Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Whale­ Wat­ching vom Leuchtturm” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Yaquina Head Outstanding Natural Area

Yaquina Head Outstanding Natural Area
750 NW Lighthouse Dr, Newport, OR
541 574 3100
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 40 Aktivitäten in Newport
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Cologne, Germany
Beitragender der Stufe 
122 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
“Whale­ Wat­ching vom Leuchtturm”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2012

Das Naturschutzgebiet liegt knapp 3,5 Meilen nördlich von Newport an der Oregon Coast und ist von Sonnenaufgang (frühestens 6:00) bis -untergang geöffnet. Der Eintritt kostet 7 USD pro Auto. Der Oregon Pacific Coast Passport (10 USD für 5 Tage) oder der America the Beautiful Pass werden aber auch akzeptiert. Ein erster Stop nach der Zufahrt zum Gelände kann beim Interpretive Center erfolgen. Hier erhält man Infos zur Geschichte des Yaquina Head sowie Infos Rund um das Leben der Tiere hier. Vom Interpretive Center gelangt man entweder zu Fuß oder mit dem Auto zum wunderschönen Leuchtturm am Yaquina Head, der seit 1873 seinen Dienst tut. Der Turm ist 93 Fuß (28m) hoch und damit der Höchste in Oregon. Er kann im Sommer von 11-16 Uhr besichtigt werden. Vom Fuße des Leuchtturms kann man in der Saison zahlreiche Seevögel bei der Brut beobachten. Auch junge Weißkopfseeadler konnten wir sehen. Außerdem tummeln sich Robben (ganzjährig), Seelöwen, Grauwale und Orkas im Meer vor Yaquina Head. Selbst im Juni hatten wir Glück noch einen Grauwal zu sehen, obwohl die Migration bereits sehr weit fortgeschritten war. Man sollte sich auch den Cobble Beach nicht entgehen lassen. Über eine Treppe gelangt man zu dem Kieselstein-Strand. Für Naturliebhaber und Fotografen ist das Naturschutzgebiet unbedingt zu empfehlen.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
Danke, GabyOlli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

918 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    663
    204
    42
    6
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Leverkusen
Beitragender der Stufe 
149 Bewertungen
73 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 88 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wilde Halbinsel mit schönem Leuchtturm”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2012

Wir waren im September auf Yaquina Head und es war stürmisch und neblig. Wale konnte man leider nicht sehen, aber viele Vögel von denen ich im Nebel leider nicht alle habe fotografieren können. Es gibt die Möglichkeit über Treppen zum Wasser herunterzusteigen. Man gelangt auf einen reinen Kiesstrand mit großem runden schwarzen Kies. Achtung, hier ist es ggf. rutschig, ich habe mich schon hingelegt... Bitte auch auf Ebbe und Flut achten, der Streifen kann überspült werden.
Die Landschaft ist auch im Nebel überwältigend, sie ist aus Lava entstanden und es gibt hier auch entsprechende Schautafeln dazu. Dadurch daß man mal hoch über dem Meer und mal ziemlich nah am Wasser läuft hat man hier eine der besten Möglichkeiten für Tierbeobachtungen.
Wer den Leuchtturm besichtigen möchte muss früher kommen als wir. Er schließt um 16 Uhr. Wir haben gerade die letzte Führung verpasst.

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
Danke, AndreaLeverkusen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
135 Bewertungen
70 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 78 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lohnender Besuch”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2011

Auch Ende Mai haben wir es auf unserer Rundreise nicht nehmen lassen den fotogenen Leuchtturm auf der schönen Landzunge zu besuchen. $ 7 kostet der Eintritt für das Gelände pro PKW. Am frühen Nachmittag hatten wir dort das große Glück neben den vielen Arten von Seevögeln auch 2 Weißkopfseeadler beobachten zu können. Wer die Gelegenheit und Zeit hat sollte auch unbedingt einen Sonnenuntergang am Leuchtturm erleben. Wir hatten an dem Abend ein fantastisches Licht, auch wenn die Sonne in den Wolken verschwand. Und keine Sorge, wenn man sich schwer von dem Anblick trennen kann, die Ranger achten darauf, dass keiner auf dem Gelände eingeschlossen wird. Für Naturliebhaber und Fotobegeisterte unbedingt zu empfehlen.

Aufenthalt Mai 2011
Hilfreich?
Danke, mg44berlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weinheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
136 Bewertungen
55 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehenswert, aber nur mit Eintritt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2011

Dieser Leuchtturm liegt etwas nördlich von Newport und kann vom Strand in Newport aus gut gesehen werden. Man muss USD 7 Eintritt bezahlen (pro Fahrzeug), der Nationalparkpass wird aber auch anerkannt! Zuerst kommt man an ein recht großes, neues und gut gemachtes Besucherzentrum. Dort kann man eine Ausstellung besuchen und Filme schauen. Ein Halt lohnt sich! Dort lassen sich auch Touren für den Leuchtturm buchen, Diese sind allerdings schnell voll und man muss früh dort sein, um noch eine Tour machen zu können. Am Leuchtturm selbst waren unglaublich viele lästige Fliegen, ich weiss auch nicht warum. Zum Glück haben diese nicht gestochen. Man kann auch ein paar Treppen runter an den Strand gehen. Ein Besuch lohnt sich!

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
Danke, ErhardB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
135 Bewertungen
70 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 78 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehenswerter Leuchtturm”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2010

Der Leuchtturm liegt 3 Meilen nördlich von Newport auf einer schmalen Landzunge auf einem Naturgrundstück direkt am Meer. Mit 93 ft ist der Turm der höchste an Oregons Küste.
Man kann hier auch viele Seevögel beobachten, die auf den Felsen brüten wie z. B. Pelikane.
Parkplätze und Toiletten sind unmittelbar am Leuchtturm vorhanden.

Hilfreich?
1 Danke, mg44berlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Yaquina Head Outstanding Natural Area angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Yaquina Head Outstanding Natural Area? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen