Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (977)
Bewertungen filtern
977 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
652
260
54
6
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
652
260
54
6
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 977 Bewertungen
Bewertet 17. Mai 2018

One of the BEST Resorts we have been in the world.
POSITIV: Gesamte Anlage ist sehr gepflegt und sauber, ansprechend und großzügig. Es ist alles da für einen aktiven Urlaub: 3 große Pools,Tennis, Golf und Minigolf, Basketball, Volleyball-Feld, Tischtennis, Hallenbad mit Sauna und SPA. Apartments sind sehr gut ausgestattet inklusive TV, CD-DVD Spieler, Geschirrspüler, 4-Platten Ceranfeld, Backofen, Microwelle, Tee/ Caffee Maschine, Toaster, Wasserkocher. Schönes Bad mit Wanne und Dusche. Sehr gut geschultes Personal, schnell, effizient, mehrsprachig. Das SPA ist top (gute Ausstattung und guter Service) inkl. das FitnessCenter.
Waschmaschine und Trockner runden das sehr gute Angebot ab.
Das Animationsprogramm für Kinder und für Erwachsene ist gut. Es bietet für jeden etwas, freundlich und unaufdringlich und es macht viel Spass.
Die Lage ist einmalig: ruhig (der Fluglärm ist sehr dezent) die Vögel erfreuen das Ohr, der Blick von rund 200 Höhenmeter auf das Meer, weit genug weg vom Massentourismus und doch alles sehr gut erreichbar über die Strassen (man ist in 20 Minuten am Flughafen) und mit einem Bus Shuttle in das nächste Dorf. Man fühlt sich wie in einem kleinen Dorf.

Verbesserungspotential: Das hauseigene Restaurant (es gibt in der Saison 1x a la carte sowie 3x Buffet am Tag) bekommt nur 2+ Sterne. Jede Dorftaverne bietet für das Geld mehr, weil: relativ phantasielos und mindere Qualität.

Fazit: sehr zu empfehlen (für Paare wie auch für Familien mit Kindern
from Winnie & Dieter, Germany

  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit RCI
Danke, kongwcw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pavlos B, General Manager von Village Heights Golf Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Dear kongwcw,

Thank you for being our guest and for sharing your lovely comments on Tripadvisor with us.
I am truly pleased your had a wonderful stay and enjoyed the facilities of Village Heights.
My team members and I would like to thank you for highly recommending us to the viewers and we look forward to having the pleasure of welcoming you back in the future.

Kind regards,

Pavlos Badouvakis
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. April 2018

Einrichtungsgegenstände (Anzahl und Auswahl) nicht einem 5-Sterne Standard gemäß.
Personal sehr freundlich, hilfsbereit und auch kompetent. Sehr schöne Lage der Einrichtung. Man fühlt sich wohlbehütet.

  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit RCI
Danke, Hatschepsut10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juni 2017

Es war unser zweiter Besuch in dieser tollen, ruhigen Hotelanlage oben auf dem Berg und wir fanden es wieder Spitze. Die Appartements sind in einzelnen Häuschen untergebracht, die weitläufig auf dem Areal verteilt liegen. Die Wege zwischen den Appartementhäusern sind sehr gut gepflegt und überall stehen Schilder mit dem Kraut, welches dort angepflanzt ist, Rosmarin, Thymian usw. Es duftet sehr gut. Es gibt zwei tolle Pools mit Snackbar. Sehr freundliche Bedienung überall im Hause. Zu jedem Getränk bekommt man einen Snack dazu wie Nüsse, Chips, Obst o.ä.
Die Küche ist ebenfalls empfehlenswert. Wir haben lecker gegessen, obwohl wir keine Halbpension gebucht hatten und nur ab und zu dort essen waren.
Ein Pendelbus bringt die Urlauber mehrmals täglich in die Stadt hinunter und wieder hinauf.
Wir haben uns sehr gut erholt und würden jederzeit wieder dort hinfahren.

Zimmertipp: Die Zimmer mit einer überdachten Terrasse sind eventuell etwas kühler. Es gibt aber auch eine Klimaanlage.
  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, essenistlecker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pavlos B, General Manager von Village Heights Golf Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Juni 2017

Lieber Essenistlecker,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um ueber Ihren Aufenthalt im Hotel Village Heights zu berichten.
Wir freuen uns, dass Sie einen angenehmen Aufenthalt hatten
Es ist auch toll, dass Sie erwägen, Village Heights wieder zu besuchen.
Meine Teammitglieder und ich freuen uns darauf, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Pavlos Badouvakis
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten ein tolles Appartment mit gut eingerichteter Küche. Das Personal war sehr freundlich. Das Essen gut. Nach deutschem Standard würde ich aber keine 5 Sterne für die Anlage geben. Eher 3,5 bis maximal 4.

Aufenthalt: Juni 2017
Danke, PJ19792015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juni 2017

Wir haben das Village Heights gebucht, weil es in der Nähe des Crete Golf Course liegt und auf der Webseite damit geworben wird, dass es für Hotelgäste Sonderkonditionen auf dem Golfkurs gäbe.

Diese Sonderkonditionen gibt es nicht. Auf der Hotel-Webseite wird aber weiterhin damit geworben. Das ist schon ein wenig arglistige Täuschung.

Die Hotel-Anlage selbst ist ziemlich groß und optisch gut in Schuss. Der Service ist freundlich, hier gibt es nicht auszusetzen.

Unser Zimmer war sauber und ausreichend groß, allerdings gibt es in dem Zimmer (1201) ein Geruchsproblem - wir nehmen an, dass es vom Abfluss des Spülbeckens in der Kitchenette kommt. Wenn man das Zimmer morgens verlässt und abends zurückkehrt, muffelt das Zimmer.
Wir haben zur Abhilfe dann eben immer alle Fenster geöffnet und den Wasserhahn des Spülbeckens fünf Minuten aufgedreht und Spülmittel durch den Abfluss laufen lassen.

Das Frühstücksbuffet verdient eindeutig mehr Liebe. Die frisch zubereiteten Rühreier haben wir nur ein zwei Mal versucht und als geschmacklich nicht besonders gut bewertet, danach sind wir lieber auf Spiegeleier, die zwar vor Öl nur so tropften aber wenigstens geschmacklich gut waren, umgestiegen. Allgemein gilt für die frisch zubereiteten Teile des Buffets: außer dem gebratenen Speck sollten alle Angebote hier in der Rezeptur/Zubereitung überdacht werden.

Hat man ein Zimmer mit Frühstück gebucht, erhält man einen kleinen Zettel, auf dem das Frühstück "abgestrichen" wird, dazu erhielten wir immer eine Rechnung, die wir unterzeichnen sollten... wir haben uns zuerst nichts dabei gedacht, vielleicht rechnet das Restaurant mit dem Hotel ja entsprechend die Frühstücksgäste ab. Uns wurde unser Frühstück bei der Abreise aber dann anfänglich zusätzlich in Rechnung gestellt, bis wir über unsere Buchungsunterlagen zeigen konnten, dass wir das Zimmer mit Frühstück gebucht hatten. Wer also mit Frühstück bucht, der sollte darauf achten, dass er bei der Abreise nicht plötzlich für etwas bezahlt, das schon bezahlt ist.

Ein ganz großer Minuspunkt geht an den Wellness-Bereich des Hotels.
Wir haben hier für rund 275,- EUR jeweils drei Massagen gebucht, zusammen also 550,- EUR dafür ausgegeben. Bei dieser enormen Summe ist es EXTREM ärgerlich, wenn man während der Massage dann von lautem Kindergeschrei aus dem Pool im Wellnessbereich begleitet wird. Das geht absolut gar nicht. Handwerklich waren die Massagen soweit ok (allerdings sind im Grunde alle Massagen fast absolut identisch, auch wenn es vordergründig unterschiedliche Massagen sind), der Preis ist aber (auch ohne Kindergeschrei) im Vergleich zu vielen anderen SPAs, die wir schon besucht haben rund 15% zu hoch.

Die Atmosphäre der Hotelbar gleicht einer Bahnhofswartehalle, was dem hohen Dach geschuldet ist - hier könnte man sicher ebenfalls etwas mehr Liebe in den Raum investieren, um einen Aufenthalt dort angenehmer zu gestalten.

Wir können für das Hotel leider nur bedingt eine Empfehlung aussprechen.

Wer das Hotel nur in der Hoffnung auf Sonderkonditionen für den Crete Golf Course in Betracht zieht, der sollte sich nach Alternativen umschauen - der Weg von der Altstadt in Chersonissos ist nur etwa 1 Autominute länger, als der Weg vom Village Heights zu Golfclub.

Zimmertipp: die Zimmer um 1200 liegen im unteren Bereich der Anlage und bieten damit auch im Erdgeschoss ganz gute Privatsphäre.
  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Vanessa-on-tour!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pavlos B, General Manager von Village Heights Golf Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Juni 2017

Lieber Gast,
vielen Dank, dass Sie unser Hotel ausgewaehlt haben und fuer Ihr Feedback bezueglich Ihres Aufenthalts im Village Heights.
Es freut uns, dass Ihnen die Hotel-Anlage, das Zimmer und unser Service gut gefallen hat!
Bezueglich des Geruchsproblems im Zimmer moechten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben. Mit einer kleinen Aenderung haben wir das Problem geloest. Schoen waere es gewesen, wenn Sie waehrend Ihres Aufenthaltes uns die Information zukommen haetten lassen, dann haetten wir Ihnen gerne ein anderes Zimmer angeboten.
Wie Sie sehen konnten, werden die Eier beim Fruehstuecksbuffet immer vor den Gaesten und nach ihren Geschmack frisch zubereitet. Die Spiegeleier werden immer auf die Pfanne mit unserem bekannten Oliven Oel zubereitet und nicht auf einer warmen Platte, wie es Ihnen vielleicht bekannt ist.
Es tut uns wirklich sehr Leid fuer die Missverstaendnis im Bezug auf Ihr Fruestuecksrechnung.
Wir moechten Sie informieren, dass das Hotel hat einen inneren geheizten Pool hat, welcher nicht zum Wellnessbereich gehoert und somit von allen Hotelgaesten benutzt werden kann, auch beim schlechten Wetter. Wir versuchen zukuenftig fuer den Wellnessbereich den Laerm zu minimieren.
Wir hoffen Sie in der Zukunft wieder bei uns begruessen zu duerfen und Sie von unserer Qualitaet ueberzeugen zu koennen.
Mit freundlichen Gruessen,
Pavlos Badouvakis
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen