Japans. Ich bin der Meinung, man sollte sich Zeit für diesen wunderschönen und vielseitig angelegten Garten nehmen, um auch mal für einen längeren Moment diese Stille und Schönheit zu genießen. Von hier oben hat man auch eine schöne Sicht auf den Mt. Hood. Man darf im Jap. Garten fotografieren, aber die Fotos nicht kommerziell verwenden. Alles über den Garten unter: www.japanesegarden.com
Und wenn man schon den Japanischen Garten besucht, sollte man auch anschließend noch gleich einen Spaziergang durch den "International Rose Test Garden" mit seinen ca. 9.000 Rosen und 600 Sorten unternehmen. Dieser Garten liegt unmittelbar neben dem Japanese Garden, ist für jeden zugänglich und kostet keinen Eintritt.

Hilfreich?
2 Danke, mg44berlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Portland Japanese Garden angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Portland Japanese Garden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen