Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Catalonia Royal Tulum Beach & Spa Resort
Hotels in der Umgebung
Serenity Eco Luxury Tented Camp(Xpu-Ha)(Großartige Preis/Leistung!)
153 $*
bedfinder
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bel Air Collection Resort & Spa Riviera Maya(Xpu-Ha)(Großartige Preis/Leistung!)
136 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
1.829 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Porto Bello Hotel and Residences(Puerto Aventuras)(Großartige Preis/Leistung!)
136 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Dreams Puerto Aventuras Resort & Spa(Puerto Aventuras)(Großartige Preis/Leistung!)
307 $*
271 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Omni Puerto Aventuras Beach Resort(Puerto Aventuras)(Großartige Preis/Leistung!)
202 $*
179 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Coral Maya(Puerto Aventuras)(Großartige Preis/Leistung!)
165 $*
149 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
LM by Inmense(Puerto Aventuras)(Großartige Preis/Leistung!)
119 $*
112 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
487 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (7.896)
Bewertungen filtern
7.896 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4.917
2.124
584
182
89
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
4.917
2.124
584
182
89
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
176 - 181 von 7.896 Bewertungen
Bewertet 29. März 2013

Es war unser 7tes Hotel in Yucatan. Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand in einer schönen Bucht gelegen. Je nachdem wie der Wind weht hört man aber die nahe Autobahn. Der Strandabschnitt ist eher klein und man liegt relativ dicht neben anderen Gästen. Das Wasser ist glasklar und voller Fische. Man braucht keine Badeschuhe. Liegen am Pool gab es zu unserer Zeit bis ca. 7.00 Uhr, bevorzugte Plätze am Strand bis ca. 8.00Uhr. Am Strand gibt es ausreichend Schatten. Ausserdem brachten freundliche Bedienungen Getränke an die Liegen.
Man konnte schöne Strandspaziergänge machen und hatte morgens einen schönen Sonnenaufgang. Speisen und Getränke fanden wir in anderen Hotels in dieser Preisklasse (über 2.500€ pro Person) besser. Der Service und die Freundlichkeit waren aber volle fünf Sterne. Unser Zimmer, wir hatten eine De Lux Suite im 6ten Block in der 3ten Etage, war geräumig und nett eingerichtet. Wir hatten einen großen Balkon mit Hängematte. Es gab eine randvolle Minibar die täglich aufgefüllt wurde (Wünsche wurden berücksichtigt), einen Flachbildschirm-Fernseher und ein Bügeleisen mit Brett. Im Badzimmer befand sich eine große Duschkabine. Das Zimmer wurde gegen 11.00 Uhr gereinigt. Abends wurden einem frische Strandtücher gebracht und wenn man Essen war, wurden erneut die Betten gemacht. Zwischen den Wohngebäuden gab es einen tropischen Park mit Nasenbären und kleinen Wasserschweinen. Das Hotelpublikum war international und angenehm. Es gab keine lauten Kampftrinker wie wir sie leider schon in anderen Hotels erlebt hatten. Alles in allem haben wir uns gut erholt und können das Hotel weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Ralf-Sonja!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Februar 2013

Schreckliche Anlage! Ich habe das Hotel nur wegen dem Strand gebucht, da in Tulum die besten Strände sind, gleich vor der Einfahrt habe ich es bereut, Einfahrt wie in eine Kaserne, kein Hallo an der Rezeption, der Mann hinter dem Schalter ließ uns einfach da stehen, nach ca 2 Minuten hat er gerufen, Amigo und zu sich gewunken,,,,ehmmm, Hallo? 5* ? Kein Willkommen kein wie war Ihre Reise, sonder nur "Checkin"? Eiskalt die Zimmerkarten rausgerückt und dann wurden wir ins Zimmer gebracht. Wir hatten die beste Zimmerkategorie Juniorsuite, die Verdient ihren Namen nicht. Dunkel, sehr einfach eingerichtet und laut! Man hört jeden Abend die Discomusik aus dem Theater sodass man nicht schlafen kann. Service in den Restaurants unter aller Sau, Essen ist ganz gut....der Strand entschädigt. Aber bitte, buchen Sie hier nicht, es gibt vieeeel schönere Hotels z.B. das Fairmont Mayakoba dort ist wirklich 5* angesagt, hier nicht!! Bloß nicht!

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, MarcelHH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Januar 2013

Im Großen und Ganzen waren wir mit unserer Auswahl des Hotels zufrieden. Service war super, Sauberkeit war klasse, Zimmer prima, Getränke sehr süß, viele Amerikanier in dem Hotel zu unserer Reisezeit im Januar 2013.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, melanie-from-germany!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. August 2012

Wir waren Ende März/Anfang April für 12 Tage im Catalonia Royal Tulum. Nachdem wir gerade in der Zeit von Februar bis April immer wieder im Vorjahr gelesen hatten, dass es total überfüllt wäre und man Stunden warten müsse beim Essen, hatten wir uns schon Sorgen gemacht. Aber diese waren alle unbegründet. Das Hotel ist ein Traum und es hätte nicht schöner sein können. Das Einchecken verlief problemlos, wir hatten ein Upgrade für das Haus 5 gezahlt. Unserer Meinung war es das schon wert. Hatten von anderen gehört, die Betten seien in den Gebäuden 5 und 6 besser und neuere Möbel. Die Zimmer sind wirklich riesig. Es gibt einen großen Kleiderschrank mit Bügeleisen und Bügelbrett. Der Schlafraum ist sehr großzügig und ein schöner großer Balkon mit Blick in die vielen Bäume. Meerblick gibt es bei den Zimmern nicht. Das Bad ist auch sehr sehr schön und ebenfalls groß. Der Strand ist ein Traum, kann mir nicht vorstellen, dass es einen schöneren an der Küste dort gibt. Sehr sauber und türkisblaues Wasser. Die Liegen sind bequem. Es gibt zwar viele Liegenreservierer in der Früh, aber man bekommt immer einen Platz. Der Pool ist auch ausreichend groß, kann darüber nichts weiteres sagen, da wir dort nie lagen. Der Getränkeservice am Strand ist perfekt. Noch nie haben wir so ein gutes AI Angebot bekommen, auch nicht auf den Maledvien. Die Themenrestaurants waren super. Nur der Mexikaner hatte uns leider nicht so wie erwaret, geschmeckt. Die Tapas Bar ist nicht zu toppen, alleine die Location. Für die Männer ist das Steak Restaurant ein Paradies, aber auch für uns Frauen ;-) Abends gab es eher keine Animation, bzw. eher für die ital. Gäste. Diese waren bestimmt zu 80%dort vertreten, was aber überhaut kein Problem war. Einmal die Woche gibt es eine Poolparty. Ansonsten war das Animationsprogramm tagsüber sehr zurückhalten.
Also wir würden jederzeit wieder dieses Hotel buchen und empfehlen das immer weiter!!!!

Als Tipp noch: man kann Ausflüge wie Chichen Itza oder nach Playa del Carmen problemlos mit dem Mietwagen erreichen. Die Straßen sind sehr gut ausgebaut!

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, Melissa K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. September 2011

Wir waren Ende August/Anfang September 11 Tage im Catalonia Royal Tulum und sind mit Pro Dive Mexico getaucht. Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub.
Das Hotel ist spitze! Die Zimmer sind super sauber und ausreichend komfortabel eingerichtet. Der Zimmersafe ist groß genug, um auch z.B. Tauchlampen einzuschließen. Die Zimmer liegen in mehreren Gebäuden, die Balkone gehen auf einen Dschungel hinaus, so dass man zwar keinen Meerblick hat, dafür aber auch niemand Anderes Einblick hat. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei, wir haben sie aber kaum benutzt, weil es im Zimmer (1. Etage) aufgrund der Bauweise immer kühl genug war. Morgens waren wir immer am Frühstücksbuffett und abends haben wir das Buffett auch den Themenrestaurants vorgezogen. Wir mussten nie warten, uns wurde immer sofort ein Tisch zugewiesen. Die Buffetts boten jeden Tag eine sehr große Auswahl und es war auch für Abwechslung gesorgt. Es gab täglich was Neues zu probieren. Das Essen war immer warm, liebevoll zubereitet und angerichtet und durchweg lecker. Das Personal war durchweg sehr feundlich und an der Rezeption war man super informiert über Finanzen, Flughafen etc. Die Poolanlage ist großzügig angelegt und auch hier ist es wunderbar sauber. Der Strand ist von feinstem, weißen Sand und barfuß laufen ist angesagt. Es gibt reichlich Liegn sowol am Pool als auch am Strand. Über Tag gibts in Strandnähe rund um die Uhr frische, leckere Pizza und die Cocktails waren ein erfrischender Hochgenuss! Das Meer war türkisblau und einfach herrlich! Unserer Meinung nach, stimmt im Catalonia Royal Tulum einfach alles und das Preis-Leistungs-Verhältnis sowieso! Wir hatten kein Problem mit Überfüllung, zu vielen oder zu lauten Menschen. Mag an der Saison liegen. Im Grunde gab es nur zu viele Moskitos, aber das liegt nunmal am Klima und lässt sich kaum ändern. Am Strand ist es den Biestern zum Glück meistens zu windig und aus unserem Zimmer haben wir sie erfolgreich aussperren können. Auch dank der sehr sinnvollen Fliegengittertür am Balkon. Das Hotel empfeheln wir also bedingungslos weiter!
Nun zur Tauchbasis. Pro Dive Mexiko hat eine Niederlassung im Catalonia Royal Tulum und dort wurden wir auch optimal und sogar deutschsprachig betreut. Ein echtes Manko war allerdings, dass das Tauchn NICHT am Hotelstrand beginnt. Wir mussten immer mit einem Bus in ein anders Hotel, wo wir erstmal an der ganzen Poolanlage entlang laufen mussten, um dort zur Tauchbasis zu gelangen. Die Transfers waren allerdngs immer super organisiert und man musste nie lange warten. Allerdings konnten wir unsere Tauchausrüstung nicht immer in dieser anderen Tauchbasis in dem andeeren Hotel lassen, weil wir für manche Ausflüge direkt in unserem Hotel abgeholt wurden. Von der Tauchbasis im anreen Hotel aus, musste man dann immer wieder mit der Ausrüstung zurück zum Eingang, denn da legten die Boote ab oder es ging wieder mit einem Bus zu einem Tauchplatz. Dieses ganze Hin und Her hat sehr viel Zeig in Anspruch genommen, die wir lieber zum Entspannen genutzt hätten. Schade, dass das nicht einfacher ging. Dennoch will ich auch hervorheben, dass das Team von Pro Dive Mexiko immer super freundlich und engagiert war und sehr bemüht, uns alles recht und auch möglichst bequem zu machen. So hatten wir zum Beispiel das Pech, dass schon an unserem 3. Tauchtag der Seegang keine Bootsausfahtren mehr erlaubte. Spontan wurde uns da ermöglicht in den Cenoten zu tauchen, was wir eh im Voraus gebucht und geplant hatten. Zumindest einmal. Da wussten wir aber noch nicht, wie gut es uns gefallen würde und dass wir es am Ende 4 Tage machen würden. Wir haben einige unserer im Voraus gebuchten Tauchgänge umgewandelt und auch das war wunderrbar unproblematisch. Weiterempfehlen wollen wir auf jeden Fall die Schnorchelsafari zu den Walhaien und eben das für Mexiko so typische Cenotentauchen! Wir bedanken uns ganz besonders bei Ute, Nicolas und Markus Fleischmann! Mit letzterem hatten wir vor unserem Urlaub schon ausgiebig per Mail Kontakt, weil wir Hotel und Tauchen direkt über Pro Dive Mexiko gebucht haben. Er hat uns bei Problemen kompetent beigestanden und alle unsere 1000 Fragen zuverlässig beantwortet. Vielen, vielen Dank!
Insgesamt geben wir 5 von 5 Punkten! Abzüge nur, weil das Tauchen nicht direkt im Hotel gestartet wurde und weil wir einfach schon tollere Tauchreviere gesehen haben. Walhaie und Cenoten sind aber einmalig und wären durchaus auch eine Wiederholung wert.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Sunnystardust!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen