Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Ein guter Überblick über Stadt und Insel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Svalbard Museum

Svalbard Museum
Platz Nr. 1 von 25 Aktivitäten in Longyearbyen
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Winterthur
Beitragender der Stufe 
175 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 57 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein guter Überblick über Stadt und Insel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2012

Das seit rund 5 Jahren offene Museum ist ein toller Ort, um sich über die Gegebenheiten in Ort Longyearbyen und der ganzen Inselgruppe, über die Geschichte, Botanik und Zoologie, Arbeit und Vergnügen zu informieren. Auch Harald Solheim, der Trapper, der seit 30 Jahren in seiner Holzhütte am Kap Wijk überwintert, bekommt eine kurze aber eindrückliche Widmung.
Ein Besuch im Museum, bei jedem Aufenthalt in Longyear, ein "must."

Aufenthalt Dezember 2011
Hilfreich?
Danke, Polarlicht55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

633 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    339
    233
    55
    5
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Salzburg, Österreich
Beitragender der Stufe 
219 Bewertungen
116 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 97 "Hilfreich"-
Wertungen
“Longyearbyen - Spitzbergen - Norwegen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2012

Longyearbyen hat 2.075 EW, ist der größte Ort und das Verwaltungszentrum der zu Norwegen gehörigen Inselgruppe Spitzbergen im arktischen Eismeer und einer der nördlichsten Orte der Welt 78°. Das Straßennetz ist nur 40 km lang.
Die Stadt wurde 1906 als Bergarbeiterstadt gegründet. Bei uns parken Autos vor den Häusern, hier Schneemobile.
Eine Außenstelle des norwegischen Polarinstitutes, ein Projekt norwegischer Universitäten, sowie ein Langzeitlager für Saatgut befinden sich in dieser Stadt.

Aufenthalt Juli 2012
Hilfreich?
Danke, Gabriele V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Brixlegg
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Museum in der Einsamkeit”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2012

Im Rahmen unserer Schiffsrundfahrt mit der Fram bis zum 80 Breitengrad-Moffen-hatten wir auch Gelegenheit in Longyearbyen das Svalbard Museum zu besichtigen. Ein interessanter
Rückblick über die Geschichte von Svalbard--Tiere die in diesem abgelegenen Teil der Erde leben- Eisbären (leider keinen gesehen) Robben, und verschiedene Vogelarten.Auch
die Tätigkeiten im Kohlebergbau waren zu besichtigen. Rundum ein interessantes Museum.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
1 Danke, CarlosBrixlegg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
387 Bewertungen
156 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 448 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sollte man besucht haben”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2011

Das Svalbard Museum ist ein "Muss" und sollte auf alle Fälle besucht werden.
Hier schon gleich ein Tip: Am besten morgens oder wenn kein Kreuzfahrtschiff im Hafen von Longyearbyen liegt. (Das könnte einem den Spaß am Museum verderben, wenn gleich 50 Personen auf einmal in das Museum drängen.)
Im Museum sslbst erhält man einen guten Überblick über das frühere Leben, die Flora und Fauna sowie die Geologie des Gebietes.
Am Eingang zum Museum befindet sich die Touristinformation. Neben Informationen bekommt man hier Postkarten und Souvenirs.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
1 Danke, Rheinbayer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vaduz, Liechtenstein
Beitragender der Stufe 
130 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 112 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Besuch wert”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Dezember 2010

Im Svalbard Museum kann man die Zeit rasch und gewinnbringend rumbringen. Das Museum ist im unverkennbaren rot gefärbten Svalbard Forskninpark-Gebäude untergebracht. Nebst einem Kaffee/Restaurant, Universitätseinrichtungen und dem Tourismus-Office ist auch das Svalbard Museum in diesem grossen Gebäude.

Die Eintrittspreise waren moderat für norwegische Verhältnisse. Wir bezahlten umgerechnet ca. 12 € pro Person.

Viel Neues und Wichtiges über Svalbard lernten wir im Museum. Erwähnenswert ist noch zu sagen, dass wir erwartet wurden unsere Schuhe beim Besuch des Museums auszuziehen. Hausschuhe wurden zur Verfügung gestellt.

Hilfreich?
1 Danke, ZurichFlyer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Svalbard Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Longyearbyen, Spitsbergen
Longyearbyen, Spitsbergen
 

Sie waren bereits im Svalbard Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen