Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Grand Palladium Kantenah Resort & Spa
Wenn Ihnen dieses Hotel gefällt, interessiert Sie möglicherweise auch Folgendes:
312 $*
BahiaPrincipe
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
321 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Grand Bahia Principe Coba(Akumal)(Großartige Preis/Leistung!)
285 $*
BahiaPrincipe
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
389 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
373 $*
BahiaPrincipe
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Las Villas Akumal(Akumal)(Großartige Preis/Leistung!)
177 $*
160 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Grand Oasis Tulum(Akumal)
237 $*
221 $*
Bookit.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
173 $*
168 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (6.107)
Bewertungen filtern
6.107 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.586
1.654
544
201
122
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.586
1.654
544
201
122
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
63 - 68 von 6.107 Bewertungen
Bewertet 21. Oktober 2013

Obwohl wir keine Fans von großen Hotelanlagen sind, war es ein wunderschöner Urlaub. Wir hatten große Erwartungen und die wurden erfüllt. Der Strand, der Pool, die Zimmer - alles war sauber und schön. Kleinigkeiten wurden sofort behoben - ein fehlender Stöpsel in der Badewanne. Wir hatten zwei riesig große Suiten mit jeweils zwei Balkonen. Es waren immer ausreichend Getränke in der Bar. Das Personal war immer freundlich und putze auch ganz ordentlich. Dass im Gelände so viele Tiere sind, war zwar interessant, aber manchmal haben sie etwas gestört. Der Nasenbär wollte meine Kekse aus der Tasche stehlen, als ich am Strand lag. Dafür war es auch lustig anzusehen. Besonders die Waschbären sind total niedlich. Wir haben ihnen aber nichts zu fressen gegeben. Das sollte man auch nicht. Am besten waren die Restaurants. Wir haben fast alle durchprobiert und man bekam auch immer einen Tisch. Bei manchen bekam man einen Pipser mit, damit man kommen kann, wenn der Tisch frei ist. Das haben wir sehr genossen. Und dort wird man überaus freundlich bedient. Jeder hat einen persönlichen Kellner, der sich auch mit Namen vorstellt. Nicht einmal die Serviette durfte ich selbst vom Boden aufheben. Das einzige, was mich gestört hat, war, dass kein Personal deutsch sprach. Auch nicht an der Rezeption. Manchmal nicht einmal englisch. Der Anruf am letzten Tag, wann die Koffer abgeholt werden können war gleich nur spanisch - toll, wenn man kein Wort kann. Aber nach 10 Tagen Aufenthalt dort habe ich wenigstens halbwegs verstanden, was er von mir wollte. Ich würde auf jeden Fall gleich wieder hin fahren.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 01L08S84!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ColonialKantenah, Gerente von Grand Palladium Kantenah Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Oktober 2013

Lieber 01L08S84,

Vielen Dank für den Austausch mit uns Ihre Meinung.

Banesa Burque
Wohnhaft Director

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. November 2012

das billigste angebot hotel kantenah hat den besten strandabschnitt im wasser,sonst viele korallen im wasser.badeschuhe deshalb nicht vergessen.die reservierung der restaurants sind teilweise kompliziert und umständlich.die buffet restaurants sind zu jeder zeit ohne viel warten mit einer guten auswahl vorhanden.die verbindungen in der anlage sind hervorragend.ob bimmelbahn oder E- Autos bis zum transport mit boot zwischen white sand und riviera.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, manfred p!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ColonialKantenah, Gerente von Grand Palladium Kantenah Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Dezember 2012

Sehr geehrte manfred p,

Vielen Dank für Ihre Kommentare und für Ihre Zeit.

Mit freundlichen Grüßen,

Banesa Burque
Direktorin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 27. November 2012

Nachdem ich mir im Vorfeld sehr viele Hotelbewerungen durchgelesen haben, nun auch meine Einschätzung zu diesem Hotel:

Zimmer: Wir waren im Haus Nr. 43. Die Standard-Zimmer finde ich absolut in Ordnung. Störend war allerdings, dass hier die Straße sehr deutlich zu hören war. Die Empfehlung wäre, hier ein Haus näher am Stand zu nehmen (sind dann glaub ich junior Suiten...). Ansonsten alles bestens.

Fitnesstudio: Geräte in gutem Zustand und alles da, was man braucht, Atmosphäre 0,0, insbesondere auf laute Latino-Sounds kann ich beim Training absolut verzichten. Den Ipod hätte ich gleich im Zimmer lassen können, weil ich nichts hören konnte auf Grund der lauten Musik.

Spa-Bereich: Hätte ich nicht gedacht, dass ich ihn nutzen würde, aber ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. War doch ganz nett, nach einem bewölkten Tag sich nochmal in der Sauna aufzuheizen ,-) Schön angelegt und es war immer wenig los, allerdings halten andere Nationalitäten eher weniger davon, ruhig zu sein im Spa-Bereich. Schade, aber kein Mangel des Hotels, weil entsprechende Schilder sind eigentlich aufgestellt.

Hauptpool: Das Animationsprogramm ist grundsätzlich nicht meine Welt, aber finde es gut, dass etwas geboten wird und das auch ziemlich abwechslungsreich. Es ist schon teilweise laut am Hauptpool dadurch. Die Poolanlage selbst ist wirklich sehr schön angelegt, ich lag trotzdem wesentlich lieber am Strand oder Salzwasserpool. Die vereinzelten grölenden jungen Feierwütigen an der Poolbar sind zwar lästig, aber man kann ja auch woanders hingehen. Die Spring-Break Zeit kann ich mir trotzdem nicht so angenehm vorstellen...;-)

Salzwasserpool: Für mich das Highlight an diesem Hotel. Hier ist es ruhig, man hat eine Bar, viele Liegen, viele sogar "überdacht" und das Rauschen der Wellen. Einfach eine tolle, entspannte Atmosphäre. Man kann auch einige Fische beobachten, selbst ohne Schnorchelset, nur mit bloßem Auge. Ist sicher für Kinder ganz toll, aber auch für mich

Strand: Vom Strand bin ich absolut begeistert. Wüßte nicht, was ich hier aussetzen könnte. Sehr lang und breit, jederzeit freie Liegen und genug Platz, um nicht "aufeinander" zu liegen. Genug Schattenplätze, Hängematten etc. Während unseres Aufenthalts war es teilweise sehr windig, daher haben wir bevorzugt weiter hinten gelegen, wo der Wind nicht mehr so stark war. 3 Bars sorgen für kurze Wege zum nächsten Cocktail...;-) Auch die Sauberkeit ist top.
Das Wasser ist super klar. Insbesondere bei windstillem Wetter. Dann gibt es auch einige Fische zu sehen. Vom Schnorcheln war ich etwas enttäuscht, aber es ist sehr einfach, nach Akumal zu fahren mit dem Collectivo (5 Min.+ 5 Min. Fußweg), dort gibt es deutlich mehr zu entdecken, inkl. jede Menge Wasserschildkröten. Sowohl hier als auch im Hotel gibt es Stachelrochen. Imposante Tiere, die jedoch das Badevergnügen etwas trüben, weil man doch drauf achten muss, auf keinen zu treten beim rein gehen. Mir wäre das fast passiert. Und sie halten sich auch in sehr seichten Stellen auf...Also aufpassen.
Weiterer Tip zum Schnorcheln: Yal-Ku bei Akumal! Das war ein klasse Tag und ein absolutes Highlight. Kostet 120 Peso Eintritt und man kann unfassbar viele bunte Fische beobachten inkl. Barrakudas. Man kommt nur mit dem Taxi hin, aber es lohnt sich!
Badeschuhe würde ich auch empfehlen am Hotelstrand.

Shows: Von der Qualität und dem Unterhaltungswert echt in Ordnung.

Bars: Die Cocktails waren immer sehr lecker und man hat selten lange warten müssen. Sehr angenehm.

Freundlichkeit: Die Damen waren eigentlich ausnahmslos sehr freundlich und zuvorkommend und immer mit einem freundlichen Lächeln. Bei den männlichen Angestellten kann man das nicht immer behaupten. Insbesondere in den Themen-Restaurants hat man immer wieder einen leicht abfälligen Tonfall bemerkt. Im La Adelita habe ich von 3 bestellten Gängen 2 mal das falsche bekommen. Was soll man dazu sagen?

Themen-Restaurants: Die Auswahl ist ja groß genug und haben 5 davon probiert. Das ESsen fanden wir von ausgezeichnet bis ganz ok. Warten mussten wir auch nie besonders lange, wir waren aber auch immer sehr spät dran (9 Uhr teilweise).

Buffets, Essen allgemein: Also die Auswahl ist mehr als reichlich denke ich. Für mich jedenfalls. Mir hat nicht alles geschmeckt, aber das ist ja in einem Restaurant auch nicht anders, also keine Kritik. Also ich fand es sehr angenehm, genug Platz zum Sitzen. Besonders der Crepes-Service hatte es mir angetan...;-)

Bummel-Züge: Fand ich eigentlich enttäuschend. Wir sind zwar fit und nicht gebehindert, aber trotzdem haben wir uns öfters geärgert, weil wir lange Zeit gewartet haben und in der Zeit die Strecke längst gelaufen wären. Insbesondere als es mal regnete abends (wenn es regnet, dann heftig), wollten wir den Zug nehmen, um trocken zur Lobby zu kommen. Nach 30 Min. Wartezeit, sind wir dann doch gelaufen. Irgendwann haben wir es dann auch nicht mehr versucht. Manchmal hat man den Eindruck, die Fahrer legen mehr Wert auf ein Pläuschchen mit den Kollegen an der Lobby, als zu fahren. Aber das waren für uns Luxusprobleme. Für Leute mit eingeschränkter Mobilität kann das aber durchaus ein Ärgernis sein.


Rundreise: Wir haben zuvor eine 4tägige Rundreise mit Thomas Cook gemacht (Yucatan kompakt) und fandens 1a. U.a. Chitchen itza, Tulum , Uxmal, aber noch vieles mehr. Habens nicht bereut. Die Hotels auf der Rundreise waren spitze und auch der Bus und der Reiseleiter.

Ich hab hier einige Kritikpunkte aufgeführt. Vielleicht nimmt sich das Hotel dieses zu Herzen.
Insgesamt war es aber ein Spitzen-Urlaub und auch eine Weiterempfehlung gebe ich in jedem Fall, für jemanden, der auf solche riesigen Hotelkomplexe steht. Mir hats sehr gefallen.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Markus X!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ColonialKantenah, Gerente von Grand Palladium Kantenah Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. November 2012

Sehr geehrter Markus X,

Ich möchte ich Ihnen danken für die Zeit genommen, um Ihren Kommentare zu Ihrem Aufenthalt bei Grand Palladium mit uns zu teilen. Die Meinung unserer Kunden ist sehr wichtig für uns, denn sie hilft uns unseren Service und unsere Einrichtungen zu verbessern.

Sie sich entschliessen uns in Zukunft erneut zu Besuchen, werden wir gerne zu Verfügung stehen.

Es wird uns eine groβe Freude sein, Ihnen in irgendeiner Weise helfen zu können.

Mit freundlichen Grüβen,

Banesa Burque
Direktorin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 13. November 2012

Wir waren im Oktober da - absolute Nebensaison und das war herrlich !!
Kein Stress mit Liegen reservieren oder generell anstehen...
Jeden Morgen haben wir ein neues Traumplaetzchen am Strand entdeckt und mittags meist immer zu zweit in einer Haengematte gelegen.
Obwohl die Poolanlage RIESIG ist, waren wir die meiste Zeit am Strand, da wir abseits von Musik und Animation sein wollten - abends ist dies auch in einem der Adult Pools sehr zu geniessen!!
Es gibt ueberall Bars mit grosser Getraenkeauswahl, den ganzen Tag ueber leckere Sachen zu essen - die Spezialrestaurants sind ueberragend, aber man findet auch immer in den Buffetrestaurant was - zumal staendig irgendwelche tollen Themenabende stattfinden!!
Die Hotelzimmer sind immer in hoechstens 3-stoeckigen Gebaeuden untergebracht - man muss immer ein Stueck "durch den Jungle" um dorthin zu gelangen (v.a. Kantenah).
Ganz toll, wie viele Tiere staendig um einen sind, jedoch nie um Futter bettelnd etc.
Was mosquito bites angehtm darf man nicht zu aengstlich sein - 2,3 am Tag haben wir (ohne Schutz) bekommen :)
Wir haben zudem einen Ausflug nach Chichen Itza gemacht - sehr zu empfehlen!!
Fuer einen Traumstrandurlaub eine sehr zu empfehlende Adresse !!

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Carotica!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ColonialKantenah, Gerente von Grand Palladium Kantenah Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. November 2012

Sehr geehrte Carotis,

Vielen Dank für Ihre gute Kommentare.

Mit freundlichen Grüßen,

Banesa Burque
Resident Director

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. September 2012

Waren im Juli zum zweiten Mal im Grand Palladium Kantenah. Hatten in Villa 50 in der obersten Etage ein super Zimmer mit Blick auf den Dschungel. Fast täglich besuchten uns die Nasenbären, die wir dann vom Balkon aus mit Obst gefuettert haben. Vom Strand und Essen waren wir auch begeistert. Es war bestimmt nicht unser letzter Urlaub in diesem Hotel

  • Aufenthalt: Juli 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, 65Speedy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ColonialKantenah, Gerente von Grand Palladium Kantenah Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Oktober 2012

Sehr geehrte 65Speedy,

Vielen Dank für eure guten Kommentare.

Mit freundlichen Grüßen,

Banesa Burque
Resident Director

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen